oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2018, 12:04   #161
JoKoKi
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2016
Beiträge: 83
Standard

Danke

ich stehe aktuell vor der Entscheidung, Hyperlink v1 in 9 oder warten auf den Flysurfer Soul .....

Zitat:
Zitat von plasma180 Beitrag anzeigen
Besitze selber den Hyperlink V1 in 12qm ( sehr guter Kite ) und darauf basieren meine Aussagen auch weiter oben, konnte leider den Soul in Hamata am Foil nur in der Größe 18 und auch nur kurz testen, wegen dem seichten Wasser war ich hauptsächlich mit dem Twintip unterwegs.

Aus den gemachten Erfahrungen würde ich sagen das der Soul besser relauncht vor allem wenn man nur eine Steuerleine zieht und das der Soul stabiler steht bei sehr wenig Wind und böigen Bedingungen, fairer weise muss man aber auch dazu sagen das der Soul ein anderes Tuch ( gefühlt steifer und leichter ) hat und auch das Innenleben deutlich aufwendiger ist als bei dem Hyperlink.

Gewicht ist subjektiv, da muss man nachwiegen ob es auch tatsächlich so ist.
JoKoKi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 12:27   #162
sixty6
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 537
Standard

Zitat:
Zitat von JoKoKi Beitrag anzeigen
mich würde eher mal interessieren ob einer der glücklichen Soul Tester den Hyperlink V1 auch mal am Haken hatte und hierzu eine Aussage treffen kann
Bin den Soul in 8 und 10, den Hyperlink in 9 geflogen.
Power hatten beide reichlich.
Was ich definitiv sagen kann ist, dass der Soul besser (d.h. schneller und enger) dreht und besser relaunched. Beim Rest will ich mich nicht zu weit aus dem Fenster legen, da ich die beiden Kites nicht direkt gegeneinander geflogen bin, sondern zeitlich versetzt. Aber das was ich zum Drehen und Relaunchen gesagt habe, ist so.

Geändert von sixty6 (20.03.2018 um 14:40 Uhr).
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 13:25   #163
silver-surfer
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2012
Beiträge: 78
Standard Hyperlink 9m im Vergleich zum Soul in 8m und 10m

Ich konnte die Soul im Januar auf Furte fliegen, im Vergleich zu meinen Ozone Hyperlink

Vorweg, der Soul ist ein cooler Schirm, der vieles besser macht, als die FS Modelle die ich vorher mal geflogen bin, insbesondere in Punkto Flugstabilität. In sofern hatte ich bei eher schwierigen auflandigen Bedingungen und Waveboard Spaß den Tag.

Beide Schirme sind super stabil in der Luft. Wir haben an einem Leichtwindtag den 12m Soul gegen den 12m Hyperlink in UL Tuch geflogen und die Matten in wirklich grenzwertige Positionen gezwungen, aus meiner Sicht sind sie da gleichauf.
Ich fand der Hyperlink dreht anders als der Soul, was dann besser ist, das ist meiner Meinung nach Geschmackssache.
Relaunch habe ich mal nicht probiert, ich wollte bei den auflandigen Bedingungen den Proto heile lassen. Habe aber meine Hyperlink bisher immer problemlos aus dem Wasser bekommen. Start an Land ist mit beiden Matten easy.

Ein Plus sehe ich beim Hyperlink im deutlich aufgeräumteren Bridlesystem, was grade bei schwierigen Launch und Relauch Bedingungen Vorteile haben kann.

Der Soul hat mir in 8m noch mehr Spaß gemacht, als in 10m ... aber nicht genug Spaß um von meinen Ozone Hyperlink auf den Soul zu wechseln.
silver-surfer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 15:53   #164
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 887
Standard

[quote=silver-surfer;1329564]Ich konnte die Soul im Januar auf Furte fliegen

„Ein Plus sehe ich beim Hyperlink im deutlich aufgeräumteren Bridlesystem, was grade bei schwierigen Launch und Relauch Bedingungen Vorteile haben kann“.

Moin silver-surfer; bei der Aussage wäre ein Vergleichstest schon wichtig gewesen, da es kein unwichtiges Kaufkriterium ist. Zumindest sollte dieses auf viele Kiter zutreffen
Auf der Seite von Ozone steht zum RELAUNCH des Hyperlink:

„ Wichtige Hinweise
Der Kite kann auf dem Wasser gerelaunched werden, allerdings empfehlen wir dir ihn so gut wie möglich in der Luft zu halten und nicht ins Wasser zu fliegen!
Ein Drainagesystem an den Flügelenden ermöglicht ein Ablaufen des Wassers; usw.“
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 16:08   #165
silver-surfer
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2012
Beiträge: 78
Standard

[quote=Marwitt;1329585]
Zitat:
Zitat von silver-surfer Beitrag anzeigen
Ich konnte die Soul im Januar auf Furte fliegen

„Ein Plus sehe ich beim Hyperlink im deutlich aufgeräumteren Bridlesystem, was grade bei schwierigen Launch und Relauch Bedingungen Vorteile haben kann“.

Moin silver-surfer; bei der Aussage wäre ein Vergleichstest schon wichtig gewesen, da es kein unwichtiges Kaufkriterium ist. Zumindest sollte dieses auf viele Kiter zutreffen
Auf der Seite von Ozone steht zum RELAUNCH des Hyperlink:

„ Wichtige Hinweise
Der Kite kann auf dem Wasser gerelaunched werden, allerdings empfehlen wir dir ihn so gut wie möglich in der Luft zu halten und nicht ins Wasser zu fliegen!
Ein Drainagesystem an den Flügelenden ermöglicht ein Ablaufen des Wassers; usw.“
Na ja ...

Der Hyperlink ist der Kite in meiner Sammlung der bisher am einfachsten zu relaunchen ist, vor allen Tubes! Und mit der Einschätzung bin ich ja nicht alleine.

Ich hab mich auf Fuerte sehr darüber gefreut, das Armin mir die Protos anvertraut hat und auch der 12m Paralleltest mit seinem Team war spannend. Ich habe meine Aufgabe nicht darin gesehen einen Relaunch Testreihe zu machen.
Vergleich einfach mal Anzahl, Länge und Durchmesser der Bridles, dann erschließen sich vielleicht die Vorteile des Ozone Hyperlink an dieser Stelle.

Der Ozone Text von der Web Seite steht bei denen bei jeder Matte so.
Evt. sollte man nicht alles glauben, was der Hersteller schreibt.

Geändert von silver-surfer (20.03.2018 um 16:54 Uhr). Grund: Ergänzung
silver-surfer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 18:30   #166
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 887
Standard

alles i.O. es gibt Sachen die gedeutet werden können, Wahrscheinlichkeiten, treffe ich eine Ausage, dann ist es in meinen Augen besser dieses in einem Test zu überprüfen, aber wir werden es ja sehen und dann auch testen können!!!
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 18:37   #167
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 887
Standard

…“deutlich aufgeräumteren Bridlesystem, was grade bei schwierigen Launch und Relauch Bedingungen Vorteile haben kann“.
davon kann man ausgehen; JA;aber um es letztendlich zu wissen, da müsste ich mir dann doch die Zeit zum Testen nehmen, so denke ich

Geändert von Marwitt (20.03.2018 um 21:16 Uhr).
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 18:58   #168
silver-surfer
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2012
Beiträge: 78
Standard

Zitat:
Zitat von Marwitt Beitrag anzeigen
…“deutlich aufgeräumteren Bridlesystem, was grade bei schwierigen Launch und Relauch Bedingungen Vorteile haben kann“.
davon kann man ausgehen; JA;aber um es letztendlich zu wissen, da müsste ich mir dann doch die Zeit zum testen nehmen, so denke ich
Nö ... dafür bin ich Ingenieur genug und hab auch schon reichlich Bridle Systeme sortiert und das einschätzen zu können, zumindest für mich.

Und ... „haben kann“ ist meines Erachtens nach doch klar formuliert

So, jetzt wird das langsam OT ... zurück zum Soul
silver-surfer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 21:21   #169
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 887
Standard

dem Ingenieur ist nichts zu schwör, ja zurück zum eigentlichen Thema
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2018, 14:58   #170
dampfi
FS Boost2 /Speed 3
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: St.Pölten
Beiträge: 239
Standard Video

Auf YouTube ist gerade ein kurzes Video veröffentlicht worden:

https://youtu.be/Bijev-sv-aA
dampfi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2018, 16:14   #171
Hayabusa
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2005
Beiträge: 190
Standard

sieht schon lässig aus das Teil....ich hab den Hyperlink schon probiert und werde jetzt den Soul abwarten, wird ja wohl nicht mehr lang dauern
Hayabusa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2018, 18:04   #172
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 218
Standard

Zitat:
Zitat von Hayabusa Beitrag anzeigen
sieht schon lässig aus das Teil....ich hab den Hyperlink schon probiert und werde jetzt den Soul abwarten, wird ja wohl nicht mehr lang dauern
Am 27.03 sollen wohl die Infos kommen
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2018, 23:00   #173
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 218
Standard

https://kitejunkie.com/shop/product/...614?category=1

Gibts schon im Onlineshop bei Kitejunkie:

Video dazu: https://www.youtube.com/watch?time_c...&v=KWHhfRHgoY4

Testbericht https://kitejunkie.com/blog/testberi...richt-video-38

Geändert von muellema (23.03.2018 um 23:14 Uhr).
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2018, 17:55   #174
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.329
Standard ...

mein 12er liegt schon bei meinem händler....1 tag zu spät...grüße aus medano

es geht los !

lg wolfgang
wolfiösi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2018, 18:06   #175
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 218
Standard Weiteres Video

https://www.youtube.com/watch?time_c...&v=5D9j6FKKR-0
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 09:54   #176
JoKoKi
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2016
Beiträge: 83
Standard

da war der Verkäufer wohl schneller als der Hersteller ��

leider alles wieder offline ...



Geändert von JoKoKi (25.03.2018 um 10:04 Uhr). Grund: .
JoKoKi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 10:03   #177
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 218
Standard

Zitat:
Zitat von JoKoKi Beitrag anzeigen
da war wohl der Verkäufer schneller als der Hersteller ��

Alles wieder offline ...
Ohoh... "AHEAD OF ITS TIME" -> ist wohl alles etwas zu früh.

aber die Preise waren wie im französischem Forum. Mehr als ne Speed5, etwas günstiger als eine Sonic2.

Ich hoffe ja jetzt mal auf halbwegs objektive Testberichte, das Gehype ist ja nur schwer erträglich
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 10:10   #178
Hayabusa
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2005
Beiträge: 190
Standard

dachte mir schon, dass die Preise etwas über SPEED5 liegen wenn sie beim SOUL das sehr leichte Tuch einbauen....
Hayabusa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 12:20   #179
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.963
Standard

Zitat:
Zitat von Hayabusa Beitrag anzeigen
dachte mir schon, dass die Preise etwas über SPEED5 liegen wenn sie beim SOUL das sehr leichte Tuch einbauen....
Ja, war zu erwarten. Immerhin ist der Preisaufschlag in meinen Augen noch etwas kleiner ausgefallen als befürchtet bzw. mit ca. 10 % mehr, denke noch erträglich.
Wichtiger Kostenfaktor wird auch noch sein, wie sich das Tuch langfristig verhält, bei Mischas Sonic Race sieht es so weit passabel aus, aber wirkliche Langzeiterfahrung ist das noch nicht.

Aber gerade im Marktumfeld in dem es als einzigen ernsthaften Konkurrenten Ozone gibt, könnte man den Preis als recht moderat sehen. Immerhin sind bis auf die eine Größe 12er Hyperlink Normaltuch mit 50 € mehr beim 12er Soul alle vergleichbaren FS Modelle meist deutlich günstiger als bei Ozone. Und das obwohl die Kites von Ozone eher etwas einfacher gefertigt sind bezüglich Verspleisung der Bridle, Verstärkungen in der Kappe oder Zellenanzahl, auch wenn das natürlich nicht alles sagt:

Brand / Modell........Zellen.....Preise für extrapolierte 10er Größe
Oz / Hyperlink.........31.........1.682,- €
Oz / Hyperlink_ul.....31.........1.909,- €
FS / Soul & Sp5.......41.........1.649,- € & 1.516,- €
Oz / Chrono V3........42..........................2.099,- €
Oz / Chrono_V3ul.....42..........................2.274,- €

Und die 12 Monate Free-Repair-Garantie, die es nur bei FS gibt ist hier auch noch nicht eingepreist ...

Wäre mal interessant die 3 Kites ChronoV3, Soul und Hyperlink miteinander zu vergleichen, denn der Soul ist sicher nicht nur Konkurrent für den Hyperlink, sondern könnte von der Leistung auch zumindest in die Nähe des ChronoV3 kommen. Immerhin hört sich die Werbung von Ozone zum Ch3 ja fast so an als wäre es der neue HL2 "...I would go as far as saying it is the most stable Foil kite on the market...." von einem großen Ozone Händler. Aber die älteren Test Aussagen von einem großen FS und kleine Ozone Händler, dass der HL im absoluten LowEnd nicht ganz so stabil ist ... waren natürlich total falsch

Der Soul, um darauf zurück zu kommen, ist selbstverständlich nicht der aller stabilster Kite am Markt, was auch gut so ist, den es ist und soll offenbar kein ausschließlicher Anfänger Kite oder ein Wave Kite sein wie z.B. FS Viron oder ConceptAir Wave, die ihm hier in jedem Fall deutlich überlegen sind.
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 12:37   #180
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 218
Standard

Ja, ein Vergleich ist auf jeden Fall angebracht. Dennoch muss ich sagen, dass dieser Vergleich wenn von Gleiten.tv oder Kitefinder etc erfolgen sollte.
Das Testvideo zum Hyperlink von Kitejunkie war alles andere als wirklich objektiv, und ständig die Vergleiche zum Flysurfer. Okay, es gehört verglichen, aber in meinen Augen sollte nun wirklich Hyperlink vs. Soul getestet werden. Auch, finde ich, wurden in allen Testvideos, die ich bisher gesehen habe, immer nur die schönen Seiten gezeigt. Dass das X-Light Tuch sehr dünn und extrem luftdicht ist, kann beim Aufprall auf jeden Fall nicht wirklich sehr robust sein...ich erinnere an die Speed4 Lotus, wo oft der Schirm wie eine Brötchentüte geplatzt ist.
Ebenfalls finde ich das Entlüften bei Flysurfer eher umständlich durch eine kleine Öffnung an der TE. Das haben Ozone,HQ etc mit einem Reißverschluss besser gelöst. Bei den Profimodellen wie der SonicRace sei es verziehen, aber für den Otto-Normalkiter ist das auf jeden Fall sinniger.

Aber, nicht desto trotz, der Soul sieht auf jeden Fall klasse aus, Flysurfer würde keinen Kite bringen, wenn er nicht wirklich was kann. Im Endeffekt sollte man selbst den Kite testen, um dann zu wissen was man will. Besonders Sätze wie "Sprungleistung wie die Sonic2" sind für mich nur schwer glaubwürdig, auch wenn die Leistung eines Schirms aus der Gleitzahl entsteht.
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 12:49   #181
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.963
Standard

@muellema

Kann ich so vollständig unterschreiben, danke.
Bei den beiden professionellen Test Seiten, muss man nur ein bisschen im Auge haben, dass sie nicht zu viel Erfahrungen mit Matten haben. Und bei jedem Händler Test natürlich, dass er entsprechend des mit dem Modell verbundenen Umsatzes eingefärbt ist.

Die eigenen Filter sollte man nie ausschalten.
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 16:54   #182
set
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 2.065
Standard

Zitat:
Zitat von Horst Sergio Beitrag anzeigen
Ja, war zu erwarten. Immerhin ist der Preisaufschlag in meinen Augen noch etwas kleiner ausgefallen als befürchtet bzw. mit ca. 10 % mehr, denke noch erträglich.
Wichtiger Kostenfaktor wird auch noch sein, wie sich das Tuch langfristig verhält, bei Mischas Sonic Race sieht es so weit passabel aus, aber wirkliche Langzeiterfahrung ist das noch nicht.

Aber gerade im Marktumfeld in dem es als einzigen ernsthaften Konkurrenten Ozone gibt, könnte man den Preis als recht moderat sehen. Immerhin sind bis auf die eine Größe 12er Hyperlink Normaltuch mit 50 € mehr beim 12er Soul alle vergleichbaren FS Modelle meist deutlich günstiger als bei Ozone. Und das obwohl die Kites von Ozone eher etwas einfacher gefertigt sind bezüglich Verspleisung der Bridle, Verstärkungen in der Kappe oder Zellenanzahl, auch wenn das natürlich nicht alles sagt:

Brand / Modell........Zellen.....Preise für extrapolierte 10er Größe
Oz / Hyperlink.........31.........1.682,- €
Oz / Hyperlink_ul.....31.........1.909,- €
FS / Soul & Sp5.......41.........1.649,- € & 1.516,- €
Oz / Chrono V3........42..........................2.099,- €
Oz / Chrono_V3ul.....42..........................2.274,- €

Und die 12 Monate Free-Repair-Garantie, die es nur bei FS gibt ist hier auch noch nicht eingepreist ...

Wäre mal interessant die 3 Kites ChronoV3, Soul und Hyperlink miteinander zu vergleichen, denn der Soul ist sicher nicht nur Konkurrent für den Hyperlink, sondern könnte von der Leistung auch zumindest in die Nähe des ChronoV3 kommen. Immerhin hört sich die Werbung von Ozone zum Ch3 ja fast so an als wäre es der neue HL2 "...I would go as far as saying it is the most stable Foil kite on the market...." von einem großen Ozone Händler. Aber die älteren Test Aussagen von einem großen FS und kleine Ozone Händler, dass der HL im absoluten LowEnd nicht ganz so stabil ist ... waren natürlich total falsch

Der Soul, um darauf zurück zu kommen, ist selbstverständlich nicht der aller stabilster Kite am Markt, was auch gut so ist, den es ist und soll offenbar kein ausschließlicher Anfänger Kite oder ein Wave Kite sein wie z.B. FS Viron oder ConceptAir Wave, die ihm hier in jedem Fall deutlich überlegen sind.
Schöne Sicht durch deine Flysurferbrille.

Das der HL im Lowend angeblich instabil sein soll habt nur ihr festgestellt. Was der Chrono in deiner Auflistung soll ? Da wäre wohl der Vergleich mit dem Sonic2 passender und ob es unbedingt der HL Ultraligt sein muss der sich mit dem Soul messen soll sein mal dahingestellt.

Der Soul ist in der jeweiligen Größe gut 150 Eruo teuerer als ein Speed und wird ohne Rucksack gliefert. Der kostet noch mal 50 Euro? 100 Euro? Aufpreis. Warten wir mal ab bis die ersten Ottonormalverbraucher mit dem Soul unterwegs sind und sehen dann wie haltbar das Tuch ist. Das Lotustuch wurde ja auch als das Nonplusultra angepiesen, ist dann aber doch recht schnell wieder verschwunden.

Welchen Sinn hat jetzt noch der Speed im Programm?
set ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 18:41   #183
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.963
Standard @set:

Da hast Du sicher Recht, allerdings hat meine Brille auch Gleitsichtfenster für rechts Ozone, was ich immer noch fahre, und links weitere Mattenhersteller wie ConceptAir.

Bezüglich Ozone UL und auch Normaltuch habe ich leider noch nie eine Gewichtsangabe gesehen, von daher weiß ich auch nicht welcher Vergleich passender ist.

Das Bag habe ich vergessen, ob es mit im Schnitt 40 € so erwähnenswert ist muss jeder wissen, zumal ja schon ein einfaches Bag für geschätzt 25 € dabei ist, es also 15 € sind die FS heimlich eingespart hat ... die Knauser
http://shop.flysurfer.com/zubehoer/kites.html

Tuch bin ich auch gespannt, denke FS hat eine gewisse Mindestqualität über die 1,5 Jahre alten Sonic Race Protos getestet. Erstes Deluxe ist allerdings auch erst nach 2-3 Jahren (300 Sessions) richtig durchlässig geworden.
Bei Lotus hatte ich am Anfang auch große Zweifel, die Du in meinen alten Beiträgen findest. Ich habe aber trotz der inzwischen 4 Jahre noch von keinem Lotus gehört das nennenswert durchlässig ist. Überdruckplatzer ja, aber die hängen nur indirekt am Tuch (die Rippen waren Deluxe).
Daher ist als ökonomisch effizienter Kite meine Empfehlung seit 3 Jahren immer noch:
FS Lotus

Objektive Vergleiche werden nie ganz klappen, aber z.B. die Gleitzahl kann man ganz gut am Upwindwinkel erkennen, im Bild mit einem Freeride Monofoil, dass etwa die Gleitzahl eines Racefoils hat, bei ca. 25 km/h Fahrt und ähnlich viel Wind

mit dem 10er Soul.

Habe das Geodreieck nicht raus geholt, sind aber sicher näher als
< 45° an den Wind ran beim Soul.
= 38° beim Sonic² an mehreren Tagen konstant http://forum.oase.com/showthread.php?t=154515&page=3 und
ca. 60° beim ConceptAir Wave (Track im Test Bericht Video)

Jeder der denkt, dass der ChronoV3 hier deutlich besser ist als Soul oder sogar Sonic² oder der Hyperlink hierbei an den Soul heran reicht, kann ja mal seinen Track daneben stellen, tracken ja eigentlich recht viele ihre Fahrten...

Habe so einen möglichst objektiven Vergleich damals mit Kamera aber schon mal beim Relaunch vorgeschlagen. Raus gekommen ist aber nur Gelaber, das Filmen zu aufwändig und AktionCams zu teuer sind, mach mir daher keine Hoffnung. http://forum.oase.com/showthread.php...32#post1311832
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Flysurfer-Soul-Upwind-angle.jpg
Hits:	29
Größe:	253,9 KB
ID:	53786  
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 19:09   #184
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 218
Standard

Zitat:
Zitat von Horst Sergio Beitrag anzeigen
Das Bag habe ich vergessen, ob es mit im Schnitt 40 € so erwähnenswert ist muss jeder wissen, zumal ja schon ein einfaches Bag für geschätzt 25 € dabei ist, es also 15 € sind die FS heimlich eingespart hat ... die Knauser
http://shop.flysurfer.com/zubehoer/kites.html

Tuch bin ich auch gespannt, denke FS hat eine gewisse Mindestqualität über die 1,5 Jahre alten Sonic Race Protos getestet. Erstes Deluxe ist allerdings auch erst nach 2-3 Jahren (300 Sessions) richtig durchlässig geworden.
Bei Lotus hatte ich am Anfang auch große Zweifel, die Du in meinen alten Beiträgen findest. Ich habe aber trotz der inzwischen 4 Jahre noch von keinem Lotus gehört das nennenswert durchlässig ist. Überdruckplatzer ja, aber die hängen nur indirekt am Tuch (die Rippen waren Deluxe).
Daher ist als ökonomisch effizienter Kite meine Empfehlung seit 3 Jahren immer noch:
FS Lotus

http://forum.oase.com/showthread.php...32#post1311832
Naja, der Light Bag ist fast das gleiche, wie auch beim Peak3... Einfach nur ein Turnbeutel. Im Vergleich zu dem bisher immer standardmäßigen Rucksäcken (die m.E. auch weit hinter der Zeit sind) ist das auf jeden Fall ein DEUTLICHER Abstrich! Da haben fast alle anderen Hersteller bessere Lösungen!

Ja, das X-Light Tuch sollte ja erst als Sonderedition für den Speed5 kommen. Dann wurde es in der SonicRace verbaut und seit dem geflogen. Soweit sogut. Aber bei genauerer Betrachtung wird die SonicRace von Profis ihres Fachs geflogen, ein Aufsteiger fasst diesen Kite einfach nicht an. Da fehlt eben die Erfahrung mit dem Endkunden, den Flysurfer ja angeblich immer ansteuert.
Gleichzeitig hat der Soul noch eine viel komplexere Innenkonstruktion als die Sonic2 (eigentlich eine abgespeckte SonicRace Konstruktion). Diese soll den Kite ja stabil machen, und wird dies auch beim Crash machen. Der Lotus hat sich ja immer noch etwas dehnen können, aber dieser Kite kanns eben nicht! Zumal wissen alle, wie ein Lotus zu patchen ist...
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 19:17   #185
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.655
Standard ozone hiprynk

normales tuch hiperynk

7m2 1496g
9m² 1757g
12m² 2244g

UL hiperynk

12m² 1870g

ich vermute soul wird mher gewicht haben wegen mher zellen und lotus beschihtung ist shwerer wie normale dlx

schade das gibst nicht soul in 9m² zum realen verglaich machen
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 20:48   #186
ripatec
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2014
Beiträge: 129
Standard

[quote=Horst Sergio;1329932]

Daher ist als ökonomisch effizienter Kite meine Empfehlung seit 3 Jahren immer noch:
FS Lotus

.... ja das kann ich bestätigen , Dank der Diskussion die ich vor einiger Zeit angeregt habe und den Beiträgen von Horst habe ich mich als Mattenneuling zu einem Lotus Speed4 in 15m² entschieden habe ihn bis dato mehrmals beim Snowkiten geflogen und bin happy, da gab es keinereli Überforderung.... nun freue ich mich auf die Wassersessions und bis Ende der Saison befürchte ich, dass es noch ein Soul sein muss
ripatec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 14:23   #187
sixty6
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 537
Standard

Zitat:
Zitat von Davor Beitrag anzeigen
normales tuch hiperynk

7m2 1496g
9m² 1757g
12m² 2244g

UL hiperynk

12m² 1870g

ich vermute soul wird mher gewicht haben wegen mher zellen und lotus beschihtung ist shwerer wie normale dlx

schade das gibst nicht soul in 9m² zum realen verglaich machen
Aber man könnte die 12er gegeneinandert vergleichen was sowieso aussagekräftiger wäre, denn einige Unterschiede (z.B. Gewicht, Handlng...) potenzieren sich mit zunehmender Kitegröße. Aber ob diese minimalen Unterschiede im Tuchgewicht bei diesen Hitech-Varianten einen spürbaren Effekt haben, wage ich zu bezweifeln. Da beinflussen Unterschiede in Outline, Profil... sicherlich mehr.

Was ich von meinen vergleichsweise kurzen Sessions, die zeitlich auch noch auseinander lagen, sagen kann ist, dass der Soul agiler auf Steuerbefehle reagiert. Start in nicht gefülltem Zusatand an Land erschien mir der Soul ebenfalls unkomlizierter.

Von der Verarbeitungsqualität war ich vom HL positiv überrascht, die Waage macht einen sehr hochwertigen und langlebigen Eindruck. Allerdings bedeutet eine filligranere Waage zwar weniger robustes Anmuten, aber auch weniger Lutwiderstand.
Das auf der Innenseite Lotus-beschichtete Tuch gefällt mir beim Soul hervorragend, da es extrem luftdicht und sicher auch sehr lange haltbar ist. Die meiner nunmehr 10 Jahre alten Psychos ist noch immer völlig unversehrt - das war zwar Standad-Tuch - ist aber das identisches Prinzip.

Viele Grüße
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 16:33   #188
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.655
Standard ja

12m² Hiperlynk ul und 12m²Soul wird gut zum vergleihen bin gespant auf gewicht von soul

Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 16:56   #189
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 218
Standard

Zitat:
Zitat von Horst Sergio Beitrag anzeigen

Das Bag habe ich vergessen, ob es mit im Schnitt 40 € so erwähnenswert ist muss jeder wissen, zumal ja schon ein einfaches Bag für geschätzt 25 € dabei ist, es also 15 € sind die FS heimlich eingespart hat ... die Knauser
http://shop.flysurfer.com/zubehoer/kites.html http://forum.oase.com/showthread.php...32#post1311832
https://baltickiteshop.de/Kites-66/F...rfer-soul.html

im Shop direkt mit den Preisen. Also +42€ für n Standardbag, +90 für den (geilen) Rucksack

ABER "Die Hangtime ist auf Augenhöhe mit Sonic und Speed" Ja ne, ist klar. Speed und Sonic haben schon unterschiedliche Hangtimes
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 16:58   #190
JoKoKi
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2016
Beiträge: 83
Standard

Zitat:
Zitat von Davor Beitrag anzeigen
12m² Hiperlynk ul und 12m²Soul wird gut zum vergleihen bin gespant auf gewicht von soul

der 12er HL ist ohne UltraLite schon leichter als der 12er Speed4 Lotus ... wenn man dann die Gewichte vom Sonic Race und Sonic2 anschaut, wird der 12er Soul um einiges schwerer sein als der 12er HL UL ...

Edit:der 12er Soul wiegt 2,34kg
der 12er HL UL wiegt 1,87kg
JoKoKi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 20:30   #191
set
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 2.065
Standard

Zitat:
Zitat von JoKoKi Beitrag anzeigen

Edit:der 12er Soul wiegt 2,34kg
der 12er HL UL wiegt 1,87kg
Da wiegt ja der 12er Soul mit seinem superleichten Tuch mehr als der 12er Hyperlink (2,244 kg) in der Normaltuchvariante.
set ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 20:38   #192
8nemo0
Pulsion*Soul
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: rectalcity
Beiträge: 1.287
Standard

Zitat:
Zitat von JoKoKi Beitrag anzeigen
Edit:der 12er Soul wiegt 2,34kg
Wo hast du diese Angabe her!?
8nemo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 21:10   #193
JoKoKi
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2016
Beiträge: 83
Standard

Zitat:
Zitat von 8nemo0 Beitrag anzeigen
Wo hast du diese Angabe her!?

https://baltickiteshop.de/Kites-66/F...rfer-soul.html

unter Technische Daten ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20180326_211607_668.jpg
Hits:	102
Größe:	61,2 KB
ID:	53812  
JoKoKi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 21:21   #194
zournyque
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 1.642
Blinzeln

Also pro Gramm ist der HL UL damit schon mal deutlich teurer
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2018, 15:10   #195
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 218
Standard

Video ist online

https://www.youtube.com/watch?v=nH3i...em-uploademail

Flysurfer Seite: https://flysurfer.com/de/project/soul/
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2018, 15:25   #196
petair
www.boardway.org
 
Dabei seit: 05/2001
Ort: Greifswald
Beiträge: 2.226
petair eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Moinsen


soooo, nun ist er also wirklich raus, der Soul.

Ich habe auch wieder Eindrücke und Video am Start. Ich habe mich mal der technischen Seite etwas ausgiebiger gewidmet.

Hier der komplette Bericht:

https://www.boardway.org/news/flysur...ke-und-videos/


Und für die, die nur die Videos wollen:

Video zu den technischen Details:
https://www.youtube.com/watch?v=zei6Mpd-JGw&t=510s

Video zu meinen ersten Eindrücken:
https://www.youtube.com/watch?v=5QxJWPFmkqo&t=2s


Stehe zu allen Fragen stets zur Verfügung (mail oder telefon +49 173 7620870)


liebe Grüße

Peter
petair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2018, 16:08   #197
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.655
Standard hm

superlaichtes tuch zags du petair das stimt nur bedingt

von den tabelen zum zehen soul 21m² hat 165gm² und das ist ein zher gutes wert

und soul 6m2 hat 248gm² was finde ich nicht gutes wert

ich weis file werden jezt zagen 6m2 ist gemacht fur stark wimd und gibst gute grunde warum ist robuster gebaut kan stimen nur trozdem von mainem anziht kan lecihter zein



Geändert von Davor (27.03.2018 um 19:46 Uhr).
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2018, 18:33   #198
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 218
Standard

Zitat:
Zitat von petair Beitrag anzeigen
Moinsen


soooo, nun ist er also wirklich raus, der Soul.

Ich habe auch wieder Eindrücke und Video am Start. Ich habe mich mal ...
Dein auführlicher Technischer Bericht ist wirklich spitze! Endlich mal vernünftig erklärt für die Allgemeinheit und recht sachlich gehalten So wünscht man sich doch die Berichte

Geändert von joe (27.03.2018 um 18:51 Uhr). Grund: störenden Vollquote entsorgt
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2018, 23:35   #199
Hummer
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2011
Beiträge: 60
Standard

Wie schaut es mit der hangtime/lift bzw. oldsql aus ? Wer hat da die Nase vorne speed5 oder Soul?

Danke
Hummer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 01:16   #200
eric.ts
96kg fahrende Masse
 
Dabei seit: 12/2011
Ort: ERDE
Beiträge: 140
Standard

Mich würde ein direkter Vergleich Soul 21 zu Speed4 Lotus in 21 interessieren.
eric.ts ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
!!! Achtung Flysurfer Fans !!! Der neue Proto Virus Kitesurfen 5 24.09.2011 21:20
neue Flysurfer im Vergleich zu alten Traildigger02 Kitesurfen 9 17.08.2004 21:36
neue Matte / Tube-Kite Diskussion NasaRene Kitesurfen 41 18.02.2004 21:50
neue matte? <kitecruiser> Snowkiten / Landkiten 1 09.10.2003 16:55
Wann kommt der neue FLYSURFER ? Sash ... Kitesurfen 2 03.02.2003 18:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.