oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2016, 16:39   #1
Bastelwikinger
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 1.710
Frage Rhodos Theologos ?

wie laut ist das da? (Flughafen)
kann das jemand z.B. mit Medano auf Teneriffa vergleichen?


bin Anfang Juni (2016) auf Rhodos.
Jemand dort individuell unterwegs zu der Zeit?


Hab Mietwagen. Unterkunft in Theologos erst vorreserviert. Also flexibel. Brauche keine Schule, kein Storage.
Jemand Tips wo man ultimativ hin muss, bzw. wohnen muss?
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2016, 18:35   #2
K.-Rock
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 102
Standard

Ich schätze, da musst du dir keine Sorgen machen. In Fanes haben mich Fluggeräusche noch nie gestört. Bei den Downwindern nach Theologos achten wir nur darauf, dass der Öltanker nicht vor dem Kraftwerk liegt, aber an Lärm von den Fliegern ... nein, hat auch noch nie jemand dort problematisiert.
In Soroni kannst du übrigens gut und günstig essen gehen - Drosia ist glaub ich der Name. Und unterhalb gab´s auf der Terrasse für 10 € einen Tisch voller Leckereien.
Viel Spaß auf der Insel!
K.-Rock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2016, 19:24   #3
bayern franzl
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: Holledau, wo der Hopfen wächst
Beiträge: 1.077
Standard

Zitat:
Zitat von K.-Rock Beitrag anzeigen
Ich schätze, da musst du dir keine Sorgen machen. In Fanes haben mich Fluggeräusche noch nie gestört. l!
Seh und hör ich genau so....!!!
bayern franzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2016, 20:12   #4
Michael.K
Surfer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Essen/Ruhrgebiet
Beiträge: 1.046
Pfeil Fluglärm Frage Theologos

Hallo Bastelwikinger,

ich denke das ist eine berechtigte Frage.

Ich sehe das ein bisschen anders, je nachdem wo Du in Theologos bist.

Theologos liegt bei der Hauptwindrichtung im Sommer genau im "Heading" der startenden Maschinen. Das heißt, noch geringe Höhe, Steigflug aber dafür volle Schubkraft und entsprechende Geräuschkulisse.

Ich selbst habe mich immer gewundert, warum z.B. das Hotel Alex Beach (Fam. Hotel) in Theologos so gute Bewertungen im Internet hat. Das liegt m.E oft daran, dass die Kinder Animation dort hervorragend ist. Und wie heißt es bei den meisten Eltern im Urlaub: Hat mein Kind einen schönen Urlaub, haben wir auch einen schönen Urlaub...Ist mein Kind zufrieden, sind wir es auch... Da nimmt man dann offensichtlich einiges in Kauf, wo an anderen Stellen gleich auf Reisepreisminderung wegen Lärms geklagt würde...

Anyway, ich war mal im Alex Beach und habe es live mitbekommen, mir wäre das zu viel des guten, denn im Sommer starten die Maschinen dort alle paar Minuten.

Hier gibt es auch mal eine Hörprobe

Das die Kollegen hier schreiben in Fanes oder weiter südlich wäre das kein Thema, das stimmt auch. Wenn Du dir die Küstenlinie bei Google maps mal anschaust, dann haben die Flieger in Fanes schon einiges an Höhe gewonnen und sind schon vom Heading her etwas über dem Meer, also nicht mehr im direkten Überflug. Bin selbst Pilot, allerdings für kleinere Flieger, es macht eine Menge aus, wenn man z.b. Platzrunden nicht einhält, da ein direkter Überflug natürlich immer mehr Lärm erzeugt...

In Kalavarda nimmt man das dann kaum noch war.

Viel Spaß bei einem hoffentlich entspannten Urlaub ohne Lärm, aber dafür mit viel Wind auf Rhodos!

Viele Grüße
vom
Michael
surf-fewo Rhodos
Michael.K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 09:43   #5
Tom0374
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2005
Beiträge: 127
Standard nicht so wild...

...wir waren im letzten Jahr auch anf. Juni im Alex mit Familie und es hat uns nicht sonderlich gestört, fand es sogar teilweise insteressant zu beobachten welche Maschinen fliegen, besonders als es einmal sogar eine 747 war.
Ist natürlich immer eine Sache des eigenen Empfindens, aber keinen der von uns gennengelernten Leuten hat es gestört und Schlafprobleme gab es auch keine. Wenn ich mich recht erinnere war der Flugverkehr um 21h eh vorbei.

Der Spot in Theologos ist übrigens sehr nett, sowie die zughörige Station...
Viel Spass schon mal...
Tom0374 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 09:57   #6
DerGärtner
Wind säen
 
Dabei seit: 02/2007
Ort: de gräßte Ståd vo Baian
Beiträge: 1.902
Standard

Ich war die letzten Jahre ja meistens in Fanes, wobei ich meine Kiteaktivitäten dann letztendlich immer mehr nach Prasonisi verlegt habe, da mich der Kabbelkack und der recht spät einsetzende Wind im Norden nervte.

Flugzeuglärm gab es in Fanes absolut keinen und auch bei meinen Besuchen in Theologos habe ich diesen nie als störend empfunden bzw. eigentlich nicht wahrgenommen. Trotz alledem wäre Theologos keine Option für mich.
DerGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 14:15   #7
musul
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2003
Beiträge: 229
Standard Fluglärm

Ich war auch vor einigen Jahren mal mit Family im Alex Beach.
Fluglärm hat uns während dieser Zeit schon gestört (trotz der guten Kinderanimation). Vor allen an den An- und Abreisetagen fanden wir das teilweise schon manchmal a bissl heftig, soweit ich mich noch erinnern kann auch deutlich über 21 Uhr hinaus.
Meine Frau würde ich wegen diesem Thema nicht mehr dort hin bringen.
musul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 20:19   #8
12mpopey
dasbernd
 
Dabei seit: 08/2013
Beiträge: 266
Standard

Ich war schon des öfteren in Theologos. Tolles Team, lustige Gäste und geiler Spot. Die Flieger fliegen tatsächlich des öfteren sehr tief. Aber genau das fand ich immer sehr interessant und nie störend. Ich habe mich immer gefreut wenn die KLM 747 direkt über meinem Schirm hinweggeflogen ist, das war immer ein geiles Bild.
Auch die anwesenden Frauen hat es nie gestört, alle haben sich schnell daran gewöhnt.

Gruß, Bernd
12mpopey ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 21:51   #9
Susi Sorgloose
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2011
Beiträge: 15
Standard

Wir waren letzten Sommer erstmalig im Alex-Beach-Hotel am Theologos-Spot. Uns hat der Fluglärm seeeeehr gestört. So laut! Und so oft! Und bis spät abends! Man verstand sein eigenes Wort kaum noch, wenn gerade wieder eine Maschine kreischend über einen hinwegdonnerte. (Dazu kam in dem Hotel noch der ohrenbetäubende, den ganzen Tag anhaltende, alarmanlagenartige Dauer-Schrill-Kreisch-Ton der Rhodos-Zikaden, die da zuhauf in den schönen Olivenbäumen leben.). Es war der lärmigste Urlaub überhaupt jemals für uns.....
Fanes (Jahr davor) war eine ganz andere Nummer: Fluglärm störte garnicht.
Mit El Medano kann ichs leider nicht vergleichen - war noch nie dort.
Susi Sorgloose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 08:20   #10
Kitesurfy
Core XR4 7,11&15 qm
 
Dabei seit: 05/2011
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 335
Standard

Zitat:
Zitat von Susi Sorgloose Beitrag anzeigen
Wir waren letzten Sommer erstmalig im Alex-Beach-Hotel am Theologos-Spot. Uns hat der Fluglärm seeeeehr gestört. So laut! Und so oft! Und bis spät abends! Man verstand sein eigenes Wort kaum noch, wenn gerade wieder eine Maschine kreischend über einen hinwegdonnerte. (Dazu kam in dem Hotel noch der ohrenbetäubende, den ganzen Tag anhaltende, alarmanlagenartige Dauer-Schrill-Kreisch-Ton der Rhodos-Zikaden, die da zuhauf in den schönen Olivenbäumen leben.). Es war der lärmigste Urlaub überhaupt jemals für uns.....
Fanes (Jahr davor) war eine ganz andere Nummer: Fluglärm störte garnicht.
Mit El Medano kann ichs leider nicht vergleichen - war noch nie dort.
Das kann ich nur mehr als unterstreichen was die Zikaden in der Region betrifft. Was ich überhaupt nicht verstanden habe ist, dass Eltern ihren Kindern das antun und sich selbst auch. Ist schon unverständlich...... Teilweise sind die Leute mit Ohrenstöpsel rumgelaufen bzw. habe unterm Baum gelegen und gelesen. Und was mich am meisten gewundert hat, dass das Alex eine Mega gute Bewertung hat und nichts im Netz über diesen LÄRM der Zikaden zu finden ist. Die Fluggeräusche stören da eher gar nicht gegen. Der Lärm der Zikaden wird dann noch getoppt durch den Lärm der Animation, nicht zu fassen war das. Jedenfalls konnte man sich kaum in der Anlage aufhalten, am Strand war es dann eeeeeeetwas besser.

Ein anderes Hotel was etwas zurück liegt und dann ist alles gut in der Ecke. Der Spot und die Station mit Tobi und Team ist jedenfalls super und dort ist es dann wieder sehr ruhig.

Gruß
Kitesurfy
Kitesurfy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 11:24   #11
Kiteboarder12
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 287
Standard

War dieses Jahr jemand im Alex Beach Hotel und kann berichten wie das Hotel nach der Renovierung ist? Möchte eventuell nächstes Jahr mit Frau und Kind dort hin.
Kiteboarder12 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Wahrheit über Rhodos !! magu-70 Reisen und Spots 11 12.06.2015 16:54
Kiten auf Rhodos (in Theologos) Fluggast99 Reisen und Spots 1 01.07.2012 17:12
Jemand in Rhodos Theologos Im juli? go-on Reisen und Spots 8 09.07.2008 12:02
Nochmal Rhodos, Theologos, Alex Beach tom31 Reisen und Spots 1 09.07.2008 12:01
Rhodos / Theologos mcuba Kitesurfen 1 03.09.2004 01:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.