oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kites
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2007, 19:05   #1
Malteser
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2003
Beiträge: 5
Standard Ocean Rodeo Diablo 07 in 12 und 16qm!

Kite:
Beim ersten Auspacken fällt das meiner Meinung nach sehr coole neue Design der Kites sofort ins Auge. Die Qualität / Verarbeitung ist Ocean Rodeo like sehr gut und äußerst stabil. Alles ist super verstärkt.
Der Kite besitzt mehrere Anknüpfpunkte für die Leinen (3 Vorne , 2 Hinten) und somit ein Vielzahl an Trimm- Möglichkeiten.
Es können zwei Flugvarianten gewählt werden
a) als 5-Leiner (empfohlen), über einen Anknüpfpunkt an der Fronttube
oder
b) als reiner 4-Leiner.
Geliefert wurde der Kite im Bag mit Flickzeug, Manuell und Bar. Die Pumpe ist optional zu ordern. Dies stört mich nicht weiter, da ich eh genug Pumpen rumfliegen habe.
Schön auch das die 2007er Schirme jetzt über ein One- Pump- System verfügt. Dieses funktioniert sehr gut und der Kite ist äußerst schnell belüftet. Eben so schnell kann er Dank eines großen Deflate– Ventil entlüftet und zusammen gepackt werden.

Bag:
Die Tasche (Bag) ist mir persönlich etwas zu eng. Der Schirm muss schon gut zusammengelegt werden, damit er gut ins Bag paßt. Aber sie bietet sehr viel positives wie div. Staufächer, Schultergurt, Rucksackfunktion und die Möglichkeit die Pumpe bzw. Bar von außen an das Bag zu befestigen. Die Ausführung ist ebenfalls sehr stabil.

Bar:
Die 5th-line Bar kommt komplett mit Leinen. Die fünfte Leine läuft gemeinsam mit dem Depowertampen durch die Öffnung in der Bar. Weiter ist die Fünfte nicht geführt. Wird der Adjuster gezogen, so sollte die 5te ebenfalls getrimmt werden (sofern erwünscht). Dies läßt sich über einen Clamcleat am Chickenloop realisieren. Das Y- ist eher tief, ungefähr 5m von der Bar. Dies macht sich positiv bei den Flugeigenschaften der Diablos bemerkbar (dazu später mehr). Die Leinen sind farbig und über bewährtes Kook Proof am Kite zu befestigen. Die Entfernung zwischen Bar und Kite liegt klassisch bei 27m. Die Bar liegt dank des Durchmessers und der Ummantelung sehr gut in der Hand und ist in jeder Situation gut zu händeln.
Der Depowerweg ist über einen Konten im Tampen frei einstellbar und der Adjuster auch ohne „Affenarme“ gut zu erreichen.

Der Praxistest:
Beide Kites stehen wie angenagelt am Himmel. Kein ruckeln / vabbern oder sonst was ist zu registrieren. Auch bei ordentlich Druck verändert sich dieses Verhalten nicht.
Der Grundzug ist im Vergleich zum Vorgänger gestiegen, was ein besseres Low-Wind sowie ein Plus beim Unhook bedeutet. Beide Kites gehen gut los, sind dabei schnell unterwegs und weisen eine hohe Drehgeschwindigkeit auf. Selbst der 16er macht richtig Spaß, da er sich nicht wie ein 16er anfühlt bzw. fliegt.
Beide Kites haben die Eigenschaft, dass sie auf den ersten cm Bareinschlag kaum reagieren, ist dieser Punkt überwunden sind sie sehr direkt im Ansprechen. Dies finde ich nicht sehr schlimm und eher positiv, da man den Schirm auf Grund der hohen Geschwindigkeit nicht ganz so leicht verreißt.
Die Depowerleistung ist sehr gut und kann nach meiner Meinung durchaus mit dem einen oder anderen Bow mithalten, wobei ich das Gefühl hatte beim 12er ist der Windbereich noch etwas größer als beim 16er.
Das Springen macht mit beiden Schirmen super viel Spaß. Der Lift setzt eher soft ein und die Hangtime ist sehr gut. Man hat genug Zeit für Oldschool- Ballet.
Auch zum Unhook fahren ist der Schirm bestens geeignet. Der Grundzug ist gut geeignet und überfordert Unhook- Einsteiger nicht. Bei Kite-Loop ist der Querzug bei engen Radius eher soft, kann aber durch weiterer Radien und steigendem Wind beliebig gesteigert werden )
Der Re-Launch ist wie bei fast allen 5th-Leinern unkompliziert und einfach.


Testbedingungen:
Winde von 12-25Knoten
Board 123x36cm
Fahrer 75kg

Fazit:
Die Diablo 2007 sind meiner Meinung nach sehr gut gelungen. Gerade die Hangtime, Fluggeschwindigkeit und Turnigspeed sprechen mich sehr an. Aber auch die Unhook Eigenschaften gefallen mir sehr gut. Ich kann mir aber vorstellen, dass sie auf Grund der eher soften Kraftentfaltung nicht jedermanns Sache sind. Und sich der eine oder andere noch mehr „Wums“ bei Unhook- Manövern wünscht.
Die Bar ist fast perfekt, wäre die Dopowerleine doppelt geführt und zwischen Chickenloop und Dopoerleinen ein Wirbel (wodurch sich die Leinen nach Rotationen einfach entdrehen lassen) gäbe es auch hier nichts zu mäkeln.
Das Bag könnte geräumiger sein um das Einpacken der Schirme zu erleichtern. Sie bietet aber sonst sehr viele nützliche Features.
Malteser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 09:43   #2
housi
du Tarzan, ich JN
 
Dabei seit: 06/2004
Ort: RnD bei FFC
Beiträge: 1.959
Standard

wenn er nur halb so geil fliegt, wie er aussieht, dann ist ja gut.

woher bekommt man denn die schirme?

aloha reto
housi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 15:42   #3
Malteser
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2003
Beiträge: 5
Standard

Ich habe sie von www.kite-engel.de aus greifswald!
der nette Kerl heisst mathias und er lässt dich liebend gerne ausgiebig testen. Wenn du testen willst ruf ihn an, er ist im ganzen Ostseebereich von Salzhaff bis Usedom auf jeden fall unterwegs......
oder kommste aus dem Süden?- macht auch nichts, dank des Online shops...
und ich kann nur sagen, sie fliegen doppelt so geil wie sie aussehen...

Malte
Malteser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 18:46   #4
GEE
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2005
Beiträge: 73
Standard OCEAN RODEO Bestellungen

Hi Folks! Bestellen kann man auch direkt online bei Ocean Rodeo in den man einen Dealer aus Germany auswählt. Das heißt ihr müsst euch einen Händler in D aussuchen und könnt euch zusätzlich auswählen ob du dein Equipment direkt nach Hause bekommen möchtest oder vom Händler mit Service und der Beratung abholen möchtest. That´s Ocean Rodeo .ComBat!! Weitere Fragen?
Siehe: http://www.oceanrodeo.com/news.php

Grüße

Gerd
GEE ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Test OCEAN RODEO ONE 12m² GEE Kites 7 07.10.2006 12:54
[G] Ocean Rodeo Diablo 14 johNNy_D Archiv - Kitesurfen [B] 1 28.07.2006 17:50
OCEAN RODEO Kites One & Diablo Testrides GEE Kitesurfen 0 24.05.2006 19:06
Erfahrungen mit Ocean Rodeo Diablo? wolfi001 Kitesurfen 5 30.04.2006 20:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.