oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2016, 12:59   #1
flightsurver
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 193
Standard EVO vs REBEL 2016 ?

Hallo,
nachdem ich den Videobericht von Uwe über den neuen EVO gesehen habe, hat mich dieser Kite ziemlich angefixt.

Z.Zt. habe ich 2 Rebels 2013 in 12 und 9.

Da meine Ellbogen durch eine Arthrose leicht angezählt sind, kämen mir die geringen Barkräfte des EVO im Gegensatz zu den nachgesagten mittleren Barkräften des REBEL sehr entgegen. Die Barkräfte von meinen jetzigen Rebels empfinde ich jedoch als gering genug. 3 Stunden am Stück damit Spaß haben ist kein Problem.

Habt ihr für mich Entscheidungshilfen?
Ich fahre nicht in der Welle und bin eher der gemütliche Cruiser. Mit meinem 94 KG und 2 Boards brauche ich schon ordentliche Zugmaschinen. 12 und 9 sind toll.

Sind die Bar- und Lenkkräfte beim EVO tatsächlich geringer als beim REBEL?

Verändern sich die Flugeigenschaften beim EVO wenn ich ihn mit der 5. Leine einsetze?

Ist der einsetzbare Windbereich gleich bzw. ähnlich (lt. der Herstellerseite geht der REBEL nur 1 Knoten weiter ins Highend)

Hat der EVO im unteren Windbereich genauso viel Power wie der Rebel?

Haut in die Tasten
Grüße
Willi
flightsurver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 00:59   #2
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.823
Standard

Die Barkräfte des Evo sind in den kleinen Grössen deutlich geringer als beim 2015er Modell aber definitiv nicht geringer als beim Rebel. Als gemütlicher Cruiser würde ich einfach die 2013er Rebel behalten. Der Evo würde Dir nichts bringen.
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 09:42   #3
thomasna
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2003
Beiträge: 660
Standard

Moin,

ich bin mehrere Jahre Rebels geflogen und seit 4 Jahre fliege ich nun EVOS. Mir gefallen sie, weil sie viel agiler sind als der Rebel. Dafür ganz leichte Abstriche in der Range und Hangtime.

Die 2016er EVOS haben noch geringere Barkräfte als die 2015er. Die Rückmeldung ist trotzdem gut. Ich habe aufs Hardsetting umgeknüpft, damit habe ich noch etwas mehr Rückmeldung und Leistung (subjektiv). Allerdings wird der Kite bei wenig Wind etwas Backstall anfälliger.

Wenn Du "nur" Cruisen möchtest, kannst Du auch bei Deinen Rebels bleiben. Dann brauchst Du die Agilität nicht. Ich fahre strapped in der Welle, dafür ist der EVO wesentlich geeigneter.

Aloha

Thomas
thomasna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 14:38   #4
XRider
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2014
Beiträge: 121
Standard Rebel vs. Evo (2016)

Hallo

Habe auch den sehr guten Bericht über die 16er Evo's gesehen. Da kommt man fast in Versuchung diese zu kaufen. Ich fahre selber Evo's weil ich kein 5-Leiner Kite wollte wie z.B. den Rebel. Fünfte Leine braucht es aus meiner Sicht nicht. Trotzdem ist der Rebel sicher ein guter Kite & für deinen Einsatz-Bereich bestens geeignet. Also spar dir das Geld & bleibe beim Rebel.

Gruss XRider
XRider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 21:06   #5
flightsurver
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 193
Standard

Danke für Eure Infos.

Ich bleibe dann gerne bei meinen Rebels.
Im nächsten Jahr tausche ich sie gegen frische Rebels aus.
Willi
flightsurver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 21:22   #6
sundevit
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Ort: Darß / Bodden
Beiträge: 1.857
Standard

Also ich bin nun wirklich mehr als 1x von meinem 2015er Rebel auf den 2016er Evo gewechselt - der Rebel (2015!) ist einen Tick entspannter an der Bar. Der 2010er Rebel war da deutlich kräftiger. 2013er Jahrgang hab ich ausgelassen, gehe aber davon aus, dass ein 2016er Evo dir da keine Erleichterung wäre - der ist einfach auf mehr Armkraft ausgelegt.
sundevit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tausche 14er Evo (2011) gegen 13er Evo oder Rebel Slowdive Kitesurfen [S] 0 17.02.2014 10:58
Immer diese Entscheidungen: Evo vs. Rebel ? Salome1979 Kitesurfen 28 21.03.2013 12:02
Rebel oder wieder Evo als zweiten Anfänger-Kite ? sundevit Kitesurfen 11 03.09.2010 16:08
EVO oder Rebel (7-9qm) als Ergänzung zu 12er Evo aus 2009 (bei 80kg) ? 111rabbit Kitesurfen 7 22.09.2009 21:13
North Rebel oder North Evo? (Aufsteiger 60kg, Ergänzung zu 9er Evo) hurricane111 Kitesurfen 9 05.08.2009 11:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.