oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Windsurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2019, 21:40   #1
Kudos
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2009
Beiträge: 57
Standard Wie Mastfuß entfernen?

Es ist ein sehr altes Board, ich habe bereits ein paar Sachen probiert aber ich befürchte es ist es etwas eingerostet und ich muss mit etwas mehr Gewalt die richtige Technik anwenden.

Wie bekomme ich den Mastfuß aus der Schiene heraus?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG3422.jpg
Hits:	61
Größe:	201,7 KB
ID:	55797  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG3423.jpg
Hits:	58
Größe:	172,9 KB
ID:	55798  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG3424.jpg
Hits:	66
Größe:	186,4 KB
ID:	55799  

Kudos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 22:01   #2
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.207
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

oh gott, das ist so lange her
also jedenfalls ist das unten ein zapfen, der von einer art sprengring/klemme gehalten wird.



ich mein du musst auf das schwarze dings drauf drücken.
irgendwie war da son auslösemechanismus.
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 07:44   #3
soul
...Nichtsesshafter..
 
Dabei seit: 02/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 483
Standard

Das schwarze Teil im letzten Bild, welches direkt vor dem Powerjoint sitzt, muss nach oben gezogen werden. Ist auch ein Pfeil drauf. Mit dem Finger oder Schraubenzieher von vorn drunter und nach oben ziehen,

mfg soul
soul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 10:23   #4
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.207
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von soul Beitrag anzeigen
Das schwarze Teil im letzten Bild, welches direkt vor dem Powerjoint sitzt, muss nach oben gezogen werden. Ist auch ein Pfeil drauf. Mit dem Finger oder Schraubenzieher von vorn drunter und nach oben ziehen,

mfg soul
ah ziehen war es. kann auch gut sein
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 17:00   #5
boarderzone
F-one Proshop
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 2.481
Reden

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
oh gott, das ist so lange her
also jedenfalls ist das unten ein zapfen, der von einer art sprengring/klemme gehalten wird.



ich mein du musst auf das schwarze dings drauf drücken.
irgendwie war da son auslösemechanismus.
dat schwarzedings war die Mechanik, die den Mastfuss auf dem Schlitten bewegte

Trimmen by windsurfing mit dem Dicken Zeh....dazu muss der schwarze Dings aber umgeklappt werden...
hat eigentlich nie so richtig funktioniert , in der der sichtbaren Stellung war die Position auf dem Schlitten fix fix


lang ist's her Mistral1990 schätze ich ... zig davon verkauft an Ärzte, Juppies und Golf gti Fahrer..


Wenn die Mechanik kaputt ist kann man den Powerjoint auch in das Gewinde links daneben einschrauben tut´s auch...




und die Schlaufen in die vorderste Position vom Screamer, sonst wirst du nie in der Halse durchgleiten wenn du 60 kg + wiegst
boarderzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 18:55   #6
ontop-berlin.de
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 995
Standard Mistral Mastfuß entfernen.

Greif in die Schiene von vorn,
da ist ein schwarzer Hebel mit Pfeil Richtung Heck.
den Hebel nach oben drücken so das er senkrecht steht.
Nun kannst du den Mastfuß entfernen...

Und Werner der Tip mit den Fußschlaufen ist blödsinn...
Habe auch früher beim Windsurfen 90-100 Kg gewogen...
Die letzte oder vorletzte Position passt bei dem Board am besten...
Und ja auch zum Halsen...
Auch den Mastfuß verstellen ging wenn man wollte....

Gruß
Thorsten
www.kitesurfshop24.com
Der F.one/Zeeko und XCEL Pro Shop in Berlin

für Werner der ein echter Pro Shop ist und sich nicht nur so nennt....
sorry das musste mal sein....
ontop-berlin.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 19:37   #7
boarderzone
F-one Proshop
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 2.481
Standard

Zitat:
Zitat von ontop-berlin.de Beitrag anzeigen
Greif in die Schiene von vorn,
da ist ein schwarzer Hebel mit Pfeil Richtung Heck.
den Hebel nach oben drücken so das er senkrecht steht.
Nun kannst du den Mastfuß entfernen...

Und Werner der Tip mit den Fußschlaufen ist blödsinn...
Habe auch früher beim Windsurfen 90-100 Kg gewogen...
Die letzte oder vorletzte Position passt bei dem Board am besten...
Und ja auch zum Halsen...
Auch den Mastfuß verstellen ging wenn man wollte....

Gruß
Thorsten
www.kitesurfshop24.com
Der F.one/Zeeko und XCEL Pro Shop in Berlin

für Werner der ein echter Pro Shop ist und sich nicht nur so nennt....
sorry das musste mal sein....

Hybris... ich glaube aber nicht, dass du (bei 100kg) eine Powerhalse seinerzeit mit dem Screamer mit dieser Fusschlaufenposition jemals durchgeglitten bist...never

die Schiene war nach einer Saison im Salzwasser und feinem sand meißt blockiert...hab genügend Reklas aus Holland bearbeitet,



die Vergangenheit schreibt mit goldenen Lettern

Schöne Grüße

Werner, (der auch glaubt früher mit 85 kg mit ner Mosquito gut unterwegs gewesen zu sein)
boarderzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 21:06   #8
Kudos
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2009
Beiträge: 57
Standard

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

Ich werde es das nächste Mal, wenn ich wieder bei meinem Board bin (es liegt am Meer, ich wohne aber leider nicht da), ausprobieren!

Eigentlich hatte ich gar nicht vor das Board auszuprobieren, aber irgendwie reizt es mich jetzt doch mal
Kudos ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Finnen entfernen bei Gong-SUP - Tipps? skydevil Wellenreiten und SUP 18 04.04.2016 20:28
5th HD Bar - Microhook entfernen - wie? DavidNF Kitesurfen 6 04.10.2008 11:15
Grüner Brink Mastfuß verloren Rainer65 Nord 0 25.05.2008 19:39
Grüner Brink Mastfuß verloren Rainer65 Kitesurfen 0 25.05.2008 19:37
Grüner Brink Mastfuß verloren Rainer65 Windsurfen 0 25.05.2008 19:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.