oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kiteboards
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2012, 18:18   #1
Dr. Kitestein
 
Beiträge: n/a
Standard Shinn Monk 2011 130x40

Moin,
wollte mal kurz meine ersten Eindrücke des Shinn Monk schildern. Da man von Shinn wenig hört / sieht, dachte ich mir, dass vielleicht Einige an Infos interessiert sein könnten.
Auf Shinn bin ich durch einen mehrseitigen Bericht im "Kiteworld Mag" gekommen. Dort wurde vieles über Marc Shinn und seinen Hintergrund, seine Motive und vor allem über die Boardentwicklung bei Shinn berichtet, was für mich sehr kompetent wirkte. Der Mann macht sich echt Gedanken und hat ne Menge Erfahrung!

Das Monk ist der freestyle-orientierte Freerider von Shinn. Ich habe das Board in 130*40 gebraucht gekauft, ohne Finnen. Habe erstmal die Finnen von meinem JN ChitChat (45 mm) drangeschraubt, bis die Originale (50 mm) eingetroffen sind.
Was mir beim ersten Fahren sofort aufgefallen ist: Das Board ist extrem loose, ich hatte das Gefühl, dass gar keine Finnen montiert sind. Switchen geht praktisch von allein, ohne den geringsten Kraftaufwand. Ist Geschmackssache und bedarf einiger Eingewöhnung, aber mir gefällt´s.
Das Board fährt sich in Kabbel super entspannt, sowas habe ich bisher noch nicht erlebt.
Pop ist sehr gut! Sprünge mit und ohne Kiteunterstützung gelingen super.
Carven, z.B. auch in Wellen, geht für meinen Geschmack nicht so gut, d.h. das Board geht nicht so harmonisch auf die Kante und Kantenwechsel sind irgendwie etwas schwerfällig. Hier ist aber noch Eingewöhnung ggü meinen anderen Boards nötig mit entsprechender Anpassung der Fahrweise. Ich glaube auch, dass die geringe Länge des Boards eher weniger für´s Carven geeignet ist. Aber für´s Carven habe ich ja noch mein Flexifoil Anarchist.
Landungen nach Sprüngen sind dementsprechend ebenfalls sehr soft, das Board schluckt jeden Aufprall perfekt.
Für die geringe Größe geht das Board erstaunlich früh los. Es ist zwar noch ein spürbarer Unterschied zu meinen anderen Twintips (JN ChitChat und Flexifoil Anarchist, jeweils in 134x40,5), aber der Abstand ist gering. Ich werd´s aber wohl trotzdem eher als Starkwind-Board nutzen.
Pads / Schlaufen: Auch in der neutralsten Stellung der Pads steht man immer noch ziemlich "entenfüßig", was mir nicht gut passt. Die Pads sind sehr dick und weich, mit einem "Memory-Schaum", der sich dem Druck der Fußsohle anpasst. In Kombination mit den sehr breiten und leicht zu verstellenden Schlaufen gefällt mir das sehr gut, ich habe sehr festen Halt in den Schlaufen.
Design: Die schlichte Oberseite mit den sehr stylischen Schlaufen gefällt mir super. Die Unterseite mit dem großformatigen Gorilla-Gesicht finde ich allerdings ein bisschen lächerlich.

Ich werde versuchen, das Board noch in 132x41 zu bekommen, das wäre dann mein ideales Allround-Brett.

Beste Grüße, DrK
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[G] Testkites 2011 / Slingshot/ Cabrinha tomusd Archiv - Kitesurfen [B] 1 16.10.2011 11:55
Cabrinha Caliber 2011 in 130x40 *Neu* MikeLitoris Archiv - Kitesurfen [B] 3 21.08.2011 17:22
Suche ein Shinn Monk in 135 * 42 zum kauf Mojito Archiv - Kitesurfen [S] 0 15.08.2011 14:39
Suche Shinn Monk 130/40 Caesar Archiv - Kitesurfen [S] 0 01.08.2011 15:47
Shinn Pads 2011 ? wienerschnitzel Kitesurfen 4 19.04.2011 18:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.