oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2018, 06:05   #1
FunKite
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2008
Beiträge: 2.085
Standard Moses T60, neigt das zum Springen in die Leinen?

Ein Kumpel meinte, das ihm das Board beim Testen zweimal in die Leinen gesprungen ist. Jetzt kann er zwar gut foilen, ist aber Boards ohne Volumen gewohnt.

Weil ich gerade über einen Wechsel nachdenke, stellt sich die Frage nach dem Board. Ich hätte gerne eins, auf dem ich auch im Wasser sitzen kann, da ich jetzt schon öfter geschwommen bin, als der Wind weg war.

Wie sind Eure Erfahrungen mit dem T60 und was wäre eine gute Alternative? Danke!
FunKite ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 06:42   #2
Qiter
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2015
Beiträge: 51
Standard

Springen in die Leinen hat mit dem Board selbst meiner Meinung nach nichts/ wenig zu tun. Passiert hin und wieder mal, je nach Sturzszenario.

Kann das T60 uneingeschränkt empfehlen. Gerade wenn Du hin und wieder mal schwimmen musst, bietet es genug Auftrieb mal kurz draufzusitzen oder ist auch beim Relaunch bei wenig Wind (auf dem Board sitzend) hilfreich. Recht leicht ist es zudem, was das handling vereinfacht.
Anständig Scoop mit Volumen in der Nase hat es, verhindert viele Nosedives, die es am Anfang ja immer mal wieder gibt.
Qiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 07:24   #3
FunKite
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2008
Beiträge: 2.085
Standard

Zitat:
Zitat von Qiter Beitrag anzeigen
Springen in die Leinen hat mit dem Board selbst meiner Meinung nach nichts/ wenig zu tun. Passiert hin und wieder mal, je nach Sturzszenario.
Ich kenne das aus meinen Anfängen. Speziell wenn ich mein jetziges Volumenboard unter Wasser drücke und auslasse, springt es lustig aus dem Wasser. In den Leinen hatte ich das Board aber nur einmal ganz am Anfang, ist schon zwei Jahre her. Meine Vermutung ist, dass er das Volumen schlicht nicht gewohnt war, ist ja sicher deutlich anders.
FunKite ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Slingshot Turbine 2017 neue Größen > 5/7/9/11/13/15/17/19 ripper tom Kites 104 08.08.2018 23:42
Neue Leinen kaufen - Infos? Maddin0815 Kitesurfen 5 05.09.2017 12:12
Alpine Carbon Foil vs. Moses Fluente rene-caddy (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling 10 31.08.2017 04:54
Problem mit Flysurfer Psycho 2 7m (Trimm, instabil, stallt, Safety) - Tipps? Jannikjost Kitesurfen 8 25.09.2009 15:02
LineCrawler-Vorrichtung zur Entwirrung und Handhabung der Leinen kitelobster Kitesurfen 17 01.12.2007 14:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.