oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2019, 10:28   #81
SE_SURF_1
zanzibarkiteparadise
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Zanzibar
Beiträge: 1.273
Standard

hat schon mal jemand versucht den loop zu tauschen, bei uns am strand hatten es nichtmals 5 leute die es alle versucht haben geschaft!? 🤷🏼*♂️
SE_SURF_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 10:38   #82
Kappe
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2009
Beiträge: 236
Standard

Ja geht sehr schnell.
Hab den Freestyle Loop und den normalen.
Kappe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 07:07   #83
ripper tom
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 8.809
Standard

Jacobsen hupft wieder:
https://youtu.be/W0P3smR9VLA
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2019, 13:43   #84
Uwe Schröder
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2004
Ort: Mückendorf
Beiträge: 2.528
Uwe Schröder eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Erster Bidi Test vom North Atmos

http://forum.oase.com/showthread.php?t=176854
Uwe Schröder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2019, 16:41   #85
muellema
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 908
Standard

Schön das Jaime platziert

Schade, dass es bei Querzug nicht so gut in der Kante greift. Wäre für Überpower ja schon recht wichtig.
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2019, 21:02   #86
MOT
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Hannover, Fehmarn
Beiträge: 317
Standard

Hab das Atmos Hybrid in 136x40 bei 80 kg. Ein Traum bei Hack und Kabbel.
Heute den 12er Orbit bis 30 Knoten gedrückt.
MOT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2019, 23:45   #87
Kiten@Duesseldorf
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 70
Standard An alle Feature Fucker

Hallo,
mal eine Nachricht an die Gestrigen... und Feature Fucker usw usw...
Frei nach dem Zitat: Wer keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten...!
Im Ernst: Bitte haltet Euch doch einfach etwas zurück, wenn Ihr Kitezeugs nur vom Datenblatt kennt...
Einfach mal Testen!

Beispiel Bars:
Ich baue beispielweise Bars seit 5 Jahren und gucke mir so ziemlich alles an, was am Markt ist...
Und es ist so: Wenn ich mir eine Bar schnitzen könnte - dann säh sie (fast)so aus wie die North Bar 2020.

Das QR: Einfach Endgeil! Erst mal das wieder zusammen stecken - supi!
Die Mechanik dazu: Hat in der Solidität KEIN (Einschränkung: ozone hab ich leider noch nich reingucken können) anderer! Chapeau!
Tiefes V und Leinenseparator/SFS: Durchkonstruiert - Rocksolid!
Bungee-Depower: Zeitgemäß
PU(?) Depower-Schutz: Funktioniert gut - Kaltsaison geht allerdings grad erst los...wir werden sehn.
Liros: Kann ich nicht bestätigen, aber gute prestretched Lines.
Enden: Gespleisst! Bravo! (wer nicht weiss, wie gut das dem Langzeitbetrieb tut, bitte zurückhalten)
Pigtail: Würde sagen - Perfekt gemachte 3mm DPro (Liros) geil!

Wave ChickenDick: Mit Metal! supi!
uswusw...

Aber man muss auch was verbessern können:
QR Swivel Housing: Plastik könnte gefast werden, sieht so nicht besonders wertig aus...
Leinenabstufung: 11,22m Im Ernst - was soll das?
11m verstanden, Knoten ist gleichzeitig Stopper für die Bar beim Release.. die Erklärung mit der Trainingsbar mit 11m: nice, aber nicht besonders relevant...
Wie wäre is in folgender Abstufung: 11m , 15m 19, 22, 25m? Gerne auch für 50Eur mehr?
Wechsel der Chickendicks - muss das wirklich ohne Tools möglich sein? ( -> Lifetime von so nem Gummiding, ich hab Bedenken...)

aber mein Fazit: ...man muss halt auch noch was verbessern können!
Immerhin 499LP, mein ich - is ne Ansage!

Kurz: Derzeit das BEI WEITEM beste Preis/Leistungsverhältnis am Markt.
Das Richtige für Leute, die auf den Depowersteller verzichten können....

Bravo North - Job done, würd ich sagen!
Übrigens: Natürlich hab ich mir eine gekauft und eingesetzt, BEVOR ich hier schreibe...

North - und nu?
Foils schau ich mir definitiv an, wenn verfügbar - geiles Konzept!
Orbit seeeehr gerne - Shape super und und und ... allein die Nähte sind ein Kunstwerk...

PS: Greets at the personally unknowns:
Jalou - Richtige Entscheidung !
... und Glückwünsche zum Erfolg!
Nick: Congrats, evertheBest...


Grüsse

Geändert von Kiten@Duesseldorf (14.10.2019 um 09:07 Uhr). Grund: Typo
Kiten@Duesseldorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2019, 09:17   #88
MOT
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Hannover, Fehmarn
Beiträge: 317
Standard

Erfahrungsbericht Orbit 12m

Rider:
Unabhängig, kein Shop. Immer neustes Material.
78 KG, Kiten seit 2003, Unhooked, Freeride, Foil, Freestyle

Bedingungen:
- Binnensee 8-25 Knoten
- Thermikspot 8-12 Knoten
- Mistralspot 17-30 Knoten

Verarbeitung:
Sehr detailliert verarbeitet mit Liebe zum Detail. Die Nähte sind zB von einer extremen Genauigkeit, unter den Dacronstreifen an der Fronttube befindet sich eine Unterfütterung, etc..
Verglichen mit Bandit 2019 eine Klasse für sich.
Die Bar ist ein Traum. Leicht, jedes Detail ist durchdacht. ZB neben dem QR funktioniert der Bungie Adjuster so easy, der Depowertampen hat eine leichtgängige Führung für die Safetyleine, etc.

Safety:
Super leichtgängig. Habe die Safety schwimmend bei 5 Knoten getestet. Selbst bei so wenig Wind rutscht alles durch und Kite liegt im umgehend drucklos.

Barfeedback:
Haltekräfte mittlerer Bereich (4 von 10, wenn 1 leichtest und 10 Max)
Lenkräfte leicht bis Mittel (3 von 10)
Haltekräfte steigen leicht mit Windstärke an, wenn Adjuster offen bleibt.
Der Kite hat keine Pullies und hat trotz leichten Lenkkräften ein sehr direktes und spielerisches Feedback. Heliloops sind eine pure Freude mit dem 12er.
Beim Bandit 2019 ermüden meine Unterarme doppelt so schnell beim oberen Limit vom 12er.

Fahreigenschaften:
Der Orbit in 12m zieht willig zum Windfensterrand und hält dort seine Strömung. Höhelaufen geht super easy. Kaum Querkräfte selbst am oberen Limit.
Die Sprungperformance ist leicht abzurufen. Im Vergleich zum Bandit 2019 deutlich mehr Hangtime und es wird weniger Technik benötigt.
Loopen kann der 12er auch. Heliloops sind bei 17 Knoten plus ein Traum. Der Orbit bekommt einen Second Lift und lässt dich dann sanft wie ein Baby ab.
Sehr geil ist. Ich bin sofort ohne groß einfahren auf die gleichen Höhen wie bei meinen alten Kites gekommen. 17 Knoten, ca. 9 Meter auf den ersten Sprüngen am 12er. 8.9 laut Garmin Fenix.
Depower und Böenstabilität ist excellent. Die Kappe macht selbst bei böigsten Bedingungen keinerlei Zicken. Am Binnensee bei Löchern von 8 Knoten, Grundwind 12-14 und Böen bis 25 Knoten Adjuster voll offen und keinerlei Probleme.

Unhooked:
Kann er auch. Bei 15-20 Knoten mit etwas gezogenen Adjuster guter Pop mit sogar leichten Slack. Ähnliches Verhalten wie beim Switchblade. Der Bandit hat etwas mehr Slack.

More to come zum 7er und 9er in ein paar Tagen

Hab den Kram am Handy getippt. Definitiv sind irgendwo Fehler...

Geändert von MOT (14.10.2019 um 09:29 Uhr).
MOT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2019, 09:29   #89
MOT
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Hannover, Fehmarn
Beiträge: 317
Standard

Doppelt
MOT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2019, 20:08   #90
Kiten@Duesseldorf
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 70
Unglücklich Orbit

@MOT: Thanks, schöner Bericht, sehr aufschlussreich
Grüsse aus NL (Ostwind-Scheisse mit Regen... )
Kiten@Duesseldorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 11:03   #91
MOT
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Hannover, Fehmarn
Beiträge: 317
Standard

Erfahrung zum 9er Orbit bei 25-35 Knoten sehr böig.
Gestern erste Fahrt mit den 9er.
Sprungperformance ist sehr gut. Ich brauchte quasi null Eingewöhnung um das Maximum an Performance raus zu holen. Das schöne am Orbit ist, dass er als Zielgruppe eher aufsteigende Fahrer bis Experten anspricht und mit Technik richtig abgeht. Ich mag zB den Switchblade gar nicht. Ohne Technik springen mit Bar anziehen funktioniert zwar, aber ist bei einem Switchi oder XR einfacher. Hangtime ist sehr gut. Deutlich!!! besser als bei einem Bandit.
Loopen ist richtig fun mit dem Orbit und hätte ich so nicht erwartet von einem 5 Strutter.
Haltekräfte und Barfeedback wie beim 12er. Ich würde diese als perfekt bezeichnen. 4 Stunden auf dem Wasser ohne Ermüdung der Unterarme plus sehr direkte Ansprechung auf Lenkbefehle. Beim 9er steigen die Haltekräfte nur minimalst an mit steigenden Wind.
Das obere Limit muss ich noch finden. Der Kite steht bei Hack extrem stabil. Hatte bei 35 Knoten in der Spitze den Adjuster komplett offen. Querkräfte sind quasi nicht vorhanden. Depower sehr effektiv und linear über kurzen Depowerweg.
MOT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 21:23   #92
MOT
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Hannover, Fehmarn
Beiträge: 317
Standard

Orbit vs XR6
https://youtu.be/lztu2pyJuj4

Orbit vs Pivot
https://youtu.be/NEVKCNifw_M
MOT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 14:33   #93
Kiten@Duesseldorf
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 70
Lächeln

Zitat:
Zitat von MOT Beitrag anzeigen
Kanns hier in NL nur aufm Handy gucken.
Um Unterschiede zu sehen, muss ich wohl mal zu Hause den PC anwerfen...

Eins ist deutlich:
Du hälst Du Dich zwischen den Sprüngen nicht lange mit Schnickschnack auf!
Sauber, sieht aus, als hättest Du Spass (für mich unerreichbar... Aber man soll ja nicht aufgeben! )...

Geändert von Kiten@Duesseldorf (17.10.2019 um 14:37 Uhr). Grund: Typo
Kiten@Duesseldorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 21:53   #94
Borste
Ex Surf-Styles
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: München
Beiträge: 1.232
Borste eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Passt hier rein

Nick having fun
https://youtu.be/P8jFKOYx5JE
Borste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2019, 15:29   #95
MOT
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Hannover, Fehmarn
Beiträge: 317
Standard

Test Carve 7m

https://www.iksurfmag.com/issue77/?page=165
MOT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2019, 22:35   #96
MOT
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Hannover, Fehmarn
Beiträge: 317
Standard

Test North Orbit 7 und 9

https://gleiten.tv/index.php/video/a...3404/page/345/

Deckt sich meinen Erfahrungen und das macht ihn so geil.
MOT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2019, 10:36   #97
Borste
Ex Surf-Styles
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: München
Beiträge: 1.232
Borste eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Habe den Orbit auch getestet.
Im Gleiten.tv Test fehlt für mich ein kurzer Vergleich auch mit guten 3 Struttern.
Für mich ist es bisher der einzige 5 Strutter, der so spielerisch ist, dass er für alle interessant ist, die bisher keine 5 Strutter mögen weil zu hoher Grundzug, träge, etc. aber gleichzeitig erhält man mehr Leistung und Stabilität als ein 3 Strutter.

Fazit: Tolles Konzept, für top befunden und 3 Orbits gekauft.

Geändert von Borste (30.10.2019 um 11:12 Uhr).
Borste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 13:46   #98
Bagalutenkiter
Doktor Dude
 
Dabei seit: 05/2013
Beiträge: 154
Standard

Hej Loide,

Könnte bitte jemand der eine Navigator Bar besitzt, den effektiven Depowerweg ausmessen. Im Netz habe ich leider keine Angaben dazu gefunden. Und North hat bisher nicht auf meine E-Mail geantwortet.

Ich würde die North Bar gerne an meinen LF Kites nutzen, da ich insgesamt sehr unzufrieden mit der MC Bar bin. LF hat einen 60 cm langen Depowerweg, das finde ich gut und würde dieses Feature ungern aufgeben.

Und ja ich habe schon Slingshot, Cabrinha und Ozone Bars an LF Kites benutzt. Jedoch sind die alle nicht so schön leicht (hier insbesondere die Slingshot Bars), haben einen zu kurzen Depowerweg (Ozone) oder sind schlicht zu klobig. Kite Attitude ist hier noch der beste Kompromiss.

Danke
Bagalutenkiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 16:21   #99
Borste
Ex Surf-Styles
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: München
Beiträge: 1.232
Borste eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Morgen kann ich dir eine Zahl schicken. Zur Not frag auch mal grad den Micha von Kitejunkie per Facebool an (Michael Malina). Die haben alles lagernd.
Borste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 20:29   #100
ripper tom
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 8.809
Standard

https://gleiten.tv/index.php/video/a...3404/page/345/
Das hört sich an als wenn der Designer einen Kite für Nick Jacobsen für den King of the Air in CT gebaut gebaut hätte.
Eine Sprungmaschine für starken & böigen Wind. Lowend ist bei den kleinen Größen nebensächlich. Das Lowend beim 12,14er... ist relevant.

Zitat:
Zitat von Bagalutenkiter Beitrag anzeigen
Jedoch sind die alle nicht so schön leicht (hier insbesondere die Slingshot Bars), haben einen zu kurzen Depowerweg (Ozone) oder sind schlicht zu klobig.
Das Gewicht der Slingshot Bar ist mir egal aber die Klobigkeit nicht.
Ralf Grösel hatte in seinem Blogbeitrag recht, 12er abwärts kein merkbarer Unterschied, beim 14er merkt man es schon ein wenig, erst über Größe 14 ist eine große Lenkstange nötig (Tipfpläche).

Sinnlos so eine breite Lenkstange, Gewicht und Klobigkeit für mich gelöst.
http://forum.oase.com/showpost.php?p...2&postcount=15
Werde mir in Zukunft nur mehr kurze Bars bestellen auch wenn mal eine Superleichte rauskommen sollte.
Wenn man mal so eine kleine Bar gewohnt ist und dann mit einer "normalen" Bar kitet fühlt man sich wie ein Fahnenträger einer Brauchtumsgruppe.
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 17:13   #101
Borste
Ex Surf-Styles
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: München
Beiträge: 1.232
Borste eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Bagalutenkiter Beitrag anzeigen
Hej Loide,

Könnte bitte jemand der eine Navigator Bar besitzt, den effektiven Depowerweg ausmessen.
46cm
Borste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2019, 08:59   #102
Borste
Ex Surf-Styles
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: München
Beiträge: 1.232
Borste eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von ripper tom Beitrag anzeigen
https://gleiten.tv/index.php/video/a...3404/page/345/
Das hört sich an als wenn der Designer einen Kite für Nick Jacobsen für den King of the Air in CT gebaut gebaut hätte.
Eine Sprungmaschine für starken & böigen Wind. Lowend ist bei den kleinen Größen nebensächlich. Das Lowend beim 12,14er... ist relevant.
Absolut zutreffend. Konnte jetzt 7,9,12 auch umfangreich testen.
Ich ergänze meine Bandits mit dem Orbit. Der Grundzug ist etwas höher als beim Bandit. Das Lowend beim 9er ist fast identisch wie beim 10er Bandit. Das highend habe ich noch nicht gefunden, da in jeglichen Bedingungen kein Querzug vorhanden ist. Die volle Sprungperformance ist leichter abzurufen als beim aktuellen Bandit.
Borste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2019, 17:10   #103
Bagalutenkiter
Doktor Dude
 
Dabei seit: 05/2013
Beiträge: 154
Standard

Zitat:
Zitat von Borste Beitrag anzeigen
46cm
Dankeschön. Mmh, dass müsste ich mal live testen. Keine Ahnung was die 4 cm ausmachen.
Bagalutenkiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2019, 18:55   #104
el.rizo
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 11/2019
Beiträge: 1
Standard

Moin, ich fliege aktuell die 2019er Banditen und brauche noch eine kurze Bar für alle Kites unter 10qm. Die Northbar finde ich sehr gelungen. Meint ihr das passt zusammen wenn man einen Leinensplitter nachrüstet?
el.rizo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2019, 22:33   #105
Borste
Ex Surf-Styles
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: München
Beiträge: 1.232
Borste eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Sollte problemlos passen. Alle Leinen sind gleich lang. Die Pigtails kannst du auch drehen. Brauchst ja beim Bandit überall Schlaufen.
Borste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 08:39   #106
ripper tom
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 8.809
Standard

Freestyle-Kuchen-Diagramm aus der aktuellen Kitelife:



ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 20:06   #107
MOT
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Hannover, Fehmarn
Beiträge: 317
Standard

Den Pulse muss ich unbedingt mal testen wenn der besser abgeschnitten hat als der Dice
MOT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 20:13   #108
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 1.082
Standard

besser ist relativ, hat beim Test einwenig mehr depower, ansonsten identisch
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 20:20   #109
MOT
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Hannover, Fehmarn
Beiträge: 317
Standard

Sehr cool danke.
Muss ich mal an den Haken nehmen.
MOT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 21:20   #110
Kiten@Duesseldorf
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 70
Standard

Zitat:
Zitat von MOT Beitrag anzeigen
Sehr cool danke.
Muss ich mal an den Haken nehmen.
Ja, und schreib bitte wie gehabt...hab mich auch für’n Pulse interessiert - gegoogled - und fast nichts gefunden... irre
selbst aus Dahkla gibts neben Marketing Superkite Zeugs einen Pro Bericht, der ihn ‚eigentlich nicht richtig fahren’ konnte.

Also echt, so wenig Info, nach der ersten Saison?

Kann mich jemand erhellen?
Such ich verkehrt?
Lieferprobleme oder Marketinggau, oder was mag die Ursache sein?

Weis jemand was?


Grüsse
Kiten@Duesseldorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 23:21   #111
Borste
Ex Surf-Styles
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: München
Beiträge: 1.232
Borste eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Der Pulse kommt jetzt erst in die Läden.
Borste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2019, 21:46   #112
Berni374
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2004
Beiträge: 32
Daumen hoch Navigator Bar 2020

Ich habe vor Kurzem meine neue North-Bar bekommen und konnte sie jetzt 2 Mal Probefahren.
Ich bin immer auf der Suche nach der Perfekten Bar und bin fürs Erste hiervon ziemlich begeistert. Ich habe noch eine RRD V8.2 Bar und eine Core Sensor 2s Pro.
Die Features, die es mal bei einem oder anderen Hersteller gibt und die mir wichtig sind, sind in Dieser Bar vereint:

1. "Autogurt" - Chickenloop - Wichtig für mich wg Rope-Slider . Auch Wiederzusammenbau in der Welle ist da Vorteilhaft.

2. Werkzeugloser Tausch der Chickenloops zwischen Freeride und Rope-Cl => Wichtig weil ich teils in einer Session Wave und Twintip fahre.

3. Sehr Dehungsarme Leinen - ich mag das direktere Feeling

4. Gepolsterte Barenden - verhindert Beulen im Waveboard

5. Tauschbare Pigtails - für unterschiedliche Kitemarken anpassbar

6. Einfacher, bewährter Clam-Cleat mit Bungee- Depowertampen - baumelt wenig rum.

7. Barlängenverstellung ohne umknoten- Bei Kites von 6-15qm wird das genutzt werden

8. Eine Standard- SingleFrontlineSafety - nicht wie bei Core mit der Supportet SFS, die nicht mit anderen Marken perfekt funktioniert.

9. Klare Signalfarbe am Barholm - Links ist Rot - und Fertig. Nicht Schwarz/Weiß oder jedes Jahr einen neue Farbe.

10. Profilierter Barholm - wenn man den falsch in der Hand hält merkt man sofort, dass es verkehrt herum ist, ohne hinzusehen.

Das einzige, was ich mir noch wünschen würde, wäre eine automatische Ausdrehung der Leinen wie bei Core mit den ummantelten Depowerleinen.
Dazu muss ich sagen, dass ich positiv überrascht bin, wie leicht der manuelle Swivel am Chickenloop geht.
Ich hatte es sogar regelmäßig, dass ich eine halbe Drehung in den Frontleinen hatte, die auf dem folgenden Schlag bei einem Sprung oder Belastungswechseln von selbst ausgedreht sind. Unter Spannung ist das immer noch sehr leichtgängig. Also auch hier was ganz Feines.

Gut finde ich auch, dass alles Leinen gleich lang sind. So brauche ich mir nur 2 Ersatzleinen besorgen und bin habe für den Notfall die Möglichkeit die für alle 4 Leinen zu nutzen.

Total bescheuert finde ich allerdings die Sache mit den 12/10m Leinenteilen.
Das ist wohl technisch für den Stopper in den Leinen nötig. Aber nutzbar ist das nicht (mit 12m-Leinen fahren). Da wäre mir eine Abstufung wie bei Core lieber - 18m + 2 m+ 4 m Abschnitte - da kann man 18,20,22,24 m mit einstellen. Allerdings ist jeder Schlaufe/Schlaufe-Spleiß in den Leinen eine Schwachstelle, da die Verdickung schneller als der Rest durchscheuert.

Gut gelungen ist die Safety-Leash. Verwundert bin ich über das Fehlen eines Barbags.

Insgesamt bin ich mega begeistert. Qualitativ macht das Ganze einen richtig guten Eindruck - das wird sich aber noch mit der Zeit zeigen. Gewicht ist auch recht leicht.
Ich glaube, hiermit die perfekte Bar für mich gefunden zu haben.
Berni374 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2019, 14:32   #113
get-blown
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2002
Beiträge: 389
Standard hohes oder tiefes Y?

Hi,
kann mir jemand sagen ob ich nach Anschauen der Videos richtig damit liege, dass der Orbit ein tiefes Y im Leinensetup hat und nicht wie die alten Northbars (jetzt duotone) ein hohes Y?
Danke
get-blown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2019, 15:26   #114
Kappe
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2009
Beiträge: 236
Standard

Alle North 2020 Kites benötigen ein V
Kappe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2019, 20:51   #115
get-blown
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2002
Beiträge: 389
Standard

Danke
get-blown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2019, 23:21   #116
MOT
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Hannover, Fehmarn
Beiträge: 317
Standard

Marc Jacobs Red Bull KOTA Entry Video
https://youtu.be/Q0rUIoR-gzM
MOT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2019, 23:24   #117
MOT
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Hannover, Fehmarn
Beiträge: 317
Standard

Tom Bridge joins North
https://youtu.be/GWb7yWSUegE
MOT ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
North is coming home ?! Interview with Mike Raper and Gleiten.TV Uwe Schröder Kitesurfen 39 02.08.2018 10:27
North is Coming Home (North Kiteboarding is not going anywhere) www.kite-surf.com Kitesurfen 21 21.07.2018 21:06
North Kiteboarding Center Sri Lanka - wir suchen motivierte und engagierte Kitelehrer kiteresortkalpitiya Kitesurfen 0 30.01.2017 23:00
Hadlow zu North Kiteboarding?? thestoke123 Kitesurfen 98 22.06.2014 16:50
North Kiteboarding & ION Mädelsklamotten pakalolo Archiv - Kitesurfen [B] 0 23.01.2011 12:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.