oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oase.surf-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2003, 14:23   #1
MMorschel
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2002
Beiträge: 29
Beitrag Anfänger Material für Bodybuilder ?

Hi

hab en bisschen ne merkwürdige Frage aber ihr könnt mir bestimmt helfen:
Also zu erstmal zu mir. Habe letzten Sommer nen 3tägigen Kite Kurs bei Friedl gemacht hatte allerdings leider böigen Wind und deshalb nicht allzu viel gelernt. Diesen Sommer bin ich jetzt 3monate in Californien und werde dort einige Kitekurse besuchen bis ich soweit bin dass ich wenigstens alleine weiterüben kann. Leider ist es aber nicht möglich in Kalifornien Material zu leihen (Sicherheitsbedenken der Amis). Deswegen hätte ich gerne ne Material (Kite & Board sowie Größe) Empfehlung von euch und wenn möglich die Preise die ich für dieses Material (am besten gebraucht) ungefähr zahlen soll.
Ach ja da wäre noch ne kleine Besonderheit bin nämlich leidenschaftlicher Bodybuilder und wiege deswegen 95kg. Bräuchte also wohl schon nen größeren Kite und Board.
Zu den Spots werde das Material wohl vorwiegen in San Francisco und auf La Reunion (da wohnt ne Freundin von mir die ich öfter besuche nutzen)
Ach ja insgesamt wollte ich so um die 1000 Euro investieren und dachte beim Kite an einen Naish Aero oder einen Cabrinha CO2 und beim Board an ein Bidi. Denke so kann ich das Material auch noch einige Zeit nutzen.

1000 Dank für eure Hilfe
Mathias
MMorschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2003, 15:03   #2
swisskite
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2002
Beiträge: 113
Cool

Hi Mathias

So wie ich die Amis kennengelernt habe, kannst du alles mieten ausser Kites. Boards und sonstiges Zeugs war mindestens auf Hawaii kein Problem. Ich hatte einen Kite mit Bar und Leinen dabei. Überleg dir in dem Fall ob du wirklich ein Board rumschleppen wilst. Die zweite Erfahrung war, dass man gebrauchte Kites (ev. nur auf Hawaii) massiv günstiger kaufen konnte.
Wenn du einen Kurs besuchst, kriegst du alles Material zum brauchen, auch Kites.

California Spots kenn ich nicht, deshalb werd ich es unterlassen dir hier Tips zur Grösse deines Kites zu geben.

keep on travelling

swisskite
swisskite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2003, 15:15   #3
MMorschel
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2002
Beiträge: 29
Beitrag

Hi

danke für deine Hilfe. Kannst du mir evtl noch sagen ob meine og Preisvorstellungen realistisch sind und wo ich am besten gebrauchte Kites kaufen kann (Internet Addy)

Danke
Mathias
MMorschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2003, 18:21   #4
T
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2002
Beiträge: 585
Beitrag

Hi,

wenn Du eh nach Amerika fliegst, würde ich mir zu mindest das Board da kaufen. Es dürfte an den Kitespots keine Probleme geben, ein Board zu bekommen. So kannst Du Dir die Transportkosten sparen (ich würde das so machen)
Boardgrösse: 160-180

Zum Kite kann ich Dir auch nur zu einem Intermediate raten, mit Hydro, Co2 oder Aero liegst Du bestimmt nicht falsch.

Als Grösse (in anbetracht Deines Gewichtes) würde ich Dir einen 14er empfehlen, dann kannst Du nachher noch ein paar Kites dazu kaufen. Einen 16er ist für den Anfang recht gross denke ich.

Deine Preisvorstellung für Board und Kite (auch gebraucht) ist wohl eher die Untergernze, denke ich. Vielleicht hast Du ja Glück. Kiten ist soo schei... teuer
T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2003, 18:50   #5
Mart
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2003
Ort: Ostsee
Beiträge: 225
Beitrag

Ich kann Dir den North Toro empfehlen!
Nach nem Kite wuerde ich beispielsweise bei ebay schauen, wo immer einiges angeboten wird und evt. auch mal ein ganz gutes Schnaeppchen dabei ist.
Auf dieser Seite gibt's doch auch einen Gebrauchtmarkt (unter Kleinanzeigen), ansosnten bieten viele Internet-Kiteshops auch gebrauchtmaterial an!

Have fun in California!

Bis dennn ... Martin
Mart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2003, 19:04   #6
MMorschel
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2002
Beiträge: 29
Beitrag

Hi

danke für eure Tips. Wisstihr zufällig ob ich den 14er Kite dann auch auf La Reunion (bin von Dez bis Jan) da benutzen kann oder brauch ich da ne andere Größe

Danke
Mathias
MMorschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2003, 22:28   #7
T
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2002
Beiträge: 585
Pfeil

Hi,

also generell:

Mit einem Kite kann man natürlich nicht so einen Großen Windbereich abdecken. Ich denke, dass Du mit einem 14er und einem 170er Brett so ab Anfang / mittlere 4 fahren könntest,ihn je nach Können bis mittlere 5 / Anfang 6 halten könntest. Natürlich liegt das auch noch mit am Kite (viel / wenig depower). Aber bevor Du irgendwas kaufst, würde ich mich noch ein bisschen schlau machen, wie stark der Wind an Deinen Spots bläßt.

Was sagt ihr Anderen denn so?
T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2003, 02:07   #8
MMorschel
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2002
Beiträge: 29
Beitrag

Hi

das Problem dabei ist dass ich keine Ahnung habe woher ich rausfinden kann wie der Wind im Winter auf La Reunion bläßt. Windfinder.com hatte dazu keine Info.
Das ich mit einem Kite nicht alles abdecken kann ist klar will aber halt erstmal einen der möglichst auf passt und dann in den nöchsten Jahren weiter dazu kaufen

Grüße
Mathias
MMorschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 11:59   #9
MMorschel
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2002
Beiträge: 29
Beitrag

Hi

was haltet ihr von diesem Angebot ??

Toro I 12, guter Zustand, rot/weiß, komplett mit Leinen und Bar,
Euro 550

Wäre der für meine Zwecke zu empfehlen ?? Oder doch besser en Aero bzw en CO2 ?

Danke
Mathias
MMorschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 18:03   #10
EXIGE
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2001
Beiträge: 283
EXIGE eine Nachricht über ICQ schicken
Beitrag

also ich hatte zum Anfangen nen 12er Slingshot Fuel und der war mir oft zu klein.

Ich wiege ca 65k und würde deswegen sagen, dass dir ein 12er schon eher zu klein sein dürfte... da brauchst bei nem ordentlichen Bidi unter 170 schon guten Wind.
Allerdings hab ich gerade keine genauen Windvorstellungen von deinem Spot, ich war zwar schon ein paar mal in Californien, jedoch nicht zum Kiten, und soweit ich mich da noch erinnern kann hatte es nirgends so richtigen 5er Wind oder was in der Richtung.

deswegen würde ich mindestens nen 14er nehmen, da hast dann auch gute Ergänzungsmöglichkeiten, wenn du später ein größeres Windspektrum abdecken willst.

bei nem CO2 solltest du darauf achten, dass er auch als 4-leiner gebaut ist (gabs glaub auch als 2-Leiner zu kaufen)

North Toro (evntl. auch Rhino) sind eigentlich auch sehr gute Kites.

An deiner Stelle würde ich einfach schauen, für welchen du das beste Angebot bekommst.
EXIGE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2003, 12:58   #11
MMorschel
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2002
Beiträge: 29
Beitrag

Hi

hätte ein günstiges Angebot für nen CO2 9(projeziert). Das entspricht doch in etwa nem 14er oder ?? Leider ist der angebotene Kite als 2 Leiner konfiguriert aber der CO2 ist ja umrüstbar. Könnt ihr mir sagen was mich dieses umrüsten kosten würde ??

Danke
Mathias
MMorschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2003, 13:54   #12
Stundenblume
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2003
Ort: Emden
Beiträge: 212
Stundenblume eine Nachricht über ICQ schicken
Idee

Hi,

bei Windfinder.com kannst Du Dir zu jedem Spot eine Statistik anzeigen lassen. So weißt Du wieviel Wind wann zu erwarten ist.


Sebastian

Stundenblume ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2003, 14:37   #13
MMorschel
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2002
Beiträge: 29
Beitrag

Hi

danke für den Tip. Habe aber auf der Seite weder Infos über La Reunion noch über San Francisco gefunden.
Freu mich auf eure Meinung zu dem og Kite

Danke
Mathias
MMorschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2003, 17:08   #14
MMorschel
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2002
Beiträge: 29
Beitrag

Hi

irgendwie kapier ich es noch nicht so ganz. Kann es sein dass en CO2 mit 9qm projezierter Fläche so groß ist wie en Aero mit 14qm ausgelegter Fläche ?? Und falls ja würde sich dann der CO2 für meine Zwecken eignen ???
Ausserdem wär ich euch noch dankbar wenn ihr mir sagen könntet wieviel Aufwand der Umbau eines CO2 2 leiners zu einem 4 leiner ist und was das dann ungefähr kostet

Danke
Mathias
MMorschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 01:20   #15
Tombo
Kite-Rookies
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Hannover
Beiträge: 562
Tombo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von MMorschel Beitrag anzeigen
Hi

irgendwie kapier ich es noch nicht so ganz. Kann es sein dass en CO2 mit 9qm projezierter Fläche so groß ist wie en Aero mit 14qm ausgelegter Fläche ?? Und falls ja würde sich dann der CO2 für meine Zwecken eignen ???
Ausserdem wär ich euch noch dankbar wenn ihr mir sagen könntet wieviel Aufwand der Umbau eines CO2 2 leiners zu einem 4 leiner ist und was das dann ungefähr kostet

Danke
Mathias
Nein kann ich leider nicht, aber der thread ist end geil!
Tombo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 02:47   #16
gordonshumway
Bodybuilder
 
Dabei seit: 04/2008
Beiträge: 117
Standard

Yeah!
Ich glaubte schon der einzige zu sein, der die Zunft kitesurfender Bodybuilder vertritt!
Wird höchste Zeit, mehr Schränke auf dem Wasser zu sehen!

Wohin nach Californien gehts denn?
Ich war ein Semester in San Diego - gut zum surfen, wahnsinnig gut aussehende Frauen, aber windtechnisch geht extrem wenig.
San Francisco ist hingegen ne andere Geschichte, zumindest was den Wind angeht
gordonshumway ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 08:22   #17
Eisenkopf
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2010
Beiträge: 34
Standard

also ich glaube der Kollege ist schon seit ein par Tagen aus seinem Urlaub zurück
Eisenkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 08:46   #18
darocki
back to the roots
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: NRW / Browersdam
Beiträge: 2.732
Standard

Zitat:
Zitat von Eisenkopf Beitrag anzeigen
also ich glaube der Kollege ist schon seit ein par Tagen aus seinem Urlaub zurück
Vieleicht hat es ihm so gefallen und er ist dort gelieben

oder ........... ich hatte vor 7 1/2 jahren mal was von einem haiangriff in der ecke gelesen

darocki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 08:57   #19
peter vom kitesyndikat
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2003
Beiträge: 1.143
Standard

Hi, wann biste denn drüben ?
Wir fliegen am Mittwoch für 2 Monate und ich hab genug F-one Material in Californien.
Am besten ruf mich kurz an bei Interesse.
peter vom kitesyndikat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 09:00   #20
peter vom kitesyndikat
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2003
Beiträge: 1.143
Standard

Tschuldigung, hab gerade erst das datum des Thread gesehen, ist ja mauerbeinalt.....

Aber trotzdem fliegen wir übermorgen....
peter vom kitesyndikat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 09:35   #21
gordonshumway
Bodybuilder
 
Dabei seit: 04/2008
Beiträge: 117
Standard

Zitat:
Zitat von Eisenkopf Beitrag anzeigen
also ich glaube der Kollege ist schon seit ein par Tagen aus seinem Urlaub zurück
Veräppelst du jetzt einen Bodybuilder oder was? Finde ich unfair.
Morschel Kollege, was machen die Kitekünste?
gordonshumway ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 11:23   #22
Klabauter
:/ ...my ankle... :/
 
Dabei seit: 09/2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.109
Standard

Zitat:
Zitat von gordonshumway Beitrag anzeigen
Veräppelst du jetzt einen Bodybuilder oder was? Finde ich unfair.
Morschel Kollege, was machen die Kitekünste?
Frage ihn doch einfach am Strand.
Zu erkennen ist er an seinem kleinen BiDi,
so um 170cm (F-One TT ?!) und seinem 14er Aero 1.
Schön in orange/weiß
Klabauter ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage nach Material (bei 70kg, Anfänger nach ersten Übungsphasen) phdrms Kitesurfen 22 15.01.2011 21:33
Tipps für Anfänger Material? (binnenseetauglich, bei 70kg) MartyCB Kitesurfen 3 15.08.2010 14:39
Anfänger (74kg) -> welches Material ? Michi028 Kitesurfen 6 07.02.2009 11:26
Material f. Anfänger 90kg, Ijsselmeer ? Krusty Kitesurfen 22 22.01.2009 11:19
Anfänger 72, 50 und 40kg suchen Material wireless Kitesurfen 7 02.11.2007 00:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.