oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Snowkiten / Landkiten
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2006, 20:20   #1
Swiss21
www.timexner.com
 
Dabei seit: 09/2006
Beiträge: 359
Standard ATB / Mountainboard

Hallo, möchte mir für den Übergang zwischen Wasser und Schnee ein
Mountainboard zulegen. Meine frage kann mir da jemand was empfehlen??

Hab gehört Scrubs seien nicht so gut??(keine Ahnung ob das Stimmt)
Was haltet ihr den von einem MBS Core 1??
Zu meiner Person; bin 180 groß und 86kg schwer. Hab einen 9er Waroo,
einen 12er Switchblade und einen 14er Co2. Würde das Board hauptsächlich auf der Wiese fahren. Danke für nen paar gute Tipps!!!
Swiss21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2006, 20:29   #2
alien4all
Allaroundkiter
 
Dabei seit: 01/2003
Ort: Alsfeld
Beiträge: 2.322
alien4all eine Nachricht über ICQ schicken alien4all eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

MBS ist immer gut aber das Core 1 ist eher für die Jüngeren/ für die Kids...

Zitat:
Zitat von von kiting.de
2005 MBS CORE 1
Light and affordable. Combining lightweight T1 tires and Rock Star hubs with the shortest composite deck available, the Core 1 is a fantastic choice for junior riders.

Dann doch lieber das Core 8!! ist mit 42€ merh doch die Bessere Wahl.

Zitat:
Zitat von von kiting.de
2006 MBS CORE 8
Weighing in at only 12 lbs. this new addition to the MBS family is perfect for price conscious freestylers and kiteboarders. The Core 8 is fully compatible with high-end MBS components such as Matrix channel trucks and F3 bindings.
oder eben die comp baords die aber gleich das doppelte kosten.

LG
alien4all ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2006, 20:41   #3
Swiss21
www.timexner.com
 
Dabei seit: 09/2006
Beiträge: 359
Standard

Kannst du mir sagen wo ich Mbs Boards in deutschland bekomme?
Wenn möglich auch gebraucht. Hatte das Core 1 im Auge das ich gebraucht eins bekommen könnte.

!!Also wer eine gebrauchtes ATB/MTB hat darf sicher gerne per PM melden!!!

Wollte so ca. 150€ ausgeben wenn möglich. Viel mehr gibt das Budget zur Zeit als Student leider nicht her.
Swiss21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 09:58   #4
Swiss21
www.timexner.com
 
Dabei seit: 09/2006
Beiträge: 359
Standard

Hat jemand schon Erfahrungen mit so einem Mountainboard??


http://cgi.ebay.de/Original-Outback-...QQcmdZViewItem


Als dreirad, kommt mir irgendwie komisch vor.
Swiss21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 10:07   #5
burny
www.adrenalpin.at
 
Dabei seit: 05/2002
Ort: Vienna, Dubai
Beiträge: 89
Standard

sauschwer die teile, zum kiten nicht zu empfehlen

lg,
burny
burny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 11:23   #6
Reiseleiter
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2005
Ort: Bonn
Beiträge: 594
Standard

Außerdem ist das ein Directional, also wenden und halsen ist angesagt. Man steht sehr hoch auf den Teilen, was kein gutes Fahrgefühl macht. Und wie schon gesagt sackschwer, springen geht gar nicht.
Reiseleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 11:36   #7
Benny80
schnappertipps.de
 
Dabei seit: 08/2005
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 968
Benny80 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Dafür allerdings 30cm Reifen (keine Räder)
Da braucht man dann keinen Golfplatz um selbst mit einer kleinen Matte sauber zu fahren. Ich hab so eins. Zum fahren echt ganz gut... aber ich bin jetzt auch nicht so der Wiesenspringer..
Benny80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 11:50   #8
alien4all
Allaroundkiter
 
Dabei seit: 01/2003
Ort: Alsfeld
Beiträge: 2.322
alien4all eine Nachricht über ICQ schicken alien4all eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Swiss21
Kannst du mir sagen wo ich Mbs Boards in deutschland bekomme?
Wenn möglich auch gebraucht. Hatte das Core 1 im Auge das ich gebraucht eins bekommen könnte.

!!Also wer eine gebrauchtes ATB/MTB hat darf sicher gerne per PM melden!!!

Wollte so ca. 150€ ausgeben wenn möglich. Viel mehr gibt das Budget zur Zeit als Student leider nicht her.

Hi,

einfach mal bei kiting.de anfragen - da haben sie öfters mal was gebrauchtes...

oder im ATBGERMANY forum anfragen da sind die ganzen Deutschen ATBler

Direkter link:
http://www.atbagermany.phpbbx.de/

oder über:
http://www.atbagermany.de/ ins Forum.

lg
alien4all ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 12:13   #9
Swiss21
www.timexner.com
 
Dabei seit: 09/2006
Beiträge: 359
Daumen hoch

Vielen dank für die Hilfe!!! Habe schon mit Kiting.de telefoniert und die machen mir jetzt mal nen Angebot. Und vieleicht hab ich ja am Wochenende auf der
Interboot in FH glück und ich bekomm da was günstiges.

!!!THX!!!
Swiss21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 17:56   #10
ba_face
Ride hard, Die free!
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 160
Standard

Habe ein scrub deimos bei ebay für 80 Euro gekauft, komme als anfänger im
moment noch ganz gut damit zurecht. Nur nervig ist dass ich ständig mit meinen großen füßen an die räder komme (Schuhgröße 46 :/ ) weiß aber
nicht ob des bei andren boards nicht der fall ist.


Hab mal ne frage an euch, wie bremst man eigendlich mit nem atb
wenn man downhill fährt? bin bis jetzt immer nur wo gefahren wos unten
ne lange strecke gibt wo man ausrollen kann. Kanns ja aber auch nicht sein?
beim kiten nehm ich einfach druck weg, is ja easy. Aber wie machen wenn man am berg ist?
Bin neulich mal die skipiste bei uns runter da sie frisch gemäht worden ist, war
nen wahnsinn. hatte höchstgeschwindigkeit 45kmh und fragt mich nicht wie ich gebremst hab... war schmerzhaft.
Habe es versucht wie beim snowboarden, keine chance fährt man dann halt
einfach schräg zur piste aber wird nicht merklich langsamer.
hoffe dass wer weiß wies geht

Habe auch schon in dem atb germany forum da geguckt, aber gibts ja nichmal nen bereich für reines mountainboarden?


gruß
ba_face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 17:58   #11
wavelord
PL SCORPION :-)
 
Dabei seit: 12/2003
Beiträge: 512
Standard

es gibt mtbs die haben bremsen
da geht dann die bremsleitung zu einem griff den man festhält
wavelord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 18:19   #12
Ahoi
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2004
Beiträge: 122
Ahoi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ahoi..

@be-face: Also ich Bremse in dem ich das Borad zu meine Fahrtrichtung quer stelle. Natürlich ist es ein Balanceakt.

Beispiel: Du stehst mit dem rechten Bein vorne auf dem Board, das linke ist hinten und ein bissel eingeknickt im Knie. Um jetzt das Board quer zu stellen drehe ich im Uhrzeigersinn meine Hüfte quer zu Fahrtrichtung, gleichzeitig drücke ich impulsiv (schnell)mein linkes Bein durch.

Folge: das Board steht quer zu Fahrtrichtung. Das gleiche mache ich auch bei hochen Geschwindigkeiten, jedoch wenn ich ohne Kite unterwegs bin, also Downhill gehe ich bevor ich die Drehung mache in die Kniebeuge und mache die komplete Bewegung in der Hocke, damit vermeide ich, dass ich über das Board fliege.

Tipp: Geübt habe ich das ganze mit Kite am Strand, dort kann man schön Sliden und der Sand-Spray sieht dabei noch tool aus (macht sich für Aktions Fotos gut ;O) ) Des weiteren rutsch bei Downhill das Board auch bei nassen Wiesen sehr gut.
Nun heißt es üben üben üben, ist aber nicht so schwer solltest Du bei einem guten Gefühl fürs Board an einem Tag lernen.

Achtung WICHTIG !!! Ich empfehle zum Anfang Knieschützer..weil Beim Üben man doch das eine oder andere Mal übers Board fliegen wird, und ja die Knie sind manchmal schneller als Deine Schulter, and der Du Dich abrollen könntest wie bei Judo.

Viel Spaß und Erfolg beim Üben

Gruß Michael
Ahoi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 18:24   #13
ba_face
Ride hard, Die free!
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 160
Standard

jo, des weiß ich.

Will ja aber mit meinem normalen mtb bremsen können wo ich auch zum kiten nehme!

Habe jetzt im internet bischen zu dem thema gesucht, steht überall dass es wie beim snowboarden geht, gegen fahrtrichtung drehen und voll dagegenhalten.... weiß ja nicht auf welchen untergrund die fahren (sand?)
aber auf der wiese wo ich war kann man des vergessen. geht evtl wenn diese nass ist und hohes gras aber doch nicht auf frischgemähter und trocken?
ba_face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 19:02   #14
Ahoi
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2004
Beiträge: 122
Ahoi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ahoi..

@ba-face: doch doch das klapt bei jedem Untergrund, selbst auf Beton oder Asphalt alles schon ausprobiert (aufm Asphalt quietschen halt die Reifen so schön ;O)) die Drehung mus halt schnell sein. Und du darf da gar nicht lange überlegen, sondern einfach machen und wenns nicht klappt gleich noch mal, bis es funkt, schau Dir mal paar Videos im Netzt an wie die Jungs es machen.
http://www.atb-kiting.de/Videos/tabid/111/Default.aspx

scrol auf der I.-Seite nach unten bis zu "Mountainboard (ohne Kite)" und lade Dir den Film "mountainboard.avi" ca.18,9 MB dort kann man es schön sehen wie man Bremsan kann und auf welchem Untergund.

Ich fahre kein Snowboard aber ich kann mir vorstellen, das Snowboarder es genau so machen...

Gruß Michael
Ahoi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 19:30   #15
andybwzbg
www.ARCManiacs.de
 
Dabei seit: 09/2003
Beiträge: 1.261
Standard

Hi Ba_face,

wenn morgen Wind bei Euch ist dann zeig ich Dir das mit dem Bremsen oder willste das TB auch noch mit nem Airback ausrüsten????

Andy

www.ARCManiacs.de
andybwzbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 18:15   #16
ba_face
Ride hard, Die free!
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 160
Standard

Laut wettervorhersage is morgen nich besonders viel wind, 15kmh http://wetterstationen.meteomedia.de...ast/10753.html
und ab 14uhr noch weniger.

Meine zum fahren reichts halbwegs, aber wirklich was gehn wird wohl nicht?

ahja, sagt doch einfach dani.
ba_face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 18:53   #17
andybwzbg
www.ARCManiacs.de
 
Dabei seit: 09/2003
Beiträge: 1.261
Standard

Hi Dani,

melde Dich einfach wenn was geht, dann rutsch ich die paar Kilometer mal runter. Schick mir mal ne PM mit der genauen Adresse, oder einen Link für Google Earth vom Spot.


Andy

www.ARCManiacs.de
andybwzbg ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ATB Kiten um Leipzig?? NetWing Snowkiten / Landkiten 8 28.08.2007 13:14
ATB - Kitespot in Berlin?? spacemonkey Berlin 16 20.12.2006 18:54
Einstieg ATB? klick.mich Snowkiten / Landkiten 3 26.05.2006 10:59
Suche ATB Kiteausrüstung Thunderbird Archiv - Kitesurfen [S] 1 01.04.2006 12:55
Welches ATB? madvin Snowkiten / Landkiten 11 15.12.2005 13:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.