oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kiteboards
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.03.2011, 10:33   #1
hai777
ProBoarding.de
 
Dabei seit: 03/2004
Ort: Insel Rügen / Thiessow
Beiträge: 798
Pfeil Flysurfer Flyboards 2011 RADICAL M - Bilder und erster Eindruck



Auch 2011 trumpfen die ungekrönten Leichtwind-Könige mit einer sehr umfangreichen Board-Palette auf. Was uns auf den ersten Blick auffällt, das Designkonzept des Radical M lässt darauf schließen, es handelt sich um ein Board was gut in grenzwertigen Bedingungen ab zehn Knoten gefahren werden kann. In der Praxis zeigte sich, das Board gleitet nicht nur schnell an sondern lieferte auch eine hervorragende Performance bei Leichtwind. Durch seine asymmetrische Outline, ist der Fahrer in der Lage selbst bei kräftigem Wind die Boardkante optimal einzusetzen.

Komfort: Komfortmindernde Einflüsse sind dem Radical M fremd. Sein Rumpf schlägt selbst bei grobem Kabbelwasser kaum und nur geringe Impulse werden an den Fahrer gedämpft übertragen. Spritzwasser ist auch 2011 kein Thema.

Springen: Die Dynamik des Innenlebens ist auf eine gute Rückstellfähigkeit hin konstruiert worden. So lässt sich der Absprung leicht und definiert finden. Auch ohne Kite-Unterstützung liefert das Board einen sauberen Pop ab. Schnelle Landungen sollten auf Raumwind-Kurs und über das hintere Tippende erfolgen. Kontrolliert gelandet bekommt das Radical schnell seine Führung zurück.

Geschwindigkeit und Gleiten: Frühes Angleiten ist eines der Aushängeschilder von Flysurfer und nicht nur mit der Door. Das Radical M gleitet sauber an und zieht auf Geschwindigkeit gebracht souverän durchs Wasser. Fahrfehler werden bis zu einem gewissen Maß großzügig verziehen. Auch kleinere Windlöcher steckt das Board mühelos weg was auf ein ausgewogenes längen-breiten Verhältnis schließen lässt.

Agilität: Das Fahrgefühl ist ein gelungener Kompromiss aus loose und spurtreu. Weite Radien lassen sich flüssig durchfahren, enge Radien benötigen etwas mehr Aufmerksamkeit beim Kantendruck und der Gewichtsverteilung. Zum Switchen ist mittlerer Kraftaufwand notwendig und selbst in dieser Position läßt sich das Board gut kontrollieren.

Fahrkönnen: Das Radical M läuft in der Kategorie Freeride High Performance was soviel bedeutet wie harmonisch zu fahrendes Board mit viel Potenzial zum Tricksen und dem wird es auch gerecht. Das stark auf den Allround-Bereich abgestimmte Board benötigt nur ein geringes Fahrkönnen, um seine guten Leistungen preiszugeben. Mit etwas höherem Fahrlevel lässt sich zusätzlich eine Menge Freestyle-Potential entlocken. Eine eingebaute ” Höhelauf-Automatic” versteht sich bei Flysurfer von selbst.

Fazit: Unser Fazit zum Radical M 2011 findet Ihr auf ProBoarding.de http://www.proboarding.de/2011/03/fl...-radical-2011/





hai777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 15:55   #2
docal135
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2009
Ort: usedom
Beiträge: 12
Standard test flyradical m

hallo zusammen,

dem oben geschriebenen test kann ich zu 100% zu stimmen.
ich hatte vor 1,5 wochen die möglichkeit,dank ernstl von flysurfer und den jungs vom boardway das flyradical in m mal zu testen.
normalerweise fahr ich das mallory pro von north in 129,wiege 74kg und habe ein durchaus als fortgeschritten zu beschreibendes fahrkönnen,also kiteloops und unhooked sind drin...
ich bin sicher schon einige bretter gefahren und kann die fahreigenschaften der bretter auch sicherlich beurteilen,denke aber das ich hier nur eingeschränkt auskunft geben kann.
bedingungen waren 21-26kn,flachwasser bis kappel und nen 8er rpm

mein fazit:
ein schön abgestimmtes board,komfortable pad-schlaufen kombi,gut eingestellter flex,nicht zu hart,auch gut in switch zu drehen und zu fahren,durchaus mit sehr gutem popp ausgestattetes board,mit sehr guten höhelaufeigenschaften,kein spritzwasser.enge radien mag es eher nicht,nur mit viel druck,weiten radien traumhaft.angleitleistungen gut,mir fehlt jedoch ein vergleich,deswegen kann ich es nicht recht beurteilen.ich denke nen gutes board,wenn man mit einer ein board strategie unterwegs.symbiose aus freeride und freestyle mit sportlichen ambitionen durchaus gelungen.

grüße georg
docal135 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 22:04   #3
spaRTan
LOVE VEGAS
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 1.246
Standard

Und endlich mal ne richtig geile Optik.
Weg vom Alditütencharme...
spaRTan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2012, 17:36   #4
Flysurfblub
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2010
Beiträge: 385
Standard

Hat hier jemand schon eine Ahnung wann die 2012er Radicals rauskommen sollen?

Dank euch,
Blub!
Flysurfblub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 08:48   #5
hai777
ProBoarding.de
 
Dabei seit: 03/2004
Ort: Insel Rügen / Thiessow
Beiträge: 798
Pfeil Radical 4te Generation

Hallo Flysurfblub,

das Radical wird in der 4ten Generation im Sommer 2012 auf den Markt kommen. Weitere Info´s später...

Viele Grüße von der Insel Rügen
Haiko
hai777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 13:42   #6
Flysurfblub
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2010
Beiträge: 385
Standard

Dank dir! Ist meine Neugier wenigstens ein bisschen gestillt

Gruß,
Blub!
Flysurfblub ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Underground 2011 - Die ersten Bilder und Infos Sebastian_Kroll Kitesurfen 27 24.11.2010 16:44
Ozone UNO Trainerkite - Bilder und erster Eindruck hai777 Kitesurfen 19 15.10.2010 21:26
Mystic Warrior Trapez 2011 ? Bilder? mort24 Kitesurfen 12 13.10.2010 12:19
Kleiner Eindruck von meinem WE (Bilder Mallorca) LanceOcean Snowkiten / Landkiten 6 13.04.2009 10:21
Bilder vom FlyBoards FlyRadical M hai777 Kitesurfen 0 02.03.2009 21:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.