oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots > Reiseberichte / Erfahrungsberichte > Afrika/Kanaren/Mittlerer Osten
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Afrika/Kanaren/Mittlerer Osten Reiseberichte / Erfahrungsberichte

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2015, 16:39   #1
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.165
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard Kitepeople und Mövenpick El Gouna 02 2015

hi Leute,

Hier mein kleiner Bericht.

Meine Meinung zum Hotel.
Ganz sicher keine 5 Sterne aber trotzdem für ägyptische Verhältnisse erstaunlich gut.
Standard Zimmer super groß und schön eingeteilt! Das Bad sehr groß!
Einrichtung nicht abgerockt, aber natürlich typische Schweinereien mit Silikon usw Alles kein Stress.
Essen fand ich sehr sehr gut. Nix das verkocht oder schlecht gewürzt war.
Die Auswahl war eigentlich viel zu groß! Arabische Küche top!!!! leider gabs das nur Freitag.

Fazit: Wer viel Geld ausgibt und 5 Sterne erwartet wird enttäuscht sein! Wer andere Hotels in dem Land kennt wird begeistert sein.

Kitepeople:
Ausstattung für Schulung und Leihmaterial
Alles nagelneue Ware von North Kiteboarding

Die Station hat alles was man braucht! Sehr chillig ist das Sonnendeck.

Man muss es einfach mal so sagen, die Qualität des Personals schlägt den Rest in El Gouna allerdings um Längen.
Natürlich wechseln an Kitestation häufig Kitelehrer und Personal deswegen ist das nur eine Momentaufnahme.
Im Office ist jemand der dort seit ich glaube 12 Jahren sitzt und alles im Griff hat! Da klappt dann auch alles was man vereinbart.

Kitelehrer:
Aus meiner Sicht sehr gut. Insgesamt reiferes personal und keine jungen Leute die sich nur ein schönes Leben machen wollen.

Beachboys:
Hier geht der Service deutlich weiter also ich es von anderen Stationen kenne.
Da wird einem auch mal der Kite komplett auf und abgebaut!
Als ich den Kite tauschen wollte wurde dieser bereits vorbereitet und nur noch schnell umgeknüpft! TOP!
Fachlich verstehen die Beachboys auch jedes System, 4 Leiner, 5 Leiner, Foilkites, sie wissen wie man damit umgeht!
Beim Handling mit den Kites merkt man genau die Jungs habens drauf. Auch der Respekt gegenüber dem Material ist enorm. Rutscht ein Kite im Wind wird sofort ein zusätzlicher Sack drauf gelegt usw.
Mir wurde auch das Kitebag zusammenpacken geholfen!
Ich habe die Zeit echt mega genießen können.

Man kann natürlich immer das Haar in der Suppe suchen.
Was nicht so schön ist wäre zb der direkte Einstieg, weil man hier enen 5m Streifen Kieselsteine hat die man an den Fußsohlen durchaus merkt

Die ersten 200 Meter ist der Wind auch böig, aber für jemanden der Kiten kann überhaupt kein Problem!
Wer es als schwierig empfindet ist am Mangrovy Beach mit Sicherheit besser aufgehoben.

Fazit: Kitepeople the kite Family steht auf den Shirts ! Besser kann man es nicht ausdrücken!
Super Familiär , NOTE 1

Bilder gibt's nur wenige da ich selbst niemanden dabei hatte der Bilder macht ;(

Servus

Kitebeach








Kitepics , nix spektakuläres (von einem Touristen geschossen)




HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 17:47   #2
Micra
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2006
Beiträge: 296
Standard

Freut mich natürlich sehr dass es dir so gut gefallen hat.
Hattest ja auch ordentlich Wind!

Wir fliegen vom 5. bis 22.3. und bis dahin soll es auch wärmer werden.
Hast du Sparzimmer oder Standard gebucht?

Liebe Grüße

Micra
Micra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 17:54   #3
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.165
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard

BEST Price Zimmer gebucht und kostenloses Upgrate auf Standard Room bekommen! Allerdings nicht in Cluster 1 und 2 weil an beiden rumgebaut wird
Aber ganz ehrlich im 3er ists auch schön und nicht weit

Jo Wind war 7 Tage von 8 Tagen super Wind ^^ ich hab ja auch extra wegen dem Wind kurzfristig gebucht!

Tag 8 waren konstant 7 Knoten, größte Matten mit größten Boards funktionierten trotzdem nicht ^^
Aber wie immer eine große Show zu beobachten mit Bonbons in allen Variationen
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 18:02   #4
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.398
Standard

Zitat:
Zitat von HeiterKiterMarcoPE Beitrag anzeigen
konstant 7 Knoten, größte Matten mit größten Boards funktionierten trotzdem nicht ^^
Aber wie immer eine große Show zu beobachten mit Bonbons in allen Variationen
Ja mei, wenn da auch wieder nur Leichtwindlegastheniker am Werk waren...

Aber nach 7 Tagen gescheitem Wind, würd ich auch nicht mit nem rießen Board und ner Matte rum kacken wollen...
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 18:59   #5
901red
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Kreis Neuss
Beiträge: 4.895
Standard

schön zu höre. in 2013/2014 war von vielen dort lebenden kitelehrer nichts gutes von der station und vor allem personal zu hören. prima das es wieder eine alternative gibt neben den beiden bekannten stationen.
grüße
o.
901red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2015, 12:50   #6
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.165
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von 901red Beitrag anzeigen
schön zu höre. in 2013/2014 war von vielen dort lebenden kitelehrer nichts gutes von der station und vor allem personal zu hören. prima das es wieder eine alternative gibt neben den beiden bekannten stationen.
grüße
o.
das kann ich leider nicht beurteilen. Wie gesagt es ist eine Momentaufnahme.

Eine Kitelehrerin die Erica aus der Nähe vom Gardasee war aber auch 2013 schon da. Insgesamt ist sie jetzt 4 Jahre da. Die macht einen absolut seriösen Job. Wer da etwas anderes erzählt hat aus meiner Sicht keine Ahnung.

Wichtig war für mich Storage, Starten , Landen, Materialpflege und Stimmung.
In diesem Zusammenhang gibt's in El Gouna aktuell sicher nichts Vergleichbares.

Wenn sich die Zeit irgendwie ausgeht komme ich dieses Jahr nochmal ^^

Ciao
Marco
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2015, 19:58   #7
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 4.105
Standard

Zitat:
Zitat von 901red Beitrag anzeigen
schön zu höre. in 2013/2014 war von vielen dort lebenden kitelehrer nichts gutes von der station und vor allem personal zu hören. prima das es wieder eine alternative gibt neben den beiden bekannten stationen.
grüße
o.
Ich war auch 2x dort und fand die Kitestation mit sehr netten Leuten besetzt.
Leider war das Hotel damals (2012) unterste Schublade und ich hab beschlossen da nicht mehr hinzufahren.
Aber jetzt scheints ja besser zu sein, vielleicht hat ja der Hotelmanager gewechselt.
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2015, 20:13   #8
901red
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Kreis Neuss
Beiträge: 4.895
Standard

bin im maerz wieder unten, allerdings am kbc. schau mir dann aber das moevenpick und station auch mal wieder an. waere schoen wenn es mal wieder eine alternative gibt.
901red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2015, 12:29   #9
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.165
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von 901red Beitrag anzeigen
bin im maerz wieder unten, allerdings am kbc. schau mir dann aber das moevenpick und station auch mal wieder an. waere schoen wenn es mal wieder eine alternative gibt.
ja mach das!

Achja der Oasis (Hauptpool) war bei uns geschlossen weil er gerade renoviert wird. So richtig vorwärts ging in der einen Woche allerdings nichts.
Mir wars egal, denn ich war zum Kiten da!

insgesamt gibt es noch 3 andere Pools, von denen 2 von den Temps auf jeden Fall beheizt war.

Temps:
18-25 Grad.
In der Sonne im Windschatten war Boardshortwetter.
Im Wind im Schatten lange Kleidung.

Neos: 90% sind lange Anzüge mit 3-4mm aufwärts gefahren
Mir persönlich reichte der 2/3er Shorty völlig aus.

Servus
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2015, 15:50   #10
K.-Rock
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 102
Standard

Servus Marco, ist da auf dem ersten Bild (Kitespot) gerade Ebbe? Und wie siehst´s an dem Spot mit dem Tidenhub/Wassertiefe bei Niedrigstand aus?
Ich geb mir an Ostern wieder Hurghada. Hoffentlich hab ich auch soviel Glück bei der Windausbeute.
Grüße Martin
K.-Rock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 13:51   #11
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.165
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von K.-Rock Beitrag anzeigen
Servus Marco, ist da auf dem ersten Bild (Kitespot) gerade Ebbe? Und wie siehst´s an dem Spot mit dem Tidenhub/Wassertiefe bei Niedrigstand aus?
Ich geb mir an Ostern wieder Hurghada. Hoffentlich hab ich auch soviel Glück bei der Windausbeute.
Grüße Martin
hi,
ich habe die Frage nicht mehr gelesen sorry
Natürlich kann ich nur die eine Woche betrachten in der ich da war.
Anfangs war bei Ebbe selbst in der inneren Lagune noch ca 20cm Wassertiefe vorhanden.
Am Ende meiner Urlaubszeit wars bei Ebbe so dass nur noch wenige cm in der inneren Lagune waren.
Über das Riff konnte man aber überall fahren! Experimente würde ich da aber keine machen

Liebe Grüße
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2015, 18:25   #12
Flysurfer-Grufti
Warmwasserkiter
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 597
Flysurfer-Grufti eine Nachricht über Skype™ schicken
Böse Mövenpick El Gouna

Zitat:
Zitat von HeiterKiterMarcoPE Beitrag anzeigen
hi,
ich habe die Frage nicht mehr gelesen sorry
Natürlich kann ich nur die eine Woche betrachten in der ich da war.
Anfangs war bei Ebbe selbst in der inneren Lagune noch ca 20cm Wassertiefe vorhanden.
Am Ende meiner Urlaubszeit wars bei Ebbe so dass nur noch wenige cm in der inneren Lagune waren.
Über das Riff konnte man aber überall fahren! Experimente würde ich da aber keine machen

Liebe Grüße
und so hat es vor 2 Wochen ausgesehen. Nach vielen Reklamationen wurden dann aber neue Sonnenhüte montiert.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0103.jpg
Hits:	295
Größe:	27,8 KB
ID:	45785  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0098.jpg
Hits:	162
Größe:	19,9 KB
ID:	45786  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0112.jpg
Hits:	223
Größe:	29,5 KB
ID:	45787  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0116.jpg
Hits:	233
Größe:	46,8 KB
ID:	45788  
Flysurfer-Grufti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2015, 22:27   #13
tmo83
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2009
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 1.283
Standard

Passt vielleicht nicht ganz in den Erfahrungsbericht hier rein, aber aus aktuellem Anlass: Mit welchen Reiseveranstaltern fliegt ihr ins Mövenpick? So ziemlich alles was ich in meinem eingegebenen Zeitraum von 9 bis 14 Tagen angezeigt bekomme kommt mir sehr unseriös vor mit Umsteigen in Istanbul... Ich will aber keine 11 Stunden + nach El Gouna reisen.
tmo83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2015, 11:37   #14
Micra
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2006
Beiträge: 296
Standard

Dann buche Flug und Hotel extra!

Kannst mir eine Pn schicken wenn du Infos möchtest!


Kg
Micra
Micra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2015, 14:59   #15
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.165
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard

@Grufti, ich kapiere zwar nicht warum die Teile jetzt auf einmal so extrem aussehen aber mir kommt es auch vor als ginge es mit den Renovierungen nicht so voran wie man sich das wünschen würde!

Wie war der Zustand am großen Pool?

Gruß Marco
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 21:23   #16
Flysurfer-Grufti
Warmwasserkiter
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 597
Flysurfer-Grufti eine Nachricht über Skype™ schicken
Beitrag Mvenpick El Gouna

@Marco, der ganze hintere Teil, rechts von Kitepeople inkl. der Spa-und das Italiener Restaurant wurde verkauft. Renoviert wird nur noch was unbedingt nötig ist.

Wir gehen seit Jahren 2-3 x pro Jahr in dieses Hotel. Wir haben uns vor 3 Wochen ein anderes Hotel in Hurghada angeschaut und gleich für 2 Wochen ab Ende Juli gebucht. Preis/Leistung stimmt im Mövi leider nicht mehr. Für neue Gäste mag es noch OK sein, weil sie nicht wissen wie es mal war. Das Essen ist super und auch die Kellner sind sehr aufmerksam.

Gruss vom Grufti
Flysurfer-Grufti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 09:20   #17
Micra
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2006
Beiträge: 296
Standard

@Grufti

woher weißt du das?

Was hat das für Auswirkungen?

lg Micra
Micra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 21:22   #18
Flysurfer-Grufti
Warmwasserkiter
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 597
Flysurfer-Grufti eine Nachricht über Skype™ schicken
Frage Mövenpick El Gouna

Zitat:
Zitat von Micra Beitrag anzeigen
@Grufti

woher weißt du das?

Was hat das für Auswirkungen?

lg Micra
@Micra, wie soll ich jetzt schon die Auswirkungen kennen ? Für uns hatte es keine Auswirkungen, da wir immer im Cluster 2 wohnten.
Dass Cluster 8 etc. verkauft wurde, haben ich vor 3 Wochen als wir im Mövenpick waren erfahren.

Liebe Grüsse, Grufti
Flysurfer-Grufti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 23:21   #19
Micra
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2006
Beiträge: 296
Standard

@ Flysurfer Grufti

Ich weiß eh schon alles was ich wissen wollte!

Die Preise gehen auch schon runter!


Man hat halt seine Beziehungen zum Personal wenn man schon öfters dort war!

Du wahrscheinlich auch, hast du zumindest meinem micraman geschrieben.

Liebe Grüße aus dem Burgenland nahe des Neusiedler Sees!
Micra
Micra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2015, 21:08   #20
Sacrifice
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 200
Standard

Könntest du das bitte genauer erläutern micra? Wir wollten für Oktober dort buchen. Ist das jetzt nicht mehr zu empfehlen?
Sacrifice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2015, 14:31   #21
Micra
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2006
Beiträge: 296
Standard

@Sacrifice

ich weiß nicht was ich näher erläutern soll?!

Seid ihr schon einmal im MöPi gewesen?

Wenn nein, wird euch nichts abgehen!

Wir wollen im November zum 3.Mal heuer hinfahren, aber nicht zu diesen Preisen!

Ich warte noch bis Oktober ab, wenn nicht wird sich ein anderes Domezil finden!

Bei Fragen bitte PN!

LG Micra
Micra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2015, 16:42   #22
Sacrifice
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 200
Standard

Danke für das Feedback. Du hast eine PN.
Sacrifice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2015, 16:54   #23
tmo83
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2009
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 1.283
Standard

Wir haben auch für Anfang August das Mövenpick im Auge und überlegen dort hin zu fahren. Wir waren nun etwas länger nicht mehr da, haben aber damals für 14 Tage ein bissl mehr als 800€ gezahlt. Mir ist klar das man nicht mehr für diese Preise nach Ägypten reisen kann, aber das was man mit Direktflug ohne Umweg Türkei ( und damit 12 Stunden Flug) für unseren Zeitraum findet ist mir einfach zu teuer. Wenn man dann noch die Geschichten hier mithört und Bilder sieht und weiß wie es früher einmal war.... Ja da überlege ich auch woanders hin zu fahren. Unser Plan aktuell: Lieber 4 bis 5 Tage Rom anschauen und dann nochmal ne Woche Nordsee
tmo83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 22:29   #24
bartek77
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 43
Standard Aktueller Zustand?

Moin zusammen. Wie sieht's aktuell im mövenpick aus? Baustelle oder schick? Und zahlt man bei der Station auch als Gast des Hotels die 20 Euro pro Tag? Gruß

Geändert von bartek77 (30.11.2016 um 07:53 Uhr).
bartek77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2016, 11:43   #25
JoachimSiebert
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2010
Beiträge: 64
Standard

Hänge mich mal hier dran ... ich war Anfang Dez 2016 im Mövenpick El Gouna.

Ich war dort alleine, zum Kiten mit eigenem Material.

Erst mal: Ich fand das Hotel top. Der Garten ist ein Traum. Ich war aber die meiste Zeit auf dem Wasser, daher habe ich nicht alles gesehen. Das Essen war sehr gut, Getränke sehr günstig.




Übertrieben teuer fand ich den SPA Bereich mit Massage ab 60Euro ...



Gut ist es beim Checkin gleich dazu zu sagen, dass man Kiten will. Dann suchen die ein Zimmer in der Nähe der Kitestation



Das war super so. Es war dann doch etwas frisch an einigen Tagen und ich hatte nur den 2mm Shorty ... da war die warme Dusche im Zimmer top



Die Station ist übersichtlich und gut organsiert. Es gibt Storage aber ich habe mein Zeugs einfach immer mit aufs Zimmer genommen ... waren 50m



Für Familien oder "nicht kitende Begleitung" ist das Mövenpick sicherlich deutlich besser geeignet als KBC & Co. Die Liegen stehen direkt am Strand und die Wege sind kurz.



Alles in allen war ich jedoch etwas von den Revier enttäuscht. Für mich war das Revier direkt vor der Station nichts. Zu viele Steine - Schuhe sind hier empfehlenswert. Ich bin dann immer raus auf das Riff gegangen. Dort gibt es große Stellen feinsten Sand - Eine schöne Spielwiese mit wenig Welle

Fazit:
Top für Kiter mit "Anhang". Schöne große Hotelanlage und nettes Personal an der Kitestation. Da alle Gäste im gleichen Hotel sind, hat man auch Abends sofort Anschluss.

Unter aller Sau war das Wifi ... da muss das Mövenpick was tun Mein Tip: kauft euch eine MobilNil karte in El Gouna und surft über das Mobilnetz.
JoachimSiebert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 19:38   #26
Specter
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2011
Beiträge: 164
Standard

Moinsen!

Ich reaktiviere das Mövenpick-Thema mal mit dieser Frage: Wie ist das Preisniveau, spricht lohnt sich All-In oder geht auch HP? Ich denke an normalen Sportlerkonsum und nicht Saufen auf Osteuropäische Art . Also tagsüber Wasser und ab und an mal ein paar Bier und ne Cola um kurzfristig Engery zum Kiten zu tanken

Einfach gefragt: Was kostet nen Bier und nen Wasser? Vielleicht war ja jemand gerade da.

Danke!
Specter
Specter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 20:23   #27
boarderzone
F-one Proshop
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 2.464
Standard

Halbpension recht ja aus, der recht gute ägyptische Wein ist eh nicht inclusive.
Wir waren schon 5-6 mal im Mövenpick, haben uns das sakara aus der Altstadt mitgebracht und mittags am Pool n Snack gegessen, ob’s insgesamt teurer als Allinclusive war ist mir eigentlich egal, AI ist jedenfalls nicht gesünder😉...

Ab Freitag sind wir wieder für ne Woche da... wenn es mit dem Flieger und FTI klappt

Grüße


Werner von kiteonline
boarderzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 21:01   #28
Specter
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2011
Beiträge: 164
Standard

Danke Werner und viel Spaß!
Specter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 09:47   #29
JoachimSiebert
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2010
Beiträge: 64
Standard

Zitat:
Zitat von Specter Beitrag anzeigen
Wie ist das Preisniveau, spricht lohnt sich All-In oder geht auch HP?Specter
Ich hatte auch auf AI verzichtet und nur HP gebucht. Da ich morgens sehr früh auf dem Wasser war, war ich der erste beim Frühstück - dann 2 Stunden session - nochmal gefrühstückt und für Nachmittags die WELTBESTEN DONATS die ich je gesessen habe mitgenommen. Dann auf dem Balkon Kaffee und Donats.

Jeden Tag ein paar Bier die ich dort gekauft habe waren glaube ich 20 Euro … echt Billig.

Der einzige Nachteil an der HP ist, dass Sauna und (glaube) Fitness nicht mit drin sind. War nach Diskussion trotzdem in der Sauna - lohnt sich im Winter.

Ergo: HP reicht - wer Sauna und Fitness nutzen will sollte AI nehmen.

Und Tip: Am Flughafen mobil Karte kaufen und mobil ins Internet gehen - Wifi ist Mist und sau teuer!
JoachimSiebert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2018, 22:10   #30
Side Winder
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2007
Beiträge: 75
Standard Mövenpick

Ja,es ist grad jemand da
Den Berichten von Heiterkiter und Jochen ist nichts hinzu zufügen,außer dass das Wifi inzwischen echt ok ist,zumindest in den Zimmern und in den Gebäuten in dehnen ich die letzten Tage war !
Das Revier , na ja ....
Allerdings gibt sich das Team von Kitepeople echt Mühe,Beach Boys und Mitarbeiter Top !
Der Service heute mir das Foil mit dem rescue Boot mit ins Tiefe zu nehmen zu dem ich dann zwecks Wind Mangel downwind mit dem Diri gefahren bin war schon seeeeehr geil !
Nach gut 2 std Foil bei 8-10 kn dann wieder das Diri Up Wind gebracht damit ich wieder down Wind zur Stadion fahren konte (Über das Riff drau ich mich nicht mit dem Foil )
Dankeschöööön nochmal dafür !
Feines Trinkgeld kommt morgen !!!
Side Winder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 13:58   #31
901red
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Kreis Neuss
Beiträge: 4.895
Standard

Moin

waren ebenfalls 27.12.18 - 07.01.19 dort.

Will kurz ergänzen, dass es windtechnisch schon sehr bescheiden ist bei Kitepeople.

Hatten uns extra die Mühe gemacht und sind kurz hoch zu Element mit dem Taxi um es im direkten Vergleich zu sehen.

Während bei Element mit 12er und 14er gekitet wird, kam bei Kitepeople absolut nichts an außer Sonnen

Windtechnisch sind es zwei völlig verschiedene Welten.

Das sollte man zumindest im Hinterkopf haben...
901red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 15:27   #32
Specter
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2011
Beiträge: 164
Standard

Wir haben uns nun letztlich für das Jaz Aquamarine entschieden, wenn Interesse besteht, dann berichte ich gerne. Das Mövenpick ist ein anderes mal dran.

Cheers!
Specter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 09:00   #33
twinchris
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2012
Ort: München
Beiträge: 34
Standard

Zitat:
Zitat von 901red Beitrag anzeigen
...
Während bei Element mit 12er und 14er gekitet wird, kam bei Kitepeople absolut nichts an außer Sonnen

Windtechnisch sind es zwei völlig verschiedene Welten.

Das sollte man zumindest im Hinterkopf haben...
Und ich dachte immer in der zweiten Lagune draußen wäre das irgendein thermisches Phänomen!

Nach deiner Erzählung scheint es aber wohl so zu sein, dass Kitepeople einfach zu sehr in einer Abdeckung liegt.
Und ich hatte jedes Mal das Gefühl, dass genau ab Einfahrt in die zweite Lagune der Wind nochmal kräftig zulegt.
Jedenfalls konnte ich nicht klagen: Gefühlt ein Kilometer Abstand zum nächsten Kiter und richtig gut Wind. Daher bin ich morgens als erstes immer gleich in die zweite Lagune gefahren. (Bei Ebbe gibt's da auch einen Geheimgang ).
War allerdings im Frühjahr da und die ersten Tage gingen gleich mit 25 kn los.

Chris
twinchris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 09:47   #34
RaidRush
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Beiträge: 146
Standard

Das bei gewissen Windrichtungen in El Gouna am einen Spot völlige Flaute herrscht, während man bei anderen noch gut Spaß haben kann ist typisch.

Übers Jahr gesehen kommt der Wind fast ausschließlich aus Nord-Nordwest. Hierbei geht sogar oft noch was weiter oben beim Element oder KBC, wenn der Fourcast kaum noch was anzeigt. Kann aber auch mal gut was angesagt sein und es kommt dennoch nichts mehr bei Kitepeople bzw. Osmosis an.

Kommt der Wind hingegen aus Südost, dreht sich das ganze komplett um, wobei es Element noch deutlicher trifft. Hatten auch schon Tagelang nahezu Flaute, wohingegen man paar hundert Meter weiter unten noch richtig Druck hatte.

Liegt natürlich an der Abdeckung von den Hotels, die teils immer größer werden. Die Stationen wandern nicht umsonst teilweise weiter nach Norden.

Glücklciherweise hat man in El Gouna nicht so das große Problem auf andere Spots auszuweichen und wenn wirklich nichts geht, hat man sich eben in die Sonne oder ans Cable
RaidRush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 10:09   #35
boarderzone
F-one Proshop
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 2.464
Standard my 50 ct alles in balance

Wir waren vom 15. bis 21.12 im Mövenpick bei den kitepeople,
hatten von 7 Tagen 6 Tage Gleitwind und genossen den Topservice
sowie die sehr freundschaftliche Aufnahme bei den Kitepeople.
Zum Wind allgemein kann man sagen, dass der Norden da einen Tick mehr Wind bei N/NW hat, die verflixte Abdeckung durch die Villa in luv bei untersten Gleit-Windbedungen beim Start ein wenig nervt aber beim 1. spätestens am 2. Riff erübrigt sich alles, und .... vom Bett/Appartement 50-100 m zum Board, das gute Essen, Spa und der Service...alles sehr ok und ausserhalb der Hauptsaison zu schon fast unanständig günstigen Preisen, auch der nichtkitende Anhang wird das Mövenpick zu schätzen wissen...


Ach ja ...das WIFI ist mittlerweile sehr ok, auch auf den Zimmern, teilweise sogar bis zu den Liegen direkt am Strand


TIP.
im Sommer unbedingt auf die Mondzeiten wegen Hoch- bzw Niedrigwasser achten, da die Lagune im Extremfall schon mal leer sein kann und man erst am Riff starten kann, im Winter eigentlich kein Problem...

Wir kommen wieder, garantiert


Werner von kiteonline.de
boarderzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 11:25   #36
Ecki
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2006
Beiträge: 106
Standard welche Station in El Gouna?

Ich plane mit Familie in den Herbstferien nach El Gouna zu fliegen. 2007 und 2010 war ich mal dort in den Three Corners Rihana und beim KBC. Nun hab ich hier gelesen und gehört das sich dort einiges geändert hat. Kann man den KBC nicht mehr empfehlen, hier ist ja auch nur vom Mövenpick und Kitepeople die Rede? Mir ist eigentlich nur negativ in Erinnerung das relativ flache Wasser vorm KBC. Da möchte ich keinen Bodydrag durch machen. Für meinen Sohn und mich ist das nun nicht so das Problem, wir können hinter das Riff gehen, nur bei meine Tochter habe ich bedenken. Die will dieses Jahr einen Kurs machen und im Sommer bzw. dann im Herbst weiter üben.
Ach ja, zu den Flügen habe ich bisher meist nur Reisezeiten von 11h gefunden. Ist das mittlerweile normal? Damals ging das in 4-5h aus NRW.
Gruß Ecki
Ecki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 12:26   #37
901red
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Kreis Neuss
Beiträge: 4.895
Standard

DUS - HRG sind 4,5 - 5 Std je nach Richtung. Bspw. CONDOR.

Um den KBC wird mittlerweile auch vile gebaut, und das blaue Hotel nimmt auch immer noch WInd. FÜr mich ist der KBC raus. Mal abgesehen von den zig Steinen im Wasser die unschön sind bei Ebbe.

Die Stationen im Norden, wie Element, Friedl und Power haben keine Windhindernisse drum herum. Und auch das Tide Problem kennt man dort nicht so wie beim KBC.

Für mich persönlich sind die drei o.g. Stationen die erste Wahl in El Gouna.

O.
901red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 17:33   #38
Ecki
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2006
Beiträge: 106
Standard

Danke 901red
das ist schon mal hilfreich. Wie ist das denn mit den Hotels mittlerweile? Gut, Mövenpick soll ja ganz gut sein, macht aber doch sicherlich keinen Sinn von dort zu den 3 o.g. Stationen zu fahren? Ach ja, sollte schon so ein AI Hotel sein. Captains Inn und wie die alle heißen möchte ich nicht mit Familie.
Ecki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 07:56   #39
JoachimSiebert
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2010
Beiträge: 64
Standard

Das Mövenpick hat einen eigen Spot. Gerade mit Familie ist das gut, weil Du in 200m auf dem Zimmer bist. Auch kann eine nicht-kitende-frau dort am Ufer und in Kursen sich austoben.
JoachimSiebert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 19:47   #40
Strandnixe
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2017
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von bartek77 Beitrag anzeigen
Moin zusammen. Wie sieht's aktuell im mövenpick aus? Baustelle oder schick? Und zahlt man bei der Station auch als Gast des Hotels die 20 Euro pro Tag? Gruß
Hallo Leute,

ich möchte nochmal die Frage von bartek77 vor holen. Sind die 20 Euro pro Tag bei Kitepeople auch für Hotelgäste fällig?

Und noch eine Frage zum Dresscode für Mitte Mai: brauchts noch das kurze Schwarze oder gehen schon Shorts mit Lycra-Shirt?
Strandnixe ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
El Gouna Mövenpick (2015) - welche Zimmer sind renoviert und nah zum Kitebeach? Jmhk1103 Reisen und Spots 3 04.02.2015 17:34
Spot Kitepeople Mövenpick El Gouna - Infos? Markus109 Reisen und Spots 10 14.11.2012 14:15
Tipps und Tricks El Gouna + Mövenpick im Juli ? trader42119 Reisen und Spots 8 14.06.2011 19:31
El Gouna Mövenpick Resort Bowkiter Reisen und Spots 5 27.06.2008 23:00
Frage wegen Mövenpick, El Gouna ShortSqueeze Reisen und Spots 1 13.11.2006 16:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.