oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Regionales / Lokales > Foren für spezielle Regionen > Österreich
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Österreich Kitesurfen in Österreich

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2019, 21:16   #1
micraman
micraman
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Neusiedler See / Austria
Beiträge: 306
Standard Breitenbrunn Esterhazy hat übernommen! Kiten?

Die Gemeinde Breitenbrunn hat an die Stiftung übergeben. Erste Arbeiten in den Yachthäfen beginnen. Wer weiß wie es für uns aussieht? Ich habe Pläne gesehen die eine Wiese beim Leuchtturm vorsehen und der Steg für die Katamarane ist weg. Bleibt dieser Bereich für uns verfügbar? Und wenn, unter welchen Bedingungen?
micraman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 06:34   #2
SYHR
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2011
Beiträge: 594
Standard

der fort- bzw. werdegang in brbr würde mich ebenfalls brennend interessieren...
SYHR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 15:33   #3
micraman
micraman
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Neusiedler See / Austria
Beiträge: 306
Standard Information seitens Esterhazy

Esterhazy hat auf seiner homepage nachstehende Information zur Neugestaltung des Seebades Breitenbrunn präsentiert. Auf dem Animationsbild ist sogar ein Kiter zu sehen.

https://esterhazy.at/de/immobilien/i...d-Breitenbrunn
micraman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 11:42   #4
micraman
micraman
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Neusiedler See / Austria
Beiträge: 306
Standard Kiten auch zukünftig möglich.

Nach Rückfrage bei den Planern wurde mir mitgeteilt, dass das Kiten auch zukünftig möglich sein wird. Der Bereich Baden, Windsurfen und Kitesufen soll grundlegend so wie bis dato weitergeführt werden.
micraman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2019, 10:19   #5
micraman
micraman
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Neusiedler See / Austria
Beiträge: 306
Standard Kitevebot - Katastrophe_

Folgende traurige Mitteilung habe ich von einem Kiter, der gestern in Breitenbrunn war, erhalten:

Gestern waren Mitarbeiterinnen der Esterhazy Stiftung zu Besuch am Strand. Grund waren andauernde Beschwerden der anderen Interessensgruppen über die Kiter. Es sollen neue Regeln aufgestellt werden. Auslöser war offensichtlich ein älterer Kiter vom Campingplatz der nicht nur andere Kiter, sonder auch Badegäste beschimpft hat. Trotzdem, dass alle anderen Kiter durch ihn informiert wurden, dass durch Mitarbeiter/Esterhazy die Kiter beobachtet werden, fuhr ein Core-Kiter in den Badebereich, der abgesperrt ist. Als Draufgabe flog eine Kiterin, die einen zu großen Kite hatte, 50 m weit über den Strand, da sie sich an die Bar klammerte. Der Vorführefekt hatte seine Wirkung. Es wurde ein öffentliches Kiteverbot ab 01.Mai aus Haftungsgründen ausgesprochen. 120 Saisonkarten sollen für Kiter mit entsprechender Haftpflichtversicherung ausgegeben werden. Dies ist viel zu wenig.
Derzeit gibt es Überlegungen, wie der Spot noch gerettet werden kann, z.B. mit einem Verein mit entsprechender Haftpflichtversicherung für die Vereinsmitglieder.
P.S. Der Core-Kiter wurde zur Rede gestellt und gab an, es ist ihm egal, da er hier nur selten kitet. Es gibt leider immer wieder rücksichtlose A...l... die uns Kiter in ein schiefes Licht bringen. Die Auswirkungen für alle anderen Kiter sind fatal.
micraman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2019, 17:59   #6
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 448
Standard Traurig

Soll heissen in Zukunft geht bei Südwind nur noch Windsurfen ?
Gilt das Kiteverbot dann auch im Winter ?
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2019, 18:36   #7
Fahrtwind
Meggi
 
Dabei seit: 11/2016
Beiträge: 186
Standard

Zitat:
Zitat von micraman Beitrag anzeigen
.....Kiter wurde zur Rede gestellt und gab an, es ist ihm egal, da er hier nur selten kitet. Es gibt leider immer wieder rücksichtlose A...l... die uns Kiter in ein schiefes Licht bringen. Die Auswirkungen für alle anderen Kiter sind fatal.
Ja, die gibt's am Brombachsee auch... Der Verein am See wird da auch nicht lange zuschauen.
Fahrtwind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2019, 09:09   #8
micraman
micraman
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Neusiedler See / Austria
Beiträge: 306
Standard

Zitat:
Zitat von Chrisbitti Beitrag anzeigen
Soll heissen in Zukunft geht bei Südwind nur noch Windsurfen ?
Gilt das Kiteverbot dann auch im Winter ?
Sollte das Kiteverbot so kommen, wie jetzt die Drohung im Raum steht, gibt es 120 Priveligierte und sonst keinen. Und da Fertörakos wegend der Langzeitbaustelle auch gesperrt ist, gibt es keinen vernünftigen Südwindspot für uns. Bei Südwind funktioniert auch ILLMITZ, aber da besteht schon lange ein Kiteverbot.
micraman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2019, 21:44   #9
roli800
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2008
Beiträge: 157
Standard

Echt wahr? Hab's am Donnerstag als ziemlich etspannt empfunden und war positiv überrascht, dass nicht gleich a Großbaustelle aufgerissen worden ist. Schade...
roli800 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2019, 22:50   #10
kitefrog 69
"Gibt´s da an Wind?"
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 1.398
Standard

Jo, ist immer das gleiche. Daher: Organisiert euch schnellstens, sucht das Gespräch, nennt wenige Ansprechpartner und handelt vernünftige Regeln sowie Möglichkeiten der Durchsetzung aus, bevor alles zu spät ist. Wie immer super schade, aber wenige verkacken es durch ihre Blödheit und ihren dumpfen Egoismus für alle anderen. Hab sowas jetzt schon zu oft mitbekommen, daher kann ich sagen, daß es ohne organisiertes Auftreten und freiwillige Selbstkontrolle und Disziplin heute an solchen Spots kaum mehr geht.
Surfspirit gibt´s bei Kitern leider immer weniger.
Hoffe, das lässt sich noch hinbiegen.
kitefrog 69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 12:43   #11
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 714
Standard

Wurde schon eine Farbe fürs Lycra festgelegt?

(duck und weg....)

Nein, ernsthaft. Den See hab ich jetzt schon seit einigen Jahren fürs Kiten ad acta gelegt. Die Materialentwicklungen sowohl im Kite als auch Windsurfen lindern aber das Problem deutlich und meine Quote hat sich nicht verschlechtert
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 17:22   #12
micraman
micraman
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Neusiedler See / Austria
Beiträge: 306
Standard Es wird nicht so heiß gegessen, wie gekocht.

Es wird an einer Lösung gearbeitet, dass öffentliches Kiten auch weiterhin möglich ist.
micraman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 17:54   #13
dockitty
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2011
Beiträge: 286
Standard Also mich wundert das nicht

Das ehemalige, für alle offene Strandbad Breitenbrunn wird mit der Rückübernahme der Esterhazys in ein Luxusressort verwandelt. Es soll dort ein neuer Ort entstehen, wo nicht jedermann hin darf, sondern nur die zahlungskräftige Oberschicht. Wer´s nicht glaubt, braucht sich nur die Pläne anzuschauen. Das wird mit dem Kite-Spot nicht anders sein. Dort zu Kiten wird in Zukunft sehr teuer werden, damit löst man dann gleich alle Probleme auf einmal (es kommen nur mehr wenige, die Kohle haben und die Exklusivität genießen...)

Dieser sehr bedenkliche Trend, die Allgemeinheit zugunsten einer kleinen zahlungskräftigen und luxusorientierten Minderheit zu verdrängen, ist überall dort zu finden, wo private Investoren am Werk sind. Und die Öffentlich wird dabei so lange mit Beschwichtigungen beruhigt nach dem Motto: "Wir werden das alles erhalten, aber nur etwas besser, schöner und moderne... und selbstverständlich haben alle weiterhin Zutritt... bla bla." Letztendlich entsteht jetzt dort ein Konsumtempel, wo vorher Natur und Erholung für alle war.

Echt schade. Aber die schönsten Orte werden zunehmend von den Schönen und Reichen vereinnahmt und die Allgemeinheit kann dabei nur zusehen und brav weiter in ihren 9-to-5 Bullshit-Jobs strampeln...
dockitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2019, 10:19   #14
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 448
Standard Zu sehen ist aber noch nix ?

Soda, ich habe mich gestern Abend mal auf's Motorrad gesetzt und bin nach Breitenbrunn gefahren.
Außer das Sie eine riesengroße Tafel in den Jachthafen gepflanzt haben wo draufsteht das eben dieser Hafen in Teilabschnitten umgebaut wird ist noch nix zu sehen.

Wind war keiner, es wurde auf der Kitewiese gezeltet, ein paar SUP ler waren unterwegs. Rollbalken war bei den Westcoastkiters herunten, Surfstation war besetzt.

Nichts zu sehen von Verbotstafeln, odgl.

@ Micraman, wenn du nichts geschrieben hättest, könnte man glauben es ist eigentlich alles wie immer.......................

Kind regards, Chris
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2019, 12:04   #15
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 448
Standard Was ist nun dort wirklich los ?

Freundschaft Genossen.
Der 1. Mai ist nun da, hoffe es waren gestern auch alle brav am Fackelzug zum 1. Mai. ( Insiderwitz für die mitlesenden ÖSIS ).
Was ist nun betr. Kiteverbot in Breitenbrunn ? Stehen schon irgendwelche Taferln ? Wird dir mit der Pumpgun nachgeschossen wenn du am Wasser bist ?
Was ist mit den Windsurfern ?


Fragen über Fragen...................., Chris
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 17:49   #16
micraman
micraman
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Neusiedler See / Austria
Beiträge: 306
Standard Teurer Eintritt!

Das Kiten ist weiterhin möglich. Nur beim Eintritt hat man kräftig hingelangt. € 8.- Eintritt und € 2,50 für das Parken machen zusammen € 10,50.
Das waren einmal ÖS 145.-
Und selbt wenn man die Inflation berücksichtigt sind das immer noch ca. ÖS 110.-
micraman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 19:36   #17
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 448
Standard

Servus.

Also heißt das wenn ich zb. kommenden Samstag ( 18.05.2019 ) nach Breitenbrunn fahre, das nun die Kasse bei der Zufahrt wieder besetzt ist und man dort die oben beschriebene Summe abdrückt ?

Gibt es am Kitebeach schon irgendwelche baulichen Veränderungen ?

Mfg Chris
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 12:13   #18
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 714
Standard

Da lob ich mir die Illmitzer. Die kassieren nur gerade Summen - 5 oder 10 je nachdem wie voll das Auto besetzt ist, haben offensichtlich kein Wechselgeld in der Kassa und sind flexibel
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2019, 17:52   #19
roli800
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2008
Beiträge: 157
Standard

Zitat:
Zitat von micraman Beitrag anzeigen
Das Kiten ist weiterhin möglich. Nur beim Eintritt hat man kräftig hingelangt. € 8.- Eintritt und € 2,50 für das Parken machen zusammen € 10,50.
Das waren einmal ÖS 145.-
Und selbt wenn man die Inflation berücksichtigt sind das immer noch ca. ÖS 110.-
Aja. Des wird eh noch teurer. Parken kostet künftig 5Eur.
Ich wäre für Zwangsenteignung der Fam. Ottrubay od. Esterhazy. Schließlich heißt es, dass Eigentum verpflichtet!
roli800 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 20:03   #20
dockitty
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2011
Beiträge: 286
Standard Kiten ab sofort nur noch für Mitglieder!

Hallo Leute,

habe heute ein Mail von den Westcoast-Kitern bekommen, dass Kiten in Breitenbrunn ab sofort nur noch Mitgliedern in dem neu gegründeten Verein erlaubt ist. Anscheinend gibt es ab sofort einen Schranken, an dem man zahlen muss... wie funktioniert das dann? Also ich zahl dein Eintritt ins Strandbad, geh auf den Kitestrand… und wer prüft dann, ob ich Mitglied bin?

Weiß wer was näheres darüber?
dockitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 22:38   #21
kitefrog 69
"Gibt´s da an Wind?"
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 1.398
Standard

Ich bin zwar nur einmal am Neusiedler vor x Jahren gewesen, aber warum bekomm ich jetzt beim Lesen grad Brechreiz ?

Immer öfter muß man sich an den schönsten Plätzen in der Natur den Zutritt erkaufen. Bei Leuten, die genug Kohle haben, um sich diese Plätze zu sichern. Die guten Zeiten sind echt vorbei...
kitefrog 69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 17:08   #22
roli800
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2008
Beiträge: 157
Standard Ausserhalb der Badesaison

Weiß jemand, ob nach der Badesaison dort kiten möglich sein wird?
roli800 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 12:22   #23
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 714
Standard

Ja. Es wird allerdings eine Tafel so wie in one eye aufgestellt (sh. anderer thread) die den Westcoast-Kitern generellen Vorrang einräumt
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2019, 22:32   #24
roli800
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2008
Beiträge: 157
Standard

Ich glaub eher, dass ausserhalb der Saison Bauarbeiten stattfinden und die das Areal sperren. Aber wurscht, i werd einfach mal hinschaun. Saison ist Ende September aus?
roli800 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 19:22   #25
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.775
Standard

Zitat:
Zitat von surfred007 Beitrag anzeigen
Ja. Es wird allerdings eine Tafel so wie in one eye aufgestellt (sh. anderer thread) die den Westcoast-Kitern generellen Vorrang einräumt
alfred du bist ein schelm....

die westcoast kiters zwingen dich eher zu einem grillabend wenn
du an ihrem spot kitest (und dich an die regeln hälts) als daß sie
dir was antun...
wolfiösi ist gerade online   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kiten Breitenbrunn (bei NW) - Erfahrungen? hypno Reisen und Spots 3 11.08.2018 08:45
Kiten bei Windstärke 3-4? hilbert15 Kitesurfen 52 06.02.2016 12:29
Kiten oder Windsurfen! Hühnerauge Kitesurfen 47 29.10.2008 15:08
Umsteigen auf Kiten? Hühnerauge Windsurfen 71 29.10.2008 08:02
Aktion: Kiten auf dem Dümmer und Steinhudermeer <Coolkiter> Kitesurfen 0 08.02.2003 17:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.