oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oase.surf-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2012, 11:12   #1
Kiteharder
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2011
Beiträge: 61
Standard Naish Cult 2010 oder 2008 besser für Anfänger ?

Eure Expertise ist gefragt....
Ich fahr seit langem die North Vegas und Evo, hab noch nie einen Naish Cult in der Hand gehabt.

Meine Freundin möchte anfangen, und da ich gelesen habe das der Naish Cult ein sehr gutmütiger Kite sein soll (gute Depower, wenig Haltekräft, schluckt Böen ganz gut und Wasserstart soll ok sein) habe ich ihr 2 Stück (10,5 und 7,5) aus 2010 besorgt (ich hatte aber schon einen 10,5er aus 2008, der Verkäufer der 2010er wollte aber nur im Doppelpack abgeben).

Also, meine Frage:
Ist der 2010er oder der 2008er besser für Anfänger geeignet.
(hab gelesen das der 2008er langsamer und indirekter und etwas weniger Barkräfte hat als der 2010er, was ja gar nicht so schlecht ist für den Anfang. Das der 2010 aber besser aus dem Wasser startet.)

Was sagt ihr?
Weil einen von den 2 10,5ern würd ich dann logischerweise wieder verkaufen.

2008er mit 2010er Bar besser für Anfänger,
oder 2010 mit der 2010er Bar?

Merci für eure Hilfe...
Kiteharder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 12:15   #2
smokingwater
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2008
Beiträge: 83
Standard

Also hab noch die Cults aus 2009 und bin die 2010 auch geflogen und konnte da keine großen Unterschiede feststellen. Die Halte und Steuerkräfte sind bei den Schirmen ja praktisch nicht vorhanden!
Zur Wasserstartfähigkeit im Vergleich kann ich nichts sagen, aber war mit dem Restart meiner Schirme sehr zufrieden.
Bei der Bar würd ich die 2010 behalten, wenn die schon den etwas kürzeren Depowerweg mit eingebauten Stopper hat. Ohne Stopper ist es nämlich schwer an die Bar zu kommen bei dem unendlich langen Depowerweg!!
Vorteil des 2010 soll das verbesserte Lowend gewesen sein, wobei ich da aber auch nicht aus Erfahrung spreche.
Ich würd auf jeden Fall die neuere Bar behalten und was die Kites angeht, im Zweifelsfall fliegst sie einmal dann merkst schnell ob und inwieweit sie sich unterscheiden.
Greetz
smokingwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 12:31   #3
mrs_tiffy
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2008
Ort: Kiel
Beiträge: 459
Standard

auf jeden fall nicht die 2008er bar, die lösung für die safety-leash ist echt ne fehlentwicklung.

geeignet sind alle jahre, wobei ich allein vom flugverhalten den 200er bevorzugen würde und auch relaunch und wenn du ihn schon hast, lass sie doch erstmal damit üben. wenn sies dann kann und dabei bleibt kaufst ihr später einen dazu
mrs_tiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 12:57   #4
Maui83
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2009
Beiträge: 187
Standard

Die Cults fliegen alle toll. Habe auch einen 2009er und noch nen 2011er Bolt

Die Bar des 2009er ist von der Safety nicht mehr zeitgemäß. da würde ich die 2010 behalten.

Beim Schirm würde ich es auch einfach vom Zustand des Kites abhängig machen. Der 2008er ist ja bald 4 Jahre alt und sicherlich schon gut benutzt. Das One-Pump wird sicher bald leiden und das Tuch nicht mehr so stabil sein. Ich würde Sie also beide übereinander legen und von Zustand entscheiden. Wobei es dabei sicher auf den 2010er hinauslaufen wird.

Von den Flugeigenschaften wirst du als Anfänger oder Einsteiger keine großen Unterschiede festellen. Von daher: neuer = besser!
Maui83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 13:04   #5
Kiteharder
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2011
Beiträge: 61
Standard

Merci für eure Tipps...
Auf das Problem mit der 2008er Bar bin ich mit nem andern Thread hier aufmerksam geworden...nehm def. die 2010er Bar, die geht auch anscheinend auf den 2008ern.

Was mich bei den 2010ern halt stutzig gemacht hat in anderen Threads war, dass dort beschrieben wurde, dass die 2010er anscheinend ja direkter und schneller sein sollen durch den C-Shape Mix, auch etwas mehr Lowend...direkter u. schneller hab ich mir gedacht, ist ja fürs Anfangen nicht so unbedingt von Vorteil, oder?

Ich selber flieg seit 2 Jahren wieder C (Torch & Vegas)..mir taugt das Direkte und vor allem die Agilität dieser Schirme, aber das bezweifle ich bei Anfängern.

Ich geh davon aus, dass ein C-Shape Mix kein C-Shape ist was Agilität und Direktheit betrifft, meine Frage ist daher - großer Unterschied von 2008 auf 2010 oder sind das nur Kleinigkeiten. Ich nehm an das Naish ihre Anfänger/Fortgeschritenenschiene ja nicht so verändert hat (der 2010er soll sich bezüglich der Konstruktion ein paar Sachen vom Helix abgeschaut haben, was ja dann mehr Freestyle Tauglichkeit bedeuten würde..), dass sie damit das Klientel des Cults verkraulen (normalerweise Anfänger bis Aufsteiger, oder?).

Bei meinem Mädel: je gutmütiger, desto besser...die will nur herumcruisen, das wars

Vielleicht hat wer von euch ja die 2008er und 2010er geflogen und kann mir kurz sagen obs die Veränderungen eh nicht der Rede Wert sind, bzw. was er/sie für Anfänger als besser geeignet hält (2008 oder 2010). Wir fahren in 10 Tagen auf Urlaub, daher kann ich nicht alle Schirme mitnehmen für sie, da gehört ne Entscheidung her (ich komm nicht mehr zum Kiten bis dahin, würd ich sonst selber checken, eh klar)...

Merci
Kiteharder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 09:53   #6
HappyKiter
Name ist Programm
 
Dabei seit: 03/2007
Ort: Hildesheim
Beiträge: 1.512
Standard

Meine Freundin fliegt immer noch die 2008er Cult + Helix und ist nach wie vor begeistert. Sie fährt vornehmlich Welle und macht sonst keine extremen Sachen. Extrem gutmütig und stabil der Kite. Kaum vom Himmel zu holen - auch wenn man ihn unterspringt. Das Tuch und das One-Pump sind auch nach den Jahren noch sehr gut in Schuss.
Also für ein Mädel ohne extreme Ansprüche sind die Sigma-Kites 1te Wahl
HappyKiter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Naish Cult 2010 15qm - Windrange? qsan Kitesurfen 22 26.01.2012 23:08
Welche Range Naish Cult (bei 70kg, Anfänger) ? SurfMaxxx Kitesurfen 9 21.02.2011 14:11
Naish Cult 12m (2010) komplett 650.- WiZZard Archiv - Kitesurfen [B] 0 25.12.2010 13:53
Naish Cult 2008 in 6 und 9 m2 Startpreis 1,- libtech Archiv - Kitesurfen (eBay-Auktionen) 0 15.08.2010 21:27
Naish 2010 Helix oder Cult - welche Größen für Raum Kiel? (bei 83kg, Aufsteiger) BammBam Kitesurfen 8 23.01.2010 20:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.