oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2011, 20:58   #1
Gallardo
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 97
Lächeln Neues Board wird benötigt - Tipps zu Boardgrößen ?

Hallo Leute,

Ich gucke mich gerade wegen einem neuen Board um und habe da an euch ein paar Fragen, vllt. könnt ihr mir ja helfen

Ich wiege ca. 67 Kilo und bin 1,80m groß. Außerdem kite ich in den Ferien oft an der Ostsee, evtl. bald auch mal auf dem Steinhuder Meer aber hauptsächlich Ostsee. Dort haben wir schon recht gutes Flachwasser aber auch teils leichte Wellen wenn der Wind aus Nord kommt ( ca. 0,5m ). Der Wind beträgt dort an einigen Tagen ca. 12 Knoten was ja zum fahren und bisschen springen reicht. Vor 10 Knoten geh ich eig. nicht aufs Wasser.

Suche ein neues Board, welches gut Höhe zieht, gut zum springen ist und komfortabel ist beim fahren, denke mal das können heutzutage alle Boards oder ? Habe da mit dem Prodigy manchmal so meine Schwierigkeiten, da es nicht sehr komfortabel ist, bzw die Pads hart sind wie Beton. Ist es durch die Größe vllt auch schwerer die Kante ordentlich zu setzen und Höhe zu ziehen ?

Im Moment fahre ich noch ein Cabrinha Prodigy 158 aus dem Jahr 2005... ja is schon fast ein Oldtimer . Als Kites habe ich nen 10er, 11er, 12er und bald vllt auch noch nen 14,5er für leichtere Winde. Fange jetzt an mit Rotations und sowas, also eher Oldschool mit Big Air und nicht so vielen Wakestyletricks, wakeboarden kann man ja auch woanders aber nicht beim kiten find ich

Als neue Boards kommen in Frage :

- North Gonzales 130x38 oder 135x39 aus dem Jahr 2010

- North Team Series 131x40 aus dem Jahr 2010

- Fanatic Charles Deleau 134x43,5 Jahr ???? -> http://cgi.ebay.de/Fanatic-Kiteboard...item1e649153bf
Vllt. wisst ihr das ja...

- Brunotti Onyx 136x 41 aus dem Jahr 2009

Welches Board geht am frühesten los ( bzw. ab 10 knt. ), gleiten die oben genannten Boards gleichfrüh an, wegen des Boardshapes, trotz der kleineren Größe im Vergleich zum Prodigy ? Welches Board läuft am besten Höhe ? Hat sich in den letzten 6 Jahren viel getan in der der Boardtechnologie was Höhe laufen und Komfort angeht ? Wie sind die Pads, kommt man dort gut rein und halten die gut an den Füßen ? Ist das Board komfortabel ?

Wäre nett wenn ihr mir eure Eindrücke von den Boards geben könntet.

Würde mich über eure Antworten sehr freuen
Gallardo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Board Nobile 555 - Tipps? für 67kg Fahrer ok als Erstboard? dirk25 Kitesurfen 6 19.01.2009 15:44
BOARD WAHL / HILFE BENÖTIGT / ca. 130x40 / 75kg Cruiser Rubio Kitesurfen 2 17.11.2008 10:15
Verfluchte DHL..Neues Board kommt nicht an basti_1984 Kitesurfen 9 07.06.2008 16:11
Tipps für neues Board!!! Chung Windsurfen 5 01.07.2004 23:01
neues board - fragen... Realic Windsurfen 21 17.12.2003 19:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.