oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2005, 14:32   #1
evolution82
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2004
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.061
evolution82 eine Nachricht über ICQ schicken evolution82 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard übungsmatte? nasa wing?

i leute,

möchte mir ne kleine übungsmatte kaufen (ca. 5 bis 6 m²), jedoch kenn ich mich da überhaupt nicht aus.

in meiner schulung hatten wir nasawings und die haben mir eigentlich recht gut gefallen, zumindest so zum üben..

also was könnt ihr mir empfehlen? gibt alternativen zur nasawing? was bedeutet die bezeichnung npw5 und npw9 bei den nasawings?

sie soll gut zu handlen sein, gut zum spieln/üben am land sein und evtl. auch im winter bei sauviel wind am schnee benutzbar sein. achja gaanz wichtig: kleiner preis!

vielen dank
schöne grüße
martin

hier noch ein foto von der schulungsmatte
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	carmenmatte.jpg
Hits:	106
Größe:	32,4 KB
ID:	245  
evolution82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2005, 14:40   #2
domi
flysurfershop.ch
 
Dabei seit: 04/2003
Ort: Schweiz, Bodensee
Beiträge: 417
domi eine Nachricht über MSN schicken domi eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Grundsätzliche frage ist hier sicher 2 oder 4-leiner!?
domi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2005, 14:47   #3
evolution82
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2004
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.061
evolution82 eine Nachricht über ICQ schicken evolution82 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

net so wichtig... die nasawing haben wir damals als 2leiner geflogen, glaub dass man die auch als 4leiner fliegen kann oder??
evolution82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2005, 15:02   #4
Fl^ow
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2004
Beiträge: 42
Standard

hi,
den nasawing kann man als 2 und als 4 leiner fliegen, er fliegt im 4 leinerbetrirb jedoch viel schlechter.
was du bedenken solltest ist, dass er null lift hat, da er nicht das flugzeug flügel profil besitzt, was zur folge hat das er fast dauerhaft nach vorne zieht, selbst im zenit( er fliegt nicht soweit an den windfensterrand).
ein sechs qm nasawing ist meiner meinung nach viel zu gross zum üben, da er sehr träge ist und zu stark zieht. ich habe einen 3er und der zieht mich mit meinen 65kg bei 3-4bft schon hammermässig.
am besten holst du dir ne pkd buster oder einen hq beamer.
die sind etwas teurer, sind jedoch im flugverhalten einem kitesurf drachen viel ähnlicher(drehradius, lift, druckaufbau...) und machen auch später auf nem snow oder mountainboard noch spass.
mfg flo
Fl^ow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2005, 15:15   #5
evolution82
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2004
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.061
evolution82 eine Nachricht über ICQ schicken evolution82 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

was haltet ihr von einer kleinen S-ARC zb:4er oder so

wie sind die im flugverhalten?
evolution82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2005, 15:26   #6
Blocky
Mattensammler......
 
Dabei seit: 08/2003
Ort: Bei Stuttgart...
Beiträge: 598
Blocky eine Nachricht über ICQ schicken Blocky eine Nachricht über AIM schicken Blocky eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Einen Flysurfer Spirit oder Titan in 4 qm. Leider nicht ganz günstig. Mit diesen läßt sich dann aber alles übern: Auch das Depowern usw. Und soooo viel Zug werden die bei normalen Windverhältnisen nicht entwickeln.
Blocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2005, 16:04   #7
Fl^ow
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2004
Beiträge: 42
Standard

dann kannst du dir auch gleich ne 630er s-arc holen und ab 5 bft fahren.
oder irgend einen kleinen tubekite, bei wenig wind drückt kein kleiner kitesurf drache und bei viel wind kannst du sie auf dem wasser benutzen.
meiner meinung nach isses dann egal ob tube oder matte, hauptsache klein.
mfg flo
Fl^ow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2005, 16:04   #8
bluesurfing71
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2003
Beiträge: 196
Standard Rookie

Den Nasa Wing hatte ich auch überlegt, um Freunde, Familie, Ehefrau ggf. mal an das Kiten heranzuführen.
Auch wollte ich meinen Titan nicht ständig auf Land malträtieren.

Die Lösung: Ich bin begeistert vom FS Rookie. Habe diesen in 4 qm, was ich für eine gute Größe halte, um Spass für alle zu haben.
bluesurfing71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2005, 16:09   #9
Grafmomo
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2004
Ort: München
Beiträge: 42
Standard nasawing...

servus aus münchen,

- die npw 9 ist die weiterentwicklung der npw 5, genauere (schnittmusterunterschiede, leistung etc. kenne ich leider nicht) musst hald mal googln...
- es gibt wohl nichts was mit dieser bauform (es gibt ja mehrere Nachbauten oder ähnliche) verglichen werden kann da die Flugeigenschaften ziemlich eigen sind. (is hald geschmacksfrage)
- die Matten haben den Vor-bzw Nachteil das sie so gut wie keinen lift (dh. zug nach oben) entwickeln, dafür aber im Windfenster brachialen Zug nach vorne (verglichen mit der Quadratmeterzahl zu Matten oder tubes)
- es gibt auch sehr viele Arten bzw. Leinenkonstruktionen wie man Nasawings steuern kann (bars und handel mit und ohne Umlenkrolle etc...)
- als alternative gibt es auch "richtige" Matten die aber in dieser Grösse etwas teurer sein dürften aber wie gesagt eine ganz andere Flugcharakteristik aufweise.
- wenn du mich persönlich fragst würde ich eine Matte (eine kleine Buster von PKD mit ca. 3-4 qm max. oder ähnliches) vorziehen wenn du unter 150euro bleiben willst oder du schaust auf dem gebrauchtmarkt was vielleicht sogar günstiger wäre, aber wie gesagt...alles geschmacksfrage

hauptsache nicht zu gross!!!#

viel spass und eine schöne Woche...

ride on...
Grafmomo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2005, 23:13   #10
Jörg
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2005
Beiträge: 5
Standard

hi
bin selbst mit nasa npw9 , (die npws 5 von sieger vielinger sollten in der bremse umgestellt werden sonst fliegen die echt sch.... )unterwegs alls 4 leiner mit handels (gut eingestellt ist wichtig ) ok stimmt flugverhalten ist ein wenig eigen kein oder wenig lift und starke querkräfte aber die dinger sind nicht klein zukriegen und fliegen schon echt sehr früh mit genug power um sich ziehen zu lassen
mfg jörg
Jörg ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Takoon Skoop 3 Wing Span Line? surf-snow Kitesurfen 2 28.01.2005 14:14
New Toy - Kite wing.... Paddy Kitesurfen 12 17.11.2004 13:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.