oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Snowkiten / Landkiten
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2009, 13:28   #1
gurke
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 617
Frage snowkiten anfangen - diverse Fragen

hey

ich fahre seit rund 15 jahren ski (19 jahre alt)und war auf der suche nach etwas neuem und bin dabei auf snowkiten gestoßen.

da ich dies noch nie gemacht habe, habe ich ein paar fragen

1. Kann man die kites sowohl im schnee , auf dem meer , als auch zum buggy fahren benutzen, oder gibt es bei den 3 dingen zu große unterschiede.

2. würdet ihr zum snowkiten einsteigen einen 2 leiner oder 4 leiner als matte vorschlagen, wo liegen da die unterschiede? (2 leiner ist einfacher zu handeln denk ich oder)

3. was für eine größe bräuchte man wenn man snowkiten will, bei ca 10-40km/h
in (graubünden; umgebung von lenzerheide) dort herrscht eher wenig wind denk ich. bei einem gewicht von 70-90 kilo

was für spezielen kites würdet ihr mir empfehlen , würde schon einen bevorzugen den man sowohl im winter als auch an der see benuzten kann, damit man eventuell auch kitesurfen anfangen kann. zudem wäre es gut wenn der kite nicht nur auf anfänger zugeschnitten ist. am besten wäre es wenn ich irgendwoher einen gebrauchten bekommen könnte.


wäre cool wenn ihr mir helfen könntet

lg
gurke
gurke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 13:54   #2
twilight
Auckland, NZ
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 596
Standard

Hoi,

erstmal herzlich Willkommen! Bin aus Züri und daher an den Spots in deiner Umgebung unterwegs.

Ein paar Antworten:

1. Kommt auf den Kite an. Tubekites kannst du überall verwenden und es gibt min. zwei Mattenhersteller (Flysurfer und Peter Lynn) die Matten für Schnee, Wasser, Land anbieten.

2. Definitiv keinen 2. Leiner. Moderne Kites haben 4-5 Leinen und sind wesentlich einfacher und sicherer zu handeln und bieten einen viel grösseren Einsatzbereich.

3. Ab 10 kmh gehts mit ultraleichten Matten von Flysurfer (Deluxe/Silberpfeil Version) los. Für Tubekites brauchst du schon ca. 20 kmh damit der Kite stabil in der Luft bleibt. Die Grösse hängt vom Gewicht und vom Kite ab und dürfte in deinem Bereich bei ca. 15 m liegen.

Für deine Ansprüche würde ich die Flysurfer Kites empfehlen weil sie wirklich Überall funktionieren. Die Kites sind etwas teuerer als Tubes im Abverkauf aber dafür haltbarer und sie fliegen viel früher. Es gibt hier im Forum ein paar Gebrauchte günstig zu kaufen.

Tubekites kannst du als günstigen einstieg auch nehmen aber wie erwähnt brauchst du da schon etwas mehr Wind. Ich habe selbst Tubes aber ich stand auch schon am Dauben und Sihlsee und der Wind war für Tubes zu schwach. Eine Matte hätte mir da mehr Freude bereitet.

mfg,
Dominik
twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 14:57   #3
gurke
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 617
Standard

danke schon mal für die antworten

sind tubekites für die berge aber nicht evtl auch vorteilhaft, da sie bei böhigem wind in der Luft ruhiger liegen? denn böhiger wind weht in den bergen eher

und was für mattengrößen würdet ihr vorschlagen?
gurke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 15:09   #4
twilight
Auckland, NZ
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 596
Standard

Die Flysurfer-Palette wird massgeblich von Binnenkitern entwickelt, die Kites werden optimiert um auch unter böigen Bedingungen zu funktionieren. Es gibt bei böigem Wind zwei Probleme die auftauchen können:

1) Wind nimmt kurzfristig stark zu. Sowohl Tubekites als auch Matten haben damit eigentlich keine Probleme dank grossem Einsatzbereich und guter Depower. Natürlich gilt das nur für den Einsatz im empfohlenen Bereich.

2) Wind nimmt kurzfristig stark ab. Hier haben Matten nach meiner Erfahrung den Vorteil, dass sie nicht so schnell abstürzen da viele Matten bei 5-6 kts solide in der Luft stehen, während der Tubekite stallt.

Der Absturz ist meist im unteren Windbereich ein Problem und eigentlich auch der gefährlichere Effekt weil der Kite in die Powerzone fällt. Sobald der Wind anzieht generiert er einen extremen Zug und du machst einen Abflug.
twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 20:33   #5
DerLukas
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2008
Ort: MG
Beiträge: 336
Standard

Zitat:
Zitat von twilight Beitrag anzeigen
2. Definitiv keinen 2. Leiner. Moderne Kites haben 4-5 Leinen und sind wesentlich einfacher und sicherer zu handeln und bieten einen viel grösseren Einsatzbereich.
Falls du allerdings zugang zu einem 2 Leiner hast, der nicht größer als 2,5qm ist, kannst du diesen gut zum lernen benutzen um überhaupt erstmal zu lernen wie man den Kite steuert und so.
DerLukas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 08:16   #6
2sogar
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2009
Ort: Zwickau
Beiträge: 269
Standard

ein geiler Kite für jeden Untergrund und dabei rel. gut für Anfänger beherrschbar ist der Flysurfer Pulse II. in 10 oder 12m².
solltest aber vorher erfahrung mit trainer-kites sammeln. direkt ohne vorkenntnisse nen depower hochziehen zerreißt dich.
2sogar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 18:58   #7
franzm
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2009
Ort: Münster (Westf)
Beiträge: 354
franzm eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die Pulse I ist auch nicht schlecht, kommt auf dein Budget an..
franzm ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bladder Reparatur - diverse Fragen - brauche Ratschläge Skatemaster Kitesurfen 29 01.09.2011 17:45
Fragen über Fragen (zu Kite/Einstiegsmaterial) dude91 Snowkiten / Landkiten 20 01.04.2009 00:00
Beginner Snowkiten (Blade Vertigo 2008 9qm nutzbar?) Uli Geller Snowkiten / Landkiten 1 24.11.2008 09:52
Vohrfahrtsregeln Snowkiten / Landkiten ??? husky Snowkiten / Landkiten 17 27.08.2006 17:18
Welches Board zum Snowkiten? Leonard Rose Snowkiten / Landkiten 12 06.02.2006 23:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.