oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2007, 12:08   #1
Swiss21
www.timexner.com
 
Dabei seit: 09/2006
Beiträge: 359
Reden Workum für völlig verrückte...

Hallo,

bin wieder daheim von meinem 57 Std. Tripp nach Workum !
Und es hat sich gelohnt! Aber nun ausführlich:

Bin am Freitag um 13h von Villingen Schwenningen los nach Workum,
nach 803 km und 10 Std. "ewiger im Stau rumsteherei" um 23h endlich in
Workum.

Kurz schlafen und am Samstag um 5.30h aufstehen. Und um kurz vor 6h
der erste auf dem Wasser. Bei etwa 15-18knt mit 13er Waroo und
RL Custom in 130*40 eine richtig geile Session im Sonnenaufgang!!

Das war so ziemlich das geilste was ich je beim Kiten erlebt habe!!!
Allein beim gedanken daran habe ich immer noch ein Fettes grinsen
im Gesicht.

War bis kurz vor 7h alleine auf dem Wasser, bis 10h waren 6 Kiter die
den ganzen Spot für sich hatten. .Dann wurde pünktlich für eine
Stunde zm Frühstücken der Wind abgestellt . Danach nochmal 2 Std.
gecruist. Den rest des Tages mit chillen und Shisha rauchen verbracht.
Abends schön beim Chinesen "all you can eat" mmhhh das war gut!

Sonntag bei 28 Grad ab nach Mirns und auf Wind warten. Leider vergebens.
Haben uns dann mit Stühlen und Sonnenschirm ins "Meer" gesetzt und
Shisha rauchend das geile Wetter genossen. Um 15h ab Richtung heimat da
für Montag kein Wind gemeldet war. In neuen Rekord von 7 Std. wieder zu hause .

Top's & Flop's

++ Geile Sonnenaufgangs Session
++ Camping Sudersee
++ Wieder mal nette Leute getroffen
+ Lecker Essen
+ Shisha rauchen im "Meer"
+ Wetter

--- In Workum wird gezielt geklaut!!
-- Motoradfahrer die mit 160 kmh im T-Shirt auf der Autobahn unterwegs sind
-- Motorradfahrer die mit nem kleinen Kind hinten drauf bei 180kmh auf der
linken Spur drängeln
- Sonntag leider kein Wind
- Workum ist so weit nördlich 1606 km hin und zurück
- Benzinpreise hin und zurück haben mal eben 200,--€ gekostet
- die Haus eigene Fotografin wollte nicht mit, dadurch gibt leider keine Pics

Nen fetten Gruß noch an Rainer & Mümin und alle anderen die ich so getroffen
habe.

Greez Tim

PS:
Es soll leute geben denen sind 170 km schon fast zu weit nach Workum
Ihr wisst bescheid wenn ihr das lest. Warmduscher
Swiss21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2007, 13:08   #2
susannemult
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2004
Ort: Freiburg
Beiträge: 441
Daumen hoch

Klasse ! aber gibts nichts näher wo es auch mal Wind hat ?
Sonnige Grüsse aus Freiburg
Susanne
susannemult ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2007, 15:34   #3
Thomas Riedl
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2002
Ort: Freising
Beiträge: 1.177
Thomas Riedl eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard öfters aufraffen

Zitat:
Zitat von Swiss21 Beitrag anzeigen
-- Motoradfahrer die mit 160 kmh im T-Shirt auf der Autobahn unterwegs sind
-- Motorradfahrer die mit nem kleinen Kind hinten drauf bei 180kmh auf der
linken Spur drängeln
Als Motorradfahrer und Kiter kann ich sagen "manche Kradler haben ein noch mal anderes Risikoempfinden", als "normale Menschen“ und Wassersportler.

Und ja, man sollte sich öfters aufraffen mal Kiten zu fahren, mir ist von Freising aus der Brombachsee immer zu weit.


Gruß Thomas
Thomas Riedl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2007, 21:44   #4
darocki
back to the roots
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: NRW / Browersdam
Beiträge: 2.731
Standard

Zitat:
Zitat von Swiss21 Beitrag anzeigen
Hallo,
............Bin am Freitag um 13h von Villingen Schwenningen los nach Workum,
nach 803 km und 10 Std. "ewiger im Stau rumsteherei" um 23h endlich in
Workum.....................

respekt

weis nich ob ich da mitspielen würde
mir reichen da schon die 300 km zum browersdam.

bin freitag um 19 uhr los und bin wie du am samstag einer der ersten auf dem wasser gewesen
wieder der windprognose ( 5 bis 10 ) waren im laufe des vormittags bis zu 16 im mittel 12 knoten bei strahlendem sonnenschein.

um 16 uhr war ich dann platt ........ nichts ging mehr
hab mir nen schönen sonnenbrand eingefangen

sonntag war es mit süd-ostwind (ablandig) leider zu unsicher ............. egal der samstag war es wert
ein motorbot mit dem man zur not den kiter bergen könnte das wäre ne sache.............. bei den windrichtungen wie sonntag ist das wasser spigelglatt und man hätte unendlich viel platz.

ach ja ............ die kitezone wird doch tatsächlich befolgt ( was ich so mitbekommen habe) .......... nur ............ die badegäste knubbeln sich fast alle an den markierten einstigsbereich wogegen der strandabschnitt zum baden doch ziemlich leer war.

grüße
darocki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2007, 18:47   #5
Idefixe
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 542
Idefixe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Sonntag bei 28 Grad ab nach Mirns und auf Wind warten. Leider vergebens.
Haben uns dann mit Stühlen und Sonnenschirm ins "Meer" gesetzt und
Shisha rauchend das geile Wetter genossen. Um 15h ab Richtung heimat da
für Montag kein Wind gemeldet war. In neuen Rekord von 7 Std. wieder zu hause .


ab 15 uhr hat dann "jemand" @ Mirns die Wind eingeschalted ( 20 knts) und sind allen wie "kleine Kinder so glücklich" aufs Wasser gegangen....
War diese(m?) Jahr die Schönste Tag @ Mirns.
Keine scheisse im zwimmerzone oder naturschutsgebied ( wofür alle Danke Schön) C.U.
Idefixe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2007, 19:36   #6
Konza
Benutzter
 
Dabei seit: 07/2005
Beiträge: 3.667
Standard

Zitat:
Zitat von darocki Beitrag anzeigen
mir reichen da schon die 300 km zum browersdam.
Mir reichen die 50m zum Strand Die Faulheit passt sich
den Bedingungen an

Grüße,
Konza
Konza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2007, 20:28   #7
darocki
back to the roots
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: NRW / Browersdam
Beiträge: 2.731
Standard

Zitat:
Zitat von Konza Beitrag anzeigen
Mir reichen die 50m zum Strand Die Faulheit passt sich
den Bedingungen an

Grüße,
Konza

hi konza,

na du hast vieleicht sorgen aber der tag wird kommen wo du dann auch wieder ca. 300 km vor dir hast um an einen vernüftigen spot zu kommen

wie sieht es den aus bei dir ............ mußt ja nen quantensprung bei deiner kitetechnik vollziehen wo du jetz fast täglich die besten bedingungen direkt vor der tür hast

grüße aus dem pott
darocki ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Achtung ! Surfshop It Soal Workum sucht Vegas Kaeufer vom 5.9.06 Thomas K. Kitesurfen 2 23.10.2006 21:44
otte in workum otte Kite-/Surfvideos 4 01.09.2006 21:59
kitesurf stelle workum holland Idefixe Kitesurfen 14 18.06.2006 23:31
Wer ab 26.04. in Workum Semelkopf Treffpunkt 4 10.04.2006 18:04
Schwerer Kiterunfall in Workum ph Kitesurfen 26 24.10.2002 11:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.