oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2011, 15:17   #1
qsan
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 86
Standard Shopbericht Coronation Industries Berlin

Hallo,
Ich habe bereits vor einem Jahr mal im Internet o.a. Shop in Berlin gesehen und da wir gerade in Berlin waren haben wir uns gedacht, dass wir uns diesen mal anschauen. Zunächst mal das Gute: der Shop hat eine grosse Auswahl an neos und Zubehör. Die Preise variieren von normal bis echt sehr teuer, gemessen an den listenpreisen und dem alter der Ware. Der angestellte dieses Ladens war super freundlich und konnte zwar über die Ware Auskunft geben aber was preise angeht hatte er anscheinend keine vollmachten.

Nun zu dem negativen: der chef, der u.a. ausschließlich für die preise zuständig zu sein scheint war sehr unfreundlich. Für gebrauchtmaterial verlangt er schon echt sehr happige Preise. Auf unseren Hinweis, dass wir dasselbe Material im umland von Kiel neu für wenigstens 30 % weniger bekommen, drehte er sich um und verliess den Raum mit den Worten: Dann würde ich da zuschlagen! ...was wir prompt mit: machen wir dann auch erwiederten und den laden verliessen.

Unser 12'jähriger neffe bemerkte in diesem Moment: der hat aber Kunden nicht so gern oder?.. ich musste schmunzeln und lasse das mal so stehen.

Resümee: gute Auswahl an Zubehör, wenig kites, sehr teuer und komplett an den listenpreisen dran, auch für älteres Material und das schlimmste.. ein Chef der anscheinend keine Kunden braucht...

Da der laden weit im inneren Berlins ist, kann man sich getrost den weg sparen... Wir fahren auf jeden Fall nun an die Küste zurück und loben da mal ganz ordentlich unsere lokalen Dealer in Kiel.

Glg
qsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 16:24   #2
Steffenjoerg
Ich brauch mehr Wind
 
Dabei seit: 06/2003
Beiträge: 1.572
Standard

Kann ich nur so bestätigen.
Steffenjoerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 16:34   #3
pingu
lernt fliegen
 
Dabei seit: 04/2007
Beiträge: 3.553
Standard

Wenn einer die Preistreiberei nicht mitmacht, macht ihn das zum schlechten Shop??
Die Antwort vom Chef war doch angemessen.
Auf sowas wie "bei xy ist aber billiger" würde ich auch den Tipp geben, doch dort zu kaufen.

Was mich überrascht: Das es dort freundliches Personal gibt.
Die ersten "Auftritte" des Shops hier im Forum waren so daneben, dass für mich klar war, da kauf ich nix. Unabhängig vom Preis.

Und ein guter Shop muss mehr können, als alles billig zu verramschen.
pingu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 16:47   #4
Hoim
#WiesoWeshalbDarum
 
Dabei seit: 05/2008
Ort: Schlumpfhausen
Beiträge: 1.327
Standard

ich find die reaktion vom chef total ok.

dieser Billiger Billiger Rabatt Wahn geht mir sogar als Verbraucher aufn Sack.

Zitat:
Und ein guter Shop muss mehr können, als alles billig zu verramschen.
exakt
Hoim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 16:54   #5
tomusd
25 Jahre www.usd.at
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: weiden am see
Beiträge: 722
Standard

muss dazu anmerken - im shop bekommt man teilweise schon so einiges präsentiert zu hören... was dann teilweise auch schon an unverschämtheit grenzt...

das kommt bei uns im shop auch immer wieder vor - aber unfreundlich zu werden ist ein absolutes NO-GO

uns passiert es auch oft das wir stundenlang "kundschaft" beraten und mit allen möglichen informationen versorgen - dann meinen sie ok danke ich überlegs mir noch
und eine woche später triffst du ihn dann am strand mit dem material das du ihm empfohlen hast und er hats im internet gekauft...

wir versuchen weiterhin mit großer auswahl, gutem service und ehrlicher beratung kunden zu gewinnen und zu behalten - und im großen und ganzen funktioniert das recht gut!
tomusd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 16:59   #6
joern
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2005
Ort: Lübeck
Beiträge: 916
Standard

naja, hier gings um 30% billiger für Neuware ggü. gebrauchter.
Da darf man schonmal darauf hinweisen.
joern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 16:59   #7
MJK
zieht Leine
 
Dabei seit: 09/2010
Ort: Wien
Beiträge: 738
Daumen runter

Zitat:
Zitat von Hoim Beitrag anzeigen
ich find die reaktion vom chef total ok.
... also als Chef einfach umzudrehen und den Raum mit den genannten Worten zu verlassen finde ich als alles andere als ok! .. Was sind das für komische Vorstellungen.
Der Chef muß deswegen nicht alles verramschen, aber ein Begründung für seine Preise, oder "kann ich noch wo weiterhelfen" könnte da schon kommen. Keine Verabschiedung ...?!

.. eine schöne "leck mich"-Gesellschaft ... naja .. jeder wie er meint ... ich steh eher auf Freundlichkeit und Kompetenz, deswegen muß man aber noch lange nichts verschenken.
MJK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 17:02   #8
MJK
zieht Leine
 
Dabei seit: 09/2010
Ort: Wien
Beiträge: 738
Standard

Zitat:
Zitat von tomusd Beitrag anzeigen
muss dazu anmerken - im shop bekommt man teilweise schon so einiges präsentiert zu hören... was dann teilweise auch schon an unverschämtheit grenzt...

das kommt bei uns im shop auch immer wieder vor - aber unfreundlich zu werden ist ein absolutes NO-GO
...
wir versuchen weiterhin mit großer auswahl, gutem service und ehrlicher beratung kunden zu gewinnen und zu behalten - und im großen und ganzen funktioniert das recht gut!
.. kann ich bestätigen! Top Shop, immer freundlich und dennoch gute Preise!
MJK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 17:03   #9
KleinerHeld
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2008
Ort: Kiel
Beiträge: 381
Standard

Preistreiberei nicht mitmachen oder völlig überteuerte Preise haben ist aber doch ein kleiner Unterschied...
KleinerHeld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 17:20   #10
Bazzat
Lord logger
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 9.795
Standard

Zitat:
Zitat von qsan Beitrag anzeigen
Auf unseren Hinweis, dass wir dasselbe Material im umland von Kiel neu für wenigstens 30 % weniger bekommen, drehte er sich um und verliess den Raum mit den Worten: Dann würde ich da zuschlagen! ...was wir prompt mit: machen wir dann auch erwiederten und den laden verliessen.


Glg
Nebenbei:
Im Umland von Kiel heisst: von Privat - oder?
Händler gibt 12 Monate Garantie - Privat gibt nichts.
-----------------------------------------------------------------------------
Der Verkäufer hat bei dem Verkaufsgespräch 3 Möglichkeiten:

1.) Er steigt auf den Preis ein - und verdient nichts.
2.) Er versucht zu überzeugen das der Preis in Ordnung ist.
Gekauft hättet ihr es trotzdem nicht - oder?
3.) Er dreht sich um und geht.

Egal wieviel Mühe er sich macht - es wird bei euch nichts werden.
Dann kann er sich auch umdrehen und die Zeit sparen - oder?

Okay, hinten rum bekommt er jetzt noch einen reingewürgt, weil er nicht versucht hat etwas zu verkaufen, was ihr sowieso nicht gekauft hättet, es sei denn er hätte 50% Rabatt gegeben - richtig?
Bazzat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 17:28   #11
Hoim
#WiesoWeshalbDarum
 
Dabei seit: 05/2008
Ort: Schlumpfhausen
Beiträge: 1.327
Standard

Zitat:
naja, hier gings um 30% billiger für Neuware ggü. gebrauchter.
ups das hab ich überlesen, das is schon heftig.

Zitat:
also als Chef einfach umzudrehen und den Raum mit den genannten Worten zu verlassen finde ich als alles andere als ok!
Ich steh eher auf Freundlichkeit und Kompetenz, deswegen muß man aber noch lange nichts verschenken.
Ich gehe auch lieber in nen Freundlichen Kompetenten Shop als in einen der unfreundlich inkompetent ist

Allerdings kann ich die Reaktion verstehen, da kommt ein offensichtlich gut Informierter Kunde in seinen Laden grabbelt alles an regt sich über die Preise auf und geht
Ich meine i.d.r. hat man doch nach 2-3 minuten gemerkt wie teuer oder günstig der Laden ist und geht halt kommentarlos.

Ich gehe ja auch net bei H&M durch und ziehe alles an und sage denen dann das ich den Krempel bei Kick viel günstiger bekomme.

Ich würde als Ladenbesitzer aus Eigeninteresse nicht so reagieren wie er (folgen sieht man ja ) innerlich mir aber das denken was er ausgesprochen hat
Hoim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 17:34   #12
BOZW
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Beiträge: 81
Standard

man kann das ja wohl auch anders regeln und erklären, als sich einfach umzudrehen! ist immer ne frage der art und weise. alleine diese kurze geste hat jetzt diesen thread ausgelöst und lässt bei mir, der ich den shop nicht kenne:
Coronation industries = unfreundlich

der kunde hat könig zusein, sonst kauft er nicht und erzählts weiter! soviel ahnung sollte man als inhaber schon haben.
BOZW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 19:13   #13
qsan
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 86
Standard

Also, ich zahle gerne den entsprechenden preis, wenn er angemessen ist.. bin selber auch Verkäufer sodass ich kundenfreundlichkeit und auch verkaufseigenschaften des Personals relativ gut einschätzen kann... Die Preise stimmten nur einfach echt nicht. Es bleibt wir immer jedem selbst überlassen wo er kauft, ich wollte auch einfach nur mal einen Bericht abgeben, weil der internetauftritt anderes verspricht, nämlich Professionalität, die ich so dort nicht finden konnte. Der Meinung waren wir alle und werden diesen Shop bestimmt nicht nocheinmal besuchen.

Vielleicht noch ein paar Worte zu der aussage, den gibts bei Shop xl billiger... Das Gespräch verlief oberflächig, denn so richtig bock etwas zu verkaufen hatte er nicht.. ich wollte Max. Ausgeben 1000 Euro für einen gebrauchten lw-kite... Er lachte und sagte mir das sein 14 er rebel letztes Jahr 1600 kostete und da sagte ich ihm einfach, ohne jetzt einen Shop nennen zu wollen, dass ich den kürzlich weit unter seiner preisvorstellung in Kiel gesehen habe und ich dann lieber dort kaufe... Fertig, das wars... Aber er hat diesen Vergleich auch herausgefordert.. letztlich isses mir egal, wollte nur darauf hinweisen, dass man diesen Shop nicht unbedingt weiter empfehlen kann und man sich viel Zeit im Berliner Stadtverkehr sparen kann..

Glg
qsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 19:52   #14
Surflyer
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 76
Standard

Wenn man nicht auf verkaufen aus ist, sollte man es sein lassen. Ich weiss das ist ein komischer Job und nicht allgemein beliebt. Eines ist aber klar: wenn man sich auf diese Diskussion (teuer, woanders billiger bla, bla) nicht einlassen will UND dazu noch patzig wird: lass es. Macht dich selbst und andere nicht glücklich. Das Leben ist zu kurz.
Surflyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 19:56   #15
yoki
 
Beiträge: n/a
Standard

der laden ist einfach unglaublich. ich war zwei mal da.
einmal für meinen neo, einmal für mein trapez.

neo:
beide (chef und freundin/frau mit baby im arm) waren zuerst sehr nett und hilfsbereit, wie man sich das eben vorstellt, wenn man keine ahnung davon hat und wertvolle hinweise braucht.

die auswahl an marken war echt gering. ich habe dann nur gesagt, dass der mir zu eng ist. daraufhin bekam ich nur die pampige antwort, dass der total gut sitzt und das so sein muss. zwischen gut sitzend und keine durchblutung in händen und füßen ist ein unterschied. habe den laden verlassen, obwohl man mir den neo unbedingt verkaufen wollte.

trapez:
werte dame freundin/frau ist kitelehrerin und hat damit auch über die maßen ahnung. deswegen ist für anfänger natürlich auch nur ein sitztrapez geeignet, wie sie meinte. ich erwiderte, dass freunde es mir bereits beigebracht haben, dass geliehene trapez aber einfach nicht richtig passt und ich gerne beim hüfttrapez bleiben möchte. erst einmal pikiert und auf der notwendigkeit eines kurses beharrend wurden mir dann doch einige gezeigt, hat sich schnell eins (ion) als das richtige rausgestellt, da ich bei den anderen zwischen zwei größen lag.
einziges problem: falsche farbe (weiß). chef, erfreut darüber, dass ich beim zweiten mal dann auch was kaufe, wollte es mir dann in schwarz bestellen.

aussage: das muss ich beim hersteller ordern, das dauert.
ich: ich brauche es am mittwoch, geht das bis dahin.
antwort: ja.

angezahlt. danach sagt er zu seinem hiwi, er solle das weiße trapez bis mittwoch zurücklegen, wenn das schwarze bis dahin nicht da wäre, damit ich auf jeden fall eins hätte. ich habe daraufhin nur erwidert, dass er doch eben meinte, es wäre da, sonst hätte ich es woanders geordert.
mit der aussage von ihm, dass ich es NIRGENDWO (auch nicht im web) SCHNELLER bekomme, habe ich den laden ein zweites mal OHNE KAUF verlassen.

ergebnis neo: passenden neo (teuer, neu,ohne rabatt, ohne preisverhandlung) mit top beratung in einem laden in köln gekauft. nett, da lass ich mein geld gerne bei einzelhändlern. sitzt wie eine zweite haut, meine extremitäten sind aber tatsächlich durchblutet! ob das gut ist?

trapez: übers internet bestellt, mit paypal gezahlt, am nächsten tag da.

wer mein geld nicht will....

nie wieder in diesen laden...
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 19:58   #16
Yongkie
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2007
Beiträge: 166
Standard Jeder hat mal einen schlechten Tag....

... mich eingeschlossen ( des öfteren) !

Ich habe bisher nur positive Erfahrung bei dem Coronation Industries gesammelt. Habe nämlich mein letztes Trapez dort nach einem sehr freundlichen, beratenden und ausführlichen E-mail Kontakt in zwei verschiedenen Größen bestellt und das nicht passende zurückgesendet. Ging alles problemlos und hatte auch keinen Kaufzwang. Hätte bei Nicht-Gefallen auch beide zurücksenden können. Der Preis war der absolute Knaller und deutlich unter allem was hier im Norden zu bekommen war! Und das bei einem reellen Shop mit zu unterhaltenden Verkaufsräumen!

Ich kann durchaus verstehen, dass ein Verkäufer/Chef auch mal echt die "berliner Schnauze" voll hat, wenn er ständig Euer Rabatt-Gejammer und Vergleiche-Geheule mit hören muss. Vielleicht waren Eure Preisvorstellungen nicht so fair wie Ihr dachtet.

Jemanden hier so in die Kritik zu nehmen um selber eine blütenweiße Weste zu behalten.... wäre nicht das erste Mal, dass ein Shop mit Absicht gedisst würde!

So... und jetzt duck!

Gruß

Yongkie, der überhaupt nichts mit dem o. g. Shop zu tun hat (außer das Mystic Lent10 Trapez), auch aus Berlin stammt und sein "Ghetto" oft vermisst!
Yongkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 20:05   #17
yoki
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Yongkie Beitrag anzeigen
... mich eingeschlossen ( des öfteren) !

Ich habe bisher nur positive Erfahrung bei dem Coronation Industries gesammelt. Habe nämlich mein letztes Trapez dort nach einem sehr freundlichen, beratenden und ausführlichen E-mail Kontakt in zwei verschiedenen Größen bestellt und das nicht passende zurückgesendet. Ging alles problemlos und hatte auch keinen Kaufzwang. Hätte bei Nicht-Gefallen auch beide zurücksenden können. Der Preis war der absolute Knaller und deutlich unter allem was hier im Norden zu bekommen war! Und das bei einem reellen Shop mit zu unterhaltenden Verkaufsräumen!

Ich kann durchaus verstehen, dass ein Verkäufer/Chef auch mal echt die "berliner Schnauze" voll hat, wenn er ständig Euer Rabatt-Gejammer und Vergleiche-Geheule mit hören muss. Vielleicht waren Eure Preisvorstellungen nicht so fair wie Ihr dachtet.

Jemanden hier so in die Kritik zu nehmen um selber eine blütenweiße Weste zu behalten.... wäre nicht das erste Mal, dass ein Shop mit Absicht gedisst würde!

So... und jetzt duck!

Gruß

Yongkie, der überhaupt nichts mit dem o. g. Shop zu tun hat (außer das Mystic Lent10 Trapez), auch aus Berlin stammt und sein "Ghetto" oft vermisst!

nix preis-gejammer! abgesehen davon, dass er vorjahreszeug echt überteuert verkaufen will und ich weiß, wann ich etwas im web billiger bekomme und wann nicht, der WILL einfach nix verkaufen.

ich wollte keinen preisnachlass, ich wollte eine andere farbe. damit er das trapez bestellt, wollte er eine anzahlung und ich hatte abnahmepflicht.
also auch nix mit bestellen und gucken, ob es passt...

wenn er seine dienstleistung nicht erbringen kann/will, dann soll er es lassen. das hat nichts mit "berliner schnauze" zu tun, sondern infantilem beleidigtsein.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 20:58   #18
Kiteweazle
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von BOZW Beitrag anzeigen
man kann das ja wohl auch anders regeln und erklären, als sich einfach umzudrehen! ist immer ne frage der art und weise. alleine diese kurze geste hat jetzt diesen thread ausgelöst und lässt bei mir, der ich den shop nicht kenne:
Coronation industries = unfreundlich

der kunde hat könig zusein, sonst kauft er nicht und erzählts weiter! soviel ahnung sollte man als inhaber schon haben.
Du hast aber vergessen , der Kunde ist so lange König , wie er sich auch Königlich verhällt !! Das heißt nicht , das man einen Verkäufer , nur weil man was bei ihm kauft , scheiße behandeln zu dürfen da spielt der Ton die Musik , wenn mich jemand fragt ob er % bekommt in einem Ton der mir nicht liegt , kriegt der mal gerade n Arschrunzeln , ansonsten kann man über alles Reden , aber wie gesagt da muss alles passen !!
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 21:04   #19
SvenRae
;-)
 
Dabei seit: 08/2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 186
Standard

Ich kann schon verstehen, das der Preiskampf gerade mit den Internetshops für die Kiteläden nicht so lustig ist. Aber so ziemlich jeder Shop macht auch Geschäft übers Internet.
Dem Preiskampf muß man sich aber nun mal stellen. Viele Internetshops bieten auch an :"Schlage uns Deinen Preis vor!" Also bitte!
Bei Coronation Industrie finde ich es etwas unkomfortabel oder auch dubios, das viele Produkte im Internet ohne Preis gelistet sind.

Meine Erfahrungen mit Onlineshops sind auch sehr unterschiedlich. Zum Teil ziemlich unprofessionell: keine Auftragsbestätigung, keine Versandbestätigung, dann war die Ware anders als bestellt. Einige kriegen es aber ganz gut auf die Reihe.

Sven.
SvenRae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 21:30   #20
KleinerHeld
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2008
Ort: Kiel
Beiträge: 381
Standard

Bei dem Shop wollte ich letztes Jahr eine Sammelbestellung über 5 Mystic Force DrySuit aufgeben.
Auf meine Frage hin ob bei 5 Stück nicht noch eine Kleinigkeit zu machen ist, kam nur "Preise könnt ihr meiner Webseite entnehmen!"

Ich hatte nicht viel erwartet, wirklich nur eine Kleinigkeit oder ein Satz wie: Sorry, geht echt nicht mehr günstiger. Zuhause warten 10 Kinder..blablabla.

Aber bei der Antwort und dass auch noch ohne freundliche Grußformeln hätte ich die Dinger sogar für mehr woanders gekauft!

Sicher kann man sich als Kunde nicht alles rausnehmen, aber man muss sich auch nicht alles gefallen lassen.
Auch wenn auf der Webseite teilweise schon echte Schnäppchen dabei sind.
KleinerHeld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 22:10   #21
lars914
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Hannover
Beiträge: 2.696
Standard

hab da auch schon mal was angefragt und nur lustige oder teuere anworten bekommen. Am besten den hier

http://www.coronation-industries.de/...facturer_id=16

hab ich vor zwei Jahren mal nachgefragt .. da war er schon angeblich nicht mehr da, ist aber immernoch bestellbar ... zum fragwürdigen Preis für nen 2008er Modell.
lars914 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 22:34   #22
warnemünder
onlinesurfer
 
Dabei seit: 09/2009
Beiträge: 1.771
warnemünder eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Kunde will König sein, dann muss er sich auch so benehmen können!
Und wenn ich die Scheiße lese, dann gleicht das einem dummen Jungen der seinen Willen nicht bekommen hat, und jetzt hier den doch so bösen Händler anprangern will

Zitat:
Auf unseren Hinweis, dass wir dasselbe Material im umland von Kiel neu für wenigstens 30 % weniger bekommen, drehte er sich um und verliess den Raum mit den Worten: Dann würde ich da zuschlagen!
dann würde ich genau so reagieren. Soweit kommt das noch das mir gesagt wird wie ich es zu verkaufen habe.

Es gibt einfach Kunden die will man gar nicht als Kunden haben
warnemünder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 22:49   #23
pingu
lernt fliegen
 
Dabei seit: 04/2007
Beiträge: 3.553
Standard

Begründen muss ein Verkäufer seine Preise ja wohl nicht. Ich kann kaufen oder es lassen. Und wie gesagt, ich finde die Antwort passend.
ABER unfreundlich werden geht mal gar nicht.

Manche scheinen echt nichts verkaufen zu wollen. Hab ich unabhängig von der Branche schon häufiger erlebt. Und dann wurd genölt dass die gemeinen Kunden im Internet kaufen. (und damit meine ich nicht diw Nummer mit sich erst beraten lassen und dann online kaufen)
pingu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 23:10   #24
kiteloopfreaks.de
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Bazzat Beitrag anzeigen

Egal wieviel Mühe er sich macht - es wird bei euch nichts werden.
Dann kann er sich auch umdrehen und die Zeit sparen - oder?
ähmmm

jooo
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 23:40   #25
medic
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Beiträge: 85
Standard meine Erfahrung/mein Eindruck:

Ich denke ich werde dort nicht wieder bestellen und könnte es auch nicht empfehlen.

Habe mehrere Boards auf einmal gekauft zwei waren defekt. Statt Service und Hilfe erhielt ích nur freche und äusserst unfreundliche Worte, die mir entgegenpflogen bis dann einfach aufgelegt wurde. Beim zweiten Anruf entschuldigte sich die Mitarbeiterin noch, aber dann ging es gleich wieder los mit Behauptungen und Ausreden etc. Per Email wurden dann sehr merkwürdige Vorstellung von dem Ladenmitarbeiter von sich gegeben...zum Glück ist der Hersteller bzw. Deutschlandvertrieb der Boards direkt eingesprungen. Aber sowas habe ich noch nicht erlebt. Die wissen halt, dass die meiste Ware nicht so teuer ist, so dass die Kunden einen Anwalt einschalten würde und sitzen das Thema einfach bewusst aus. Ich vermute, dass der Laden einfach die Haltung einnimmt..."da ist der Hersteller schuld nicht mein Problem...soll der Kunde es doch selbst regeln..oder nicht mein Problem". Die wissen zwar, dass sie verantwortlich sind...versuchen aber alles abzubügeln was geht...ohne Rücksicht auf Verluste. Also das hier:

Zitat:
Händler gibt 12 Monate Garantie
erhälst Du einem normalen Laden, aber sicher anscheinend nicht in diesem Laden und wenn dann nur theoretisch...soviel meine Erfahrung.
medic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 00:11   #26
Scenic
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2009
Beiträge: 536
Standard

Also ich verstehe nicht wieso hier einige sagen immer diese Preistreiberei und hier und da...

Nennt man sowas nicht irgendwie.. Wie war das Wort nochmal.. MARKTwirtschaft???

Ganz ehrlich.. Wenn wir eine Ausschreibung eines Bauunternehmers haben der diverses Material anfragt, da geht es um jeden cent!

Wenn jemand irgendwas für 2,59€ pro qm anbietet und der Laden in dem ich Tätig war es für 2,61€ pro qm anbietet dann wurde das nicht bei uns gekauft.

Klar, Beratung, Zuverlässigkeit spielen auch eine Rolle, aber das erste worauf man guckt ist nun mal der Preis. Jeder Händler versucht so günstig wie möglich einzukaufen und dann konkurenzfähig zu bleiben.

Und jeder Kunde tut das doch im Endeffekt auch. Warum soll ich bei jemandem 200€ für ein Trapez bezahlen, wenn ich es ein paar Meter weiter für 170€ bekomme???

Und wenn der händler dann noch pampig wird wie hier, dann sowieso nicht.

Ich glaube ich habe noch nie was ohne Preisverhandlungen verkauft, weil geht auch garnicht. Ich habe oft leider festellen müssen, so dumm das auch sein mag, das Kunden wegen 5€ lieber 30km weiter fahren. Das das im Endeffekt mehrt kostet wenn man den Sprit dazu rechnet ( verschleiss vom PKW außen vor gelassen ) rechnet sich das für den Kunden eigentlich nicht, aber sie fahren trotzdem lieber dann dahin weil 5 € günstiger.

Preistreibere, Geiz ist geil, hin oder her. Wie haben wir alle vielleicht irgendwann mal gelernt??

Angebot und Nachfrage!!!

Und wenn man sich als Verkäufer versucht, einen Shop aufmacht oder sonstiges, dann ist das "gejammer" das Tägliche Brot. Obs einen ankotzt oder nicht oder man lässt es einfach.

Ich kann wirklich einige aussagen nicht verstehen das das einige Leute so stört. Jeder will im Endeffekt gute Ware für möglichst wenig Geld.

Wenn unternehmen freiwillig mehr zahlen würden, gäbe es viele wahrscheinlich nicht mehr und Kunden sehen das doch nicht anders. Da sitzt das Geld auch nicht mehr so locker und die wollen es natürlich GÜNSTIG.

P.S. Ist kein persönlicher Angriff an irgendwelche Person, nur hoffentlich vielleicht ein kleiner Denkanstoß.

Ich selber kann das Wort Prozente etc auch nicht mehr hören, aber so ist es und so wird es immer bleiben.

Und ganz ehrlich, wenn irgend ein Shop ein Trapez im Angebot hat für sagen wir 150€ und es überall anders 200 kosten würde, wäre ich mir sicher, das der Verkäufer noch so unfreundlich sein kann und verdammt viele trotzdem bei ihm kaufen würden. In der Theorie werden jetzt alle nein sagen, in der Praxis siehts dann aus Erfahrung anders aus.
Scenic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 00:24   #27
frankee
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2011
Beiträge: 181
Standard Top Shop ,netter Chef & Crew , faire Preise

Zitat:
Zitat von qsan Beitrag anzeigen
Hallo,
Ich habe bereits vor einem Jahr mal im Internet o.a. Shop in Berlin gesehen und da wir gerade in Berlin waren haben wir uns gedacht, dass wir uns diesen mal anschauen.

Da der laden weit im inneren Berlins ist, kann man sich getrost den weg sparen... Wir fahren auf jeden Fall nun an die Küste zurück und loben da mal ganz ordentlich unsere lokalen Dealer in Kiel.

Glg
schon ein bisschen merkwürdig das so ein Kieler Jung so eine Shopbericht über ein berliner Shop schreibt ohne eine wirkliche Kaufabsicht zu haben.

Klingt alles ein bisschen lächerlich was du da von dir gibst, der Shop liegt in Berlin Mitte gut & zentral zureichen hat ne grosse Auswahl zum anprobieren.

Macht euch ein eigenes Bild , leben & leben lassen !
Die Preise liegen gleich auf bzw auch unter anderen Händlern.
Kommt immer auf die Kaufsituation an ! Beide Seiten haben die Wahl ob sie mit den Preisen leben können & es zu einem Geschäft kommt .

Ich kann den Shop sehr empfehlen ...Aloha
http://www.youtube.com/watch?v=SbF71aERy0g
hier gibt es ein netten Shopbericht von Coronation zusehen

Geändert von frankee (09.08.2011 um 00:36 Uhr).
frankee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 00:30   #28
pingu
lernt fliegen
 
Dabei seit: 04/2007
Beiträge: 3.553
Standard

der Preis ist einfach nicht alles.
Wobei gerade diese Firma sich doch anfangs über den Preis beworben hat (die eigenen Boards). Der (angebliche?) Importeur hatte sich dermaßen danebenbenommen dass für mich klar war, da kauf ich nix. Auch nicht bei 80% Rabatt.

aus dem Thread von damals:

Zitat:
Zitat von Papa Beitrag anzeigen
ohman... ne vom Verhalten des Importeurs kann man nicht auf die Quali der Bretter schließen, evtl. lassen sich Prognosen bzgl. einer evtentuellen Kulanz/Garantieabwicklung erstellen aber eines kann man ganz bestimmt. Man kann solchen Leuten zeigen das wenn sie dein Geld wollen sie sich an bestimmte Regeln zu halten haben

Geiz is geil, da kann der Rahmen noch so schäbig sein hauptsche BILLIG
Sooo falsch war ja das mit der Prognose anscheinend nicht.

(Und nein, ich betreibe keinen Shop oder bin irgendwie für einen Mitbewerber tätig.)

Ich finde, dafür ist das Forum manchmal sehr nützlich, sich zu überlegen welchem Shop man sein Geld anvertrauen kann.
pingu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 09:34   #29
qsan
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 86
Standard

Zitat:
Zitat von frankee Beitrag anzeigen
schon ein bisschen merkwürdig das so ein Kieler Jung so eine Shopbericht über ein berliner Shop schreibt ohne eine wirkliche Kaufabsicht zu haben.

Klingt alles ein bisschen lächerlich was du da von dir gibst, der Shop liegt in Berlin Mitte gut & zentral zureichen hat ne grosse Auswahl zum anprobieren.

Macht euch ein eigenes Bild , leben & leben lassen !
Die Preise liegen gleich auf bzw auch unter anderen Händlern.
Kommt immer auf die Kaufsituation an ! Beide Seiten haben die Wahl ob sie mit den Preisen leben können & es zu einem Geschäft kommt .

Ich kann den Shop sehr empfehlen ...Aloha
http://www.youtube.com/watch?v=SbF71aERy0g
hier gibt es ein netten Shopbericht von Coronation zusehen
????? Wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!!!!!!
.....aber wolltest halt auch mal was sagen,was.....

Du kannst dir ja auch gern dein zeug weiter dort kaufen, ich kann nur meine eindrücke weitergeben... Ich war freundlich, hatte die Absicht 1000 Euro zu investieren, was soll ich noch dazu sagen? ...
qsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 09:36   #30
yoki
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von frankee Beitrag anzeigen
schon ein bisschen merkwürdig das so ein Kieler Jung so eine Shopbericht über ein berliner Shop schreibt ohne eine wirkliche Kaufabsicht zu haben.

Klingt alles ein bisschen lächerlich was du da von dir gibst, der Shop liegt in Berlin Mitte gut & zentral zureichen hat ne grosse Auswahl zum anprobieren.

Macht euch ein eigenes Bild , leben & leben lassen !
Die Preise liegen gleich auf bzw auch unter anderen Händlern.
Kommt immer auf die Kaufsituation an ! Beide Seiten haben die Wahl ob sie mit den Preisen leben können & es zu einem Geschäft kommt .

Ich kann den Shop sehr empfehlen ...Aloha
http://www.youtube.com/watch?v=SbF71aERy0g
hier gibt es ein netten Shopbericht von Coronation zusehen

genau, macht euch ein eigenes bild. geht hin und verfolgt den sinnes- und höflichkeitswandel der shopbetreiber.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 09:43   #31
warnemünder
onlinesurfer
 
Dabei seit: 09/2009
Beiträge: 1.771
warnemünder eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von medic Beitrag anzeigen
Also das hier:

Händler gibt 12 Monate Garantie

erhälst Du einem normalen Laden
Bitte nicht so ein Unsinn schreiben, einfach mal vorher informieren
warnemünder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 10:41   #32
tilt
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2011
Ort: Neusiedler See
Beiträge: 264
Standard

Zitat:
Zitat von tomusd Beitrag anzeigen
muss dazu anmerken - im shop bekommt man teilweise schon so einiges präsentiert zu hören... was dann teilweise auch schon an unverschämtheit grenzt...

das kommt bei uns im shop auch immer wieder vor - aber unfreundlich zu werden ist ein absolutes NO-GO

uns passiert es auch oft das wir stundenlang "kundschaft" beraten und mit allen möglichen informationen versorgen - dann meinen sie ok danke ich überlegs mir noch
und eine woche später triffst du ihn dann am strand mit dem material das du ihm empfohlen hast und er hats im internet gekauft...

wir versuchen weiterhin mit großer auswahl, gutem service und ehrlicher beratung kunden zu gewinnen und zu behalten - und im großen und ganzen funktioniert das recht gut!
Ich schließe mich MJK an, super Shop, top Personal, angenehme Preise.



zum Topic: es ist ein Unterschied ob man ein Onlineshop oder ein Shop mitten in der Hauptstadt betreibt. Beim Onlineshop entfallen Mitarbeiterkosten, sowie als auch die Miete von dem Laden, die ganz bestimmt nicht billig ist. Ich hätte es auch nicht anders gemacht als den Kunden freundlich zu sagen dass er gerne weiterhin in seinem "Billigshop"einkaufen kann. Es gibt genug Kunden denen ist eine Persönliche Beratung diese 30% Wert. Mir zum Beispiel.
tilt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 12:39   #33
yoki
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von tomusd Beitrag anzeigen
uns passiert es auch oft das wir stundenlang "kundschaft" beraten und mit allen möglichen informationen versorgen - dann meinen sie ok danke ich überlegs mir noch
und eine woche später triffst du ihn dann am strand mit dem material das du ihm empfohlen hast und er hats im internet gekauft...
es gibt immer noch genug kunden, die wert auf eine kompetente beratung legen und dafür auch gerne ein paar euro mehr bezahlen.

ich war gewillt, bei coronation zu kaufen - das geschäft hat er sich letzlich (2 mal !!!) selbst versaut.

das leben ist kein ponyhof. gucken und im web kaufen - so ist es nun einmal und ein guter verkäufer weiß das und muß das im kopf abhaken. bei einer zu hohen preisdifferenz muss man sich dessen erst recht bewusst sein.

man gucke sich die hauptaltersgruppe an kitern an und überlege, ob die geld zu verschenken haben. das ist keine dreistigkeit der kiter, das ist mangelde liquidität.

will man geld machen und aus jedem 1,7 verkaufsgespräch n paar hunderter ziehen, muss man zeug für andere sportarten verkaufen, so die menschen mehr knete und n höheres durchschnittsalter haben. ich empfehle: golf.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 12:58   #34
frankee
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2011
Beiträge: 181
Standard du bist der Beste HAHA

Zitat:
Zitat von qsan Beitrag anzeigen
????? Wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!!!!!!
...
Haste lieber noch schnell nachgeschoben mit dem Tusi.
In deinem Anfangsbericht stand ja nix davon....

Dir fehlt mal komplett der Spirit für diesen Sport.

du bist der Beste (VERKÄUFER)HAHA

Geändert von frankee (09.08.2011 um 15:51 Uhr).
frankee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 22:28   #35
qsan
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 86
Standard

Zitat:
Zitat von frankee Beitrag anzeigen
Haste lieber noch schnell nachgeschoben mit dem Tusi.
In deinem Anfangsbericht stand ja nix davon....

Dir fehlt mal komplett der Spirit für diesen Sport.

du bist der Beste (VERKÄUFER)HAHA
...is klar... ... Und den 'spirit' für diesen Sport hast du wohl in Berlin Mitte direkt und überteuert mitgekauft, was?
qsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 23:24   #36
Gordon08
do it
 
Dabei seit: 08/2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 295
Standard

ich war letztens mal ein paar Tage in Berlin und habe auch den Shop besucht. Direkt gesagt, dass ich aus München bin und eigentlich nichts suche und ich fand den Chef und Azubi sehr freundlich und habe mich mit dem Azubi gut unterhalten - ohne dass ich ein Kaufabsicht hatte.

Ich fand den Shop auch korrekt sortiert.

Und auch ein Internetshop kostet Geld! Auch der braucht Personal, Lagerräume, Versand kostet Zeit, Übernahme der Rücksendekosten müssen einkalkuliert werden, Kosten des Webshops, IT Kosten, Beratung am Telefon etc. Darüber hinaus findet man im Internet auch recht viele super Angebote, die leider dann doch nicht mehr verfügbar sind.
Gordon08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 15:07   #37
Hafensaenger
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2008
Ort: Dickes B
Beiträge: 211
Hafensaenger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo,

also ich kann aus meiner Erfahrung sagen, dass ich dort immer freundlich
bedient und beraten wurde.

Meine Freundin hat dieses Jahr ein Hüfttrapez dort gekauft und
und der Chef hat 2 Stunden lang verschieden Trapeze rausgesucht und
zu Anprobe bereit gestellt ohne das er seine gute Laune dabei verloren hat.

Ich habe das in andren Berliner Läden schon anders erlebt und kaufe
meine Sachen nun immer dort.

Gruß Elmar
Hafensaenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 15:53   #38
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.365
Standard

Na wenn hier alle ihre Erfahrungen posten: Ich hab da letztens mal ne Email hingeschrieben zu nem Board was mich interessiert hat und eben auch freundlich angemerkt, dass ich den Preis im Shop etwas sportlich finde für so'n olles Modell. Darauf kam abends ne saloppe aber freundliche Antwort mit nem ziemlich krass konkurenzlosen Preisvorschlag.

Leider hab ich schon tagsüber von nem anderen Shop nen ebenfalls guten Preis bekommen (aber halt nicht sooo gut) und dort gekauft. Hab das dann noch kurz kommuniziert, worauf wieder ein salopper freundlicher Kommentar zurück kam, von wegen "naja, die haben halt keine Kundschaft und können deshalb schneller auf Mails reagieren".

Ich hab das abgespeichert dass man dort gute Preise verhandeln kann und werde das nächstes mal gerne nochmal probieren wenn ich was brauche. Ich benutze auch gerne saloppe Ausdrucksweisen, bin doch kein Anzug-Träger
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 19:48   #39
dwt
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 88
Standard

Bin mit dem shop bisher auch sehr zufrieden gewesen, ebenfalls mit der freundlichkeit des cheffs. Kann ich eigentlich nur weiterempfehlen.
dwt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 15:11   #40
*hoaloha*
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2007
Beiträge: 267
Standard

Ich glaube oft ist es die schon angemerkte atgesform und dann evtl. wenn jmd nicht verlegen um einen spruch ist, kommt er einfah bei mach einem härter an als er gemeint ist. Mir ist der saloppe spruch auch lieber... wenn die grenze überschritten ist, sollte der gegenüber das aber merken... aber ich würde auch nicht pauschal urteilen nur weil es mal 1-2 vorkommnisse gab die zu harsch waren. wichtig ist immer noch fachkompetens und sortiment...
*hoaloha* ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hauptstadt Kiteshop Berlin Opening Party (07.05.09) Jörg Kulling Nord 0 05.05.2009 21:19
Reise nach Tarifa - Es geht los! Juergen Archiv Mit(fahr/reise)gelegenheiten 437 13.01.2007 13:04
Reise nach Tarifa - es geht los!! Juergen Reisen und Spots 0 11.07.2006 08:51
Berlin Berlin wir wollen nach Berlin Kiteschlampe Kitesurfen 16 14.06.2006 11:18
Air Berlin und Gepäck Dengsfunsport Kitesurfen 11 15.02.2005 13:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.