oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2003, 10:56   #1
SirSedrick
geht nicht gibts net
 
Dabei seit: 07/2003
Beiträge: 100
Frage

Hi leute,

bin anfänger und suche nen spot in umgebung von augsburg, kempten,...
ich habe was gelesen von ammersee, oder alpsee (immenstadt), ...
was ist mit forgensee, oder rottachspeicher?

wer kann mir da weiterhelfen, vielleicht kann ist jemand aus der gegend und nimmt mich mal mit?

Grüße

SirSedrick
SirSedrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 11:16   #2
Niki
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Werter Sir,

hiesige Spots leider nur sehr bedingt anfängertauglich. Generell: immer mal nen Blick ins Themenforum "kiten in München und Umgebung" werfen, wir posten manchmal wo wir hinfahren.

Die Spots: Achensee, Walchensee, Ammersee, Starnberger See. Erstere Thermikreviere, letztere brauchen eine kräftige Grundströmung. Starnberger See vermutlich am ehesten anfängertauglich, da relativ grosser Stehbereich.

Viele Grüße,
Niki
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 15:28   #3
madmax682
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2003
Beiträge: 55
Beitrag

Servus beisammen,

Bin auch noch nur ein Anfänger und wollt mal fragen, wie denn am Starnberger See so im Schnitt der Wind ist.
Ich mach in den nächsten Wochen endlich auch noch einen Kurs und wollt dann auch eigenes Material zur Verfügung haben.
Momentan liebäugle ich mit einem FS Speedair 12m², den ich dann auch im Winter nutzen könnte.
Brett noch keine Ahnung.

Ciao
Maxl
madmax682 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 15:41   #4
Niki
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Hallo Maxl,

also der Winddurchschnitt am Starnberger See dürfte so bei einem halben Knoten liegen

Heisst: da hats nie Wind, ausser an den paar Tagen an denen es Wind aus westlichen Richtungen mit mindestens 4 Bft. besser 5 angesagt hat.

Nicht frustieren lassen, das ist des Südbayern Kiters Schicksal ....

Viele Grüße,
Niki
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 15:51   #5
alexkiter
Mattenbatzi
 
Dabei seit: 09/2002
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.615
Beitrag

hast du mal einen tipp für den einstieg in st.heinrich??
an der surfstaton nördlich von st. heinrich? erholungsgebiet? war da am we zelten und überrascht wie flach das da überall ist allerdings bäume bis zum ufer..
Danke
alexkiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 16:04   #6
Niki
 
Beiträge: n/a
Beitrag

mmmm ich finds eigentlich im Erholungsgebiet am besten, große Wiese mit genug Platz zum Aufbauen und Starten und baumfreie Schneise. Allerdings meistens ziemlicher Luv-Stau, der einem das Leben schwer macht.

Viele Grüße,
Niki
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Spot in NL morgen für Anfänger? Kite-Guy Kitesurfen 2 29.06.2004 17:42
Anfänger spot aridesign Mitte 7 25.08.2003 10:55
Bald ist es wieder soweit! Micha Mitte 14 28.12.2002 21:41
Spot in Norddeutschland für Anfänger mamphf Windsurfen 3 26.04.2002 20:12
Generelle Infos für Lexikon gesucht Marcus Kitesurfen 0 31.10.2000 15:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.