oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kites
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2008, 17:58   #1
Steffenjoerg
Ich brauch mehr Wind
 
Dabei seit: 06/2003
Beiträge: 1.572
Standard turbo2 11qm (Slingshot)

Nachdem noch niemand im Forum etwas über den Turbo2 geschrieben hat, möchte ich verspätet ein paar Zeilen dazu schreiben.

Beim Auspacken des Kites fällt schon auf, dass der Turbo2 im Vergleich zum Turbodiesel einen deutlichen Schritt in Sachen Verarbeitung nach vorne getan hat. Der Kite ist mit zahlreichen Verstärkungen versehen. Das Tuch wurde an den Verbindungsstellen zu den Struts verdoppelt. Die Konstruktion wirkt wesentlich steifer als sein Vorgänger. Bei der Bar und dem Bag blieb mehr oder weniger alles beim alten.

Aufgebaut ist der Turbo2 dank des One-Pump-Systems schnell. Man sollte den Kite auf den angegebenen Druck aufpumpen (8psi). Die Leinen lassen sich dank des Materials schnell auslgegen und entwirren.

Auch in der Luft unterscheidet sich der Turbo2 deutlich vom Turbodiesel. Der Turbodiesel 06 ist ein Kite, der schnell dreht, für einen Bow geringe Lenkkräfte hat. Allerdings waren die Sprungqualitäten im unteren Windbereich nicht berauschend. Der Stand am Himmel war auch nicht perfekt.

Der Turbo2 ist geringfügig besser. Allerdings kann es immer noch vorkommen, dass der Kite invertiert.

Die Lenk- und Haltekräfte sind im Vergleich zum Vorgänger deutlich angestiegen. Der Turbo2 dreht nicht mehr so eng wie sein Vorgänger. Drehgeschwindigkeit: Traktor. Im depowerten Zustand dreht er so gut wie gar nicht mehr.

Dafür hat er in Sachen Grunddruck, Lift- und Hangetime mächtig zugelegt. Der Kite dürfte früher los gehen als sein Vorgänger. Vom Fahrgefühl ist er wie alle bow´s mit Umlenkung alles andere als direkt. Der Lift setzt dabei nicht explosionsartig ein, aber doch mit einem gehörigen Nachdruck. Die Höhe ist mehr als respektabel und die anschließende Hangetime mehr als beachtlich. Die Sprungeigenschaften haben mich auch am meisten beeindruckt. Der letzte Kite der mich so liftete war ein 12er Waroo 06. Der Turbo2 hat allerdings eine bessere Hangetime.

Höhelaufen ist mit dem Kite ein Kinderspiel.

Die Saftey ist nur unzureichend gelößt. Der Kite ist beileibe nicht Drucklos und kann gefährlich rotieren.

Alles in allem hat die Überarbeitung dem Kite gut getan. Ich vermisse den alten Turbo nur in seiner Drehgeschwindigkeit. Ansonsten macht der Turbo2 einen wesentlich auskonstruierteren Eindruck.

Ich habe den Kite mit meinen 90 Kilo bei einem Wind von 12 bis 20 Knoten testen können. Gefahren bin ich dabei ein rrd triplex 132 x 38. In den Böen war der Wind sicherlich stärker. Zum Freestylen taugt er meiner Meinung nach nicht, zum cruisen, springen und Hangetime genießen und dem Einsatz am böigen Binnensee ist er ok.

Sobald die Bilder da sind, werde ich sie noch ergänzen.

Geändert von Steffenjoerg (02.12.2011 um 16:09 Uhr).
Steffenjoerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2008, 19:28   #2
Steffenjoerg
Ich brauch mehr Wind
 
Dabei seit: 06/2003
Beiträge: 1.572
Standard

Mein erster Eindruck hat sich bestätigt. Ich war mit dem Turo2 bei wenig Wind unterwegs. Es ist unglaublich was der 11 für ein kleines Kraftpacket ist. Ich hatte bisher noch nie einen 11er in der Hand, der so früh startet. Ich fuhr ihn mit meinen 90 Kilo heute mit meinem rrd tripplex 132x38 von 11 bis 15 knoten. Auch in den Windlöchern, war ich problemlos am fahren.

Zudem hat mich beeindruckt, was ich mit dem Turbo2 für einen Winkel am Wind fahren konnte

Der stabile Stand ist trügerisch. Sobald es böig wir, muss man aufpassen und den Kite knallhart aufpumpen. Ansonsten kann er durchaus invertieren.

Die Lenkkräfte sind im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Das Drehverhalten ist sein größter Schwachpunkt. Beim Kiteloop am Windfenster hatte ich zweimal einen Strömungsabriss. Zudem ist er im depowerten Zustand fast nich mehr Lenkbar.

Ein Freerider, der gerade zum kleinen Preis zu bekommen ist.

Geändert von Steffenjoerg (02.12.2011 um 16:11 Uhr).
Steffenjoerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2008, 13:28   #3
bäm
Addict
 
Dabei seit: 04/2008
Ort: Stade / Wilhelmshaven
Beiträge: 40
Standard

moin!
danke erstmal für den testbericht!
ich habe mir den t2 jetzt auch gekauft, hat mir sehr gut gefallen.

weißt du zufällig die von slingshot ausgelegte windrange?
ich recherchiere mir grad nen wolf..von "älteren" modellen findet man ja manchmal saumäßig schlecht details

falls nicht, bei wieviel knoten hats dich überpowert? konntest du bei den von dir getesteten 20 kn noch vernünftig fahren, oder war das schon krampf?
ich wiege ca. 75kg und würde gerne wissen bis wo ich den im herbst fahren kann, da ich mir leider keinen kleineren als den t2 in 11qm leisten kann.

viele grüße, bäm
bäm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2008, 19:08   #4
Steffenjoerg
Ich brauch mehr Wind
 
Dabei seit: 06/2003
Beiträge: 1.572
Standard

Ich bin jetzt seit Anfang der Saison mit dem Turbo unterwegs und konnte ihn bei Bedingungen zwischen 12 bis in Böen 30 Knoten fliegen. 20 Knoten Grundwind sind noch vernünftig machbar. Der Grundwind sollte allerdings nicht wesentlich darüber liegen. Der Kite ist auch darüber noch kontrollierbar. Allerdings macht es mit einem kleineren Kite dann schon wesentlich mehr Spaß. Bei starkem Depowern leidet z. B. schon die Lenkfähigkeit des Turbo. Ich finde das der Turbo2 ganz klar seine Stärken im unteren und mittleren Windbereich hat. Im oberen Windbereich ist er ohne Probleme zu kontrollieren, mir machen da andere Schirme aber mehr Spaß.

Nach einer Saison würde ich sagen er punktet ganz klar im unteren Windbereich, in der Hangetime, beim Wasserstart und Stand am Himmel, großer Einsatzbereich. Drehgeschwindigkeit gehört nicht zu seinen Stärken, da war sein Vorgänger besser. Eigentlich war ich dieses Jahr fast ausschließlich mit dem Turbo2 unterwegs. Mein 16er Crossbow kam dank des Lowends des Turbos sogut wie nicht zum Einsatz.
Steffenjoerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2008, 08:01   #5
kleiner Löwe
Security Chief Lt.
 
Dabei seit: 04/2005
Ort: Omega-Quadrant
Beiträge: 240
Standard usermanual!

Zitat:
Zitat von bäm Beitrag anzeigen
moin!
danke erstmal für den testbericht!
ich habe mir den t2 jetzt auch gekauft, hat mir sehr gut gefallen.

weißt du zufällig die von slingshot ausgelegte windrange?
ich recherchiere mir grad nen wolf..von "älteren" modellen findet man ja manchmal saumäßig schlecht details

falls nicht, bei wieviel knoten hats dich überpowert? konntest du bei den von dir getesteten 20 kn noch vernünftig fahren, oder war das schon krampf?
ich wiege ca. 75kg und würde gerne wissen bis wo ich den im herbst fahren kann, da ich mir leider keinen kleineren als den t2 in 11qm leisten kann.

viele grüße, bäm

schau doch einfach ins usermaual vom turbo 2.
da steht es drin. weiß ich deshalb, weil ich grad nen 7er an den mann bringen will und die beschreibung durchgeblättert habe, um das direkt in die anzeige mit reinzubringen.
leider kann ich dir die antwort grad nicht geben, da ich am arbeiten bin und somit nicht ans usermanual dran kommen kann
kleiner Löwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2008, 15:06   #6
kleiner Löwe
Security Chief Lt.
 
Dabei seit: 04/2005
Ort: Omega-Quadrant
Beiträge: 240
Standard windrange turbo 2 laut usermanual

anbei sind zwei screenshots aus dem dem usermanual von slingshot
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot1.JPG
Hits:	176
Größe:	42,2 KB
ID:	11857  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot.JPG
Hits:	77
Größe:	42,6 KB
ID:	11858  
kleiner Löwe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Slingshot Turbo2 11 kite96 Archiv - Kitesurfen [S] 0 10.03.2008 19:11
Slingshot Bar vom Turbo2 für Cabrinha co2? Neuling01 Kitesurfen 8 27.02.2008 18:42
Slingshot Bar vom Turbo2 für Cabrinha co2? Neuling01 Kitesurfen 0 26.02.2008 18:53
Biete Slingshot Fuel 05 11qm Jozi Archiv - Kitesurfen [B] 3 11.12.2007 17:13
Slingshot Fuel 11qm 2004 Carsten Archiv - Kitesurfen (eBay-Auktionen) 0 20.04.2007 19:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.