oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2017, 17:57   #1
marschi
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Beiträge: 22
Standard small planet airlines - Erfahrungen?

moin, ist in letzter Zeit einer mit small planet airlines geflogen ? Geht für uns im März los ( Ägypten )
Andreas
marschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 18:23   #2
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.657
Standard

falls du nicht zu denen gehörst, die ausschließlich auf Aussagen von oaseinsassen vertrauen, findest du bei tripadvisor jede menge mehr oder weniger zufriedener Kunden
z.b.
https://www.tripadvisor.de/ShowUserR...ECK_RATES_CONT
dicker Hund, die hatten doch klar Anspruch auf Entschädigung bei Flugverspätungen/Nichtbeförderung
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 15:09   #3
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 906
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Nochmal kurz aufwärmen das Thema.
Erwarte ja keinen 5 Sterne Flug, aber kann mir mal jemand verraten wo man bei denen Sportgepäck anmelden kann?
Hotline Nummer gibts irgendwie nicht und auf e-mail reagiert keiner....

Fande nur diese feine Phrase
"Alle direkt bei Small Planet vorzunehmenden Anmeldungen werden durch das Small Planet Call Center schriftlich unter info@smallplanet.com bearbeitet – es erfolgt keine Rückbestätigung seitens Small Planet."

Deren Ernst?
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2017, 14:28   #4
BLOBBI
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2007
Beiträge: 70
Standard

Zitat:
Zitat von Robby89 Beitrag anzeigen
Nochmal kurz aufwärmen das Thema.
Erwarte ja keinen 5 Sterne Flug, aber kann mir mal jemand verraten wo man bei denen Sportgepäck anmelden kann?
Hotline Nummer gibts irgendwie nicht und auf e-mail reagiert keiner....

Fande nur diese feine Phrase
"Alle direkt bei Small Planet vorzunehmenden Anmeldungen werden durch das Small Planet Call Center schriftlich unter info@smallplanet.com bearbeitet – es erfolgt keine Rückbestätigung seitens Small Planet."

Deren Ernst?
Deine Email geht ins NIRVANA:
info@smallplanet.aero

das ist die richtige Adresse !!
BLOBBI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2017, 15:13   #5
boarderzone
F-one Proshop
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 2.232
Daumen hoch sehr ok

...kommen gerade auch Hurghada / El Gouna zurück, sind mit der Airline in einem sehr modernen Airbus A 321 geflogen, kein Vergleich zu den versifften ägyptischen Airlines...aber das Essen an Board ist üblicherweise teuer und nicht einmal Wasser ist kostenlos, und für den Fall einer Verspätung etc gilt ja europäisches und somit einklagbares Recht.

Sind mit splitboard geflogen, daher keine Erfahrung mit Übergepäck/Sportgepäck, aber der check-in in D war auch bei Übergepäck tolerant und auf dem Rücklug mit ein paar Euronen für die Ägypter dann auch ohne Probleme.

Gerne wieder

Werner von www.kiteonline.de
boarderzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2017, 15:32   #6
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 906
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Danke für die Rückmeldung, mit einer existierenden E-Mail arbeitet es sich doch gleich viel besser
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2017, 18:27   #7
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.657
Standard

das ist hart, daß die TUI diese falsche emailadresse stehen hat
und die Nutzer der echten xxx.com könnten ja einen standardtext zurückschicken an die irregeleiteten statt das einfach zu ignorieren
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2017, 18:37   #8
surfbude.de
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 675
Standard

info@smallplanet.aero funktioniert. Man muss nur hartnäckig sein. Irgendwann kommt eine Bestätigung von Regina

www.surfbude.de
surfbude.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 19:08   #9
Elwe
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2017
Beiträge: 35
Standard

Bin auch schon mit Kitegepäck mit denen geflogen. Alles ok.
Maschine war gut, kein Essen, aber alles in allem ohne Verspätung.
Am Flughafen waren sie etwas verplant, wegen der Zahlung. Lief aber insgesamt problemlos.
Bin zufrieden mit Small Planet - Standard Budget Airline.

Das Kitegepäck muss man per Mail anmelden. 32 kg .

Ich fliege im März auch wieder mit Small Planet nach Marsa Alam.

Wohin nach Ägypten fliegst Du?
Elwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 13:50   #10
marschi
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Beiträge: 22
Standard

Bin ab 18.3 in Hamata. Flug mit small planet Hannover - Marsa Alam
marschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 13:02   #11
lars914
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Hannover
Beiträge: 2.598
Standard

Wollten die wirklich nur 45 Euro wie es auf der HP steht. Weil Teneriffa ist ja auch nicht viel weiter und da ist es deutlich mehr.
lars914 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 13:34   #12
Sebastian_Kroll
ichfindsguenstiger
 
Dabei seit: 10/2001
Ort: Ottensen / Hamburg
Beiträge: 6.976
Standard

Zitat:
Zitat von lars914 Beitrag anzeigen
Wollten die wirklich nur 45 Euro wie es auf der HP steht. Weil Teneriffa ist ja auch nicht viel weiter und da ist es deutlich mehr.
Ja

Nur Teneriffa und Dubai sind teurer, ansonsten alles 45 €.

www.ichfindsguenstiger.de
(Kite)Reisen zu unglaublichen Preisen
Sebastian_Kroll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 13:36   #13
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 906
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ne wirklich nur 45. Ich hätte es vielleicht sogar umsonst haben können, wer weiß

Hatte 2 mal angemeldet und es hieß am Check-In soll ich zahlen. Vor Ort hab ich dann eingecheckt und dort hieß es ich soll zu einem Reisebüro gehen (100 Meter im Terminal) und dort zahlen. Allerdings konnte ich das Gepäck schon aufgeben! Naja und der Herr am Reisebüro war etwas verdattert, dass er von mir Geld entgegennehmen soll. Er telefonierte dann 3 mal und hat es dann doch angenommen. Aber ich bin mir recht sicher, dass ich auch ohne Besuch im Reisebüro mit Sportgepäck geflogen wäre
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 09:53   #14
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 150
Idee Denke die sind okay

Fliege ebenfalls demnächt zum ersten Mal mit dieser Airline. Klar das Essen & Trinken bei einer Günstig-Airline extra kostet. Aber wer es nicht 4 Stunden ohne Futter aushält, sollte sich mal ernsthafte Gedanken machen...

Hier sind zahlreiche Erfahrungen geschildert:
https://www.holidaycheck.at/foren/ai...irlines-158540
Da steht auch u.a. dass der Kontakt via Facebook gut funktionieren sollte.

Warte seit Tagen auf eine Antwort von: info@smallplanet.aero

Tipp:
Ab 3 Stunden Verspätung (außer bei Streik) kann man bei Diensten wie flightright o.Ä. ganz easy ca. € 300 Entschädigung pro Person rausschlagen.
miker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 10:46   #15
Sebastian_Kroll
ichfindsguenstiger
 
Dabei seit: 10/2001
Ort: Ottensen / Hamburg
Beiträge: 6.976
Standard

Zitat:
Zitat von miker Beitrag anzeigen
Tipp:
Ab 3 Stunden Verspätung (außer bei Streik) kann man bei Diensten wie flightright o.Ä. ganz easy ca. € 300 Entschädigung pro Person rausschlagen.
Mir ein Rätsel, wieso so viele Leute die doch recht teure Dienstleistung in Anspruch nehmen.
Kann man eigentlich nur aus Geldnot machen, da diese ja teils sofortige Erstattungen anbieten. Und wer selbst ein Schreiben nicht erstellen kann, für den gibt es ja automatisierte Prozesse!

Wir hatten 3:05 Std. mit AzurAir aus Ägypten Verspätung, der dreiwöchige Familienurlaub war somit kostenfrei

www.ichfindsguenstiger.de
(Kite)Reisen zu unglaublichen Preisen
Sebastian_Kroll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 11:03   #16
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 150
Standard

Zitat:
Zitat von Sebastian_Kroll Beitrag anzeigen
Mir ein Rätsel, wieso so viele Leute die doch recht teure Dienstleistung in Anspruch nehmen.
Kann man eigentlich nur aus Geldnot machen, da diese ja teils sofortige Erstattungen anbieten.
Der Dienst ist kostenfrei - im Erfolgsfall bekommt der Dienst ca. 23% der geforderten Summe. Eine sofortige Erstattung gib es jedoch nicht.

Nicht Geldnot (Flug wird ja zur Gänze im Vorhinein bezahlt) sondern vielmehr Zeitnot

Erzähl mal - wie hast du das gemacht mit AzurAir. Einfach nur einen freundlichen Brief geschrieben? Das dürfte jeden interessieren.
miker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 11:17   #17
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 150
Standard Im Nachhinein ist man immer klüger

Auf der Seite vom Basti steht eh wie man vorzugehen hat
https://www.ichfindsguenstiger.de/ra...-fluggastreche

Aber hat man keine Boardkarte mehr oder Nachweis der Verspätung (z.B. Foto Ankunftstafel am Flughafen, Schreiben des Flughafens o.ä.)
sieht es schwarz aus für eine Ausgleichszahlung seitens der Airline

Und dann kann einem ggf. der von mir erwähnte Dienst helfen.
miker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 13:00   #18
Sebastian_Kroll
ichfindsguenstiger
 
Dabei seit: 10/2001
Ort: Ottensen / Hamburg
Beiträge: 6.976
Standard

Zitat:
Zitat von miker Beitrag anzeigen
Der Dienst ist kostenfrei - im Erfolgsfall bekommt der Dienst ca. 23% der geforderten Summe. Eine sofortige Erstattung gib es jedoch nicht.

Nicht Geldnot (Flug wird ja zur Gänze im Vorhinein bezahlt) sondern vielmehr Zeitnot

Erzähl mal - wie hast du das gemacht mit AzurAir. Einfach nur einen freundlichen Brief geschrieben? Das dürfte jeden interessieren.
Da Du einen Anspruch auf die Zahlung hast, ist das für die Firmen ein ziemlich sicheres und gutes Geschäft ��
Somit ist der Dienst nicht kostenfrei, sondern man muß halt zwischen 20-40-% je Anbieter und Zeitpunkt der Zahlung bezahlen.

Zeitnot wenn man meint, man lebt in den 2-3 Monaten nicht mehr, ok, aber sonst kann doch bei den hohen Provision nur Geldnot ein Grund sein, weshalb man sich das Geld innerhalb weniger Stunden auszahlen lässt. Die Eingaben, die ich auf den genannten Websiten machen muss, verlangen auch die anderen Anbieter, die sich das Geld von der Fluggesellschaft holen.

Die Dienste können weder mehr noch weniger��die eine Provision haben wollten verkaufen sich nur besser und haben den Markt schnell entdeckt.

www.ichfindsguenstiger.de
(Kite)Reisen zu unglaublichen Preisen
Sebastian_Kroll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 14:32   #19
Ownage
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2016
Beiträge: 42
Standard

Bin auch im Dezember mit small planet geflogen und war mega geschockt das als ich mich hingesetzt habe (1,86m) 1cm Beinfreiheit hatte und ich meine Beine noch nicht mal unter den Vordersitz strecken konnte ... zudem ist das sitzpolzer der sitze auch nicht wirklich dick sodass mir der arsch nach 2 std weh tat! Werde nie wieder mit small planet fliegen!!! Da bleib ich lieber zu Hause !!!! Noch dazu hab ich 1,5monate vorher versucht sperrgepäck anzumelden und die atzen haben auf keine meiner E-Mails geantwortet!
Ownage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 11:53   #20
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 150
Unglücklich

Zitat:
Zitat von Ownage Beitrag anzeigen
Da bleib ich lieber zu Hause !!!!
Echt jetzt - wegen ein bisschen Popo-Weh ggf. aufs kiten verzichten?
miker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 13:37   #21
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 906
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Ownage Beitrag anzeigen
Bin auch im Dezember mit small planet geflogen und war mega geschockt das als ich mich hingesetzt habe (1,86m) 1cm Beinfreiheit hatte und ich meine Beine noch nicht mal unter den Vordersitz strecken konnte ... zudem ist das sitzpolzer der sitze auch nicht wirklich dick sodass mir der arsch nach 2 std weh tat! Werde nie wieder mit small planet fliegen!!! Da bleib ich lieber zu Hause !!!! Noch dazu hab ich 1,5monate vorher versucht sperrgepäck anzumelden und die atzen haben auf keine meiner E-Mails geantwortet!
Ja sie antworten etwas träge und man muss sie 2-3 mal anstupsen bis es läuft, wenn man aber die richtige Mail-Adresse hat geht es.

Ich hab hin und Rück auf Plätzen mit extra Beinfreiheit gesessen (vllt weil man mit Sportgepäck mehr zahlt?), daher war ich sogar rehct angetan von der Beinfreiheit
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 10:08   #22
lars914
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Hannover
Beiträge: 2.598
Standard

bin gerade aus Marsa Alam wieder da und kann auch nur sagen, absolute Holzklasse. Angeblich Deutsche Fluggesellschaft, Kabinenpersonal eine Mischung aus Holländern und Osteuropänern mit meist einer deutschen Stewardess. Die meisten wirkten als ob sie Azubis sind. Keine Deutsche Servicehotline usw.

Die Sitze sind selbst für normal grosse Damen und Herren total unbequem und für grosse Leute grenzt es an Tierquälerei. Für Kurzstrecken nach Malle ist son Flieger evtl. ok aber für 4-5 h völlig daneben.

Das einzig gute sind die 2x45€ Kitebepäckgebühren, wobei das auch nicht auf allen Strecken gilt.

Man sollte ein Pad oder Handy mitnehmen um das Boardentertainment per Wlan angucken zu können (falls sie es anschalten... bei uns beim Rückflug aus). Notebooks kann man wegen des engen Platzes kaum aufklappen.
lars914 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 15:36   #23
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 150
Standard

Anmeldung für das Kitegepäck an info[at]smallplanet[dot]aero wurde heute schlussendlich nach 25 Tagen bestätigt
miker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 16:10   #24
BLOBBI
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2007
Beiträge: 70
Standard

Absolut nicht zu empfehlen - und ich verstehe nicht, wie sich große Veranstalter wie JAHN, FTI etc. damit ihren Namen versauen ! Abflug Hannover gestern morgen 00:30 - wir sitzen immer noch hier. Keine Info, keine Versorgung - keiner kümmert sich um die Fluggäste !!! Solche Airlines gehören vom Markt und hier zeigt sich - billig kann nicht gut sein !
BLOBBI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 16:42   #25
gerda
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2011
Beiträge: 20
Standard bite mal schreiben was los war

moinsn.
oh oh. genau den flug nehmen wir im märz auch. was ist los? wann gings los? was ist der verspätungsgrund?

auf jeden fall sind euch die 600 euro rückvergütung sicher. was momentan kein trost ist.

trotzdem nen schönen urlaub
gerda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 08:50   #26
BLOBBI
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2007
Beiträge: 70
Standard

Zitat:
Zitat von gerda Beitrag anzeigen
moinsn.
oh oh. genau den flug nehmen wir im märz auch. was ist los? wann gings los? was ist der verspätungsgrund?

auf jeden fall sind euch die 600 euro rückvergütung sicher. was momentan kein trost ist.

trotzdem nen schönen urlaub
Nach mehr als 40 Stunden sind wir geflogen. Die 600 EURO hören sich gut an. Wenn die Small Planet nicht auch bald PLEITE ist !!! Bei den vielen unpünktlichen Flügen wäre das kein Wunder !
BLOBBI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 09:05   #27
Sebastian_Kroll
ichfindsguenstiger
 
Dabei seit: 10/2001
Ort: Ottensen / Hamburg
Beiträge: 6.976
Standard

Zitat:
Zitat von BLOBBI Beitrag anzeigen
Nach mehr als 40 Stunden sind wir geflogen. Die 600 EURO hören sich gut an. Wenn die Small Planet nicht auch bald PLEITE ist !!! Bei den vielen unpünktlichen Flügen wäre das kein Wunder !
Vielleicht für dich nicht uninteressant wegen der Entschädigung-- > https://www.ichfindsguenstiger.de/ra...-fluggastreche

Passieren kann sowas immer mal, ob dies nun ein Verschulden der Airline ist oder außergewöhnliche Umstände dazu führen, sei mal dahingestellt.

Pauschale Anschuldigungen sind da nicht immer passend

Genieße den Urlaub

www.ichfindsguenstiger.de
(Kite) Reisen zu unglaublichen Preisen
Sebastian_Kroll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 09:50   #28
BLOBBI
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2007
Beiträge: 70
Standard

Zitat:
Zitat von Sebastian_Kroll Beitrag anzeigen
Vielleicht für dich nicht uninteressant wegen der Entschädigung-- > https://www.ichfindsguenstiger.de/ra...-fluggastreche

Passieren kann sowas immer mal, ob dies nun ein Verschulden der Airline ist oder außergewöhnliche Umstände dazu führen, sei mal dahingestellt.

Pauschale Anschuldigungen sind da nicht immer passend

Genieße den Urlaub

www.ichfindsguenstiger.de
(Kite) Reisen zu unglaublichen Preisen
Sebastian ! Ich kenne unsere Rechte ! Aber dies ist überhaupt kein Einzelfall ! Ein Einzelfall ist, wenn ein Small Planet Flug mal pünktlich geht ! Zudem kannst du bei denen die Fluggast Rechte in die Haare schmieren. Der Verein zahlt nur mit Anwalt !! und das dauert auch lange genug. Wir werden den Verein jedenfalls dauerhaft meiden !!
BLOBBI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 09:56   #29
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 150
Standard

Zitat:
Zitat von BLOBBI Beitrag anzeigen
Nach mehr als 40 Stunden sind wir geflogen.
Das tut mir leid
Weißt du denn bereits den genauen Grund für die Verspätung?

Genieß den Urlaub so gut es geht!
miker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 11:03   #30
BLOBBI
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2007
Beiträge: 70
Standard

Zitat:
Zitat von miker Beitrag anzeigen
Das tut mir leid
Weißt du denn bereits den genauen Grund für die Verspätung?

Genieß den Urlaub so gut es geht!
Die Gepäckklappe ging nicht zu ! Es kann alles mal passieren. Aber so wie dieser Verein (Fluggesellschaft) will ich extra nicht sagen, denn das ist keine in meinen Augen - mit den Passagieren umgeht - das grenzt an Vergewaltigung ! Also mein FAZIT: Small Planet meiden !!
BLOBBI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 11:18   #31
Sebastian_Kroll
ichfindsguenstiger
 
Dabei seit: 10/2001
Ort: Ottensen / Hamburg
Beiträge: 6.976
Standard

Zitat:
Zitat von BLOBBI Beitrag anzeigen
Sebastian ! Ich kenne unsere Rechte ! Aber dies ist überhaupt kein Einzelfall ! Ein Einzelfall ist, wenn ein Small Planet Flug mal pünktlich geht ! Zudem kannst du bei denen die Fluggast Rechte in die Haare schmieren. Der Verein zahlt nur mit Anwalt !! und das dauert auch lange genug. Wir werden den Verein jedenfalls dauerhaft meiden !!
War nen gut gemeinter Tipp, mehr nicht.
Wenn Du schon alles weißt, umso besser. "Der Verein" sollte innerhalb von 2 Wochen zahlen, ansonsten macht es der Anwalt auf deren Kosten. Die Mutter ist ja schon seit ein paar Jahren im Markt tätig, in Italien gab es mal Probleme, denke aber, dein Geld(und der Anwalt dann auch) solltest Du schon noch bekommen. Gibt übrigens zu der Zahlung auch positive Kommentare, die das Geld zwar nicht in der Frist, aber nach wenigen Wochen bekommen haben.

Ich bin raus, mehr gibt es dazu nicht zu sagen

www.ichfindsguenstiger.de
(Kite)Reisen zu unglaublichen Preisen
Sebastian_Kroll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 12:02   #32
easyrunner
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2016
Beiträge: 23
Standard

Also wir sind auch Small Planet Airlines nach Marsa Alam geflogen.
Hinzu 1h Verspätung, zurück auch 1h Verspätung.

Sonst war der Service normal, kostet halt alles extra, die Flieger waren von irgendeiner ehemaligen Fluggesellschaft.
Kitegepäck 45,- pro Richtung, angenehm günstig.
easyrunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 13:16   #33
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 150
Standard

Zitat:
Zitat von easyrunner Beitrag anzeigen
Also wir sind auch Small Planet Airlines nach Marsa Alam geflogen.
Hinzu 1h Verspätung, zurück auch 1h Verspätung.

Sonst war der Service normal, kostet halt alles extra, die Flieger waren von irgendeiner ehemaligen Fluggesellschaft.
Kitegepäck 45,- pro Richtung, angenehm günstig.
Von wo aus bist duch nach Marsa Alam geflogen?
Weisst du noch welches Flugzeug - Sitze groß genug für Normalos?

Merci,
mike
miker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 10:04   #34
easyrunner
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2016
Beiträge: 23
Standard

Von Frankfurt.
Das müsste eine A320 gewesen sein.
Sitze normal, für mich ok, bin aber auch nur 1,75m

Ich denke nicht dass die, wenn die gebrauchte Maschinen einer anderen Airline kaufen, hier noch Sitzreihen verändern.
easyrunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2018, 15:52   #35
gerda
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2011
Beiträge: 20
Standard small planet....neeenee

hatte ja oben schon geschrieben, das haj rmf ansteht.
hinflug war fast pünktlich. rückflug statt 17 um 21 20.

die sitze und der abstand sind eine frechheit.
ich habe nun schon eine menge billigairlines durch, aber small planet ist die krönung.
super dünne sitze mit ca 1 cm sitzpolster. jeder gartenstuhl ist bequemer. mit meinen 1.83 kann ich meine beine nicht unter den vodersitz verstauen, bzw die füsse. passt von der oberschenkellänge einfach nicht.
seitlich in den gang auch nur problematisch, da die seitenlehne fixiert ist.
5 stunden sind eine qual.
aber leider gibts keinen anderen anbieter von haj nach rmf.

ich werde wohl das nächste mal mit air cairo als linienflug nach hurghada fliegen und den bequemen shuttle nehmen.
und nun geht es an den papierkrieg, das fti die 600 euro ranholt, da die unser ansprechpartner sind. sollen sie sich kümmern als vertragspartner.
gerda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2018, 08:15   #36
Sebastian_Kroll
ichfindsguenstiger
 
Dabei seit: 10/2001
Ort: Ottensen / Hamburg
Beiträge: 6.976
Standard

Zitat:
Zitat von gerda Beitrag anzeigen
ich werde wohl das nächste mal mit air cairo als linienflug nach hurghada fliegen und den bequemen shuttle nehmen.
und nun geht es an den papierkrieg, das fti die 600 euro ranholt, da die unser ansprechpartner sind. sollen sie sich kümmern als vertragspartner.
Vielleicht als Tip, da du dich ja an FTI wenden willst. Auch wenn Du eine Pauschalreise gebucht hast, solltest Du folgendes beachten:

Der Reiseveranstalter ist lediglich für die Ansprüche, die Reisende auf das deutsche Reisevertragsrecht stützen (§§ 651a ff. BGB) Anspruchsgegner.

Da Du hier allerdings bereits die 600 € in den Raum wirfst, gehe ich mal davon aus, dass Du damit die Ausgleichszahlung, bzw. Entschädigung der Fluggesellschaft meinst ist, die dafür Ansprechpartner ist.(Art. 5 i.V.m. Art. 2 lit. b. VO (EG) Nr. 261/2004).

Je nach Umfang der Verspätung kannst Du ggü. beiden Ansprüche haben und geltend machen. Vielleicht wird FTI dies ja weiterleiten, verlassen würde ich mich nicht drauf und den direkten Weg gehen!

Grüße

Basti

www.ichfindsguenstiger.de
(Kite) Reisen zu unglaublichen Preisen
Sebastian_Kroll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2018, 09:57   #37
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 3.749
Standard

Zitat:
Zitat von Sebastian_Kroll Beitrag anzeigen
War nen gut gemeinter Tipp, mehr nicht.
Wenn Du schon alles weißt, umso besser. "Der Verein" sollte innerhalb von 2 Wochen zahlen, ansonsten macht es der Anwalt auf deren Kosten. Die Mutter ist ja schon seit ein paar Jahren im Markt tätig, in Italien gab es mal Probleme, denke aber, dein Geld(und der Anwalt dann auch) solltest Du schon noch bekommen. Gibt übrigens zu der Zahlung auch positive Kommentare, die das Geld zwar nicht in der Frist, aber nach wenigen Wochen bekommen haben.

Ich bin raus, mehr gibt es dazu nicht zu sagen

www.ichfindsguenstiger.de
(Kite)Reisen zu unglaublichen Preisen
Zur Info:
wir haben 2x wegen Verspätung versucht Geld von der TAP zu bekommen.
Unsere Schreiben an die TAP im ersten Fall wurden nichtmal beantwortet.
Dann Anwalt und wieder Schweigen.
Kam dann tatsächlich zum Prozess, unter Nicht-Erscheinen der TAP.

Zweites Mal Flightright.
Alles hingeschickt und kurze Beschreibung. Im Grunde 1h Arbeit.
Nach 10 Monaten Geld am Konto.
Auch hier kam es übrigens tatsächlich wieder zum Prozess.

Ich kann aus meiner Erfahrung Flightright sehr empfehlen wenn man persönlich keinen Bock hat sich mit sowas und nicht antwortenden Airlines auseinandersetzen zu wollen.
Ist einfach komplett Stressfrei.
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2018, 10:20   #38
Sebastian_Kroll
ichfindsguenstiger
 
Dabei seit: 10/2001
Ort: Ottensen / Hamburg
Beiträge: 6.976
Standard

Zitat:
Zitat von ShortSqueeze Beitrag anzeigen
Zur Info:
wir haben 2x wegen Verspätung versucht Geld von der TAP zu bekommen.
Unsere Schreiben an die TAP im ersten Fall wurden nichtmal beantwortet.
Dann Anwalt und wieder Schweigen.
Kam dann tatsächlich zum Prozess, unter Nicht-Erscheinen der TAP.

Zweites Mal Flightright.
Alles hingeschickt und kurze Beschreibung. Im Grunde 1h Arbeit.
Nach 10 Monaten Geld am Konto.
Auch hier kam es übrigens tatsächlich wieder zum Prozess.

Ich kann aus meiner Erfahrung Flightright sehr empfehlen wenn man persönlich keinen Bock hat sich mit sowas und nicht antwortenden Airlines auseinandersetzen zu wollen.
Ist einfach komplett Stressfrei.
Moin,

der große Nachteil ist hier aber, dass man nicht gerade wenig Gebühren für eine Dienstleistung verlangt, die normal die Airline bezahlen muss.

Verweise hier gerne z.B. auf ratis.de, hier muss der Kunde nicht mehr machen als bei den Portalen wie flighright etc, jedoch werden der Airline die Gebühren direkt in Rechnung gestellt, da im Verzug.

Sowohl ich, als auch mehrere andere Personen sind bisher super damit gefahren! Ob man nun Ratis nimmt oder andere Kanzleien, die ähnliches anbieten, bleibt ja jeden selbst überlassen.

Ich wundere mich nur immer, wieso man so hohe Provisionen bezahlt( den außer das Insolvenzrisiko der Airline gibt es hier nicht wirklich eins, den wenn der Fall klar ist, verliert man selbst vor Gericht nicht)

www.ichfindsguenstiger.de
(Kite) Reisen zu unglaublichen Preisen
Sebastian_Kroll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2018, 11:57   #39
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 3.749
Standard

Zitat:
Zitat von Sebastian_Kroll Beitrag anzeigen
Moin,
der große Nachteil ist hier aber, dass man nicht gerade wenig Gebühren für eine Dienstleistung verlangt, die normal die Airline bezahlen muss.
du wirst da sicher Recht haben, aber meine persönliche Erfahrung mit anderen Reisenden ist eher, daß da ein Brief an die Airline geschrieben wird, keine Antwort kommt und dann der Kunde üblicherweise trotz berechtigter Ansprüche aufgibt. Nur deshalb können sich die Airlines diesen unverschämten Umgang mit den Fluggästen leisten, weil sie in 90% damit durchkommen und der Kunde nicht auf sein Recht besteht !
Daher ist es besser, 75% zu bekommen als gar nichts.
Und vor allem: Es erzieht die Airlines !
Bitte lasst euch nichts gefallen !

und ich finde es total beschissen, daß viele Destinations nur noch von diesen Popel Billig Airlines angeflogen werden und man teilweise gar keine andere Wahl hat als mit diesen Schrottkisten in den Urlaub zu fliegen.
Schuld sind da die Fluggäste, die wegen 20 Euro weniger wirklich jeden Sitzabstand und Qualität akzeptieren.
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2018, 12:03   #40
Sebastian_Kroll
ichfindsguenstiger
 
Dabei seit: 10/2001
Ort: Ottensen / Hamburg
Beiträge: 6.976
Standard

Zitat:
Zitat von ShortSqueeze Beitrag anzeigen
du wirst da sicher Recht haben, aber meine persönliche Erfahrung mit anderen Reisenden ist eher, daß da ein Brief an die Airline geschrieben wird, keine Antwort kommt und dann der Kunde üblicherweise trotz berechtigter Ansprüche aufgibt. Nur deshalb können sich die Airlines diesen unverschämten Umgang mit den Fluggästen leisten, weil sie in 90% damit durchkommen und der Kunde nicht auf sein Recht besteht !
Daher ist es besser, 75% zu bekommen als gar nichts.
Und vor allem: Es erzieht die Airlines !
Bitte lasst euch nichts gefallen !
Der Weg ist aber doch der gleiche, nichts anderes machen die "Portale mit hohen Gebühren" auch?

Deshalb die Frage, wieso über 20 % Gebühren zahlen, wenn es auch anders geht und der Aufwand der gleiche für mich ist?

www.ichfindsguenstiger.de
(Kite) Reisen zu unglaublichen Preisen
Sebastian_Kroll ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nesma Airlines Erfahrungen Kitegepäck ? casiwolf Reisen und Spots 12 12.03.2018 08:17
gepàckbestimmungen tap Airlines - Erfahrungen? hillijumper Reisen und Spots 5 22.10.2013 22:48
Sportgepäck (Small) Lufthansa - Erfahrungen? julianf. Reisen und Spots 8 29.03.2012 09:10
Erfahrungen mit RRD Fatal Wave Classic 2010 5,8 ? matze123 Kitesurfen 7 08.02.2012 19:26
Wer kennt die Gepäckpolitik der verschiedenen Airlines und wer hat welche Erfahrungen gemacht? supersepp Reisen und Spots 3 11.07.2011 18:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.