oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Bauen - Reparieren - Basteln
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Bauen - Reparieren - Basteln Boardbau, Modifikationen am Material, ...

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2018, 17:48   #1
heki
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2014
Beiträge: 12
Frage Finnen Schraube festgefressen: wie lösen?!

Moin, moin,

bei meinem Slingshot Celeritas ist eine Schraube bei einer Finne festgerostet. Es war wohl keine original Schraube. Beim Versuch sie zu lösen, hab ich sie leider rund gedreht

Wie bekomme ich sie wieder raus?

heki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2018, 17:51   #2
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 12.529
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

runde schraube lösen
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 09:46   #3
Bastelwikinger
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 1.802
Standard

Du geizt ja sehr mit Infos.

Welches Material in welchem Material.
Welcher Schraubenkopf.
wenn möglich Foto (kann man anpacken, bohren, ...).


Wenn es eine Kreuzschlitzschraube ist, kannst du durch unterlegen von Gummi (dicker Haushaltsgummi, Fahrradschlauch Abschnitt o.ae.) den Schrauber ggf. zum Packen bringen. Viel Druck von Oben, also Akkuschrauber ...

Passenden neuwertigen Schraubendreher Bit benutzen ist ja selbstverständlich. Der Unterschied zwischen Philipps Bits und Pozi Bits ist klar?

Korrodierte Schrauben lösen:
Stahlschraube in Alu lief gerade hier. Passt auch für Stahl in Stahl.
http://surfforum.oase.com/showthread.php?t=171916
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 11:12   #4
Bastelwikinger
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 1.802
Standard

Bei zölligen Inbusschrauben, natürlich Zoll Werkzeug, bei metrischen Metrisches ...

und wenns vernackelt ist Sand nutzen oder den Brutalovorschlag mit dem eingeschlagenen Vielzahn (Torx).
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 11:55   #5
flyheli
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 671
Standard

jo, aber bei den mitgelieferten Schlüsseln auch mal genau gucken, ob nun wirklich die
Schraube rund ist oder dieser mickrige Schlüssel, dann mal nen neuen Schlüssel kaufen.

"Es handelt sich bei beiden Systemen um zöllige Madenschrauben mit folgendem Gewinde: 10 - 24 UNC
Also beispielsweise:
10 - 24 UNC x 1/2 Zoll Länge 12,70 mm Madenschraube Gewindestift UNC
Gibt es hier:
http://www.zollshop.de/de/Madenschra...-Madenschraube"
flyheli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 16:02   #6
heki
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2014
Beiträge: 12
Standard Fotos und mehr Infos :)

Moin,

habe jetzt mal zwei Fotos von dem Übeltäter gemacht.

Mit Kriechöl möchte ich da nicht wirklich ran. Habe Manschetten dass das Öl auch dahin kriecht, wo es nicht hin soll.

Ich habe es schon mit dem Sekundenkleber-Trick probiert, das hat leider nichts gebracht. :/

VG,
Heki


Zitat:
Zitat von Bastelwikinger Beitrag anzeigen
Du geizt ja sehr mit Infos.

Welches Material in welchem Material.
Welcher Schraubenkopf.
wenn möglich Foto (kann man anpacken, bohren, ...).


Wenn es eine Kreuzschlitzschraube ist, kannst du durch unterlegen von Gummi (dicker Haushaltsgummi, Fahrradschlauch Abschnitt o.ae.) den Schrauber ggf. zum Packen bringen. Viel Druck von Oben, also Akkuschrauber ...

Passenden neuwertigen Schraubendreher Bit benutzen ist ja selbstverständlich. Der Unterschied zwischen Philipps Bits und Pozi Bits ist klar?

Korrodierte Schrauben lösen:
Stahlschraube in Alu lief gerade hier. Passt auch für Stahl in Stahl.
http://surfforum.oase.com/showthread.php?t=171916
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Rost_Detail.jpg
Hits:	97
Größe:	252,5 KB
ID:	53979  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Rost_Weit.jpg
Hits:	75
Größe:	240,3 KB
ID:	53980  
heki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 16:04   #7
heki
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2014
Beiträge: 12
Standard danke für die Tips!

... und natürlich vielen Dank für eure Tipps!
heki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 16:23   #8
heki
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2014
Beiträge: 12
Daumen hoch geschaaaaafft!

Leutz,

habe es heute mit der Torx probiert und mir ein Herz genommen und dem Übeltäter zwei kräftige Schläge gegönnt. Und es hat funktioniert! Die Schraube ist raus!



Viele lieben Dank an euch für eure schnellen Tipps!
heki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 16:45   #9
Bastelwikinger
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 1.802
Standard

Die Fotos sind ja Abschreckend.
Und mach nie mehr eine rostende Madenschraube statt der Originalschrauben rein. O.K.?


3 Euro und nie wieder so ein Problem, Ersatz satt bis zum Lebensende:
6 Madenschrauben und ein FCS Schlüssel:
https://www.ebay.de/itm/6Pcs-Fin-Gru...AOSwC6harUw o
(Achtung, braucht 4-6 Wochen aus China)

Ich hoffe das Gewinde hat deine `Anschläge` und die metrische? Madenschraube überlebt. Ansonsten:
https://www.ebay.de/itm/3pcs-Fusion-...AOSwzppaKmN X
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 16:50   #10
heki
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2014
Beiträge: 12
Standard

das Brett habe ich gebraucht gekauft. Da waren zum Teil schon keine original Schrauben drin. Teilweise wurden bereits größere Durchmesser verwendet. Werde mir nierosta (?) Schrauben besorgen. Dann passt es auch

Danke für die Links!

Abschreckende Beispiele sind ja irgendwie auch gute Beispiele, wie es nicht sein soll


Zitat:
Zitat von Bastelwikinger Beitrag anzeigen
Die Fotos sind ja Abschreckend.
Und mach nie mehr eine rostende Madenschraube statt der Originalschrauben rein. O.K.?


3 Euro und nie wieder so ein Problem, Ersatz satt bis zum Lebensende:
6 Schrauben und ein Schlüssel:
https://www.ebay.de/itm/6Pcs-Fin-Gru...AOSwC6harUw o
(Achtung, braucht 4-6 Wochen aus China)

Ich hoffe das Gewinde hat deine `Anschläge` und die metrische? Madenschraube überlebt. Ansonsten:
https://www.ebay.de/itm/3pcs-Fusion-...AOSwzppaKmN X
heki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 22:41   #11
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.725
Standard

und wo hätte da Kriechöl hinkriechen können, wo es im Zweifel stören würde?
Kriechöl hätte das Lösen schon erleichtern können, denke ich nach den Fotos

Bauhaus hat ne große V2/V4A-Abteilung im Bootsbereich
wäre eine Idee, wenns schnell gehn soll
Madenschrauben heißen die Winzlinge
oder auf DINdeutsch Gewindestift mit Innensechskantantrieb
wie z.B. als schneller googletreffer
https://www.schraubenladen.de/schrau...tahl-a2-m2-m12
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2018, 11:56   #12
heki
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2014
Beiträge: 12
Standard

Jetzt, da du es so sagst, hast du bestimmt recht. Bin da halt unsicher

Hagebaumarkt hat keine V2-Madenschrauben. Werde heute nochmal mein Glück nei einem anderen Laden versuchen. Bootsbereich ist ein guter Hinweis! Danke.


Zitat:
Zitat von aurum Beitrag anzeigen
und wo hätte da Kriechöl hinkriechen können, wo es im Zweifel stören würde?
Kriechöl hätte das Lösen schon erleichtern können, denke ich nach den Fotos

Bauhaus hat ne große V2/V4A-Abteilung im Bootsbereich
wäre eine Idee, wenns schnell gehn soll
Madenschrauben heißen die Winzlinge
oder auf DINdeutsch Gewindestift mit Innensechskantantrieb
wie z.B. als schneller googletreffer
https://www.schraubenladen.de/schrau...tahl-a2-m2-m12
heki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2018, 20:20   #13
flyheli
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 671
Standard

Hallo,

Du brauchst keine 'V2 Madenschrauben', Du brauchst ganz exakt Gewindestifte (von mir aus Madenschrauben) in exakt dem von mir angegebenen Zoll Gewinde, möglichst in Edelstahl, sonst hast Du in Kürze das nächste Problem mit einem kaputten Plastikgewinde....
flyheli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2018, 20:37   #14
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.725
Standard

ok, dann bringt ein Besuch im Baumarkt und ein verweis auf DIN-bezeichnungen (und -normen)natürlich nichts und ich ziehe diesen Hinweis zurück
interessant ist natürlich, was für eine Art gewinde jetzt nach der Aktion noch vorhanden ist
anfangs zöllig
dann eine unpassende (metrische?) reingewürgt, die rostete, dadurch das Volumen vergrößerte und sehr rauh wurde, was das gewinde zusätzlich aufgeweitet haben dürfte

wenns meins wäre, würde ich wahrscheinlich aufbohren auf loch fürs nächstgrößere metrische gewinde und dises dann reinschneiden
wenn dann noch etwas "Fleisch" ist bis zum rand des Kastens
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2018, 20:48   #15
handy
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 796
Standard

einfach beim Shop deines Vertauens original FCS Schrauben in Uebergrösse kaufen.
handy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2018, 12:48   #16
heki
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2014
Beiträge: 12
Standard Abschluss

Moin,

nachdem ich einige Surfläden abtelefoniert habe, gab mir ein Laden den Tipp mal bei einem Schraubenladen mein Glück zu versuchen. Übergroße Finnenschrauben hatte keiner von den Surfläden.

Erfolgreich war ich bei "Reyher.de". Bin hingefahren und habe dort die Schrauben in Edelstahl bekommen. Dort wurde mir auch gesagt dass in unseren Breitengraden das metrische Gewinde Usus ist.

Die betroffenen Gewinde an meinem Surfboard sind eh schon ausgeleiert, deshalb ist das für mich nachrangig. Im trockenen passen die Schrauben; am Wochenende werde ich wissen ob die auch wirklich passen

Nochmal vielen Dank für eure Hinweise, Ideen und Tipps!

VG
heki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2018, 17:35   #17
handy
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 796
Standard

vielleicht hätte ich "gut sortierten" Shop deines Vertrauens schreiben sollen.
https://www.cloud-9.ch/pi/WASSER/Sur...hresultat=true
handy ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrrad Surfboard Träger - Schraube fest - Tipps zum Lösen? Jane Hanz Bauen - Reparieren - Basteln 4 15.04.2018 12:55
Razor: Neues Board von Flysurfer Amateur Kitesurfen 119 28.10.2016 20:28
raceboard finnen diskussion holden Bauen - Reparieren - Basteln 177 19.09.2016 21:13
fragen zu raceboard finnen jo-surf Bauen - Reparieren - Basteln 1 29.12.2010 16:46
North Dragon Handle (Schraube) lösen? JANONBOARD Kitesurfen 7 24.07.2009 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.