oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Regionales / Lokales > Mitte > Holland - Spots - Infos
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Holland - Spots - Infos Infos rund um Spots in Holland

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2014, 14:09   #1
mattoflat
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2004
Beiträge: 882
Standard Sandbank Ouddorp, Polizeiaktion am 17.8

Komisch das noch keiner was darüber geschrieben hat, dann mach ich es halt:

am Sonntag 17.8 hat die Holländische Polizei an der Sandbank in Ouddorp eine große Wahrungs- und Aufklärungsaktion mit 2 Pickups und zwei Jetskis durchgeführt. Kiter wurden mit den Jetskis an der Sandbank verfolgt und an den Strand geschickt.

Da Befahren der Sandbank vor dem Leuchtturm ist für Kiter verboten, die Höhe der angedrohten Strafe, die an diesem Tag nicht vollstreckt wurde, beträgt 90€.

Die Kitezone ist rechts der Pfähle vor der Strandbude Iloon, bei FLut ja auch völlig ok, aber natürlich bitter das die Welle an der Sandbank bei Ebbe tabu sein soll.

Ich war an dem Tag mit dem Windsurfer unterwegs, wir blieben unbehelligt, aber vielleicht ist das Kiteverbot nur der erste Schritt diese wohl sauberste Welle Hollands zu sperren.

Ob die Kontrollen weiter gehen oder ob das nur eine Aktion für die Presse war, keine Ahnung, aber ich wollte die Warnung zumindest weitergeben.
mattoflat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 07:58   #2
The Flow
Theta Welle
 
Dabei seit: 11/2013
Ort: http://wetnsalty.blogspot.de/
Beiträge: 1.634
Standard

Stehen da denn irgendwelche Hinweistafeln?

Mus ja ganz neu sein!
The Flow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 10:02   #3
mattoflat
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2004
Beiträge: 882
Standard

da gibt es schon seit Jahren Schilder, hat nur nie jemand interessiert. Ich hab per Suchfunktion hier folgenden Beitrag von 2009 gefunden:
http://surfforum.oase.com/showpost.p...&postcount=108
demnach wäre im winter (ab wann das gilt k.a.) wieder erlaubt ist. Ob das noch gilt bitte vor Ort nachschauen.

Hier von der NKV:
http://www.nederlandsekitesurfvereni...ots/6/ouddorp/

Geändert von mattoflat (26.08.2014 um 10:04 Uhr). Grund: Ergänzung
mattoflat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2014, 07:38   #4
Kaze78
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 229
Standard

Hoi,

2 Gründe;
- die dortigen Grundschulen haben im Sommer genau vor der Bank einen Naturkundeuntericht abgehalten, waren über ein paar Wochen je 2-3Tage viele Schulklassen dort, und es sind permanent Leute aufgefallen die dort rumgegurkt sind und teils auch mitten durch die "Naturschul(schutz-)zone" mit ihren Kites gelatscht sind um an die Bank raus zu starten... der verantwortliche Lehrer (Lokal verbunden mit der Gemeinde) war übelst angepisst, zurecht!
Ich habe mich mit ihm und mehreren Bankkitern unterhalten und dann gings einen Nachmittag gut, am nächsten waren dann wieder 70% der Leute dort links in der Verbotszone am Aufpumpen und der Lehrer am rotieren.. und JA ES GIBT DORT RIESENSCHILDER!! MEHRERE!!

- was auffällt ist das wirklich 70-80% der Leute die an den Spot an der Iloon kommen genau links vom Hinweisschild (genau in der Verbotszone) ihre Kites aufbauen..und total verdattert sind wenn man sie drauf anspricht. Die ausgewiesene Zone ist genau rechts von der Iloon und riesig wird aber meist gemieden weil dort eben auch die Buggyfahrer über den Strand brettern und genau am Schild wo die Kitezone beginnt starten.

Dies hat sich die Rettungsbrigade, die dortige Surfschule und ein paar von der Gemeinde lange genug angeschaut und nun wird eben gehandelt..

ps. ich fahre die Welle rechts der Bank auch sehr gerne und ja sie bricht an guten Tagen super sauber und wenn man eben rechts der Strandbar startet und dann dort hin Höhe zieht will niemand was von einem solange man nicht in der Verbotszone startet und nicht in die Schutzzone Richtung Strand reinballert.Nach den Locals ist der rechte Rand der Bank eine Grauzone die geduldet wird solange man sich an die Hauptregeln hält!! BTW hinter der Bank ist offenes Gewässer.
Kaze78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2014, 07:47   #5
Deichheld
BlubbBlubb
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 620
Standard Coole Aktion

Geile Aktion von der Polizei-NL
leider etwas was in Deutschland fehlt,
Jetskis und mehr Präsenz um doch auch mal auf etwaige
Verstoße hinzuweisen ...
Derer es nicht wenige gibt
Grüner Brink
Lemkenhafen
Großenbrode
Nordstrand?
St Peter Böhl
...

und bestimmt noch soooooooo viel mehr, letztendlich wollen wir alle weiter kiten und die Spots erhalten die wir jetzt befahren dürfen ...

währe doch schade, wenn wir wegen ein Paar (weniger) Honks bald immer weniger Spots haben ...
Deichheld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2014, 08:52   #6
Guido.s
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 963
Standard

Man kann auch immer wieder welche oben an der Sandbank vor der Bucht sehen.
Aber auch da sollen jetzt die ersten 250 Euro gezahlt haben.

Da gehts dann um die Robben.

Manche sind halt beratungsresistent
Guido.s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2014, 10:59   #7
mattoflat
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2004
Beiträge: 882
Standard

Zitat:
Zitat von Kaze78 Beitrag anzeigen
(..)
- was auffällt ist das wirklich 70-80% der Leute die an den Spot an der Iloon kommen genau links vom Hinweisschild (genau in der Verbotszone) ihre Kites aufbauen..und total verdattert sind wenn man sie drauf anspricht. Die ausgewiesene Zone ist genau rechts von der Iloon und riesig wird aber meist gemieden weil dort eben auch die Buggyfahrer über den Strand brettern und genau am Schild wo die Kitezone beginnt starten.
(...)
Die Buggys sind auch der Grund warum ich meist links der Pfähle aufgebaut hab. Die trockene Bank selber ist für mich immer tabu, egal ob mit Kite oder Windsurfboard. Naja die Buggys werden jubeln wenn sie wegen uns Kitesurfern jetzt mehr Stress kriegen.
mattoflat ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spleene-Kite gefunden Ouddorp / Brouwersdam - 03.11.12 Hallo Mitte 1 05.11.2012 23:17
Spots nähe Ouddorp (NL) ? RaZe Reisen und Spots 2 23.06.2006 09:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.