oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2018, 21:41   #1
Dschulien
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2015
Beiträge: 13
Standard Günstig wohnen/kiten am Gardasee?

Hi,

ich werde spontan vom 1. bis zum 22. Juni nach Mailand fliegen zum Kiten.

Da bietet sich der Gardasee natürlich an. Ich war allerdings noch nie da. Kann mir jemand auf die Schnelle mit ein paar Infos helfen? Würde mir echt den Trip retten!

Ich bräuchte ne Unterkunft (mit Internet zum Arbeiten) und eben nen Spot. Entweder mit Storage am Spot oder eine gute Mobilität. Ich weiß echt gar nicht, wie das am Gardasee abläuft. Habe über Airbnb günstige Wohnungen ganz im Norden vom Gardasee gefunden. Wüsste dann aber gar nicht, wie ich jeden Tag zum Spot komme etc.

Habe mal bei mehreren Kiteschulen angefragt. Für 20 Tage wohnen und Storage + die tägliche Bootfahrt rund 1500 Euro. Das müsste doch auch mit Low-Budget gehen oder ist das beim Gardasee echt gar nicht drin? Und geht da Kiten nicht irgendwo auch direkt vom Land?

Alternative: Hat wer Infos zu anderen Spots nähe Mailand? Vada vielleicht?
Günstige Lösungen finde ich aktuell leider nicht

Schonmal vielen vielen Dank für jede Hilfe!
Julian
Dschulien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 22:46   #2
el che
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Ort: Bozen
Beiträge: 1.018
Standard

probier‘s mal hier: https://abnb.me/EAvd4ge6eN

der vermieter ist auch eigentümer einer kiteschule. damit hättest du das einfachste ‚paket‘ für deine wünsche...
el che ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 11:32   #3
Stevie
PD II + UG FLX
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Lüneburg
Beiträge: 480
Stevie eine Nachricht über ICQ schicken Stevie eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Schau mal hier vorbei https://www.travindr.de/kitereisen/kitesurfen-italien/ dort sind Spots in der Nähe von Mailand aber auch genaue Infos zum Gardasee inkl. Unterkünften. Musst mal sehen ob etwas dabei ist aber Gardasee ist nunmal kein günstiges Vergnügen
Stevie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 18:44   #4
DerGärtner
Wind säen
 
Dabei seit: 02/2007
Ort: de gräßte Ståd vo Baian
Beiträge: 1.911
Standard

Am günstigsten wirst du vermeintlich auf einem der zahlreichen Campingplätze wegkommen, z.B. auf dem Camping Le Maior, nahe Castelletto. Hier hat auch das freundliche Kiteguru Team ihr Sommercamp, sodass du jeden morgen gegen 07:30 mit Ihnen rauskannst. Alternativ fährst du die Uferstrasse vom Campingplatz ca. 5min südlich zur Station von BeeKite, eine gleichfalls gute Adresse wenn es um's shuttln geht.

Klassischer "Beachstart" geht entweder am begrenzten Tunnelspot (Ostufer) oder auf der Westuferseite bei Campione. Gratis ist es aber auch bei diesen spots nicht.

Geändert von DerGärtner (04.06.2018 um 18:55 Uhr).
DerGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 13:24   #5
Dschulien
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2015
Beiträge: 13
Standard Danke - hier mein Tipp

Danke an euch für den guten Input. Hat mir sehr weitergeholfen. Ich habe am Ende tatsächlich eine ziemlich günstige und gute Möglichkeit gefunden, die ich hier mal aufzeigen will für alle:

Für 25 Euro die Nacht bekommt ihr ein Hotel direkt am Wasser, direkt bei den Kitespots und inklusive eines guten Frühstück-Buffets. Das Internet ist in der Regel ausreichend zum arbeiten. Die Zimmer sind zwar spärlich, der Ausblick aber sehr geil. Ihr habt sogar einen Kühlschrank und könnt vom Supermarkt leben, wenn gewollt. Das Hotel liegt in Navene: https://www.airbnb.de/rooms/525089?l...see&s=FVu3VBGw

Am Morgen muss man 10 Minuten südlich nach Campignola laufen. Dort kann man bis 9:30 kostenlos direkt vom Strand surfen - trotz Verbotsschilder ist es toleriert! Danach geht der Wind sowieso erstmal wieder runter.

Ab 12 kommt dann oft der Südwind (Ora). Für diesen müsste man dann vom Hotel aus 10 Minuten nördlich zum Kiteverein gehen (kitemalcesine.it - hier gibts auch Live-Bild und Windstatistik). Dort muss man 10 Euro pro Tag oder 40 Euro pro Woche zahlen - geht also. Das Bootshuttle kostet 30 Euro am Tag und ist für Aufsteiger m. E. nicht nötig.

Das Hotel liegt also genau in der Mitte! Geht also alles locker zu Fuß.

Insofern kann man hier einen ganzen Monat für ca. 1200 Euro leben, essen, kiten!

Im Restaurant zahlt man 10 - 15 Euro. Der Supermarkt liegt in Malcesine und ist schnell mit dem Bus zu erreichen (Busstation ist ebenfalls direkt vor dem Hotel).

Ich hoffe, das hilft jemandem
Julian
Dschulien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 16:54   #6
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 248
Daumen hoch

Hey Dschulien,

super Tipp - vielen Dank dafür!
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktuelle Infos zum Kiten Gardasee ? tschoartschi Reisen und Spots 12 05.06.2015 01:23
Kitekurs bis ende Oktober am Gardasee (hat immer Wind!!) Jens_81 Archiv - Sonstiges [B] 0 10.09.2008 10:35
Bitte um Infos zum Gardasee! Phips28 Reisen und Spots 17 29.05.2007 10:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.