oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2017, 22:06   #1
reen99
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2017
Beiträge: 9
Standard Kitesurfen im August am Strand von Sant Pere Pescador/Golf de Roses/Spanien - Infos?

Servus zusammen,

wir hätten einige Fragen bezüglich Kitezone bzw. Kiteverbot am Strand von SantPerePescador/Golf de Roses.
Wir werden im August 2018 mit dem WoMo runter zum Camping Aquarius Golf de Roses reisen und unseren Sommerurlaub dort verbringen.
Natürlich mit viel viel kiten
Habe mich im Netz schon versucht schlau zumachen bezüglich Verbote oder ähnliches, aber iwie sind die Beiträge sehr veraltet oder unklar.
Die Bedingungen am ION CLUB wären mir aus dem Netz schon bekannt und der Spot kommt nicht in Frage da dieser Bereich ausschließlich für die Gäste des Campings la Ballena Alegre reserviert ist.
Es wird der Kauf eines Lycra verlangt, dass zur Kennzeichnung aller Benutzer der Zone dient.
Das Camping bei 'la Ballena Alegre' fällt weg da wir Normalverdiener sind

Fänden es Spitze wenn ihr konkrete Angaben zum Spot am Camping Aquarius oder weiter nördlich bis zur Flussmündung hättet.

Danke euch vorab
Gruß
reen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 11:11   #2
Martin Reiter
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 414
Standard

Am südlichen Uferbereich des Flusses Fluvia gibt es eine kitezone in der man auch im August kiten kann



Zitat:
Zitat von reen99 Beitrag anzeigen
Servus zusammen,

wir hätten einige Fragen bezüglich Kitezone bzw. Kiteverbot am Strand von SantPerePescador/Golf de Roses.
Wir werden im August 2018 mit dem WoMo runter zum Camping Aquarius Golf de Roses reisen und unseren Sommerurlaub dort verbringen.
Natürlich mit viel viel kiten
Habe mich im Netz schon versucht schlau zumachen bezüglich Verbote oder ähnliches, aber iwie sind die Beiträge sehr veraltet oder unklar.
Die Bedingungen am ION CLUB wären mir aus dem Netz schon bekannt und der Spot kommt nicht in Frage da dieser Bereich ausschließlich für die Gäste des Campings la Ballena Alegre reserviert ist.
Es wird der Kauf eines Lycra verlangt, dass zur Kennzeichnung aller Benutzer der Zone dient.
Das Camping bei 'la Ballena Alegre' fällt weg da wir Normalverdiener sind

Fänden es Spitze wenn ihr konkrete Angaben zum Spot am Camping Aquarius oder weiter nördlich bis zur Flussmündung hättet.

Danke euch vorab
Gruß
Martin Reiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 13:43   #3
reen99
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2017
Beiträge: 9
Standard

Okay, vielen danke erstmal für deine Antwort....
Du meinst in dem Bereich richtig???
Laut Maps vom Campingplatz 2km entfernt. Mit dem Fahrrad machbar...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20171207_134235.jpg
Hits:	65
Größe:	324,3 KB
ID:	53184  
reen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 19:32   #4
kitefritz
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2003
Beiträge: 1.367
Standard Kiten im August

Hallo, ein Freund von mir war in diesem August auf dem Balena allegre. Er ist Kiteanfänger und hat mir versichert, dass es vor dem Camping eine Kitezone gibt, die im August befahren werden kann. Also von dir (Aquarius) etwas nach Süden.Aber sicher keine 2 km.
kitefritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 21:37   #5
reen99
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2017
Beiträge: 9
Standard

Ja richtig,
bei dem Ballena Alegre ist eine Kitezone die aber nur genutzt werden darf wenn man auch auf dem Campingplatz nächtigt.
http://www.ionclubgolfderoses.com/de...esurfzone.html

Ich befürchte direkt am Aquariums und L'amfora ist Kiteverbot. Muss weiter nach Norden Richtung Fussmündung ausweichen...
Würde gerne wissen ob es auch wirklich so ist? Nicht das ich weiter oben (Flussmündung) Probleme bekomme.
Ich hätte keine Probleme damit der Massen aus dem weg zugehen, habe wenigstens meine ruhe
reen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 13:10   #6
rio_joe
Warmduscher
 
Dabei seit: 12/2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Standard

Zitat:
Zitat von reen99 Beitrag anzeigen
..? Muss weiter nach Norden Richtung Fussmündung ausweichen...
Würde gerne wissen ob es auch wirklich so ist? Nicht das ich weiter oben (Flussmündung) Probleme bekomme.
Ich hätte keine Probleme damit der Massen aus dem weg zugehen, habe wenigstens meine ruhe
Zumindest WAR in der Flussmündung die offizielle Kitezone und weil das der einzige Platz ist wo kein Campingplatz Tausende von Leuten täglich auf den Strand ausspuckt wird das wohl auch vorerst so bleiben.
Das bedeutet aber nicht daß Du den Massen aus dem Weg gehst.
Es sind dann nur nicht mehr Massen von Campern sondern Massen von Kitern die da alle zusammengedrängt werden weil es rundum verboten ist.
rio_joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 14:42   #7
reen99
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2017
Beiträge: 9
Standard

Naja, mit Massen von kitern kann man ja mit umgehen aber hunderte von badende mit Strandmuschel und Schüppchen muss ich jetzt nicht haben....
Also meinst du schon das es da geht???
reen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 16:17   #8
901red
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Kreis Neuss
Beiträge: 4.819
Standard

nördlich vom la gaviota, südlich der flussmündig.
ist nicht unbedingt um die ecke vom la gaviota, aber machbar.

leer, gibt es nicht, nur super voll, weil zone sehr klein bis bojen und es wird dort auch geschult, im spaischen stil nicht im deutschen, also hin und wieder wird da gerne auch mal der strand oder wer sonst so im wasser rumsteht abgeräumt.
hinter den bojen dann platz, logisch, ist ja nicht begrenzt das meer.

lycra vermutlich auch wieder, und du musst täglich zahlen für die zone.

camping würde ich jetzt schon reservieren falls du überhaupt noch einen platz bekommst.

aug./sept. letztes und dieses jahr richtig extreme quallen plage. muss man mögen sowas...


https://www.dropbox.com/s/o4g3lc9vlvwwjfq/22046697_10214351853209724_1215919394981658346_n.j pg?dl=0
901red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 18:34   #9
reen99
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2017
Beiträge: 9
Standard

Jo gebucht ist schon... Fahren mit drei WoMo'en, Familie, Kind u. Kegel. Daher muss man mit der Wahl des Reiseziel leichte Kompromisse eingehen
reen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2017, 16:34   #10
ripatec
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2014
Beiträge: 154
Standard

Hi reen99,

hier ein Sachstandsbericht zum August / September 2017.
In den Sommermonaten von Juni bis September ist das Kiten nur an den beiden oben bereits erwähnten Stellen erlaubt. Es gibt sehr viele Badegäste die ziemlich aggressiv auf die Kiter reagieren. Im letzten Sommer hat anscheinend die Vergabe der Lizensen durch die Gemeinde an dem offiziell ausgewiesenen Kitespot beim Fluss nicht richtig funktioniert ...... wer hier nicht "richtig geschmiert" wurde, konnte oder wollte mir bis dato niemand deutlich erklären ..... daher gabe es etwas Anarchie, bei der sich aber immer wieder die Badegäste wehement durchsetzt haben.
Die Polizei in blau bzw. die "Naturschutzpolizei" in grün war öfter am Strand zu sehen.

Habe mich dort immer fern gehalten. Im Jahr zuvor wurde einem Kiter im Naturschutzgebiet der Kite beschlagnahmt, dieser konnte gegen eine Gebühr von 500€ wieder "ausgelöst" werden.

Sei Dir bitte klat dass Du in der Höchstsaison dort sein wirst, wie gefühlt 1.000.000 andere auch. In Üfernähe sind am offiziellen Kiteplatz in der Nähe der Flussmündung Zusammestöße an der Tagesordnung. Durch die Enge herrscht in Ufernähe eine angespannte Grundstimmung. Dies ändert sich erst wenn man weit raus fährt.
Bitte außerhalb der Kitezone hinter der gelben Bojenlinie bleiben und nicht am Ufer "posen", sonst ist der nächste Ärger vorprogrammiert.

Trotzdem viel Spaß und einen unfallfreien Urlaub

Ripatec
ripatec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 22:11   #11
reen99
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2017
Beiträge: 9
Standard

Hey ripatec,
Danke für deine Rückmeldung...
Man kann ja noch immer überdenken wohin es letztendlich geht, stornieren geht immer.
Hättest Du vielleicht einen Geheimtipp in sachen Süden ohne Kiteverbot
reen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 22:11   #12
Maurice MS
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2014
Beiträge: 380
Standard

Zitat:
Zitat von rio_joe Beitrag anzeigen
Zumindest WAR in der Flussmündung die offizielle Kitezone und weil das der einzige Platz ist wo kein Campingplatz Tausende von Leuten täglich auf den Strand ausspuckt wird das wohl auch vorerst so bleiben.
Das bedeutet aber nicht daß Du den Massen aus dem Weg gehst.
Es sind dann nur nicht mehr Massen von Campern sondern Massen von Kitern die da alle zusammengedrängt werden weil es rundum verboten ist.
Die Kitezone gab es dieses Jahr noch. Soll allerdings extrem caotisch gewesen sein da. Waren dieses Jahr nur in der Nachsaison da. Vor wenigen Jahren waren wir einmal zur Hauptsaison da. Nie wieder! Unfassbar voll und Kite- und Kiterzusammenstöße im Minutentakt!
Maurice MS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 15:48   #13
kitefritz
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2003
Beiträge: 1.367
Standard Kiten und Spanien

Wir sind weiter in den Süden gefahren. Trabucador im Ebrodelta.Oder Oliva etwas südlich von Valencia. Dort war kiten kostenlos und die Campingplätze bezahlbar, ist aber auch 300-400 km weiter!
kitefritz ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kiten Sant Pere Pescador/Camping Las Dunas - Infos? snowbi Reisen und Spots 1 03.07.2017 08:51
Kitesurfen in Frankreich - Infos? zappe Reisen und Spots 5 02.07.2014 14:02
Cruise and Ride Kitecamp in Sant Pere Pescador (Sept. 2013) cruiseandride Reisen und Spots 0 01.05.2013 19:53
Toro2 wirklich so schlecht?? Flipmode Kitesurfen 11 17.02.2004 17:41
to flying toni niko Kitesurfen 9 26.08.2003 11:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.