oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kites
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2015, 22:16   #41
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 937
Standard

Zitat:
Zitat von Marwitt Beitrag anzeigen
Ja, ich denke das ich schon sehr gut unterwegs bin , aber in der Welle bin ich noch gut am lernen, habe den North Neo und komme mit dem gut zurecht. Irgendwie fehlt mir jedoch bei dem Kite die Leichtigkeit, zum Springen sehr schön, aber für den Waveeinsatz hat er mir zu hohe Haltekräfte.
Hm, ist natürlich immer schwer zu sagen aus der Entfernung. Wenn du prinzipiell ein gutes Fahrkönnen hast, müsste das mit dem Schirm eigentlich klappen. Und schön leicht fühlt er sich definitiv an. Keine Möglichkeit, zu testen?
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 22:37   #42
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 837
Standard

Zitat:
Zitat von ulx Beitrag anzeigen
Hm, ist natürlich immer schwer zu sagen aus der Entfernung. Wenn du prinzipiell ein gutes Fahrkönnen hast, müsste das mit dem Schirm eigentlich klappen. Und schön leicht fühlt er sich definitiv an. Keine Möglichkeit, zu testen?
Ich komme aus Berlin, ich muss mir noch eine Gelegenheit suchen. Danke, den Neo habe ich erst zweimal kurz fliegen können, der Eind war extrem böig, ich bin in der Welle gerne ohne Bindungen unterwegs, vielleicht muss ich den Neo auch noch ausgiebiger testen.
Grüße
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2015, 21:32   #43
andib2
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2008
Beiträge: 531
Standard

Hatte letztes WE auch wieder die Gelegenheit 6, 8 und 10 in Ijmuiden zu fahren.

Ich muß zugeben, daß man für den Kite ein bischen Zeit zum einstellen brauch.
Mein Fahrkönnen würde ich als mittel einstufen und würde den Kite keinen Anfänger für die Welle empfehlen.

Zum reinen hin und herfahren ist der Kite sehr einfach und sehr gut zu kontrollieren, aber bei Einsatz in der Welle, müssen einige Dinge beachtet werden.
Die Lenkeinschläge müßen kürzer ausfallen wie man es meist mit anderen Kites gewohnt ist, da der Kite sonst zu weit in den anderen WFR geht.

Und mit zu vielen Vorlenken bekommt man auch zu viel Unruhe in den ride.
Alles ein bischen dosierter und dann klappt das auch ganz gut.

Was mir aber weterhin sehr gut gefällt ist das tolle Bargefühl und der lineare Bardruck.

Andy
andib2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 09:07   #44
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 837
Standard

Danke
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 12:42   #45
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.986
Standard

die neuen superleichten ride engine trapeze kommen.
speziell für wave kiter ob die auch für oldschooler / wakestyler taugen ?
der verschluss und das gewicht ist ja schon mal eine ansage.

https://vimeo.com/130448555
https://vimeo.com/138452905

http://www.rideengine.de
https://www.facebook.com/ride.engine...age_fan_invite

Geändert von ripper tom (09.09.2015 um 13:26 Uhr).
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 15:38   #46
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 837
Standard

Zitat:
Zitat von ripper tom Beitrag anzeigen
die neuen superleichten ride engine trapeze kommen.
speziell für wave kiter ob die auch für oldschooler / wakestyler taugen ?
der verschluss und das gewicht ist ja schon mal eine ansage.

https://vimeo.com/130448555
https://vimeo.com/138452905

http://www.rideengine.de
https://www.facebook.com/ride.engine...age_fan_invite
Gibt es das Teil dann beim Slingshotdealer und meinst du Gewicht und Verschluss machen soviel aus, dass es sich lohnt sein altes Trapez in den Ruhestand zu versetzen??????????
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 15:55   #47
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.986
Standard

ich weis leider gar nix
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 18:14   #48
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 937
Standard

Bin auch sehr neugierig. Ich verfolge die schon seit Jahren. War mir nur immer viel zu teuer und zu umständlich mit Anpassen einer Schale, zurück senden in die USA und so. Anscheinend ist ja jeder begeistert, der so eins hat. Für mich wäre der Hauptunterschied nicht das Gewicht, sondern, dass sie grandios sitzen und nicht rutschen sollen. Und die Platte sieht natürlich auch nett aus. Hübscher als mein Selbstbau

Ich habe das Gefühl, die sind bald auch bei uns verfügbar und ich könnte wetten, dann auch beim Slingshot-Dealer. Es gibt ja sogar schon die deutsche Webseite dazu http://www.rideengine.de/

So wie ich das verstehe, geht es hier um fertige Serienmodelle, also nicht um maßgeschneiderte Teile wie in den letzten Jahren. Dafür aber hoffentlich bezahlbar. Und wenn sie eine gute Form haben, die zu einem passt, kann das schon sehr geil sein denke ich.
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 19:57   #49
DieWelle
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 529
Standard

Cool! Ich war auch schon immer scharf auf ein Engine-Trapez. Hatte auch schonmal eins (noch von den handgemachten) in der Hand. Mir sah das damals zu unprofessionell gemacht aus (vor allem für den Preis). Die Trägerin war allerdings sehr angetan von dem Teil (Tragekomfort).
Ich hol mir definitiv so ein "industrielles" Teil, sobald ich eines irgendwo mal anziehen kann. Auf den Fotos auf der Seite sehen die Details richtig gut aus.
Impressum bei rideengine.de ist in Kiel angegeben. Da wird´s ja wohl auch einen Laden geben?
DieWelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 20:06   #50
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 937
Standard

Zitat:
Zitat von DieWelle Beitrag anzeigen
Impressum bei rideengine.de ist in Kiel angegeben. Da wird´s ja wohl auch einen Laden geben?
Ups, wenn das mal nicht die Slingshot Deutschland Adresse ist ; -)

Ride Engine ist Teil der Slingshot Gruppe geworden. Ist ja auch nur Slingshot Kite Material im Ride Engine Katalog zu sehen.
http://issuu.com/rideengine/docs/201...alog_issuu_fnl

Geändert von ulx (09.09.2015 um 22:11 Uhr).
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 22:11   #51
Ole_HL
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Bad Schwartau
Beiträge: 698
Standard

In SPO waren die Trapeze schon im Slingshot Zelt ausgestellt!
Ole_HL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2015, 03:25   #52
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 937
Standard

Mal wieder zurück zum Schirm. Leichtwind Relaunch. War gestern in St. Peter foilen damit. Waren etwa 10 Knoten. Wenn ich nach vergeigten Halsen geschwommen bin, dachte ich manchmal, ich kann ihn nichtmal in der Luft halten. Ging aber doch immer. Einmal ist er mir auf jeden Fall doch rein gefallen, versehentlich runter gelenkt. Für Relaunch über eine Steuerleine war zu wenig Wind. Mit Geduld wäre es vielleicht gegangen, aber ich wollte ja weiter fahren. Also beide Steuerleinen gegriffen und gezogen. Tiefes Wasser, kein Brett dabei. Der ist super easy rückwärts hoch gekommen. Eine Leine losgelassen, so dass er sich richtig rum dreht und weiter. 10er übrigens.

Bei normalem Wind relaunchen die Schirme eh super über eine Steuerleine, für ganz wenig Wind finde ich es aber gut, die Zusatzoption zu haben.

Gleichzeitig war übrigens jemand mit ner Riesenmatte draußen. Sah aus wie ein 20er oder so. Flysurfer. Der hatte große Probleme Höhe zu halten. Wobei ich keine Ahnung habe, wie gut der fahren konnte.

Ich war ca 14-16 Uhr auf dem Wasser :

Geändert von ulx (20.09.2015 um 03:45 Uhr).
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 17:47   #53
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 937
Standard

Das mit dem schlechten Lowend der SST´s kann ich übrigens nicht nachvollziehen. Ich hab das jetzt ein paarmal gelesen. Ich denke zwar auch, dass man ein gewisses Fahrkönnen haben sollte, um sie voll auszureizen. Dann klappt es aber auch wunderbar mit dem Lowend. Man muss eben etwas Fahrt aufnehmen und in der Lage sein, die auch zu halten. Wenn man das kann, ist das Lowend völlig ok.

Der SST ist eben kein Rally. Da zieht man nicht einfach die Bar nach unten und den Rest macht der Schirm. Aber mit dem Lowend eines rpm z.B. kann der SST anscheinend problemlos mithalten.
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2015, 18:29   #54
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.986
Standard

2016 line up @surf expo !

https://vimeo.com/139598629
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 08:57   #55
Ben96
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2010
Beiträge: 277
Standard

Ist schon durchgesickert ob die Range für 2017 erweitert wird?

6/8/10 passt für mich nicht da in CPT meistens am Nachmittag bereits zu groß.
Ben96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2016, 15:20   #56
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 937
Standard

Zitat:
Zitat von Ben96 Beitrag anzeigen
Ist schon durchgesickert ob die Range für 2017 erweitert wird?

6/8/10 passt für mich nicht da in CPT meistens am Nachmittag bereits zu groß.
Für mich war 8 und 6 mal wieder super in Kapstadt.

Ich glaub im kiteforum oder bei Northwest Kiteboarding hat jemand gesagt, dass wohl weitere Größen kommen sollen.
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2016, 15:24   #57
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 937
Standard Anknüpfung

Ich knüpfe bei dem SST inzwischen die Frontleinen immer so kurz wie möglich. Ich dachte lange, dann habe ich nicht genug Zug. Ist aber nicht so. Ich finde, die Länge sollte eigentlich die Standardeinstellung sein.
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2016, 17:51   #58
yzf
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2005
Beiträge: 238
Standard mmm.....

Viel Neues scheint es ja nicht zum SST zu geben. Mal ne Frage, wie siehts mit den Grössen aus? ist der 10 ein 10 oder eher ein 9 im Vergleich zum rpm?
Fliegt man den 10 noch mit der 17 er bar oder schon mit der 20 er? oder gehn alle mit der 17er??
was ist mit dem Driftverhalten? wien rpm oder wien rally??

danke
yzf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2016, 22:28   #59
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 937
Standard

Zitat:
Zitat von yzf Beitrag anzeigen
ist der 10 ein 10 oder eher ein 9 im Vergleich zum rpm?
Fliegt man den 10 noch mit der 17 er bar oder schon mit der 20 er? oder gehn alle mit der 17er??
was ist mit dem Driftverhalten? wien rpm oder wien rally??

danke
Ich bin vorher rpm gefahren. Ich sehe da keinen Unterschied bei den Größen. 10er mit der 17er Bar hab ich noch nicht probiert. Ich glaub, der ist schon eher was für die 20 er Bar. Ich fahre den inzwischen fast nur noch mit Foilboard, dafür ist er auch super.

Drift, extrem gut. Merke ich auch mit dem Foilboard immer wieder. Und er reagiert auch mit sehr wenig Leinenspannung noch super auf Lenkbefehle. Da ist er dem Rally weit überlegen.
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2016, 08:10   #60
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 937
Standard

Interessanter Vergleich einiger Wavekites hier im kitesurfing mag:

https://kitesurfingmag.com/wave-kites-v-2016-reviews/
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 17:28   #61
snapback
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2015
Beiträge: 163
Standard

kurz eine frage: nach gleiten muss man den kite oft wieder neu ausrichten, fliegt leicht aus dem fenster und zieht nicht mehr. ist so ein entspanntes freeriden nicht mehr möglich wo man sich nicht auf den kite konzentrieren muss oder ist man irgendwie immer mit dem kite beschäftigt? (in der welle ists ja egal, aber ich wäre auch öfters an einen choppy spot wo ich ein bisschen strapless freestyle üben würde und keine lust auf dauersinusen habe thx!
snapback ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 10:02   #62
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.986
Standard

Pigtails an der 2016er Bar checken !

http://surfforum.oase.com/showthread.php?t=168867
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strapless Wave Kiting Scheveningen - My Kite Minute Special Kesito Kite-/Surfvideos 0 09.10.2014 08:07
cabrinha contra 2014 - Erfahrungen? Pothead Kitesurfen 10 24.12.2013 09:43
griffin vs. rebel kielerKiter Kitesurfen 19 19.07.2007 09:03
Safety-Systeme - Informationen joe Kitesurfen 18 25.08.2005 11:12
Crossbow ganz schlechte Hangetime Northkiter Kitesurfen 24 27.07.2005 22:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.