oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2019, 13:26   #1
MacKyter
mit TaschenmesserApp
 
Dabei seit: 01/2015
Ort: LE
Beiträge: 754
Frage Kitesurf Masters SPO - Wann lohnt ein Besuch?

Hi, hätte mal ein paar Fragen zu den Kitesurf Masters in SPO, war noch nie in dem Ort und dieses Jahr habe ich wohl mal Zeit, vielleicht kann jemand etwas zu seinen Erfahrungen der vergangenen Veranstaltungen sagen.

Wann lohnt sich ein Besuch, wenn man hauptsächlich so viele Kites und Boards wie möglich testen möchte? Es geht ja am Mittwoch (21.8.) los, bis zum Sonntag (25.8.).

Kann man davon ausgehen, dass es in der Woche entspannter zu geht als am WE, oder nimmt sich das nicht viel? Ist das Begängnis an den Testständen evtl. mehr abhängig von den Tageszeiten oder ist meist sowieso genügend Material verfügbar?

Was macht man mit den Wertsachen, während man auf dem Wasser ist? Kann das Auto in der Nähe stehen? Auch dann hätte man ja mindestens noch den Schlüssel dafür...

Was benötigt man zum Testen? Lizens und Perso?

Wo wohnt man günstig? (Will ja hauptsächlich testen und nicht wohnen)

Danke für Eure Antworten!

Geändert von MacKyter (14.08.2019 um 14:28 Uhr). Grund: Ist kein "World Cup", es sind "Masters"... hihi
MacKyter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 13:31   #2
Pons
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2019
Beiträge: 113
Standard

Da biste zu spät.
WorldCup war schon auf Sylt irgendwann im Juli glaub ich.
Pons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 13:38   #3
flightsurver
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 288
Standard

Hallo,
ich habe die letzten beiden Jahre dabei teilgenommen.
Meine Erfahrung zum Testen:
Am besten sind die Tage Mittwoch und Donnerstag und direkt am Freitag ab 10:00 Uhr.
Da ist noch nicht so viel los.
Ich bin immer direkt um 10:00 Uhr am Start gewesen. So ganz pünktlich sind die Jungs und Mädels von den Firmen nicht. Das liegt an den abendlichen Partys. Manchmal kann man auch erst gegen 10:30 Uhr loslegen. Dann gehst Du halt zu einem Stand einer anderen Firma.

Am Freitag habe ich gegen 12:00 Uhr aufgehört, da es mir viel zu voll war. Der Samstag und Sonntag geht es nur noch mit stahlharten Nerven.
Am Freitag gegen Mittag stand bei der Ausgabe der Tickets eine riesige Schlange. Alle haben darauf gewartet, dass Jemand sein Ticket abgibt. Die haben mich fast umarmt, als ich meinen Platz frei gegeben habe.

Freitag geht's bei mir los. Eine Woche SPO.
Grüße
Willi
flightsurver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 13:39   #4
flightsurver
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 288
Standard

Er meint bestimmt die Kitesurf Masters in SPO
flightsurver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 13:42   #5
ontop-berlin.de
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 985
Standard Spo

steht alles bei flightsurver

Geändert von ontop-berlin.de (14.08.2019 um 13:43 Uhr). Grund: doppelt
ontop-berlin.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 14:34   #6
MacKyter
mit TaschenmesserApp
 
Dabei seit: 01/2015
Ort: LE
Beiträge: 754
Frage

Zitat:
Zitat von Pons Beitrag anzeigen
Da biste zu spät.
WorldCup war schon auf Sylt irgendwann im Juli glaub ich.
Ok, hab ich mich vertan.

Was hat es mit dem angesprochenen Ticketsystem auf sich? Eintritt aufs Gelände oder Reihenfolge zum Testen? Sonst stand ja irgendwo geschrieben, dass das Testen kostenlos sei.

Danke
MacKyter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 14:48   #7
flightsurver
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 288
Standard

Das Testen ist kostenlos.
Du gehst zur Anmeldung im Kitedorf und legst Deinen Kiteausweis vor.
Dann erhältst Du eine Kette mit 2 Metallplättchen. Eine für ein Board, das andere für einen Kite.

Es gibt ein maximales Kontingent, damit es nicht zu voll wird.
Dieses Kontingent wird erfahrungsgemäß ab Freitag voll ausgeschöpft. Wer erst am Freitag anreist, muss dann ggf. warten, bis jemand seine Testberechtigung abgibt.
flightsurver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 15:03   #8
flightsurver
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 288
Standard

Zu deinen anderen Fragen:

Am günstigsten wohnt man auf einem Campingplatz.
Mein Favorit ist Rosencamping in Böhl. Mit dem Rad fährt man aber ca. 30 Minuten.

Ich fahre mit dem Auto direkt auf den Strand und ziehe mich dort um. Das kostet pro Tag 6 €.

Wertsachen lässt Du entweder im Auto oder gibst sie in der Kitestation ab. Da kann man auch nach dem Kiten gut Zeit bei einem Getränk verbringen.

Unter der Woche wirst Du ausreichend Spielzeug zum Testen bekommen.
Wenn es bei den üblichen Verdächtigen (Duotone, Core, Flysurfer) leergefegt ist, gibt es andere Firmen, die immer was für Dich haben.
Mein Tip: Teste mal das Polar von Koldspapes. Der letzte oder vorletzte Stand.
Je weiter Du nach links gehst, umso weniger überlaufen sind die Stände.
flightsurver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 15:47   #9
MacKyter
mit TaschenmesserApp
 
Dabei seit: 01/2015
Ort: LE
Beiträge: 754
Lächeln

Besten Dank für deine ausführlichen Antworten, jetzt habe ich erstmal eine gute Orientierungshilfe und kann weiter überlegen !
MacKyter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 17:16   #10
set
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 2.511
Standard

Zitat:
...und legst Deinen Kiteausweis vor.
Was ist den ein Kiteausweis?
set ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 20:33   #11
flightsurver
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 288
Standard

Ich meinte die Kiteboarding Licence. Die verleihen nach meinem Kenntnisstand erst ab einem bescheinigten Level 4.
flightsurver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 08:12   #12
Wochenende
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: Kiel
Beiträge: 13
Standard

...und sofern man keine hat, besteht noch die Möglichkeit, die Nummernhäutplinge am Tresen verbal von seinem Kenntnisstand zu überzeugen
Wochenende ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 08:42   #13
fs-kiter
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2005
Ort: weit weg !
Beiträge: 1.908
fs-kiter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

nur wenn Wind ist
fs-kiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 15:17   #14
Bagalutenkiter
Doktor Dude
 
Dabei seit: 05/2013
Beiträge: 148
Standard

Ich wollte dieses Jahr, nach drei Abstinenz auch mal wieder hin, aber das mit der License nervt. Musste ich die Jahre davor nie vorzeigen, habe ich auch nicht.
Auf der Kitelife Seite steht, dass VDWS Menschen anwesend sind, die einem nach Vorfahren auf dem Wasser eine Bescheinigung ausstellen. Was das nun wieder kosten soll, steht da leider nicht.
Ich kann durchaus nachvollziehen, dass Sie sicher gehe wollen, das man weiß was man da tut. Aber testen tut man doch eh nur ,wenn man Kiten kann, oder liege ich da so falsch?
Bagalutenkiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 15:23   #15
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 775
Standard

[war unpassend, nicht richtig gelesen]

Geändert von Smeagle (15.08.2019 um 15:56 Uhr).
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 15:39   #16
fs-kiter
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2005
Ort: weit weg !
Beiträge: 1.908
fs-kiter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Bagalutenkiter Beitrag anzeigen
Ich wollte dieses Jahr, nach drei Abstinenz auch mal wieder hin, aber das mit der License nervt. Musste ich die Jahre davor nie vorzeigen, habe ich auch nicht.
Auf der Kitelife Seite steht, dass VDWS Menschen anwesend sind, die einem nach Vorfahren auf dem Wasser eine Bescheinigung ausstellen. Was das nun wieder kosten soll, steht da leider nicht.
Ich kann durchaus nachvollziehen, dass Sie sicher gehe wollen, das man weiß was man da tut. Aber testen tut man doch eh nur ,wenn man Kiten kann, oder liege ich da so falsch?
komplett, das ist kostenlos. Hängst dich einmal kurz ran, loopst den kite durch(nur wenn du es kannst und der VDWS Type kriegt große Augen) fährst zurück und das reicht.
Du kriegst einen Karte und damit wirst du im VDWS System eingetragen und kriegst deine Marken.
fs-kiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2019, 17:20   #17
Debbie
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2016
Beiträge: 107
Standard

Vielleicht ist DAS ja was:
Bei uns im Forum isser ja anscheinend gesperrt
Debbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 10:17   #18
freak77
RÜG/HL
 
Dabei seit: 06/2006
Beiträge: 536
Standard

Zitat:
Zitat von Bagalutenkiter Beitrag anzeigen
Ich wollte dieses Jahr ...Aber testen tut man doch eh nur ,wenn man Kiten kann, oder liege ich da so falsch?
Das würde wohl jeder mit gesunden Menschenverstand so machen. Aber bei Einigen bin ich mir nicht so sicher, was ich schon an fehlenden Fahrkünsten und Kenntnissen gesehen habe.
Mich hat es eh immer gewundert, dass da trotz des Massenansturms an Testern nicht mehr passiert ist. Ist dann wahrscheinlich auch immer bissel Glück und Geschick dabei.

Was halt scheiße an SPO bleibt, ist das übernachten. Die wollen nicht, dass du am Strand schläfst, aber es gibt nicht einen adequaten Ausweichplatz z.B. auf einer Wiese/Feld etc. Die anderen Optionen sind ausgebucht oder wollen dann nur Wochenweise vermieten.
Früher hat man deshalb auch lieber die 30 Euro Strafe mitgenommen, soll jetzt aber schon 50 Euro kosten. Die Gemeinde weiß schon, wie sie die Kiter richtig schröpfen kann.

Naja derzeit sieht es eh nicht nach Wind aus, von daher wird dann der Andrang zum Testen auch nicht so dolle sein.
freak77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 16:07   #19
ARPIpappen
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 07/2019
Beiträge: 2
Standard

Was wird dort gemacht, wenn kein Wind ist? Nur anschauen?
ARPIpappen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 17:06   #20
flightsurver
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 288
Standard

Zitat:
Zitat von freak77 Beitrag anzeigen
Was halt scheiße an SPO bleibt, ist das übernachten. Die wollen nicht, dass du am Strand schläfst, aber es gibt nicht einen adequaten Ausweichplatz z.B. auf einer Wiese/Feld etc. Die
Das man nicht mehr am Strand mit seinem Womo übernachten kann, haben bei einem vorherigen Kitemasters Wassersportler verursacht. Der Müll lag nach der Übernachtung überall am Strand rum und nach reichlich Alkohol erfolgten auch Sachbeschädigungen an PKW's. Stand so in der Lokalzeitung.
Ich kann die Stadtverwaltung verstehen, dass sie das nicht mehr haben wollen.

Ich verstehe dein Problem nicht. Mein Zeltplatz hier in SPO ist zu ca 50 % belegt und teuer ist ein Stellplatz auch nicht.



Heute war es geil auf dem Wasser. Morgen geht voraussichtlich auch noch was. Aber mit Beginn des Events soll der Wind einschlafen.

Nur zum Anfassen des Materials und abends etwas Party machen, lohnt sich für die meisten vermutlich nicht.

Muss jeder selbst wissen, ob er trotzdem kommen möchte. Freie Übernachtungsmoglichkeiten gibt es reichlich

Geändert von flightsurver (19.08.2019 um 17:39 Uhr).
flightsurver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 19:15   #21
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 3.089
Standard

Übernachten kostet immer noch 30,-. Nicht vergessen die 12 Euro für die Strandgebühr unter den Wischer zu klemmen wenn Du nicht Morgens geweckt werden willst.
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 19:44   #22
flightsurver
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 288
Standard

Nö. Du darfst während des Events nur tagsüber dort parken. Wegen der beschriebenen Ausschreitungen

https://www.st-peter-ording.de/event...271eb893e790c2
flightsurver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 19:49   #23
ALL-BLACK
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: NF
Beiträge: 477
Standard SPO- am Strand übernachten

Zitat:
Zitat von flightsurver Beitrag anzeigen
Das man nicht mehr am Strand mit seinem Womo übernachten kann, haben bei einem vorherigen Kitemasters Wassersportler verursacht. Der Müll lag nach der Übernachtung überall am Strand rum und nach reichlich Alkohol erfolgten auch Sachbeschädigungen an PKW's. Stand so in der Lokalzeitung.
. . . .. . . . . . .. .. . . . .
. . . . .. . .
. . ..
Das ist einfach nicht richtig: es war das ständig zunehmende Beiprogramm des/der WorldCups(s), das neben Kitern eben auch die ganze N-Joy-Jugend aus Schleswig-Holstein angezogen hatte. Es kamen "HORDEN"!!!! War nicht gut für den Strand und auch nicht für die Vorgärten der Ordinger.

Weiterhin ist in den letzten 20 Jahren das Aufkommen von VW-Bussen/Wohnmobilen so stark gestiegen, daß mittlerweile an den entlegensten Orten in S.-H. Übernachtungsverbote ausgeschildert sind.
Muß sein, da sonst ein Flut von diesen Karren überall in der Lanschaft stehen würden. Ist absolut nachvollziehbar, daß es funky ist freizustehen, geht aber bei dem Verkehrsaufkommen nicht.

Ein weiterer Grund ist einfach, daß sich viele/die meisten(?) einfach nicht benehmen können. Ist nicht "en vogue" so etwas heute offen zu sagen, ist aber leider so.

PS Die KitesurfMasters- Veranstaltung von SPO wird meines Wissens aufgrund dieser Erfahrung bewußt auf einem bestimmten Level OHNE großes Beiprogramm gefahren.
ALL-BLACK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 19:54   #24
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 3.089
Standard

Zitat:
Zitat von flightsurver Beitrag anzeigen
Nö. Du darfst während des Events nur tagsüber dort parken. Wegen der beschriebenen Ausschreitungen

https://www.st-peter-ording.de/event...271eb893e790c2
... deshalb zahlt man ja auch 30 Euro "Strafe".
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 20:18   #25
Kuestenjunge456
Windkind
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Kiel
Beiträge: 459
Standard

Zitat:
Zitat von Matwin22 Beitrag anzeigen
... deshalb zahlt man ja auch 30 Euro "Strafe".
Kostet jetzt 50 Euro Strafe.
Kuestenjunge456 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 21:54   #26
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 3.089
Standard

Zitat:
Zitat von Kuestenjunge456 Beitrag anzeigen
Kostet jetzt 50 Euro Strafe.
Seit wann?
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 22:00   #27
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 3.089
Standard

Der Höchsatz für falsches Parken ohne Behinderung ist in Deutschland immer noch 30,- Euro. Das könnte nur in Berlin geändert werden, von daher glaube ich es nicht.
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 16:11   #28
Kuestenjunge456
Windkind
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Kiel
Beiträge: 459
Standard

Zitat:
Zitat von Matwin22 Beitrag anzeigen
Der Höchsatz für falsches Parken ohne Behinderung ist in Deutschland immer noch 30,- Euro. Das könnte nur in Berlin geändert werden, von daher glaube ich es nicht.
Dann probiere es aus Es wird hier auch nicht das Parken, sondern das verbotene Übernachten am Strand sanktioniert. Ich kenne auch Leute, die die 50 Euro zahlen durften. Die Erhöhung steht auch im folgenden Artikel.

https://www.shz.de/lokales/schleswig...d25080662.html
Kuestenjunge456 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Multivan Kitesurf Masters SPO 2017_die Zukunft des Kitesurfen in St Peter Ording Uwe Schröder Kitesurfen 5 16.08.2017 12:54
Saisonfinale der Kitesurf Masters auf Norderney 19.-21.8.2016 GKA News Kitesurfen 1 19.08.2016 17:42
Kitesurf Masters 2016 - Was gibt es Neues? GKA News Kitesurfen 6 22.04.2016 17:48
Kitesurf Masters 2016 - der Tourplan ist da! pascal1 Kitesurfen 6 28.01.2016 19:34
Kitesurf Masters Finale auf Norderney um ein Wochenende verschoben! Kitesurf Masters Kitesurfen 1 06.02.2015 19:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.