oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Windsurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2019, 15:22   #1
doc holliday
just for fun
 
Dabei seit: 10/2007
Ort: dicht am Meer
Beiträge: 1.404
Standard Macht Carbonboard Sinn?

Moin,

für meine Frau steht ein neues Board an und nach ein wenig testen sollte es das Fanatic Gecko werden.
Nun ist es so, dass sie bei den Testevents immer nur die Carbonvariante zur Verfügung hatten. Die hat ihr natürlich gut gefallen, leichtes Handling, gutes Fahrgefühl, etc.
Ansonsten ist sie noch nicht so die Profifahrerin, Halsen werden geübt, Wasserstart auch, Wende und Beachstart läuft. Fahren recht passabel.

Macht da ein Carbonboard überhaupt schon Sinn oder schrottet sie das Ding in 2 Tagen, weil dreimal der Mast drauf fällt?

Ist der Fahrunterschied zu der normalen Variante sehr dtl. spürbar?

Ich bin ihr als Kiter leider keine große Hilfe, deshalb frage ich hier.
Vielen Dank schon mal für eure Antworten.
doc holliday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2019, 15:40   #2
sheshe
Windsurfer
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: bald wieder in der wärme!
Beiträge: 1.720
Standard

Grundsätzlich nicht, aber bei Frauen spielt das Gewicht eine grosse Rolle. Deshalb würde ich sagen Ja. Und der Unterschied merkt man auch sehr gut. Ich persönlich kaufe nur noch Karbon

Frauen haben generell eher weniger Kraft und deshalb fühlt sich das geringere Boardeigengewicht viel spritziger und dynamischer aber auch härter an. Die Härte ist von Bedeutung, wenn sie an Spots mit viel Kabbel ist. Geht etwas mehr auf die Knie/Gelenke.

Preislich ist es natürlich auch immer ein grosser Unterschied.

Und natürlich müssen auch die Masteinschläge thematisiert werden. Aber da bricht dir beides, egal ob Karbon oder "normal". Es schmerzt einfach ein bisschen mehr, wenn dir die nase des neuen Karbonbretts kaputt geht. Kaktus aus dem anderen Forum (surf-forum.com) macht custom-noseprotektoren. Vielleicht wär das was, obwohl ich persönlich der Meinung bin, dass das zusätzliche Gewicht einen grossen Einfluss auf das Fahrverhalten hat.
sheshe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2019, 09:11   #3
doc holliday
just for fun
 
Dabei seit: 10/2007
Ort: dicht am Meer
Beiträge: 1.404
Standard

okay, super!
vielen Dank!!
doc holliday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2019, 09:35   #4
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 681
Standard

Der Gecko in Carbon ist stabiler als die HRS Version. Carbonbauweise ist auch besser zu reparieren. Also einziger Nachteil ist der Preis, nach meiner Meinung.

Allerdings wenn man noch in der Phase ist, wo man regelmässig den Mast auf die Nase knallt bin ich ein bisschen am Grübeln, was da sinnvoll ist...

Erstmal lernen, niemals die Gabel los zu lassen, schon wegen der Sicherheit. Für Fahrer UND Board. Dann erst ein neues Board?
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welche travel bag Länge macht Sinn? get-blown Reisen und Spots 5 15.11.2013 10:12
Sinn von Teamfahrern ? Papa Kitesurfen 42 29.06.2009 12:20
macht Renesse im Juli Sinn? Justin Reisen und Spots 8 26.05.2009 10:39
Was macht mehr Sinn? Board od. Kite? hanging_loose_surfer Kitesurfen 7 05.06.2007 22:21
fuel 05, macht es sinn kleine und große Kitegrößen mit nur einer barbreite zu fahren? jo-surf Kitesurfen 7 29.03.2005 09:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.