oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Wellenreiten und SUP
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2019, 13:51   #1
keenEdged
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2003
Beiträge: 193
Standard Banane bei SUP - Zu eng gewickelt ?

Hallo zusammen,

bin neu im SUP Umfeld. Habe ein Aqua Marina BEAST und da ist wirklich ein BEAST drinnen, es findet einfach die Bananenform klasse, z. B. Finne aus dem Wasser.

Folgende Antwort habe ich nun Shop bekommen ->

„es handelt sich hierbei um einen Anwendungsfehler.

Das SUP wurde zu eng "gewickelt", dadurch verformt sich dieses.

Wir würden das SUP vor Ort wieder "zurückbiegen", dies würde 2-3 Werktage dauern.

Danach schicken wir Ihnen das Board wieder zurück mit einer Anleitung, wie es korrekt gefaltet wird.“

Das kann doch nicht sein oder, habe es ganz normal gewickelt, ohne Kraft.
keenEdged ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 16:18   #2
tura
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2018
Beiträge: 27
Standard

Ok, das Problem ist ärgerlich

aber die Antwort - da fällt mir nix mehr ein.
tura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 23:04   #3
schwupp
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 217
Standard

Haha zu eng gewickelt. Was ich schon Board der oberen Preisklasse eng gewickelt habe..das beeindruckt die überhaupt nicht.
schwupp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 06:43   #4
Biotop
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2018
Beiträge: 13
Standard

Moin

War das Board bei der ersten Benutzung, bei der es vorher noch vom Hersteller gewickelt war, denn gerade?
Wickel es aus Neugier, doch mal anders herum zusammen.

Klingt irgendwie seltsam!

Gruß Biotop
Biotop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 11:28   #5
keenEdged
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2003
Beiträge: 193
Standard

Zitat:
Zitat von Biotop Beitrag anzeigen
Moin

War das Board bei der ersten Benutzung, bei der es vorher noch vom Hersteller gewickelt war, denn gerade?
Wickel es aus Neugier, doch mal anders herum zusammen.

Klingt irgendwie seltsam!

Gruß Biotop
Danke für den Tipp. Glaube, dass dies aber nicht so gut wäre, u. U. löst sich dann das Deckpad an den Kanten ab.

Vielleicht stelle ich mal einen schweren Blumenkübel mit Erde drauf.
keenEdged ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 11:38   #6
cny
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2012
Beiträge: 335
Standard

Ist heute der 1. April??

Diese Antwort ist doch sehr merkwürdig, klingt wirklich eher nach einem Produktionsfehler. Meine Boards werden IMMER gewickelt und da gibt es seit Jahren keinerlei Probleme.

Ich würde es evtl schon uzm Laden schicken, die sollen es dann richten. Wenn es da nicht klappt, klappt vielleicht ein Umtausch. Das darf so nicht passieren, Aqua M wirbt doch auch mit sehr hoher Qualität, oder?
cny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 14:58   #7
schwupp
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 217
Standard

Eng wickeln und dann im Auto in der Sonne lassen könnte ein Problem sein da sich der Kleber bei Hitze löst, bei normalen Temperaturen ist mir bisher nix passiert.
schwupp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 20:38   #8
SUPshop24-7.com
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 593
Standard

Das mit dem 1.April … da wäre ich dabei

Frag die im Shop mal ob sie das wirklich ernst meinen. Produktionsfehler und fertig! Kann mal vorkommen. Wie alt ist das Board schon? Oder ist es ein Wildwasser board? Foto wäre mal interessant.


Wie funktioniert bitte zurück biegen???
Es bringt auch leider nichs wenn du einen Blumenkübel drauf stellst.


Verkehrt zusammen wickeln ist zb. kein Problem. Einige Board werden so auch ausgeliefert.

@Schwupp... ich hoffe nicht das sich die Kleber lösen bei Hitze. Nein warum soll das sein. Dann würden alle im Sommer sich verziehen oder undicht werden im Schlimmsten fall.
SUPshop24-7.com ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 07:31   #9
halbgar
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2019
Beiträge: 6
Standard

Kontaktiere den Hersteller, es gibt die Herstellergarantie.
ggf klären die mit dem Shop die Abwicklung, Reparatur oder Austausch.
Transportkosten hat komplett der Shop zu übernehmen.
Daher Bild machen und an Hersteller, der bewehrtet den Mangel.
Mit der Mail dann an den Shop wenden.
halbgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 14:07   #10
keenEdged
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2003
Beiträge: 193
Standard

Zitat:
Zitat von halbgar Beitrag anzeigen
Kontaktiere den Hersteller, es gibt die Herstellergarantie.
ggf klären die mit dem Shop die Abwicklung, Reparatur oder Austausch.
Transportkosten hat komplett der Shop zu übernehmen.
Daher Bild machen und an Hersteller, der bewehrtet den Mangel.
Mit der Mail dann an den Shop wenden.
Erstmal Danke an alle. Leider meldet sich der Shop nicht, habe Ihn schon mehrfach angeschrieben. Der Tipp sich an Hersteller zu wenden scheint mir nunmehr der richtige Weg zu sein - danke dafür!
keenEdged ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 14:20   #11
Noah
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2018
Beiträge: 16
Standard

Zitat:
Zitat von keenEdged Beitrag anzeigen

Folgende Antwort habe ich nun Shop bekommen ->

„es handelt sich hierbei um einen Anwendungsfehler.

Das SUP wurde zu eng "gewickelt", dadurch verformt sich dieses.

Wir würden das SUP vor Ort wieder "zurückbiegen", dies würde 2-3 Werktage dauern.

Danach schicken wir Ihnen das Board wieder zurück mit einer Anleitung, wie es korrekt gefaltet wird.“
Is schon ne koole Sau, der Typ in dem Shop, der dir da geantwortet hat. Ich hab wohl schon mal was von einem Bananenbieger gehört, aber der Bananenzurückbieger... muss ich beim scrabble benutzen.
Aber im ernst, mich würde interessieren, was die dir über das "Korrekte Falten des Boards"schreiben, nachdem sie dir dein "Teil" gerichtet haben.
Reklamiere das Bord, und egal ob du einen Umtausch oder die Reperatur-rückbananenbiegeversucherei durchsetzt, besorge dir diese Anleitung und berichte. P.S. nach dem dritten Reperaturversuch kannst du meines Wissens Wandlung verlangen.
Noah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 14:54   #12
Pons
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2019
Beiträge: 114
Standard

Wandlung heisst, man bekommt es wieder. Glaube nicht das das so sinnvoll ist.
Besser wäre dann Geld zurück, was auch möglich ist.

Es gibt übringens Nachbesserrungsfristen. Man spricht von 21 Tagen.

Naja Fakt ist, der Verkäufer hat Anrecht auf Nachbesserung. Was er da macht ist sein Problem.

Generell, ich denke schon, daß zB. Boards die zusammengerollt im Auto liegen, gerade auch im Sommer, ein Problem bekommen "können" mit der Wicklung. Weil die Außenseite immer etwas unter Spannung ist, beim einrollen.
Pons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 15:00   #13
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 785
Standard

Zitat:
Zitat von Pons Beitrag anzeigen
Wandlung heisst, man bekommt es wieder. Glaube nicht das das so sinnvoll ist.
Besser wäre dann Geld zurück, was auch möglich ist.
Was ist "es" in Deinem Satz? Liest sich widersprüchlich.

Wandlung bedeutet, Geld zurück an Käufer, Ware zurück an Verkäufer.
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 12:10   #14
Noah
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2018
Beiträge: 16
Standard

Ich bin da bei smeagle, meines wissens ist die Wandlung die Aufhebung bzw.
der Rücktritt vom Kaufvertrag. Aber ich bin kein Advokat, da werden andere Quellen besser sein.
Mich würde aber auch interessieren, in welchem Shop, und wann du das Bord gekauft hast. Ausserdem ob es immer schon ne Banane war oder erst nach wievielmaliger Benutzung (auf- und abbau) verzogen ist.
Noah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 14:06   #15
keenEdged
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2003
Beiträge: 193
Standard

Zitat:
Zitat von Noah Beitrag anzeigen
Ich bin da bei smeagle, meines wissens ist die Wandlung die Aufhebung bzw.
der Rücktritt vom Kaufvertrag. Aber ich bin kein Advokat, da werden andere Quellen besser sein.
Mich würde aber auch interessieren, in welchem Shop, und wann du das Bord gekauft hast. Ausserdem ob es immer schon ne Banane war oder erst nach wievielmaliger Benutzung (auf- und abbau) verzogen ist.
Ehrlich gesagt ist dies schon meine zweite Banane. Bei der ersten Banane wurde ein Produktionsfehler zugegeben, die Bahnen waren falsch geklebt.

Habe dann ein Austausch SUP bekommen, welches als B-Ware auf dem Karton deklariert war (Deckpad löst sich). Das Deckpad löst sich auch nach wie vor und jetzt habe ich schon wieder eine Banane. Die Antwort mit der „Wickeltechnik“ ist aus meiner Sicht einen selten blöde Ausrede. Ich werde weiter berichten. Fahre jetzt aber erstmal weiter mit der Banane
keenEdged ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 22:12   #16
schwupp
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 217
Standard

Boa was ist denn das für ne Drecks Firma die auf Garantie Fälle defekte Ware ausgibt...Du hast ja schließlich nicht für B Ware bezahlt..
schwupp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 14:49   #17
keenEdged
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2003
Beiträge: 193
Standard

Auf jeden Fall hat Service bei der Firma keinen hohen Stellenwert, diese hier ist es -> http://www.wassersporteuropa.de/

Ich habe es nunmehr auch aufgegeben. Wenn man den Kunden hinters Licht führen möchte, sollte man zumindest den Aufkleber „B-Ware“ abmachen.

Das BEAST ist eigentlich ein schönes SUP, aber es hat anscheinend auch sein Eigenleben und ist ein Freund der Bananenform, vielleicht fühlt es sich in hoher Brandung einfach wohler
keenEdged ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SUP Termine 2017 für SH, HH, MV, NDS, B und südl. DK thegoodguy Wellenreiten und SUP 3 25.06.2017 22:55
SUP Termine 2016 für SH, HH, MV, NDS, B und südl. DK thegoodguy Wellenreiten und SUP 9 11.08.2016 17:49
SUP Termine 2015 für SH, HH, MV, NI und südl. DK thegoodguy Wellenreiten und SUP 7 01.09.2015 11:12
SUP Instruktor Kurs IOSUP Level 1 (Flachwasser) - 05. bis 07. Juli 2013 - am St. Leoner See SURF-SUP-CENTER.de Wellenreiten und SUP 6 11.12.2013 10:10
SUP Instruktor Ausbildung vom 12.-14.04.2013 (St.Leoner See) SURF-SUP-CENTER.de Wellenreiten und SUP 0 21.03.2013 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.