oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2018, 18:23   #1
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.703
Standard Flysurfer rece machin VMG 13m2 meine erfarung und vergleich mit Ozone R1 V2 13m²

WMG13m²
Spnw 9600mm
Profil mite lang 1600mm
Profil tip lang 360mm
Profilmite hoh 320mm= 20%
Gewicht 2331g=179.3g/m²
AR=7.089
Zelen 65
Dizes jhar habe ich bai mainem abstufung in hohleister beraich von 15m² auf 13m² umgestigen fur groste grose und die lainen lenge von 21 und 27m auf 15 und 17m gewekselt

VMG rece maschin von flysurfer bring ain ganz neues profil in aine konvexe form mit fil autostabilitet und schnelem fluggescwindihkeit zum dem hat ziher baigetragen weniger wagelainen mit weniger aufhengung punktem und schlanke form in richtung spanweite und zimlih groses Aspect Ratio was noch ich will und mus zagen maine mesung past nicht mit numern auf websaite ich kome in kainem fal auf 9800mm spanweite ausgelegt Beni zagt das zind compjuter werte nur wan ich live mesee 9600 ist knap machbar sonst reist kite dizes wegen AR ist aoch kleiner 7.089 stat 7.4 wie am web seite fur mich zelen die masen in hand und mit dem kan ich gut realistisch verglaichen mit anderem kites
Die wagelainen zind dinema leinen nur in oberem beraich one ummantelung gespleist andere galeri zin gemacht mit lainen mit mantel und zind genehet was ziher komt zu gute wegen beschedigung oder denung die speedy sistem ist aoch umgeendet gibst nicht mher ingesamt 6 umlenkrolen wie bai sonic rece vorgegner jetzt zind nur 4 roolen und bai B ebene gibst moglichkeit mit einem aigenem spleis zum trimen in jeden fal zher uberzihtlich und widerstandarm
Kite hat 5 aintritluftofnungen am anstromkante fur luft fullen und 1 kletofung am hinterkante fur entluftung
Die neue materiall ist ainfach von mainem ziht beste am markt in moment was Kan mensch haben haltet lengset luft von allen anderem kites am markt in dem segment in moment komt keiner mit ich hofe andere marken machen mit in tuch impregnirung
Die profil kostrukcion ist gemacht mit langem stebhen in untere kurve von profil bai aufhengungs ripen und aoch noch uber bremslainen beraich und zuseztlih mit verstaifung in ainem halbmund vorm am B aufhengung wagelainen

Die flugverheltnis schaut so aus start ist wie jeder andere hohleister nicht hoh lasen staigen bevor ist kite nicht gut mit luft aingefult dan gibst nul probleme mit tips hengungem und langen warten bis wan kite flugfertig ist

Trozt 3 eben von wage lainen kite ist zher stabil und nicht schwirig zum kontroliren halte krefte und steuer krefte zind gering kite reagirt zher direkt auf steuerimpulse

Depower ist efektiv nur wie bai hohlaister mit waitem weg am winfensterand
Die fluggeschwindihkait ist zher hoh und das ist ziher groses vortail von VMG was macht fill laistung und potenzial zum gewinen bai verschidenem kursem bai rece kontestetm
Von mainem ziht VMG ist nicht schwiriger zum fligen von sonic2 nur verlangt ainem erfarenen kiter fur maximum laistung zum ausnuzen

Durch die grosse spanweite und weniger tife in mite von kite und dan ainem hoherem aspect ratio kite mus mensch immer fligen lasen und gut trimen fur momentane wind wail zu fill becklainen spanung soll nicht zein sonst kite wird gebremst und tips volen nach hinten und dan gibst on of laistung was kontraproduktiv ist nur das ist keine hexerai fur erfarene kiter

Die waserstart in normale pozicion ist wie bai alem anderem hohlaister in mite von winfenster und durch zher gutes tuch lang machbar wail waser komt zher spet hinan
In verkerte pozicion mit vorderkante am waser rukwertz start ist zher fill feingeful gefragt wail aufhengung von bremslainen am kite zind kostruktiv zher wait nach vorne platzirt wegen aerodinamische losungen und spanungvertailung das ist ainfach anderes wie bai klasischem konstrukcion mit 4 ebene nur troztem machbar aber nur fur richtige freaks und koner

Die rece scene hat mit VMG bekomen ein noch mher laistungstarkem kite welhe hat performansen fur rece noh mher hoh gehoben und mit uberaschende gute stabilitet und nicht zu komplizirte kontrole wer will gwinen wird schwer one WMG auskomen

Nach dem test und zeit am waser mit Flysurefr VMG 13 m2 habe ich genomem ozone R1V2 in 13m² und vergleichen

Ozone R1V“ 13m²
Spnw 9260mm
Profil mite lang 1730mm
Profil tip lang 400mm
Profilmite hoh 340mm= 19.65%
Gewicht 2288g=176g/m²
AR=6.59
Zelen 55

Die ozone r1v2 ist schon par jhare am markt und kenen zie ihm fille und spilt gleihe wie flysurfer hohleister grosse role in rece beraich war intereesant zum vergleihen klaschise konstrukcion mit 4 ebene mit neuenm 3 ebene und welhe ainflus haben bai flugverheltnis neue kostrukcion losungen lengere stebhen in vilen profil beraichen und vorm von profill

Bai neuem profil von VMR ist doitlich bemerkbar gescwindihkeit mit einem zug welhe meine ich ist notwendig fur so eine konstrukcion mit 3 ebene satbil zum halten bai r1v2 ist aoch zug vorhanden nur in ainem kleinerem intenzivitet

In profill beraich die prozentuel ist nicht vill um ligen baide in 20% dicke nur durch weniger tife VMR ist schlanker AR 7.089 und wegen weniger wagelainen und aufhengungspunkte luft widerstand ist doitlih kleiner und fluggeschwindihkeit ist hoher bai WMG was ist ziher ain vortail zum gewinen bai rece
auf andere saite gezehen bai r1 v2 mher tife in mite und weniger spanwaite mit mhre aufhengungspunktem und einem AR von 6.59 macht einem hohleister nich so empfindlih auf steuerbefele und fluggescwindihkeit nur troz dem zher fill laistung was ist empfelens wert fur durchschnitlihe freak leistung noch ainfacher zum abrufen

Mein rezime ist wher will hohleister rece wellt richtig ausleben mus ain Flysurfer WMG fligen und besitzen
Und wer will in zukunft hohleister laistung genisen sol zih r1v2 gonenn
Die entwiklung brauhbares holeister fur normale kitefreaks wird zih ziher ergeben von eine mischung von dem zwei konkurenten zage ich tuch von flysurfer profil von r1 v2 wagelainen michung wie bai VMR und dan haben wir etwas ganz feines ich hofe das wird ballt pasiren wail ist alles vorhanden

Ain grosses Dankeschön zum Armin zum verfugung stelen VMR in 13m² zum testetn mit dem moglichkeitem bin zher gluklich und dankbar

Die r1 v2 in 13m²habe ich mich gegont und in moment hofe ich uberlebe ich mit ihm und mit maine hidrofoil mosses onda welhe wartet auf moses board t38 welhe soll von freak rosini nexte monat komen

ich hofe uberleben zie bai lesen von main bericht lg am alle davor

Geändert von Davor (15.09.2018 um 18:55 Uhr).
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 19:08   #2
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.703
Standard soory loite

wie kan ich ausbesern in tema name stat r1 v1 in r1 v2 wie getz das andern ich schafe nicht
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 20:08   #3
remi
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: DAHEIM ODER SONSTWO
Beiträge: 367
Standard

Zitat:
Zitat von Davor Beitrag anzeigen
wie kan ich ausbesern in tema name stat r1 v1 in r1 v2 wie getz das andern ich schafe nicht
Davor,
das gleiche Problem hatte ich auch.
Ich denke, das Thema kann man nachträglich nicht ändern.
Remi
remi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 20:14   #4
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.703
Standard danke

danke
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 21:42   #5
Smolo
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2012
Ort: München
Beiträge: 402
Standard

Schöner Bericht.

Hast du den Schirm auch mal richtig versenkt? Hast du einen Vergleich zum Sonic Race?
Smolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 21:48   #6
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.703
Standard Ja

Haltet luft beser in luft ist stabiler und bai waserstart vmg entfaltet zih leichter sonic rece krigt schneler eine kravate zukerl form vmr ist mher stabiler in mitlerem beraich
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 06:55   #7
btheb
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2012
Beiträge: 1.075
Standard

Onda mit R1 V2, staune immer wieder welche kuriosen Kombis eingesetzt werden.
Und dann noch Foilanfaenger.
btheb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 09:54   #8
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.703
Standard He he

Hab schon gemacht mit foil bin anfenger nur mit kite und besondere r1 v2 ziher nicht ich mag ihm zher und wir komuniciren zher gut onda foil ist etwas neues fur mich nur langsam kenen und tasten wir uns hab ein anderes board gehabt von sling schot hab gut uberstanden 2 tage kite hat nicht waser berurt und ich habe kaine kratzer oder endlihes stehe rewir in podersdorf und mast 71 haben ziher geholfen und main geful ist das ist machbar
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 11:30   #9
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 378
Standard

Ich wage mal zu behaupten, dass vllt 1% der hier aktiven Forenteilnehmer eine SonicRace, SonicRace VMG oder einen R1V2 bzw V3 fahren wirklich fahren können bzw sollten. Für die breite Masse sind die Schirme einfach nicht gedacht und auch nicht entwickelt. Es sind eben Schirme, die für die Spitze der Foilracegruppe gedacht sind. Es ist ein unglaublich kleiner Markt, weil die Schirme eben dieses ungeheure Leistungspotential haben, was die wenigsten wirklich ausschöpfen können (oder gibt es hier Leute a la Benni, Flo Gruber etc?, mir ist davon zumindest keiner unter gekommen bisher)
muellema ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 12:35   #10
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.703
Standard Hm

Sory ich bin nicht deine mainung und sonic2 undr1 v2 und vmg habe lch ausreichend geflogen
Die r1v2 ist leihter zum fligen von sonic2 ta gibs keine probleme mit tips oder sonstiges und fille fligen sonic2 jeder wer wil low end oder hohe sorunge genisen und mag flysurferkites mit fill laistung nimt sonic2 in moment die soul hat eine andere zigrupe und vmg ist liga fur dize par prozente welhe du nenst ist anspruhfoler nur nicht umfligbar
Ich bin uberzoigt das in zukunft so ein kite in vorm r1v2 mit par dazu kleine andere details wir fur file und fur dich aine gute losung wird fur ein kite mit fill laistung und ainfachem bedinen das kite mit fill laistung fligt von selbst in alen pozicionen wird nicht machbar nur die hotige hohleister wie r1 v2 zind ziher brauhbar bitte nicht denken .nur ozone ich rede uber kite wie er ist und echte freaks haben schon gemerkt wohin reise getz
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 17:04   #11
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 378
Standard

Zitat:
Zitat von Davor Beitrag anzeigen
Die r1v2 ist leihter zum fligen von sonic2 ta gibs keine probleme mit tips oder sonstiges und fille fligen sonic2 jeder wer wil low end oder hohe sorunge genisen und mag flysurferkites mit fill laistung nimt sonic2 in moment die soul hat eine andere zigrupe und vmg ist liga fur dize par prozente welhe du nenst ist anspruhfoler nur nicht umfligbar
Sehe ich etwas anders. Ich kenne die Sonic2 und habe gerade meine 13qm für eine ChronoV3 eingetauscht.
Die Sonic2 ist einfach deutlich "anspruchsvoller" als eine Chrono, besonders was das Handling im Bereich der Stabilität angeht. Aber höher springt definitiv die Chrono!

Worauf ich viel mehr abzielen will, ist:
Die SonicRace (+VMG) und der R1V2(+V3) sind auf maximale Wettkampfperformance ausgelegt. Hier sind die Materialien bis aufs äußerste ausgereizt zu Gunsten der Performance aber zum Nachteil der Langlebigkeit. Wie oft ich schon meine Sonic2 nachtrimmen musste.... und wenn ich an die Sessions auf der Race denke, konnte man während der Session fast schon merken, wie der Kite seinen Trimm änderte (Big-Air sprünge vorrausgesetzt)
Für mich und vermutlich viele andere geht es bei den Foilkites um hohe Performance und Leistung, keine Frage. Aber ich kann auf 1° Amwind verzichten, wenn ich dafür 100 mal mehr 15+m springen kann, weil die Waage sich weniger vertrimmt.
Ich behaupte einfach mal, dass man die Leistungssteigerung zu den High Racekites nur im direkten vergleich untereinander feststellen kann. Der normale Kiter wird am Spot durch andere natürliche Faktoren die Leistungssteigerung nicht wirklich bemerken können.

Von daher: Kites wie der Soul, Speed, Hyperlink, Chrono (Sonic2 für erfahrene) sind durchaus für die normale, hobbykitende Bevölkerung gemacht, aber Kites wie SonicRace, VMG, R1, Diabolo sind eher absolute Nischenprodukte für Wettkämpfe, wo es im direkten Vergleich um das beste geht
muellema ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 20:42   #12
Ganesha
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2006
Beiträge: 1.052
Standard

http://forum.oase.com/showthread.php...ight=Weibliche
Warum ist jetzt der R1 männlich und Sonic,Chrono weiblich?
Ganesha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 21:01   #13
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.703
Standard Hm

Die chrono v3 gibs aoch in ul verzion und wen du mich frsgst das ist anzige verzion welhe werde ich nemen und ich libe leichte steuer und lenkkrefte und ich mag wan kite fligt wait am windfensterrand wan ich will dizes wegen r1 v2 ist main kite und trimen ist zher laicht mach mich keine schwirigheiten
Und was du macht wan dein chrono ist fertrimt er hat keine moglichkait zum trimen

Jedem zaine ich bin kein rece kiter und fare ich kein renen nur trozdem genise ich brauhbare hohleister und r1 v2 ist das
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 21:22   #14
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 378
Standard

Zitat:
Zitat von Davor Beitrag anzeigen
Jedem zaine ich bin kein rece kiter und fare ich kein renen nur trozdem genise ich brauhbare hohleister und r1 v2 ist das
Versteh mich nicht falsch, ich stehe auch total auf "brauchbare" Hochleister, besonders im Lowendbereich. Hier kann ich mir auch eine SonicRace bzw R1V2 vorstellen. Trimmen macht mir auch kein Problem, aber es ist durchaus "einfacher", nicht regelmäßig trimmen zu müssen.

Zitat:
Zitat von Davor Beitrag anzeigen
Die chrono v3 gibs aoch in ul verzion und wen du mich frsgst das ist anzige verzion welhe werde ich nemen (...)
Und was du macht wan dein chrono ist fertrimt er hat keine moglichkait zum trimen
Die UL Version (in hier 13qm) ist in meinen Augen für Foiler nochmal wirklich eine Überlegung wert. Für mich als Twintipfahrer packe ich die 13er unter 15kn nichtmal aus. Auch das engere Drehen ist nochmal ein Feature, aber für mich ist der Kosten/Nutzenfaktor des nochmal dünneren Tuchs nicht rentabel. Stabil ist die ChronoV3 auch im Normaltuch super, habe sie jetzt die letzte Zeit oft geflogen, bei Hackwind mit Kabbel bishin zu absichtlich fehlerhaftem Handling und das Ding ist nicht einmal vom Himmel gefallen oder hat ein Tip geklappt.... Sollte ich mir überlegen, meinen 18er Sonic2 gegen eine 18er ChronoV3 zu tauschen, dann wirds da aber sicher die UL Version, eben wegen der nochmal gesteigerten Leichtwindeigenschaften.


Zum Trimm: Ja, es gibt vom Werk aus keine Trimmmöglichkeit. Aber man kann sie trotzdem durchtrimmen, schließlich gibts einen Leinenplan etc.
AAAAABER, du wirst sie wegen der anderen Waagematerialien grundsätzlich weniger trimmen müssen Ich werde berichten, wenn ich das erste mal den Trimm ändern muss.
muellema ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 22:43   #15
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.703
Standard Yes

Ja mensch kan nicht alles haben robuster mit weniger laistung und mher stabilitet mit mher haltekrefte und steuerkrefte und ain tiferes pozicion in windfenster oder dasgegental mit leichterem material und tunerem wagelainen
In warheit die geschihte.mit tunerem wagelainen und umtrim denung oder verkurzung ist nicht so schlim wie angezakt ist
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flysurfer Sonic2 vs Ozone ChronoV3 muellema Kitesurfen 20 11.12.2018 20:41
ozone chrono v3 in 13m² Davor Kitesurfen 22 12.09.2018 17:52
Flysurfer Boost 1 - Boost 2 - Vergleich 7m²-13m² - Unterschiede? lolzi Kitesurfen 11 31.01.2018 08:27
Welche 18er Leichtwindmatte - Vergleich Flysurfer Speed5 vs. SonicFR vs. Sonic2 vs. Fone Diabolo V1 8nemo0 Kitesurfen 4 03.05.2017 11:57
Vergleich Ozone C4 2010 12m² und 13m² ? lanakite Kitesurfen 6 26.06.2011 13:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.