oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kiteboards
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2011, 14:53   #1
hai777
ProBoarding.de
 
Dabei seit: 03/2004
Ort: Insel Rügen / Thiessow
Beiträge: 790
Pfeil Underground Steeze 2011



Die Neuseeländische Board-Schmiede Underground bietet auch 2011 mit dem Steeze weiterhin ein Power Board für Flachwasser Bedingungen an. In zwei Größen, 133×42 und 137×43 präsentiert sich das farbenfrohe und überarbeitete Wake-Kiteboard dieses Jahr. Board Konstruktion und die verwendeten Materialien bewegen sich Underground typisch auf einem hohen Niveau, was die Verarbeitung ebenfalls einschließt. Die wesentlichen Veränderungen zum Vorjahr bestehen in den weiter eingezogenen bzw. schmaleren Tips und der etwas runder gestalteten Outline. Energie und Kraftvolles Kiteboarden mit viel Drehfreude, und einer abriebfesten PTEX Slider Base für erwünschten Obstacle Kontakt sind die Hauptmerkmale des Underground Steeze.

Gleiten und Geschwindigkeit: Das Steeze besitzt für ein Wake-Kiteboard eine ausgeprägte Bodenkurve mit einer Quad Konkave ohne einen Plan gestalteten Bereich im Unterwasserschiff. Diese Formgebung sorgt in erster Linie für maximale Drehfreude und lässt ein gutes Angleit-Verhalten etwas zurückstehen. Um die geringeren Gleitwerte auszugleichen würden wir das Steeze für Rider ab ca.77 Kg in der Board Größe 137×43 empfehlen. Das Board erreicht eine gute mittlere Geschwindigkeit was auf den Wakeboard Charakter des Steeze gut abgestimmt ist.

Agilität: Das Steeze lädt zum spielen ein und bringt viel Potenzial für die Kombination Kite und Anlage mit. Enge Radien werden kontrolliert gedriftet, die Führung erfolgt erst wieder über den Einsatz der Boardkante. Das Board lässt sich selbst aus einer Aufgekanteten Stellung leicht in die Switch Position drehen, und Fehler verzeihend weiterfahren.

Komfort: Für ein Wake orientiertes Kiteboard ist der Komfort erstaunlich hoch. Das Flex-Verhalten und die Am-Wind Eigenschaften machen es dem Fahrer leicht sich auf Manöver und Fahrtechnik zu konzentrieren, ohne Kräfte zerrendes Höhelaufen. Auch das minimal höhere Boardgewicht im Vergleich zu anderen Boards macht sich nicht negativ bemerkbar.

Springen: Trotz der relativ kleinen Finnen lässt sich das Board gut über die Kante Aufladen. An den Absprung herangeführt löst es sich kontrolliert und leicht vom Wasser, und zeigt im Vergleich zu einem klassischem Kiteboard kaum Nachteile. Die Landungen benötigen etwas mehr Aufmerksamkeit und erfordern den sofortigen Einsatz der Boardkante, da sich sonst die Führung nur schwer wieder Herstellen lässt.

Fahrkönnen: Das Steeze ist durch seine Form und die 3 cm großen Finnen sehr lose abgestimmt, außerdem richtet sich der Board Charakter an Fahrer mit Wake und Obstacle Ambitionen. Ab dem mittleren Fahrkönnen kann sich dennoch jeder beruhigt auf das Steeze einlassen.

Haltbarkeit: Das Board innere besteht aus einem Paulownia Holzkern der mit Carbon und Biax-Glas laminiert wurde. Die Rails werden durch eine umlaufende 3D geformte ABS Schiene geschützt und verkraften so auch etwas härtere Treffer. Das Unterwasserschiff ist mit seiner PTEX Grind Base auf Kicker und Slider gebrauch ausgerichtet, was Schäden an der Board-Zelle selbst verhindert. Ein weiterer Vorteil der PTEX Base, falls es doch zu Beschädigungen kommen sollte, können diese unkompliziert Repariert werden. Edelstahl Wakeboard Einsätze lassen einen radikalen Fahrstil auch mit festen Bindungen zu. Sicherlich lassen sich diverse Gebrauchsspuren auch an einem Board wie dem Steeze nicht vermeiden, dennoch ist es im Vergleich überdurchschnittlich robust und haltbar.

Fazit: Unser Fazit zum Undergroud Steeze 2011 und weitere Bilder auf ProBoarding.de





hai777 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Underground Crypt 2011 - CarbonKiteboard im Test hai777 Kiteboards 5 22.09.2011 00:54
Underground FLX 2011 hai777 Kiteboards 4 08.06.2011 08:47
Underground 2011 hai777 Kitesurfen 3 13.04.2011 22:49
Underground STYX 2011 Test / Bilder / Video hai777 Kiteboards 0 13.04.2011 18:55
Underground Tahee 2011 hai777 Kiteboards 0 31.03.2011 15:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.