oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Regionales / Lokales > Süd
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Süd Regionale Themen, Verabredungen, Leute vor Ort kennenlernen usw.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2005, 11:58   #1
Platinium
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2001
Beiträge: 256
Daumen runter Kiteverbot am Achensee

Kiteverbot am Achensee

Vergangenes Wochenende am Sonntag dem 19.06.2005 gab es am Strandbad einige Kiter die trotz starkem Badebetrieb schon um 14:30 ihre Schirme starteten. Dabei gab es auch einige unschöne Berührungen und Auseinandersetzungen mit den Badegästen. (eine junge Dame bekam einen herabstürzenden Kite auf den Kopf, und ein Kind musste sogar durch seinen Vater aus den Leinen eines im SCHWIMMBEREICH treibenden Kites befreit werden!!!!!)
Sagt mal, geht’s eigentlich noch??????
Am besagten Tag war zufällig eine Aufsichtsperson die an den Verhandlungen mit dem Kiteclub Achensee im Jahre 2003 eine sinngerechte Regelung für uns Kiter erstellte anwesend und konfrontierte den Club, um eine Aussprache!!! (Schwere Vorwürfe!)
Ich kann mich nur bei allen bedanken die sich an die Regeln halten und bitte euch alle die Regeln zu befolgen.
Bis auf weiteres wurde es uns gestattet am Strandbad zu Kiten, trotzdem wird es ab sofort Kontrollen geben. Wimpel, Befähigungsnachweis, Einhaltung des Sicherheitsabstandes zu den Badegästen. Bei Nichtbeachtung der Regeln wird sofortige Strafanzeige erstattet.
Der örtliche Kiteclub hatte es 2003 durch mehrere Verhandlungen geschafft, einen Kiteverbot abzuwehren. Einige Kiter schaffen es, dies an einem Tag zu vernichten. (Danke!)
Daher bitte ich euch, Wimpel an den Kite zu befestigen, Befähigungsnachweis mitzuführen und bei regem Badebetrieb starten und landen erst ab 17:00 und Sicherheitsabstände einzuhalten.
Alle Informationen unter www.kiteclub-achensee.com
L.G.
Martin. KCA
Platinium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2005, 16:33   #2
Thorn-Chris
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2004
Ort: Bayern :-)
Beiträge: 263
Daumen runter

hallo,

schöne scheiße die da passiert ist!
sagt mal muß es denn überall solche idoten (verzeiht mir den ausdruck) geben, die glauben sie könnten sich über sämtliche regeln und vorschriften hinwegsetzen?

bin zwar selbst auch noch nicht so lang am kiten, aber gerade am achensee halte ich mich schon penibelst an die vorschriften. so nen geilen spot zu verlieren wär schon übelst.

sind die schuldigen wenigstens bekannt und kann man ihnen habhaft werden oder bleibt das jetzt wieder generell an allen kitern hängen?


PS: wer ist eig am sa am achen?
Thorn-Chris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2005, 18:47   #3
Alex1
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2003
Beiträge: 1.215
Standard

Aloah Freunde !

sagt mal,muß man beim kauf des Wimpels net den Ausweis zeigen,und wird da nicht der Namen und die Addy notiert.
Denn wenn ja...wären die schuldigen doch schon gefunden...und hätten 1/2 Jähriges Kiteverbot am See.
Und wenn nicht,dann wäre das mein Vorschlag an den Club ! denn nur so...kann man die Penner loswerden...

Gruß Alex
Alex1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2005, 19:42   #4
Thorn-Chris
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2004
Ort: Bayern :-)
Beiträge: 263
Standard

Hallo,

doch ist schon so das man da seine Lizenz beim Wimpelkauf vorlegen muß und das die Daten dann gespeichert werden, aber wie ich das hier aufgefasst habe (zumindest steht davon nix drin) ist nicht klar wer das war. Ausserdem wer sagt uns das sich jemand der sich nicht an die Vorschriften (ab 17Uhr bei regem Badebetrieb) hält, das sich dieser jemand überhaupt nen Wimpel kauft bzw. dranmacht.
Thorn-Chris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2005, 20:12   #5
Thisl
Mattenfuzzi
 
Dabei seit: 07/2002
Ort: Muc
Beiträge: 4.521
Thisl eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Dann werde ich mal den Wimpel dran montieren.
Bis jetzt lag er nur im Auto herum.
Tut mir leid daß es Stress gab.
Sogar hier im Forum wurde abgeraten davon, hinzugehen.
Hoffentlich könnt ihr das wieder hinbiegen...
Gruß,
Thisl
Thisl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2005, 20:30   #6
Rick
No worries!!
 
Dabei seit: 05/2004
Ort: Homeoffice
Beiträge: 2.708
Standard

Wattn für wimpel?
Sorry das ich mich als Nordlicht mal hier reinklemme, aber das interessiert mich schon irgendwie!

Ach ja, das was da abgegangen ist kann ich mir nur zu gut vorstellen..
Hier bei uns am Steinhuder Meer passiert da auch schon desöfteren was, so das man täglich um das Revier bangen muss..

Rick
Rick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2005, 23:01   #7
KamikazeAnfaenger
Hin und her Fahrer
 
Dabei seit: 07/2004
Ort: Zirndorf
Beiträge: 294
Standard Tach Leute!

Was regt ihr euch denn alle so auf?????

Was bringt denn diese dumme Lizenz?

Jeder Kitelehrer stellt doch eine aus nach ein paar Flugübungen mit einem 6m² Kite an Land. Das heißt dann auch gleich Kitebeherschung geschafft und daraus resultiert auch ein guter Kiter.

Schuld sind eigentlich die Lehrer!!!!!!

Schulen sollten diese nur noch bei böigen Wind von 6-27 Knoten mit 14m²
wer dann noch als Anfänger weiter macht BITTE SCHÖN!!!!!

Ich habe auch ohne Lehrer angefangen aber nur dann DA UND DORT WO ICH KEINEN STÖRTE UND WENN KEINER DA WAR WO GESTÖRT WERDEN KONNTE.

Auserdem:

Wem ist der Kite denn noch nicht bei einer minimalen Flaute oder böigem Wind von ein paar Sekunden vom Himmel gefallen???????????????????????????

Derjenige der hier sagt meiner nicht soll doch gleich das Kiten aufhören.
Oder am besten nichts mehr dazu sagen!!!!!!!!!!!!!!

Stefan
KamikazeAnfaenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2005, 23:46   #8
Thorn-Chris
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2004
Ort: Bayern :-)
Beiträge: 263
Standard

@kamikatze anfänger:
das nicht jedem von uns ab und an mal der kite vom himmel fällt (ganz egal aus welchen gründen), davon spricht hier ja keiner. tatsache ist die, das der spot am achensee eben direkt neben bzw. fast im strandbad liegt und genau deshalb sind die regeln ja so ernst zu nehmen. ich will mir ja garnicht vorstellen wenn da einer mit gedropptem kite unter die badegäste (kinder) treibt, womöglich noch versucht den kite zu relaunchen und dann lass mal ein kind oder auch nen erwachsenen gerade dann in/zwischen den leinen schwimmen wenn ne böe kommt. dieses bild will ich mir garnicht vorstellen.

@rick:
das mit dem wimpel läuft folgendermassen. also, du kaufst dir nach Vorlage deiner Kitelizenz und Nachweis über eine Unfall-/Haftpflichtversicherung für 14,40 euro (schon noch der preis oder?) einen kleinen kunststoffwimpel (ca 15x10cm) der dann rechts am kite (einfach leinen durch 2 ösen) befestigt wird. Der Wimpel ist für 1 Jahr gültig und ist mit einer Nummer versehen. Dadurch kann jeder der durch Dich Schaden erlitten hat beim zuständigen Schiffahrtsamt (am See) feststellen wer Du bist und Du kannst dich somit nicht einfach so auf die schnelle ausm Staub machen.

@thisl
wieso sollte man nicht mehr hingehn? wollt eig wenn wind kommt am sa runterfahrn? is doch ein optimales anfängerrevier (wenn keiner am baden ist)

Is zwar bestimmt ein bischen zu Umständlich für den einen oder anderen bequemen Gastkiter, aber ich für meinen Teil find die Lösung mit dem Wimpel echt nicht schlecht.

Chris
Thorn-Chris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2005, 09:10   #9
Thisl
Mattenfuzzi
 
Dabei seit: 07/2002
Ort: Muc
Beiträge: 4.521
Thisl eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hi Thorn-Chris: Das nicht hingehen bezog sich auf Deine Anfrage, ob denn der Achensee vergangenen Sonntag gut für Anfänger sei,
und Markus69 hat geschrieben, lieber nicht, da wahrscheinlich viele Badegäste da seien und deshalb der Einsteigerspot am Strandbad nicht bzw. erst ab 17Uhr geht.
Es war ja Deine Anfrage, hier nochmnal zum nachlesen:

http://surfforum.oase.com/showthread.php?t=21494

Und prompt hats Stress gegeben!
Der Achensee ist und bleibt aber ein Toprevier.
Gruß,
Thisl
Thisl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2005, 09:13   #10
Thisl
Mattenfuzzi
 
Dabei seit: 07/2002
Ort: Muc
Beiträge: 4.521
Thisl eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

@Kamikazer Anfänger: Wieso auch aufregen, wenn Kiter die Kites in badende Kinder wickeln und gegen alle Regeln verstoßen.
Der Wimpekl an und für sich ist gut, weil so die Übeltäter identifiziert werden können.
Ob es gut ist, daß man für den Wimpel ne Lizenz braucht, ist ne ganz andere Frage. Aber lieber so als gar nicht Kiten dürfen.
Gruß,
Thisl
Thisl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2005, 23:48   #11
KamikazeAnfaenger
Hin und her Fahrer
 
Dabei seit: 07/2004
Ort: Zirndorf
Beiträge: 294
Standard Tach!

Warum dann überhaupt rein wenn Badegäste da sind!

Ich war am Pfingstmontag dort, besser hätte es nicht sein können alles leer
40cm Wasser und für eine kurze Saison hat es auch gereicht.
Und das alles ohne Wimpel und so weiter halt.

Am besten warten bis es schlechter bzw kühler ist dann kommen eh keine Badegäste, so ist es zumindest bei uns hier und wir sind nicht auf schönwetter Wind angewiesen.

Grüße Stefan
KamikazeAnfaenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 00:22   #12
Rick
No worries!!
 
Dabei seit: 05/2004
Ort: Homeoffice
Beiträge: 2.708
Standard

Danke für die Aufklärung bezüglich des Wimpels!

Die Idee hat echt was..

Rick
Rick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 12:01   #13
Thorn-Chris
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2004
Ort: Bayern :-)
Beiträge: 263
Standard

@Rick: Bitteschön. dafür sind doch solche Foren da oder?

@Thisl: Habs wohl nur etwas falsch verstanden. Sorry. Danke nochmal
Thorn-Chris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 13:01   #14
kitekat
KiteschuleReschensee
 
Dabei seit: 06/2001
Ort: Reschensee
Beiträge: 1.430
Standard

Zitat:
Zitat von KamikazeAnfaenger
Was regt ihr euch denn alle so auf?????

Was bringt denn diese dumme Lizenz?

Jeder Kitelehrer stellt doch eine aus nach ein paar Flugübungen mit einem 6m² Kite an Land. Das heißt dann auch gleich Kitebeherschung geschafft und daraus resultiert auch ein guter Kiter.

Schuld sind eigentlich die Lehrer!!!!!!

Schulen sollten diese nur noch bei böigen Wind von 6-27 Knoten mit 14m²
wer dann noch als Anfänger weiter macht BITTE SCHÖN!!!!!

Ich habe auch ohne Lehrer angefangen aber nur dann DA UND DORT WO ICH KEINEN STÖRTE UND WENN KEINER DA WAR WO GESTÖRT WERDEN KONNTE.

Auserdem:

Wem ist der Kite denn noch nicht bei einer minimalen Flaute oder böigem Wind von ein paar Sekunden vom Himmel gefallen???????????????????????????

Derjenige der hier sagt meiner nicht soll doch gleich das Kiten aufhören.
Oder am besten nichts mehr dazu sagen!!!!!!!!!!!!!!

Stefan

kamikazeanfänger !!!!

dein name scheint ja schon alles zu sagen!! mich wundert nur, dass sich nach deinem beitrag nicht mehr aufregen über dich !

du bist ja der beste: "schuld sind die lehrer....." genau!

und: "was bringt diese dumme lizenz"
und: " Jeder Kitelehrer stellt doch eine aus nach ein paar Flugübungen mit einem 6m² Kite an Land" >>>> eben weil ausgerechnet DU keinen kurs gemacht hast, musst du das ja ganz genau wissen....?!?

und dann noch dein tip, wann die lehrer schulen sollten >>> da kann ich gar nix mehr sagen....tsts


so wie du nach allen richtungen um dich schlägst, scheints fast so als ob du dich BESCHULDIGT fühlst? warst em ende du derjenige ???


bin ich froh, dass du nicht bei uns kitest.... !
kitekat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 13:03   #15
kitekat
KiteschuleReschensee
 
Dabei seit: 06/2001
Ort: Reschensee
Beiträge: 1.430
Standard @ Alex

Zitat:
Zitat von Alex1
Aloah Freunde !

sagt mal,muß man beim kauf des Wimpels net den Ausweis zeigen,und wird da nicht der Namen und die Addy notiert.
Denn wenn ja...wären die schuldigen doch schon gefunden...und hätten 1/2 Jähriges Kiteverbot am See.
Und wenn nicht,dann wäre das mein Vorschlag an den Club ! denn nur so...kann man die Penner loswerden...

Gruß Alex


!! genau so würde ich das auch machen !!


mfg kitekat

www.tirolkite.com
kitekat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 15:43   #16
KamikazeAnfaenger
Hin und her Fahrer
 
Dabei seit: 07/2004
Ort: Zirndorf
Beiträge: 294
Standard Tach auch!

KITEKAT:Kann gerne mal vorbei schauen, und euren Spot ein Ende bereiten wenn Dir das lieb ist.Oder wer von uns besser kiten kann.
Oder hast du meinen Beitrag vor lauter Ärger nicht verstanden?????

Zeig mir einen Anfänger mit Lizenz der es drauf hat nach ein paar Landübungen!

Nix für ungut nur gut daß ich im Sommer selten am Achensee vorbei komme.

Les mal weiter oben nach, war schon längst da!!!!!!(23:48)

Sers Stefan
KamikazeAnfaenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 16:03   #17
domi
flysurfershop.ch
 
Dabei seit: 04/2003
Ort: Schweiz, Bodensee
Beiträge: 417
domi eine Nachricht über MSN schicken domi eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

hehehe so nen dummen menschen wie dich hab ich glaub ich noch selten im netz getroffen
domi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 16:08   #18
>#SOMMA#<
Xbow Narr
 
Dabei seit: 05/2005
Ort: Hotel Mama & Papa
Beiträge: 144
>#SOMMA#< eine Nachricht über ICQ schicken >#SOMMA#< eine Nachricht über MSN schicken >#SOMMA#< eine Nachricht über Skype™ schicken
Böse Schrecklich

Mir soll mal jemand die Lehrer zeigen, die nach ein paar Flugübungen d. Schein ausstellen. Ich denke dann geht auf d. Instructor lehrgängen etwas falsch.
@KamikazeAnfaenger: Du handelst sehr fahrlässig ohne Schein etc. wie Vorkenntnissen übers wasser zu fahren. Solche Leute wie du sind es nämlich Schuld, dass der Sport in Verruf gerät.
Mit ärgrlichem Gruss Christoph
>#SOMMA#< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2005, 00:05   #19
KITE MANU
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2004
Ort: Munich / Perth (AU)
Beiträge: 221
Standard

ich fahre auch ohne Schein - der sagt meines Erachtens leider nicht wirklich etwas über das Können aus. Ist wie mit den Windsurfern, die bei einem Kurs blöd auf dem Brett rumstehen, dann einen Schein bekommen und denken sie könnten windsurfen - zum Todlachen.

Ich spare mir den Achensee - obwohl ich wohl einer der Ersten war, die diesen See bekiten durften - war traumhaft.

Ich würde noch härtere Regeln fordern, denn wie man sieht, gibt es trotz Wimpel immer noch genug Idioten die u.a. an Selbstüberschätzung leiden

have fun auf dem Achensee!

und.. musste auch noch gesagt sein: "früher gab es nicht so viele Prolls!"

Manuel
KITE MANU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2005, 20:17   #20
buechse
Wahlsüdafrikaner
 
Dabei seit: 02/2004
Ort: Simonstown, Kapstadt, Südafrika
Beiträge: 2.560
Standard ja ....

so ist das halt nun mal wenn etwas zur "Trendsportart" mutiert.....war ja beim Windsurfen ähnlich......vokuhila/Schnauzer/Manta und den neuesten Kite dazu....ja das kommt an!!

und es stimmt schon, ein Schein sagt nun wirklich nix aus.....habe auch ohne Schein(aber mit Wimpel.....)am Aachen und Reschen gekitet......es kommt halt aufs Verhalten an.......

und das ist halt in einer Ellenbogengesellschaft leider auch oft dementsprechend.....ich und mein Magnum und ich und mein Kite......

und zum Kamikazemann kann ich nur sagen : schön wenn Du nur Kiten gehst wenn niemand da ist......aber andere sind eben nicht so rücksichtsvoll.....ansonsten frag ich mich nur, was soll das Stefan??? Zitat: kann gerne mal vorbei schauen und Eurem Spot ein Ende bereiten oder schauen wer von uns beiden besser kiten kann.....

ich sag nur Probleme? Schwanzvergleich???oder bist Du echt so aggressiv und
daneben....was haben die Kitekünste mit Rücksicht zu tun??und generell was postest Du da für einen Mist????

kopfschüttelnden Gruss vom Götz
buechse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2005, 12:29   #21
Kiteschlampe
 
Beiträge: n/a
Standard

hey buechse, willste was gegen meinen haarschnitt sagen? bloss weil ich manta fahre? ich hol gleich meine ische und die schneidet dir dann die haare
)

und was den kamikaze angeht: stell mal ein bild von dir hier rein, damit ich diese dummheit visualisieren kann, du weisst schon...

oder wie soll ich das verstehen mit dem spot ein ende bereiten? pass bloss auf, dass du nicht unter die räder kommst, denn unter kitern gibts nicht nur pazifisten.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2005, 16:51   #22
buechse
Wahlsüdafrikaner
 
Dabei seit: 02/2004
Ort: Simonstown, Kapstadt, Südafrika
Beiträge: 2.560
Reden Hey Suchender, wenn Du nach Capetown kommst...

dann wirst Du feststellen, dass es wirklich nicht nur Pazifisten unter den Kitern gibt....... manche fahren echt ekelig aggressiv hier......wie die die Wellen schlitzen , scheiss Aggro sag ich Dir.......und abseits vom Wasser, Du weisst ja Guns, Drugs und Girls ( RocknRoll ist leider irgendwie out...)

also muss ich jetzt mal nach Cumbuco kommen um mir von Deiner Ische mal nen gescheiten Haarschnitt verpassen zu lassen....wird gemacht im Dez. , aber sei vorsichtig, bringe meine Südafrikanische Bouncer Truppe mit

ansonsten viel Spass bei der ewigen Suche nach Wind, ich flieg jetzt zum Suchen mal nach Mauritius....

Grüsse aus dem winterlichen Kapstadt ( iih heute hats schon wieder Wind und nur 18 Grad.....da geh ich lieber nicht raus......)
buechse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2005, 17:49   #23
yamin
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2002
Beiträge: 304
Standard

Jungs, das Thema Lizenz wurde doch schon ausreichend diskutiert.

Last doch mal die Kirche im Dorf.

Es geht doch nicht alleine um das Fahrkönnen bei der Lizenz.

Ausweiche – und Kurshalderegeln, Verhalten in Notsituationen, Manöver des letzten Augenblicks,
Kollisionsverhütungsregeln ganz zu schweigen von den Kitetechniken wie relaunchen, Bodydragen etc.

sind meiner Ansicht nach grundlegende Elemente einer Kiteschulung
die auf dem Wasser mit unter eine erheblich Rolle spielen und zur Sicherheit der Allgemeinheit beitragen.

Und mal ganz ehrlich ihr autodidaktischen Protagonisten wie viele brenzlige Situationen habt ihr
den bei eurem Selbststudium schon erlebt bzw. kann mir die Antworten auf
oben genannte Fragen geben. Jetzt bitte Futter bei den Fischen, ehrlich?
yamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2005, 20:21   #24
Papa
KOS
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Kiel
Beiträge: 2.314
Papa eine Nachricht über ICQ schicken Papa eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von yamin
Ausweiche – und Kurshalderegeln, Verhalten in Notsituationen, Manöver des letzten Augenblicks,
Kollisionsverhütungsregeln..

sind meiner Ansicht nach grundlegende Elemente einer Kiteschulung
Von all diesen Dingen wurde während meines Kurses nicht ein einziges Wort gesprochen. Der Kurs fand vor wenigen Wochen in einer Kiteschule mit makelosem Ruf statt.

Was nun?
Papa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2005, 21:54   #25
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.174
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard

hi,

Echt sehr traurig was an manchen Spots abgeht.
Normal sollte nur jeder nen Kite kaufen dürfen der nen Psycho Test bestanden hat, wenn man sieht wie sich doch manche Menschen benehmen.
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2005, 22:20   #26
KamikazeAnfaenger
Hin und her Fahrer
 
Dabei seit: 07/2004
Ort: Zirndorf
Beiträge: 294
Standard Servus Leute!

KITE MANU: Na endlich jemand der Verstanden hat wie mein Beitrag gemeint war!

Wenn die anderen sich gleich so angegriffen fühlen tut es mir wohl leid oder?
Oder liegt es an der Lizenz womit sie denken sie sind die Kiter!

Am Wochenende war ich wieder Zeuge einer Schulung mit Lizenzausstellung und muß mich leider auf meinen ersten Beitrag hier berufen.

So ist es halt nun mal.

Also last es euch gut gehen.
KamikazeAnfaenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2005, 22:53   #27
KITE MANU
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2004
Ort: Munich / Perth (AU)
Beiträge: 221
Standard

früher war ich der einzige am Spot.. somit habe ich nicht andere gefährdert
Mittlerweilse "hasse" ich Anfänger, die an Spots kiten müssen, denen sie einfach nicht gewachsen sind..
Diese Woche stand ich auf einmal am Beach am Walchensee inmitten von Kiteleinen einer Matte... der Eigentümer hatte nicht einmal "Vorsicht" gerufen oder sonst etwas.. als die Matte auf mich gestürzt ist .. und hätte ich diese bescheuerte Matte nicht schnellstmöglich zusammen geknödelt und mich aus den Leinen befreit, hätte es in der nächsten Sekunde sehr doof für MICH ausgesehen.. ich musste mich zum ersten mal sehr beherrschen.. und die Luft anhalten.. Der "Looser" hat zum Glück ohne mein Zutun seine Matte zusammegepackt und das Weite gesucht - <!

Ich kann leider auch immer mehr den "Localism" nur zu gut verstehen
Toleranz in allen Ehren.

Cheers,
Manuel
KITE MANU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 09:17   #28
Thisl
Mattenfuzzi
 
Dabei seit: 07/2002
Ort: Muc
Beiträge: 4.521
Thisl eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hi Manu,
hoffe nur, Du meinst nicht mich.
Sooo viele Matten gibts ja bei uns auch nicht...
...bis gleich am Beach
Gruß,
Thisl
Thisl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 10:34   #29
Kiteschlampe
 
Beiträge: n/a
Standard

@ thisl

...bis gleich am beach??? hast du keine arbeit, du weisst schon, geld verdienen, miete bezahlen, auto volltanken und so...

@ buechse

wenn du mal nach cumbuco kommst, gib mir bescheid. falls du mit family kommst, besorg ich dir ne nette pension. wenn du alleine kommst, kannste vielleicht sogar bei mir pennen.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 19:21   #30
Thisl
Mattenfuzzi
 
Dabei seit: 07/2002
Ort: Muc
Beiträge: 4.521
Thisl eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

@kiteschlampe: Ich arbeite nachts. Miete zahl ich gar nicht.
Und manche meiner Kites sind von 2001...
gruß,
Thisl
Thisl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2005, 01:11   #31
Alfons
Weisswurstler
 
Dabei seit: 01/2003
Beiträge: 457
Alfons eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Gibt auch Surfer, die fahren im Porsche Boxter am Eisbach vor.
Alfons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2005, 08:56   #32
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.174
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Alfons
Gibt auch Surfer, die fahren im Porsche Boxter am Eisbach vor.
Was willst du damit sagen?
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kiteverbot am Achensee Platinium Kitesurfen 29 26.06.2005 16:44
Kiteverbot in Spanien, wer weiß genaues? alpenkiter Kitesurfen 3 09.03.2005 21:20
Homepage Achensee Mr.Oizo Süd 0 07.09.2004 10:31
Neue Webcam am Achensee Thisl Süd 3 21.03.2003 08:39
Achensee Initiative gegen Kite Verbot durch Selbstdisziplin spazenig Süd 8 17.06.2002 11:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.