oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2018, 16:29   #161
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard

Am wenigsten kann man sich an so Leute erinnern wie Peter Tyushkevich,
die jahrelang in der PKRA auf Platz 7 rumeierten. Das wäre für ein Magazin geil auf der letzten Seite. Was wurde aus xy....
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 00:08   #162
Naishinger
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2014
Beiträge: 336
Standard

also immer wenn ich den Thread Titel sehe, lese ich "WC Türkei"
Wollte euch nur mal an meinem Unterbewusstsein teilhaben lassen
Naishinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 18:39   #163
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.269
Standard

Zitat:
Zitat von weihnachtsmann Beitrag anzeigen
https://youtu.be/s3Zz5aTV97k

Sagt doch eg alles. Plattform für die besten Freestyler.

Um bei dem - zugegeben hoch gesetzten - Vergleich zu bleiben: Formel 1 schaut halt auch nicht jeder Autofahrer.

Andere Disziplin, andere Zuschauer

Ich finds gut das es ne Tour gibt. Und so lange es die Sponsoren finanzieren schaue ich auch gerne die streams.
Sehe ich das richtig? Da arbeiten fast mehr Leute am Stream als mitfahren? Wer soll das Bezahlen?

Kurze Frage von einem der Thread Leser der, dem Verfasser nach, in die Kategorie: "zu beleidigender, talentfreier, hin und her Ägyptenfahrer, Hausmeister, Opfer, Pfeife...ect." gehört.

Warum nennt sich die Disziplin eigentlich Freestyle wenn sie doch, Kitewakestyle oder so heißen müsste?

Zumindest werden nur Invert Darbietungen dieser Art mit max 10 Punkten bewertet.
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 19:26   #164
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard

Wenn jetzt Youri Zoon diese neue Firma gegründet hat um die nächsten Stops zu ermöglichen, dann ist auch klar das Hadlow die talentbefreite Pfeife nicht mitfährt,
verliert er doch immer gegen Youri Zoon, seinen Angst-Gegener und ich denke die Beiden mögen sich nicht besonders.
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 23:23   #165
Borste
Ex Surf-Styles
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: München
Beiträge: 1.184
Borste eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Bin gespannt wenn Whaley wieder mitfährt wie es dann aussieht an der Spitze und in den heats... geil

und jetzt mal wieder das Niveau hoch:
https://www.youtube.com/watch?v=jhTl...&frags=pl%2Cwn
Borste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2018, 07:42   #166
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard

ich dachte im video das er sagt: its time to follow my instagram account haha
der ist richtig geil, kraftvoll, alles schön hoch, nix geschleudert auf 1m höhe, sehr sehr fein und überhaupt alles ohne clickbar unfassbar!
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 14:21   #167
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard

So muss das aussehen Kiter hoch & Kite fliegt nach unten, ein Traum für jeden Fotografen.
Foto: Orestis Zoumpos

ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 18:43   #168
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard

Zitat:
Zitat von Naishinger Beitrag anzeigen
also immer wenn ich den Thread Titel sehe, lese ich "WC Türkei"
Wollte euch nur mal an meinem Unterbewusstsein teilhaben lassen
Wir können ja später für Marokko, einen Beitrag mit dem Titel " WC-Marokko" eröffnen.

Ps: Whaley ist wieder fit mit einem "geilen" Video
https://www.instagram.com/p/BorMNS-g...-by=liamwhaley
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 23:42   #169
Naishinger
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2014
Beiträge: 336
Standard

Der Threadtitel würde für Innsbruck eindeutig zutreffen

Es tut mir leid für Whaley, mag den Burschen ja wirklich sehr, aber die Argumente Venezuelas im Video sind eindeutig stichhaltiger.
Gut, dass er erwachsener wird und sich nun auch für Dinge ausserhalb des Kitens zu interessieren beginnt. Aber eindeutig noch immer zu viel Kiten im Video

Geändert von Naishinger (09.10.2018 um 00:25 Uhr).
Naishinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2018, 07:33   #170
psi
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2010
Beiträge: 228
Standard

Zitat:
Zitat von Naishinger Beitrag anzeigen
...Gut, dass er erwachsener wird...
Stimmt! Springen über jubelnde Groupie-B*tches erinnert irgendwie an diesen reiferen Oldschooler hier:

https://m.youtube.com/watch?v=x6ji01ui9Lw

Bei Whaley erschreckenderweise nur marginal weniger schlecht gemacht....

Gäääähn!
psi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2018, 08:27   #171
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard

Super Video von Toby, nur das rosarote Balett-Kleidchen fehlt ihm noch, dann wäre sein Outfit perfekt.

https://worldkiteboardingchampionships.com/morocco/
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 17:45   #172
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard

Fragen an Linus Erdmann zur den Kitesurf-Masters, die Event-Serie zu den Deutschen Meisterschaften.

Zitat:
Was ist deine Meinung zu den Air Games?
Ich finde das ist eine super Sache, da dieses Format zeigt, wer der beste Fahrer ist.
haha....

Zitat:
Das Problem ist, dass den Fahrern keine Wertschätzung entgegen gebracht wird. Es gibt auch keine Preisgelder.
Zitat:
In einer „neuen“ Trendsportart ist es die Pflicht des Veranstalters, mit gutem Beispiel voran zu gehen und nicht veraltete Konzepte zu übernehmen, nach dem Motto: „In anderen Sportarten werden die Sportler auch mit Füßen getreten, also machen wir das auch so und sorgen nur für das Nötigste.“ Wer diese Einstellung vertritt, ist schlichtweg ein schlechter Mensch, der anderen nichts gönnt und die Realität verzerrt wahrnimmt.
Zitat:
Mein Plan ist, mehr ins Foilracing einzusteigen. Ich möchte gerne bei Olympia dabei sein. Bis dahin werde ich Foilen trainieren, denn Foilen ist die Zukunft und darauf möchte ich vorbereitet sein.
Hmm, da sind Leute wie Florian Gruber Lichtjahre voraus, schwierig solche Leute einzuholen...

-------------


Zitat:
Matthias, du bist einer der drei Geschäftsführer der Choppy Water GmbH. Der Agentur, die die Kitesurf Masters, also die Deutschen Meisterschaften im Kitesurfen, organisiert.
Zitat:
Wir empfinden es als eine Frechheit, Gewinnmaximierung als Vorwurf aufzustellen.
Zitat:
Die Kitesurf Masters sind eine Amateurserie ohne Preisgeld. Das gilt übrigens auch für die anderen Regatten und Serien im DSV (Deutscher Segler Verband, die Red.). Wenn man den Blick über den Tellerrand wirft und zum Beispiel Leichtathleten, Ruderer, Fechter und ähnliche Hochleistungssportler betrachtet, so wird man zahlreiche Athleten finden, die mit deutlich umfangreicheren Trainigsumfängen und Kosten und auf einem viel höheren Niveau aktiv sind.

Da sind zahlreiche Sportler dabei, die Deutschland schon bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften erfolgreich vertreten und Titel und Medaillen gewonnen haben. Trotzdem gibt es für diese Sportler kein Preisgeld. Es ist vermessen, ein Preisgeld für Amateurveranstaltungen zu fordern. Wer um Preisgeld fahren möchte, hat im Kitesurfen bei verschiedenen Profi-Events die Gelegenheit hierzu.
Hmm, jetzt habe ich mir das Interview 3 mal durchgelesen, ganz objektiv betrachtet und muss ich dem Veranstalter recht geben.

Vergleicht man es mit anderen Sportarten wie Triathlon, Leichtathletik etc. die müssen 10 mal so viel trainieren und müssen genauso ihre Startgelder zahlen die teilw. wesentlich höher sind. Der Preis ist eben der deutsche Meistertitel oder der jeweils erzielte Platz, ist ja in fast allen Sportarten so wo es um Staatsmeister-Titeln geht.

Die Leistungsdichte/Niveau der Kitesurfer im Freestyle in D ist ja leider unterdurchschnittlich, komisch soll ja der deutsche Markt der Größte sein.

Keiner ist gut genug um international mitzufahren, dort wo es auch Preisgelder gibt,
der letzte deutsche Fahrer auf internationalen Niveau war Mario Rodwald.

Das ganze Interview von beiden Seiten in der neuen

www.instagram.com/kiteboarding.eu/
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 21:34   #173
DieWelle
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 660
Standard

Mensch Tom, pass´ doch bitte auf Deinen Schließmuskel, bzw. Deine Gesundheit auf. Gönn´ ihm eine Pause!
DieWelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2018, 00:38   #174
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 7.861
Standard

https://vimeo.com/8293240
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit dem Bulli Richtung Grichland Türkei mit der Fähre?! Erfahrungen? DBW123 Reisen und Spots 0 28.04.2014 18:40
Türkei - Alacati Sep 05, ein Revierbericht mk3 Europa (ohne Kanaren) 2 01.05.2010 19:04
Suche guten Spot in der Türkei hoppel aus vehlefanz Reisen und Spots 6 20.10.2008 16:02
Suche Kitespot / Kitestation in oder um Side, Türkei droemsel Reisen und Spots 0 07.04.2005 08:36
Kitestation / Kitespot Side, Türkei droemsel Reisen und Spots 0 29.03.2005 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.