oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2018, 09:12   #1
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.255
Standard Foil mit 105 cm Frontwing

wahnsinn....downwind sup foil.....

https://www.takuma-concept.com/38-v900.html



Axis hat auch schon so Riesen dinger

https://www.axisboards.de/sup-surf-foil/

Geändert von wolfiösi (10.02.2018 um 09:38 Uhr).
wolfiösi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 10:49   #2
ontop-berlin.de
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 874
Standard Surf und SUP Flügel

gibt es auch von F.one

http://www.f-onefoil.com/Products/Sp...Surf-1200-Wing

2018 kommen auch noch Surfboards zum Foilen.... siehe Fotos im Surfbereich

Das Foil Wind und SUP Board habe ich zum Testen an den Wochenden ab Mai

http://www.f-onefoil.com/Products/Wi...PFOIL-WINDFOIL

immer an der Ostsee dabei....

Gruß
Thorsten
www.kitesurfshop24.com
Der F.one und Xcel Pro Shop in Berlin
ontop-berlin.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 12:17   #3
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.255
Standard

Zitat:
Zitat von ontop-berlin.de Beitrag anzeigen
gibt es auch von F.one
also F One 1200 cm2 das ist zwar sehr viel aber weit nicht so viel
wie siehe oben

105 x 28 x zb 0,7 = ca 2060 cm2
wolfiösi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 15:04   #4
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.940
Standard

Zitat:
Zitat von wolfiösi Beitrag anzeigen
also F One 1200 cm2 das ist zwar sehr viel aber weit nicht so viel...
Sehe ich auch so, Flügel um 900 - 1200 cm² hat inzwischen fast jeder Hersteller selbst fürs Kiten, ggf. aber ohnehin nur der Versuch einer Produktplazierung

Monsterflügel zwischen 2000 - 3000 cm² scheinen dagegen für SUP und Co. gerade ein Trend zu sein:

https://www.youtube.com/watch?time_c...&v=tJ9dxBv4byY

Wäre mal interessant wie lange man die Dinger noch kontrollieren kann. Was man dann eigentlich direkt in eine maximale Windwellenhöhe umrechnen können sollte, deren Geschwindigkeit ja primär von der Höhe abhängt, oder?
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 17:22   #5
btheb
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2012
Beiträge: 1.047
Standard

Wird auch als Anfängerfoil beim Kiten genutzt.
Fliegt angenehm, trägt sofort und ist gar nicht so langsam.
Werden diese im Frühling als Windfoil nutzen, Board ist schon umgebaut.
btheb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 10:05   #6
Ron
Cuxkite, AXIS Boards
 
Dabei seit: 07/2004
Ort: Otterndorf / Cuxhaven
Beiträge: 245
Ron eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Big Wings

Bin auch sehr auf die großen Flügel gespannt. Hab grad die Bilder aus Neuseeland bekommen. Man sieht die neuen AXIS Flügel, der unterste Flüge ist aktuell der Liebling im Vergleich.Einen 102 cm Flügel bekomme ich auch zeitnah. Größere sollen auch kommen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1 (1).jpg
Hits:	84
Größe:	176,5 KB
ID:	53606  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1 (2).jpg
Hits:	55
Größe:	200,0 KB
ID:	53607  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1 (3).jpg
Hits:	36
Größe:	127,9 KB
ID:	53608  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	33.jpg
Hits:	129
Größe:	67,2 KB
ID:	53609  
Ron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 10:56   #7
Famus
FamusFilms on vimeo
 
Dabei seit: 05/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 923
Standard

Das Takuma V900 sieht schon echt nett aus. Wär interessant ob es noch zum Kiten sinn macht. Würd das auf jeden Fall mal gern unterm SUP ausprobieren. Was ich super find, dass die Kanten und Spitzen alle sehr rund gehalten sind und man sich nicht so leicht dran verletzt.

Hier fährt Gunnar mit dem V100 https://www.youtube.com/watch?v=ygcZO1quUyM
Famus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 14:08   #8
gmb13
kite-chino.com
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Fuerteventura
Beiträge: 580
Standard

Kiten kann man mit den grossen Downwind Flügel (106cm) knicken. Die haben einfach zu viel Lift. Mit dem kite hat man einfach zu viel Druck wenn man schneller als 10 knoten wird. Mit meinen 85kg hab ich nicht mal das Teil im Wasser halten können. Ich stand schon auf der Nose. Dazu kommt noch das die Flügel einen riesen grossen Drehradius haben. Mann kann sie nicht carven.

..
Gunnar
gmb13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 22:36   #9
Famus
FamusFilms on vimeo
 
Dabei seit: 05/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 923
Standard

Danke für die Info. Klingt logisch. Bis zu welcher Flügel Fläche funktionierts noch mit kite?
Famus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 13:47   #10
gmb13
kite-chino.com
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Fuerteventura
Beiträge: 580
Standard

Zitat:
Zitat von Famus Beitrag anzeigen
Danke für die Info. Klingt logisch. Bis zu welcher Flügel Fläche funktionierts noch mit kite?

der IWA mit 1700 und 82cm Spannweite geht noch. Am besten ist unter 75cm Spannweite wie ein Kai; V100 oder Axis 72

--
Gunnar
gmb13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 23:47   #11
Frank Rosin
www.famousfrank.com
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 1.311
Standard

Die Moses SUP/surf wings (633 und 683) lassen sich sehr gut kiten.
Der 633 bietet sich aber insgesamt etwas mehr an, weil er vom Trimm/Stand mit den Kitewings vergleichbar ist und durch sein dickeres Profil außerdem mehr zu den anderen Kitewings zu ergänzen hat.



Gruß Frank
www.famousfrank.com/hydrofoil/moses
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27972929_10155182869687478_8843228443580120052_n.jpg
Hits:	494
Größe:	257,2 KB
ID:	53626  
Frank Rosin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 14:06   #12
lebast
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2016
Beiträge: 11
Standard gibts schon Flügel für Ostsee Windwellen?

Ein wenig off-Topic, aber vllt. hat hier schon jemand Erfahrung damit gemacht bzw. weiß von anderen...

Ich frage mich, ob die neue Generation großer Flügel es schon möglich machen Downwind Windwellen in z.B.
der Ostsee abzureiten (ohne Kite o. Segel gegebenenfalls mit Padel). Oder was mit diesen Flügel, die gerade minimale Windwellenhöhe (min. Windspeed?) zum abheben und konstant weiter fliegen, angenommen die Windwellen sind einigermaße sortiert, ist.

Oder müssen die passenden Flügel dafür noch erst gebaut werden?

Wie häufig, diese Bedingungen für so einen Downwinder an der Ostsee vorkommen und ob es nicht dann doch mehr Spaß mit Kite macht, sei mal dahin gestellt.
lebast ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 15:13   #13
Ron
Cuxkite, AXIS Boards
 
Dabei seit: 07/2004
Ort: Otterndorf / Cuxhaven
Beiträge: 245
Ron eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AXIS big Wings

Fahre jetzt seit drei Wochen die großen AXIS Wings in 72 & 92cm, in 14 Tagen kommen die 102cm Flügel. Hab ein paar größere Wings jetzt getestet und bin von den AXIS überzeugt. Für mich sind die großen Flügel die Zukunft in vielen Bereichen. Pumpen macht richtig Laune und bringt viele neue Möglichkeiten mit sich.
Ron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2018, 11:44   #14
lebast
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2016
Beiträge: 11
Standard

danke dir Ron, die sehen auch ziemlich fein aus und an testen wird man sicher nicht dran vorbeikommen , sobald die Möglichkeit besteht.

Ich würde mich halt über Erfahrungswerte zu Downwind foilen mit SUP/Surf-Board bei marginalen Windwellen Bedingungen wie zb. in der Ostsee freuen, falls die schon jemand gemacht hat oder es sich zumutet das einzuschätzen zu können.

Merci
lebast ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2018, 13:56   #15
gmb13
kite-chino.com
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Fuerteventura
Beiträge: 580
Standard

Zitat:
Zitat von lebast Beitrag anzeigen
Ein wenig off-Topic, aber vllt. hat hier schon jemand Erfahrung damit gemacht bzw. weiß von anderen...

Ich frage mich, ob die neue Generation großer Flügel es schon möglich machen Downwind Windwellen in z.B.
der Ostsee abzureiten (ohne Kite o. Segel gegebenenfalls mit Padel). Oder was mit diesen Flügel, die gerade minimale Windwellenhöhe (min. Windspeed?) zum abheben und konstant weiter fliegen, angenommen die Windwellen sind einigermaße sortiert, ist.

Oder müssen die passenden Flügel dafür noch erst gebaut werden?

Wie häufig, diese Bedingungen für so einen Downwinder an der Ostsee vorkommen und ob es nicht dann doch mehr Spaß mit Kite macht, sei mal dahin gestellt.
Diese Grossen Flügel über 1m Spannweite sind genau dafür gemacht. Downwind SUP Foilen. Zum Kiten sind sie gar nicht gemacht. Viel wind braucht man auch nicht. Mit etwas können geht es auch mit 10 knoten wind und fast nur windwelle (siehe mein Instagram Video unten)

Siehe Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=h1QAN4RVKQ0

https://www.instagram.com/p/Bd3eA4WF...n-by=kitechino

--
Gunnar

Geändert von gmb13 (31.05.2018 um 14:16 Uhr).
gmb13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2018, 23:11   #16
Ron
Cuxkite, AXIS Boards
 
Dabei seit: 07/2004
Ort: Otterndorf / Cuxhaven
Beiträge: 245
Ron eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Foil

Ich werde es bei ca. 25 Knoten es auf der Elbe probieren. Ich habe Hoffnung dass es geht, da das Pumpen sau gut läuft, da ich an an der Anlage und mit dem Kite viel übe.

Der 92cm AXIS Wing ist auch zum Kiten ein Traum, ich freue mich auf den 102cm Flügel, bin gespannt ob er mit dem Kite auch so viel Spaß bringt, grad in Kombination Kite & Pump kombiniert wird es mit dem 102cm sehr spannend und Abwechslungsreich.

Heute hatte ich viel Spaß mit dem 12m² Soul und dem 92cm AXIS Flügel unterm Wakeskate. Dazu haben die Containerschiffe vor Otterndorf zwei mal perfekte Wellen geliefert.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1049.JPG
Hits:	18
Größe:	164,5 KB
ID:	54152  
Ron ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Slingshot Dwarfcraft 54" (137 cm) Kite Foil Board - WIE NEU ! bruchling Kitesurfen [B] 0 22.04.2017 07:49
50 cm Ozone Foil Race Bar phili Kitesurfen [B] 0 02.04.2017 17:34
ZEEKO Alloy Foil Gen2 2016 black & white edition Borste News - von Herstellern, Shops, ... 1 28.12.2016 17:32
Foil Frontwing Levitaz Aspect 3.0 inkl. Cover Ole_HL Kitesurfen [B] 0 05.08.2016 20:47
In den Hosen der Nationalmannschaft ;-) Hans Wuerstchen Treffpunkt 6 07.12.2010 07:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.