oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2019, 18:32   #1
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 538
Standard Neuer Hyperlink V2

Die Website ist wohl schon zu sehen

GIDF
https://ozonekites.com/de/wip-pages/hyperlink-v2

Erster Flugeindruck war echt gut, für die TT-Fahrer nochmal gen Stabilität und Big-Air vermögen entwickelt
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 23:47   #2
Naishinger
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2014
Beiträge: 360
Standard

Im Text sind neue Größen angegeben - ab V2 nur mehr 13 und 11.
Am Bild ist aber ein 12er abgebildet den es eigentlich dann gar nicht (mehr) gibt....?
Offenbar auch ein Aprilscherz
Naishinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 23:55   #3
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 538
Standard

Zitat:
Zitat von Naishinger Beitrag anzeigen
Offenbar auch ein Aprilscherz
Nein! Ernsthaft nicht!

Lies mal Quer: https://www.drachenforum.net/index.p...85#post1406185

Das Grafikdesign mit der 12 ist natürlich selten dämlich...
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 08:19   #4
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.740
Standard interesant

11 er ist eine interesante grosse kan zher guut pasen fur eine fur alles

Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 09:22   #5
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 538
Standard

Zitat:
Zitat von Davor Beitrag anzeigen
11 er ist eine interesante grosse kan zher guut pasen fur eine fur alles

Wird aber super teuer... es drang durch, dass 11er 1929€ kosten soll. Quasi an den UL Preisen orientiert
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 10:45   #6
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.740
Standard hm

leider nur langsam ist alles teuer

nur wir paken das mit preisem egentwi ta mensh gont zih nicht dan sol kiten zein

lg davor

Zitat:
Zitat von muellema Beitrag anzeigen
Wird aber super teuer... es drang durch, dass 11er 1929€ kosten soll. Quasi an den UL Preisen orientiert
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 11:12   #7
handy
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 816
Standard

es wird den HL V2 auch nur in einem Material geben welches dem UL entspricht.
handy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 12:04   #8
sixty6
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 916
Standard

Zitat:
Zitat von muellema Beitrag anzeigen
Wird aber super teuer... es drang durch, dass 11er 1929€ kosten soll. Quasi an den UL Preisen orientiert
Na, bei den Preisen bin ich auch mal gespannt, was da verbessert wurde!
Hoffentlich die Dreheigenschaften - aber diesbezüglich war der Hompeage nicht viel zu entnehmen...

Mal schauen, wie der sich gegen meine 10er/12 Psycho4 schlägt - wird aber schwer für den HL2! ))
Gerade die letzten Tage die gut bewährten Psycho4 gegen neue Speed5 geflogen - was soll man sagen - !? - Die Psychos waren eins ganz sicher: "Ahread of it's Time" Immer noch geniale Matten! - Wird schwer für den HL2 meinen hohen Psycho4-Ansprüchen zu genügen
Hoffentlich bekomm ich mal einen in die Finger.
Das Farb-Desig hätte bisschen peppiger ausfallen können - aber gut - Geschmakcksache.

Erfreulich zu sehn, dass sich wieder was tut an der Mattenfront!
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 12:35   #9
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 538
Standard

Zitat:
Zitat von sixty6 Beitrag anzeigen
Na, bei den Preisen bin ich auch mal gespannt, was da verbessert wurde!
Hoffentlich die Dreheigenschaften - aber diesbezüglich war der Hompeage nicht viel zu entnehmen...
was getestet werden konnte, ist vergleichsweise aber nicht besonders aussagekräftig, denn:

Testpartner 1: HyperlinkV1 Normaltuch
Testpartner 2: HyperlinkV2

da fehlt halt der direkte vergleich zwischen HL2 und HL1 UL. Der wäre aussagekräftiger.

Fakt ist, im vergleich von den Partnern ist der neue nochmal stabiler und dreht runder. Quasi die UL-Variante.
Wo ich tatsächlich einen Mehrwert sehe, ist die 2 in 1 Lösung. So können Snowkiter im Winter die Reride-Safety nutzen und haben einen super sicheren Snowkite und im Sommer fürs Foil einen sehr leichten und stabilen Kite und fürs TT einen super Leistungsstarken Kite haben. Kiteloops mit dem 11er HL2 gehen

Geändert von muellema (02.04.2019 um 18:04 Uhr).
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 13:17   #10
pndla
boardsport 4 life
 
Dabei seit: 03/2006
Beiträge: 397
Standard

Zitat:
Hoffentlich die Dreheigenschaften
was stört dich bitte an den Dreheigenschaften des Hyperlink V1 ?

der kite dreht so smooth und sauber wie sonst kaum einer!

ich bin schon gespannt und freu mich drauf den HL2 zu testen!
pndla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 13:20   #11
windgirl85
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2011
Beiträge: 19
Standard

ui... das freut mich... hatte schon überlegt zu unserem 13er Chrono V3 (den wir lieben) einen 9er Hyperlink zu ergänzen...

mal abwarten - werden den HL2 auf jeden Fall testen... und dann weiter schauen, obs der neue wird oder vielleicht ein Schnäppchen zu ergattern ist beim HL1!
windgirl85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 13:26   #12
tomusd
25 Jahre www.usd.at
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: weiden am see
Beiträge: 767
Standard

Zitat:
werden den HL2 auf jeden Fall testen... und dann weiter schauen, obs der neue wird oder vielleicht ein Schnäppchen zu ergattern ist beim HL1!
Hi Windgirl!

wir haben für den shop in Podersdorf die neuen Hyperlinks schon bestellt... sollten in den nächsten Wochen (hoofentlich bald) eintreffen... du kannst dann gerne bei uns testen!

Achja... und falls es doch ein HL1 werden soll... aktuell haben wir noch 9 & 12 neu im shop (jetzt mit reduzierten Preisen) und einen 9er Testkite haben wir auch noch!

kannst uns gerne ein mail schreiben auf office@usd.at und ich mach dir ein Angebot!


===============================================
www.usd.at
tomusd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 13:31   #13
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 538
Standard

Zitat:
Zitat von windgirl85 Beitrag anzeigen
ui... das freut mich... hatte schon überlegt zu unserem 13er Chrono V3 (den wir lieben) einen 9er Hyperlink zu ergänzen...

mal abwarten - werden den HL2 auf jeden Fall testen... und dann weiter schauen, obs der neue wird oder vielleicht ein Schnäppchen zu ergattern ist beim HL1!
Ich glaube persönlich nicht, dass da wirkliche Schnäppchen zu schießen sind. Vergleichsweise günstig sind die ja jetzt schon auf dem Markt, aber ich glaube nicht, dass viele Wechseln werden.

PS: ich hab n 9er ChronoV3 zum Kauf meinen Hyperlink in 9 hab ich schon los
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 13:36   #14
windgirl85
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2011
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
PS: ich hab n 9er ChronoV3 zum Kauf meinen Hyperlink in 9 hab ich schon los
danke für das Angebot... aber ich bin einmal bei gebrauchtem Privatkauf so auf die Schnauze gefallen dass es mir vergangen ist! und besonders bei Matten möchte ich Händlerservice haben!

ich werde mal testen wenn der neue da ist und dann entscheiden!
windgirl85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 14:59   #15
sixty6
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 916
Standard

Zitat:
Zitat von muellema Beitrag anzeigen
Was ich testen konnte, ist vergleichsweise aber nicht besonders aussagekräftig, denn:

Testpartner 1: HyperlinkV1 Normaltuch
Testpartner 2: HyperlinkV2

mir fehlt halt der direkte vergleich zwischen HL2 und HL1 UL. Der wäre aussagekräftiger.

Fakt ist, im vergleich von den Partnern ist der neue nochmal stabiler und dreht runder. Quasi die UL-Variante.
Wo ich tatsächlich einen Mehrwert sehe, ist die 2 in 1 Lösung. So können Snowkiter im Winter die Reride-Safety nutzen und haben einen super sicheren Snowkite und im Sommer fürs Foil einen sehr leichten und stabilen Kite und fürs TT einen super Leistungsstarken Kite haben. Kiteloops mit dem 11er HL2 gehen
Also, ich fliege ja immer wiedermal meinen 10er und 12er P4 , die ich jeweils beide in DLX und Normaltuch habe - gegeneinander. Also DLXvs nromal- Gleiche Röße - identische Bedingungen. Da ist jetzt trotz über 1Kg Gewitchtsunterschied kein großer Unterschied festzustellen auch nicht beim Drehen (zumindest nicht im mittleren Windbereich).
Von daher würde ich den UL-Einfluss mal nicht als zu hoch einschätzen.

Eins noch - auch Dein bisheriger HL1 hat nicht mehr die originale Waage. Von daher sollte man zum Vergleich einen möglichst neuen HL1 nehmen, um die wahren Unterschiede zu spüren...

Bin gespannt mal auf den Kite und ob der an das direktere Drehen eines Speeds/Souls herankommt - für mich eins der wichtigeren Kriterien...
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 15:27   #16
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 538
Standard

Zitat:
Zitat von sixty6 Beitrag anzeigen
Von daher würde ich den UL-Einfluss mal nicht als zu hoch einschätzen.
Es macht einiges aus. Alleine die Reaktivität ist gesteigert und der UL steht (ich kenne einige mit UL-Chrono und UL-Hyperlinks) bei weniger Wind deutlich stabiler am Himmel.
Einfach mal Anklicken und Staunen: https://youtu.be/2cBxPPxOTho?t=133

Zitat:
Zitat von sixty6 Beitrag anzeigen

Eins noch - auch Dein bisheriger HL1 hat nicht mehr die originale Waage. Von daher sollte man zum Vergleich einen möglichst neuen HL1 nehmen, um die wahren Unterschiede zu spüren...
Du meinst damit sicher die Originalmaße? Das ist richtig, ein wenig Deklination ist da drin, aber auch nicht so viel, da der nicht allzu häufig zum Einsatz kam. Habe ich bereits mehrfach ausgeführt, die Waageleinen halten den Trimm erstaunlich lange und gut.

Zitat:
Zitat von sixty6 Beitrag anzeigen
Bin gespannt mal auf den Kite und ob der an das direktere Drehen eines Speeds/Souls herankommt - für mich eins der wichtigeren Kriterien...
Das kann ich dir versprechen, er dreht direkter und enger als ein Speed. (Kann man beim Speed schon von "direkt" reden?) Generell empfinde ich und auch einige Testmagazine das Ansprechverhalten vom Hyperlink V1 schon direkter als beim Soul, aber der neue sei, auch durchs leichtere und steifere Tuch, deutlich knackiger an der Bar.

Geändert von muellema (02.04.2019 um 18:04 Uhr).
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 20:32   #17
da holger
snowkite-odenwald.co
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: Bensheim zw. HD und F
Beiträge: 1.246
Standard HyperlinkV2 vs. Soul

Zitat:
Zitat von muellema Beitrag anzeigen
... Generell empfinde ich und auch einige Testmagazine das Ansprechverhalten vom Hyperlink V1 schon direkter als beim Soul, aber der neue sei, auch durchs leichtere und steifere Tuch, deutlich knackiger an der Bar.
Ich habe für unseren Testpool verschiedene Größen des neuen HyperlinkV 2 bestellt. Den Soul habe ich auch in verschiedenen Größen für unsere Kunden im Testpool.
Wenn ihr Lust habt, dann können wir hier in Bensheim einen Gegenfliegen zwischen dem HyperlinkV2 von Ozonekites vs. Soul von Flysurferkiteboarding durchführen
Ich denke, dass man diese beiden Kites vom Kitetyp am besten miteinander vergleichen kann.
Wir werden diesen Sommer/ Herbst verschiedene Kitetestivals durchführen.

Infos gibts dann über die Demotour und unsere Homepage

Ich gebe euch Bescheid, wenn die "Black Beautys" einfliegen

Gruß, Holger

snowkite-odenwald.com
da holger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 11:29   #18
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 538
Standard

Nachdem der Link auf der Ozone-Seite nicht mehr funktioniert,

gibts aber Infos hier: https://ozonemena.com/product/ozone-hyperlink-v2-kite/

Preise zwar in Dollar, lässt sich aber umrechnen

Bzw in Pfund: https://www.brackleshamboardriders.c...k_v2_foil_kite

Das Umrüstkit für das ReRide System kostet wohl 52€
https://snowkite-odenwald.com/produk...onversion-kit/
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 21:13   #19
da holger
snowkite-odenwald.co
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: Bensheim zw. HD und F
Beiträge: 1.246
Standard Release in den nächsten Tagen

Wir sind als Händler angehalten die Kites erst ab dem Releasetag zu veröffentlichen.

Der Release des neuen HyperlinkV2 ist am 14.04.19
Dann schalte ich ihn gleich online >> HyperlinkV2

Die 5. Leine mit dem Re-Ride System ist ein entscheidender Vorteil zu den anderen Closed Cellern
Im Backcountry ist man froh, wenn man beim ride up weiß, dass man an der Krete den Kite sicher landen und einpacken kann.

Die ersten "Black Beautys" fliegen bei mir Ende April-Anfang Mai ein. Sie stehen euch dann zum Testen bereit.
Ich habe einige HyperlinkV2 on stock . Einige sind für Kunden schon reserviert

Gruß, Holger

Geändert von da holger (14.04.2019 um 12:36 Uhr). Grund: online HyperlinkV2
da holger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 14:16   #20
da holger
snowkite-odenwald.co
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: Bensheim zw. HD und F
Beiträge: 1.246
Standard


In 2 Wochen habe ich die Black Beautys zum Testen hier
Alle Vorabinfos zum Kite findet ihr >> hier geht`s zum Glück
Dann können wir die geplanten Duelle fliegen
Soul vs. HyperlinkV2

CU Holger

Geändert von da holger (15.04.2019 um 14:27 Uhr).
da holger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 14:28   #21
kiste
raw recruit
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.011
Standard

Das zu dem Thema "nicht teurer als der Soul"

Plus die 122,80 für das Bag, naja solange es jemand kauft...
kiste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 15:09   #22
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.740
Standard 11 er v2

11m² hiperynk v2 hat 1900g =172g/m² und windreng 8 bis 22knt

ich denke aine zher gute goldene mite mit noch einem plus er kan auf schnee wie open zeller geflogen werden aber verbesert von v1 verzion besere luftainritofnugen und relese sistem uber 5 the leinen nicht mher uber c ebene von brilen ain doitliches ziherhaits potenzial auf land

was ist ist sol mensch zu geben und neue material enlich wie flaysurfer soul tuch
gute stand von technik wird ein zher interesantes kite zein


Geändert von Davor (15.04.2019 um 15:28 Uhr).
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 15:22   #23
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 538
Standard

Abgesehen davon.

Das Tuch ist ja das UL Tuch. Es ist ein DTX Tuch, wie andere Hersteller auch nutzen. Müsste das 20D sein
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 15:27   #24
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.740
Standard

ul war bis jetz 27gm²

ja Dokdo 20-44-32g (beschihtung ?????) hm hm karirung gleich gewicht 32gm²gleich nur beschihtung werde ich ceken wan komt zu mier ta bin ganz gespant war silikon tuch nicht genuk direkt fur ozone oder doch

Zitat:
Zitat von muellema Beitrag anzeigen
Abgesehen davon.

Das Tuch ist ja das UL Tuch. Es ist ein DTX Tuch, wie andere Hersteller auch nutzen. Müsste das 20D sein
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 19:51   #25
remi
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: DAHEIM ODER SONSTWO
Beiträge: 379
Standard

Zitat:
Zitat von Davor Beitrag anzeigen
11m² hiperynk v2 hat 1900g =172g/m² und windreng 8 bis 22knt
Wenn mich nicht alles täuscht sind sie dann ja leichter als vergleichbare Souls ???????

Soul 10 qm : 197g/qm
Soul 12 qm : 195g/qm
remi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 21:57   #26
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.740
Standard

Das zind angaben am web saite ich werde noch live ceken und wan das stimt ja dan zind leichter von souls ist aoch klar weniger zelen und keine stebhen ober c ebene
QUOTE=remi;1361128]Wenn mich nicht alles täuscht sind sie dann ja leichter als vergleichbare Souls ???????

Soul 10 qm : 197g/qm
Soul 12 qm : 195g/qm[/quote]

Geändert von Davor (15.04.2019 um 23:06 Uhr).
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 08:02   #27
sixty6
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 916
Standard

Zitat:
Zitat von da holger Beitrag anzeigen
http://www.snowkite-odenwald.com/wp-...e-odenwald.png
In 2 Wochen habe ich die Black Beautys zum Testen hier
Alle Vorabinfos zum Kite findet ihr >> hier geht`s zum Glück
Dann können wir die geplanten Duelle fliegen
Soul vs. HyperlinkV2

CU Holger
Zum Glück gibt s den HL auch noch in orange - schwarz ist - abgesehn von der schmutzunanfaelligkeit - nicht gerade der Brueller. Sicherheitsaspekt/Sichtbarkeit bei schlechtem Wetter ... und "beauty" !? - Naja - Geschmacksache. Wer's depri mag...
Aber gibt die ja zum Glück noch in zwei anderen Farben.

Geändert von joe (16.04.2019 um 12:34 Uhr). Grund: störenden Vollquote entsorgt
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 09:52   #28
garfunkel
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2017
Beiträge: 13
Standard

also ich find den schwarzen Schirm schon geil, fliege selber im Moment knallige Farben, depri wird man da denk trotzdem nicht
garfunkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 10:29   #29
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 538
Standard

Zitat:
Zitat von sixty6 Beitrag anzeigen
Sicherheitsaspekt/Sichtbarkeit bei schlechtem Wetter ... und "beauty" !? - Naja - Geschmacksache. Wer's depri mag...
Aber gibt die ja zum Glück noch in zwei anderen Farben.

Genau, fürs Snow-Backcountry gibt es keinen besser sichtbaren Kite als einen Schwarzen, oder orangenen.
Ich finde das Schwarz ebenfalls sehr elegant, bzw der neue Apollo von Cabrinha sieht, finde ich, auch mega aus. Zum Glück fliegen wir nicht alle die gleichen Kites, sonst haben es die einzelnen Fans schwer, den richtigen Fahrer/Kite am Himmel auszumachen...

Zurück zum Thema bitte:

Ich denke, der Hyperlink V2 ist einfach nur eine gelungende All-Terrain-Lösung mit dem größten Sicherheitsaspekt, bisher in Kites verbaut
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 10:36   #30
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.740
Standard ja

Ich denke, der Hyperlink V2 ist einfach nur eine gelungende All-Terrain-Lösung mit dem größten Sicherheitsaspekt, bisher in Kites verbaut---yes


und ich bin ganz gespant was hat zih genedet von v1 und wie ist er in luft und mit welhen lainen lenge gefelt mich bestens

Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 11:49   #31
sixty6
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 916
Standard

Zitat:
Zitat von muellema Beitrag anzeigen
Genau, fürs Snow-Backcountry gibt es keinen besser sichtbaren Kite als einen Schwarzen, oder orangenen.
Ich finde das Schwarz ebenfalls sehr elegant, bzw der neue Apollo von Cabrinha sieht, finde ich, auch mega aus...
Auf weißem Schnee und blauem sonnigen Himmel sieht fast alles gut aus! - An nem grauen November Tag am Brouwersdam ist das halt ne andere Sache.
Zum Landboarden, hat das schwarze Tuch aber Vorteile - man sieht kaum Dreck darauf.

Andere Frage - was war das mit dem zusätzlichen Sicherheitsaspekt - alleine Landen oder was ist damit gemeint?
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 18:13   #32
da holger
snowkite-odenwald.co
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: Bensheim zw. HD und F
Beiträge: 1.246
Standard Internen Re-ride Auslösesystem

Zitat:
Zitat von sixty6 Beitrag anzeigen
... Andere Frage - was war das mit dem zusätzlichen Sicherheitsaspekt - alleine Landen oder was ist damit gemeint?
Der neue HyperlinkV2 ist im Gegensatz zum Vorgänger mit dem INTERNEN RE-RIDE AUSLÖSESYSTEM ausgestattet.
Beim Aktivieren bzw. Ziehen der 5. Leine bewirkt die innen verlaufenden Leine das Reffen der Tips und führt daher zum komplette Strömungsabriss.
Der Kite ist komplett drucklos. Man kann ihn sicher einpacken oder wieder starten.

Unsere Erfahrung mit diesem System, welches auch beim SubzeroV1, AccessV7, Explorev1 und IgnitionV2 verbaut ist, ist sehr positiv.

Mit dem Gedanken den Kite immer sicher landen zu können, macht das Fahren im Backcountry noch mehr Spaß. Vor allem wenn man bei den Ride Ups den Kite bequem an der Krete landen bzw. "Wegschießen" kann.

Man kann den Kite auch bei starkem Wind problemlos landen und danach ohne die Waageleinen zu entwirren wieder easy starten.

Das Zusammenpacken ist jetzt sicherer geworden. Man fixiert die 5. Leine am Barhorn. Anschließend wickelt man die Leinen des komplett drucklosen Kites bequem auf.

Natürlich kann man über die Fixierung der 5. Leine auch bequem und sicher eine Pause machen.

@sixty6 das geht jetzt mit diesem System alles alleine, ohne Helfer und ist bisher mit einem Closed Cell Kite nicht möglich gewesen.

Gruß, Holger

snowkite-odenwald.com
da holger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 18:27   #33
sodamixer
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: ulm
Beiträge: 284
Standard

Wohin entweicht der innendruck so schnell? Also das reffen geht als closed celler
? Dann geht die luft aber auch zwangsläufig bei einer wässerung (nicht durch auslösen) schneller raus. Oder geht da mit dem auslösen auch eine "klappe auf"
sodamixer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 18:48   #34
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.740
Standard

mit 5 the leine wird hiperynk v2 in open zell modus genuzt dan zind luftaintritventile gerolt und imer ofen

Zitat:
Zitat von sodamixer Beitrag anzeigen
Wohin entweicht der innendruck so schnell? Also das reffen geht als closed celler
? Dann geht die luft aber auch zwangsläufig bei einer wässerung (nicht durch auslösen) schneller raus. Oder geht da mit dem auslösen auch eine "klappe auf"
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 19:06   #35
da holger
snowkite-odenwald.co
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: Bensheim zw. HD und F
Beiträge: 1.246
Standard Konvertierung vom Open zum Closed Cell Foilkite


Zitat:
Zitat von Davor Beitrag anzeigen
mit 5 the leine wird hiperynk v2 in open zell modus genuzt dan zind luftaintritventile gerolt und imer ofen
@sodamixer, anbei eine Bilderserie für den Umbau vom Open zum Closed Cell Foilkite

Gruß, Holger
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bildserie Konvertierung vom Open zum Closed Cell Foilkite.png
Hits:	155
Größe:	275,1 KB
ID:	55609  
da holger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 19:58   #36
muellema
Kiten :)
 
Dabei seit: 02/2018
Beiträge: 538
Standard

Zitat:
Zitat von sodamixer Beitrag anzeigen
Wohin entweicht der innendruck so schnell? Also das reffen geht als closed celler
?
Die 5. mit der Reff-Safety funktioiert nur im Opencell Modus. Hier liegt der große Vorteil gegenüber seiner Artgenossen Soul, Nova, etc. Während im ClosedCell Modus alle Kites über eine Single Frontline auswehen hat man beim Hyper als einziger Kite die Möglichkeit einer sinnvollen Auslösung auf Land, wie Holger geschrieben hat: Im Backcountry wertvoller als Gold
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 20:24   #37
sodamixer
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: ulm
Beiträge: 284
Standard

Zitat:
Zitat von da holger Beitrag anzeigen
Der neue HyperlinkV2

@sixty6 das geht jetzt mit diesem System alles alleine, ohne Helfer und ist bisher mit einem Closed Cell Kite nicht möglich gewesen.

Gruß, Holger
die Aussage habe ich dann falsch verstanden, weil es in dem Fall ja kein Closed Celler ist. Also es ist möglich den HL V2 mit ref-safety zu nutzen nachdem man ihn zum openceller umgebaut hat, so hatte ichs mir auch gedacht...
sodamixer ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Testbericht: Soul vs. Hyperlink vs. Matrixx muellema Kitesurfen 91 22.05.2018 21:30
Ozone Hyperlink testen Strand-Frank Kitesurfen 7 26.03.2018 17:52
Neuer Kitevirus breitet sich aus! micraman Kitesurfen 24 19.05.2013 14:49
Neuer Online Shop bei Windsurfing Hamburg! rexus Windsurfen 4 13.07.2012 10:25
Neuer Name / Neuer Shop - gleiches Team (Point Of Sail in Kiel) Sailmaker Arne Windsurfen 0 24.02.2009 16:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.