oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Snowkiten / Landkiten
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2005, 19:52   #1
more-x
Kitefabrik.de
 
Dabei seit: 06/2005
Beiträge: 886
Standard Ozone Frenzy 06 Gallerie

Hallo Snowkitegemeinde,
zur weiteren Einstimmung und Überbrückung bis zum ersten Schnee und Wind haben wir gerade die kompletten Ozone Frenzy 06 Bilder bei uns online gestellt.
Ist eine seperate Gallerie. Viel Spaß beim Anschauen. Aufnahmen wurden alle in Norwegen gemacht!
Ozone Snowkites
Ozone Frenzy 06 Gallerie

Tschau Jan
more-x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2005, 21:29   #2
eIA
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Beiträge: 64
Standard

fett. wo sind denn die aufnahmen gemacht worden?
eIA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2005, 21:44   #3
Oliver Büchi
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Ort: Dussnang/im Bus ;-)
Beiträge: 936
Standard

Aufnahmen stammen von Norwegen, da wurde die neue Frenzy getestet bis zum Abwinken.

Gruss

Oli
Oliver Büchi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2005, 21:46   #4
kitemike
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2004
Beiträge: 192
Standard

Hi

Der hat ja ne Streckung wie ein Ei.wo soll da die leistung herkommen,
na ja für Schnee wirds schon reichen.
Da bleib ich lieber bei meinem Speed
ist ja auch nicht viel teurer,wenn man sich die Preise bei Ozon anschaut.

Gruß Michael
kitemike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2005, 23:23   #5
eIA
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Beiträge: 64
Standard

in geilo oder?
eIA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2005, 20:01   #6
herculare
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.641
Standard

was ist denn besser zu 05? die homepage des herstellers sagt dz noch nix (05 - Modell ist aktuell )!

und noch so eine beiläufige Frage...Was wiegt eigentlich der frenzy?
(frage nur, weil ich touren mit dem kite machen will!?)

Klaus
herculare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2005, 20:53   #7
eIA
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Beiträge: 64
Standard

ich weiß nicht was die wieg, hab sie selber NOCH nicht. aber was verstehst du unter touren?
eIA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2005, 21:09   #8
herculare
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.641
Standard

skitour auf den berg und wenns passt snowkiten gehen...also quasi eine snowkitetour, wobei sich "tour" leider nicht aufs kiten sodern aufs schleppen bezieht für mich also eine angabe die mir wichtig ist...
herculare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2005, 21:38   #9
Björn K
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2005
Beiträge: 190
Standard

Für sowas lohnt sich auf jeden Fall auch die Access. Angaben zur Frenzy findet ihr auf der Englischen Seite:

http://www.flyozone.com/ozkites/frenzy06.asp

oder hier die Access:

http://www.flyozone.com/ozkites/access.asp

Ich freu mich schon auf meinen Satz Frenzys.

Gruss

Björn
Björn K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2005, 21:43   #10
Oliver Büchi
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Ort: Dussnang/im Bus ;-)
Beiträge: 936
Standard

Hier die wesentlichen Neuerungen:



Die Frenzy wird wieder Frenzy heißen und nicht Fenzy06. Ansonsten wurde
wieder viel an den großen Größen gearbeitet und verbessert. Vor allem wurde
darauf geachtet, dass die Winglets (Flügelenden) stabiler sind und der
Rückwärtsstart wurde stark verbessert, so dass nun auch die ganz Großen
einfach rückwärts zu starten sind.
Insgesamt wurde bei allen Größen der Lift, Leistung und die Wendigkeit
nochmals deutlich erhöht. Das führt dazu, dass die Frenzy mehr für den
fortgeschrittenen Kiter geeignet ist. Für Anfänger und Leute die nicht
unbedingt hohe Sprünge machen wollen gibt es parallel die Access als
De-Power Kite.
Das von Ozone im Jahre 2004 entwickelte Leashless Safety Barsystem wurde
ebenfalls übernommen. Kleine Abänderungen gab es am Chicken-Loop. Dieser
musste an die Sicherheitsstandards die seit 2005 in Frankreich eingeführt
wurden angepasst werden. Somit ist ein Auslösen mit weniger Kraftaufwand nun
möglich. Der "Finger" um den Chicken-Loop im Trapezhaken zu sichern wird nun
direkt am Trapezhaken befestigt. Dadurch ist das Ein- und Aushängen
einfacher


Features:

- selbststabilisierendes Profil mit enormer Leistung
- De-Power Speedsystem
- Einfachstes Starten ohne Hilfe – einfach abwickeln und los!
- Geringe Barkräfte, direktes Steuern, gutes Feedback
- Carbon Bar mit dem von Ozone entwickeltem Leashless Safetysystem um in
Notsituationen den Kite drucklos zu Boden sinken zu lassen und einfaches
Reaktivieren in wenigen Sekunden
- Chicken Loop mit Safetyfunktion
- Höchste Qualität bei Fertigung und Materialien
- „Dirt outs“ – Klettbandöffnungen an der äußersten Zelle um Fremdkörper aus
dem Kite heraus zu bekommen

Die Preise wurden gleich gehalten wie auch schon die Jahre zuvor. Die 7m
wurde auf 7.5 vergrößert, damit ergibt sich auch ein etwas höherer Preis:

Größen: 5m / 7.5m / 10m / 12m / 14m
VK: 730,00 / 870,00 / 999,00 / 1125,00 / 1250,00

Der Lieferumfang besteht aus:
Frenzy; Carbon Bar komplett mit Saftysystemen; 4x 25m 300kg Leinen;
komfortabler, aufwändiger Rucksack; Bedienungsanleitung; Reparaturset;
Aufkleber; Schlüsselanhänger

Gruss

Oliver
Oliver Büchi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2005, 23:26   #11
eIA
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Beiträge: 64
Standard

hört sich fett an in 2 wochen spätestens hab ich die 10er
eIA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 18:29   #12
herculare
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.641
Standard access oder frenzy

Ich muss da nachstochern, weil ich ich überlege ozone zu kaufen (bisher lynn).

1. ist der access zB 10qm im Vergleich zum frenzy LEICHTER (mit bar)?

2. hat der access die gleiche bar wie der frency (kompatibel?)

3. windrange beim access: ist sie die gleiche wie beim frenzy oder großer? ... hmm, müsste doch größer sein weil, im zenit gutmütiger? bessere depower als der frenzy?

4. geht der access in gleicher größe (zB 10qm) später los?

5. welcher der beiden schluckt die böen besser? oder sind frency und access gleich?

6. um wieviel ist der lift geringer beim access? um wieviel die hangtime? (mach mir sorgen um meine jumps ...bin fortgeschritten....)

7. Wäre das eine gute Gesamtlösung:
14er frenzy für 2-3 Bf als ultimative Leichtwindwaffe (nehme ich backcountry wahrscheinlich nicht mit weil zu groß & stark) UND
access in 10qm für 3, 4 bis 5 Bf (backcountry)....oder ist der 10er zu heftig und doch besser der 8qm access für bis zu 6 Bf????

Klaus
herculare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 18:42   #13
herculare
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.641
Standard

ich muss meine fragensammlung noch erweitern

8. dreht der frenzy schneller? ist der access slow???

9. erfreulich ist der preis vom access. was ist eigentlich der grund, dass der 10er access im vergleich zum 10er frenzy EUR 330,- BILLIGER ist!?!? anderes material?

Klaus
herculare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 19:09   #14
Oliver Büchi
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Ort: Dussnang/im Bus ;-)
Beiträge: 936
Standard

Zu deinen Fragen:

1) Ja der Access ist leichter, da weniger Material verarbeitet wurde (weniger Kammern). Aber auf die paar Gramm kommt's auf Skitouren nicht an.

2)Ja die bar ist die selbe, jedoch nicht das Trimmsystem

3)Windrange ist gleich wie bei Frenzy. Access hat nur weniger Lift. Wenn man aber die Frenzy depowert im Zenit ist sie gleich gutmütig wie die Access. Voll depowert hat man praktisch null Druck im Schirm.

4)Access geht 'nen Ticken später los, weniger gestreckt und dadurch etwas weniger Power

5)Access ist enorm stabil (stabiler als 05er Frenzy). 06er ist aber gleich stabil wie Access . Hier ein Video das die Stabilität der Access bestätigt:
http://www.kitebuggywelt.de/videos-D...almsheim06.wmv

6) Frenzy hat viel mehr Lift als Access, für hohe Jumps: Frenzy!

7)14er Frenzy hat schon mächtig Druck, kann man bis etwa 4 Bft kontrollieren. 10er Access ist für deinen angegebenen Windbereich ideal.

8) Frenzy dreht schneller

9) Material ist das selbe. Weniger Verarbeitungsaufwand, weil weniger Kammern, dadurch auch weniger Waage. Bar besitzt keinen Trimmer. Daher die geringeren Kosten. Qualität ist gleich wie bei Frenzy.

Gruss

Oliver

P.S. Wenn Du nach Weihnachten auf den Berninapass kommst, kannst Du beide Schirme testfliegen und miteinander vergleichen.

Gruss

Oliver
Oliver Büchi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 20:40   #15
herculare
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.641
Standard

danke für deine antworten!

weil ich lift will, denke ich werde beim frenzy zuschlagen!

nochmal ein paar fragen

A)
frenzy ist ja eigentlich für backcountry-einsätze genauso gut geeignet, weil die deopwer gut funktioniert. ein paar gramm sind halt mehr... richtig?

B)
dann würde mich interessieren welchen frenzy man sich zulegen sollte,
falls man sich den 14er kauft. Ist dann der 10er oder 7,5er die bessere Wahl?

C) Wie lange fahre ich den 10er bzw 7,5er am Schnee (könner, 70kg) ??

D) Haben 7.5, 10, 14 qm Schirme alle dieselbe bar-länge?

Klaus
herculare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2005, 10:08   #16
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.180
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard

hi,

Geiler Schirm
Mir haben vom Handling und der Leistung die 05er schon gut gefallen.

Leider sind mir die Kites einfach zu teuer, dafür daß ich Sie nur zum Snowkiten nutzen kann

Grüsse
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2005, 10:45   #17
Oliver Büchi
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Ort: Dussnang/im Bus ;-)
Beiträge: 936
Standard

@Klaus

Zu A) Genau.

Zu B) 10er ist die bessere Wahl. JKann man als Könner bis an die 6 Bft fliegen, dann ist's aber schon sehr heftig.

Zu C) 10er je nach Können bis obere 5, 7er als Könner bis 6

Zu D) Nö, 10er,12er und 14er haben eine etwas grössere Bar.

@Marco:
Der Schirm ist auch zum Mountainboarden hervorragend geeignet. Man muss sich ja nicht nur auf Wasser und Schnee begrenzen Gerade auf Schnee sind Top Materialien und Top Verarbeitung wichtig, da die Belastung höher ist als auf dem Wasser.

Wir arbeiten an 'nem Wasserschirm



Gruss

Oliver
Oliver Büchi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2005, 12:43   #18
GP
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2004
Beiträge: 342
Standard

Hoffentlich wird er dann nicht viel teurer...

Flysurfer würde ich auf jeden Fall auch bei gleichem Preis bevorzugen.Da hat Ozone einfach noch zu wenig Erfahrung um gleich ein super Wasserschrm zu basteln.

Ich könnte wetten, daß der dann ein Nachfolger bekommt der`NOCH BESSER UND STABILER!!!`ist

Grüße

Geändert von GP (22.10.2005 um 13:16 Uhr).
GP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2005, 13:14   #19
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.180
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Oliver Büchi
@Klaus

Zu A) Genau.

Zu B) 10er ist die bessere Wahl. JKann man als Könner bis an die 6 Bft fliegen, dann ist's aber schon sehr heftig.

Zu C) 10er je nach Können bis obere 5, 7er als Könner bis 6

Zu D) Nö, 10er,12er und 14er haben eine etwas grössere Bar.

@Marco:
Der Schirm ist auch zum Mountainboarden hervorragend geeignet. Man muss sich ja nicht nur auf Wasser und Schnee begrenzen Gerade auf Schnee sind Top Materialien und Top Verarbeitung wichtig, da die Belastung höher ist als auf dem Wasser.

Wir arbeiten an 'nem Wasserschirm



Gruss

Oliver
Huhu Oliver,

Stimmt alles.
Mountainboarden ist garnichts für mich. Das macht mir kein Spaß

Leider ist mir auch eine Investiontion für Tube Sommer, Matte Winter einfach zu hoch.
Deswegen muß ich entweder alte Matten fahren oder meine Tubes herschreddern

Wünsch euch trotzdem natürlich viel Erfolg.

Grüsse
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2005, 14:34   #20
AnNo
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2004
Ort: Lippstadt/NRW
Beiträge: 37
Standard

1) Ja der Access ist leichter, da weniger Material verarbeitet wurde (weniger Kammern). Aber auf die paar Gramm kommt's auf Skitouren nicht an.

Hallo Oliver!

Wie schwer ist ein Quadratmeter von Ozone Acces u. welche Qualität?

Gruss
AnNo
AnNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2005, 14:45   #21
Oliver Büchi
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Ort: Dussnang/im Bus ;-)
Beiträge: 936
Standard

Zitat:
Flysurfer würde ich auf jeden Fall auch bei gleichem Preis bevorzugen.Da hat Ozone einfach noch zu wenig Erfahrung um gleich ein super Wasserschrm zu basteln.
Das ist einfach so, weil es so ist. Lasst uns einfach mal ein wenig Zeit.

Zitat:
Ich könnte wetten, daß der dann ein Nachfolger bekommt der`NOCH BESSER UND STABILER!!!
Das ist der Sinn der Entwicklung. Übrigens ist das bei jedem andern Hersteller auch so

Gruss

Oliver
Oliver Büchi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 20:16   #22
GP
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2004
Beiträge: 342
Standard

Hallo,


hier ein kleines Video mit der Frenzy 06:


Frenzy 06 Video

Grüße,
Gregor
GP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 21:40   #23
kite-junky
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2005
Beiträge: 25
Standard

Die Galerie ist echt FETT
kite-junky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 23:20   #24
GuerillaGärtner
FFC
 
Dabei seit: 05/2005
Ort: im Üechtland
Beiträge: 1.609
Standard

Zitat:
Wir arbeiten an 'nem Wasserschirm
das hab ich auch schon anfang jahr gehört. aber wann ists so weit? das ist nämlich der einzige grund, der mich von ozone fernhält.

oder schliesst doch einfach die frenzy, oder wirds etwa ein tube?


die gleichen bilder und glaub nochn paar mehr gibts auch hier in grosser auflösung.
GuerillaGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 23:40   #25
Oliver Büchi
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Ort: Dussnang/im Bus ;-)
Beiträge: 936
Standard

Man wird's sehen, was es wird.

Gruss

Oliver
Oliver Büchi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2005, 22:04   #26
GP
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2004
Beiträge: 342
Standard

Das Video geht jetzt leider nicht mehr(zu oft runtergeladen).
Es wird aber am 1. November wieder verfügbar sein.


Gruß,
Gregor
GP ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
North North Husky Ltd 9.3 (05) vs Ozone Frenzy 10 (05/06) stefan_nf Snowkiten / Landkiten 8 12.10.2005 02:27
Frenzy 06 und wielange noch warten... more-x Snowkiten / Landkiten 5 10.10.2005 23:35
Ozone Frenzy 04 oder 05? San Süd 2 31.01.2005 12:22
Ozone Frenzy 7.3 Gelsenstich Snowkiten / Landkiten 13 07.07.2004 21:56
Suche Ozone Händler zwecks Frenzy Mystmaja Kitesurfen 1 17.10.2003 10:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.