oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2013, 12:17   #1
girl-goes-kiting
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2010
Ort: HH
Beiträge: 18
Standard Konkurenz für das North TS gesucht

Hi ich suche ein neues Board zum freestylen und brauche ein paar Ratschläge.

Zur Zeit fahre ich das North Soleil 2011, dass eigentlich ein Mädels – Freestyle Board sein soll. Als ich letztens mit einer Freundin die Boards getauscht habe, sie fährt ein North TS 2012, waren das riesige Unterschiede. Plötzlich ging alles wie von selbst und die Beine flogen beim Railey wie von alleine in die waagerechte. Lediglich die Landung hätte etwas weicher ausfallen können.

Da ich nicht einfach das TS kaufen will ohne andere Boards in Erwägung zu ziehen ist meine Frage:
Welche Boards dem TS sehr ähnlich sind und welche man somit noch in Betracht ziehen sollte.
Zusammenfassung:
- leichtes Board
- viel Pop
- muss durch Kabbel gleiten
- nicht zu hart (sonst macht das Knie wieder schlapp)

Wäre sehr dankbar für eure Tipps.
girl-goes-kiting ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 13:42   #2
Gerrit Go
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2012
Ort: Kiel
Beiträge: 414
Standard

ein solei bin ich auch schonmal gefahren und habs dann ganz schnell zurück an den Strand gebracht.

Fahr einfach mal die üblichen Vertreter die hier Ständig im Forum empfohlen werden.
Teste auch mal ein Imperator und Trantrum von carved. Die bekommste gebraucht zum geichen preis wie ein North TS

Ansonsten frag die Leute am Strand ob du mal 15 minuten mit deren Brett heizen darfst. Wenn du nicht in Kackhaltung davon eierst, ist das meist kein Problem.
Gerrit Go ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 14:58   #3
DerGärtner
Wind säen
 
Dabei seit: 02/2007
Ort: de gräßte Ståd vo Baian
Beiträge: 1.913
Standard

Ich bin von einem North TS 2012 auf ein Nobile NHP gewechselt und bin glücklich damit. Alternativ das Nobile Fifty/50, das sich noch stärker am Freestyle ausrichtet.
DerGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 15:04   #4
3-wave.de
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2013
Beiträge: 66
Standard 3-wave.de

Versuch doch mal ein 3-wave!
Das STIG 33 sollte passen! Superleicht übrigens und hat viel Flex (Knieschonend)
3-wave.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 15:18   #5
crusin lobster
 
Beiträge: n/a
Standard

meine Frau fährt ein 132er Imperator - sie möchte kein anderes mehr haben

fahre ein 134er und möchte auch kein anderes mehr haben... wenn man sich die Preise für TS und Select etc ansieht, dann ist der Unterschied ja nicht sooo groß zu den Imperatoren.

Viele Grüße
de lobster
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 15:55   #6
Hoim
#WiesoWeshalbDarum
 
Dabei seit: 05/2008
Ort: Schlumpfhausen
Beiträge: 1.327
Standard

Joa Carved könnte ganz gut Passen.
Two AG SP Pro fahre ich perönlich und ist auch vom Pop/Knieschonverhältniss super. Bei Two Ag gibts auch ein extra Mädels Board


Ich würde aber vor allem schauen das du ein Aktuelles Board bekommst. Ich hab das gefühl dass so um die Jahrgänge 2010-2011 einem alle Freestyleboards die Füllungen aus den Zähnen schießen wollten. Da war nix mit Komfort

Inzwischen ist das deutlich besser geworden.
Hoim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 16:20   #7
jumper2004
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 323
Standard

.......

Geändert von jumper2004 (01.06.2014 um 20:04 Uhr).
jumper2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 16:29   #8
girl-goes-kiting
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2010
Ort: HH
Beiträge: 18
Standard

Danke für die Ideen. Hoffe ich finde bis zum Urlaub im Dez. etwas passendes.

@der Gärtner: vom 50 Fifty habe ich in einem anderen Tread auch schon einiges gelesen. Vllt. sollte ich das wirklich mal testen.
@Jumper: das Heaven wurde mir auch schon empfohlen, vor allem für girls unhooked - Freestyle. Weißt du wo ich das testen kann?
girl-goes-kiting ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 19:00   #9
jumper2004
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 323
Standard

Wir sind ab nächste Sonntag/Montag 2 Wochen in Tarifa, dort könntest Du unseres testen.
Alternativ ruf bei TWO AG an - die Telnr. ist auf der Webseite - ich denke da kann dir Uwe weiterhelfen.
jumper2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 19:02   #10
stever
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.508
stever eine Nachricht über ICQ schicken stever eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Mit Pads / Straps habe ich noch keine Alternative zum TS gefunden. Mit Boots fahre ich sehr gerne das Anton Bullet.
stever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 12:21   #11
the_gmo
Africa Extreme
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 362
Standard

Das Wainmna Hawaii Joke sollte auch passen! Ich liebe das board...wenn ich denn mal Twin-Tippen bin.
the_gmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 13:58   #12
lars914
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Hannover
Beiträge: 2.698
Standard

Also den grössten Vorteil des north ist sicherlich die Schienentechnik um den Beinabstand perfekt einstellen zu können ich find das sehr angenehm wenn man eben nicht der typischen Kiternorm entspricht.

Ansonsten gibt es halt nicht so viele Hersteller die so ein Hochwertiges Carbonprodukt haben, das gleichzeitig in Grossserienqualität hergestellt wird. Die entsprechenden Customprodukte von den kleinen firmen Anton, Carved sind halt entsprechend teurer.

Ich hab mir beim WC in SPO dieses Jahr mal die ganzen Hightec Schnitten so angeschaut und das einzige an das ich mich erinnere das wirklich auch in der 1-2kg klasse mitgespielt hat und aus Vollkarbon war, ist das RRD Style LTD (Vorsicht: nicht das Style Biax das ist sehr hart)
Vom Finisch her fand ich die RRD Bretter teilweise sogar noch etwas besser als die North.
Vom offiziellen Preis her ist das RRD auch kein Schnapper ~1000€ aber die Auslaufpreise sind bei RRD um einiges besser als bei North (normalerweise) - 2013er ca. 600€ / 2012er ca. 500€

Einen weiteren grossen Voreil von RRD ist die Bindung. Die hochwertige North NTT ist zwar echt gut, aber unheimlich schwer. Das macht den guten Gewichtsvorteil von den teuren Bretter schnell wieder zu nicht. Und die kleinere North Vario Bindung ist halt von den Einstellmöglichkeiten eher mau und man rutscht leicher raus, dafür wiegt sie die hälfte.
Die RRD Bindung dagegen ist nen toller kompromiss und sehr leicht. Durch zwei Kletts gut und schnell einzustellen und der halt ist auch gut. Bei kleinen Füssen sollte man es aber vorher ausprobieren. Sehr schön für den Urlaub ist auch das man dafür eine Schraubenzieher braucht um sie zu montieren.

Ein weiterer Vorteil ist auch noch das es zwischen 2012 und 2013 einen Shapewechsel gab. Die 2012er waren eher kürzer und breiter , die 2013er sind schmaler und dafür länger. Gerade leichte Frauen kommen mit zu breiten Boards oft nicht so gut klar. Da es noch beide Modell zu kaufen gibt, kannst du also zwischen beiden Varianten wählen, je nach Vorliebe.

http://you-love-it.eu/shop/article_R...RD13STY.136%26

http://www.handmade.de/style-2012-ca...40-p-8381.html

Falls du nicht ganz son grosses Budget hast guck dir mal die leichteren Board von SU-2 an. Ich hab mir für Leichwindt jetzt das SU-2 Bigfoot gekauft und es ist erstaunlich leicht, dafür das es nicht Vollkarbon ist. Die vergleichbare Carbonversion vom North Spike Textreme war auch nicht gross leichter nur das Anton Carbon brachten noch mal nen leichten Gewichtsvorteil und das RRD 10knots LTD, das mit unter 2 kg bei fast 1,5m Länge schon fast pervers leicht ist. Aber ich glaub auf das bisschen +-300g kann man in einer normalen Freestylegrösse verzichten, da kostet ja jedes Gramm nen Euro Aufpreis

Geändert von lars914 (10.10.2013 um 14:17 Uhr).
lars914 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
North Spike 2011. Erfahrungen gesucht! Leewelle Kitesurfen 6 27.05.2011 20:50
North 16er Rebel08 gesucht rager Archiv - Kitesurfen [S] 0 05.12.2008 11:33
Fanatic, North, Mistral go-travel-more Archiv - Windsurfen [B] 0 14.07.2007 19:59
Drahtseil f. North Microhook gesucht dringend ! agakan Kitesurfen 0 15.04.2004 09:36
Erfahrungen zum North Robo 2003 Gesucht sunny2069 Kitesurfen 1 01.10.2003 19:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.