oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Windsurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2004, 17:59   #1
<kiddy_hh>
 
Beiträge: n/a
Beitrag

moinsen sagt mal könnt ihr vll was empfehlen wo man aus HH mal eben schnell hinkommt wenn wind is??
ich stehe immmer vor der frage was is net zu weit weg wegen fahrzeit/sprit aba lohnt sich doch um mal 1-2 std wenigstens bahnen zu ziehen!
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2004, 18:57   #2
Realic
Nosedive only
 
Dabei seit: 09/2003
Beiträge: 611
Beitrag

Schau mal hier

http://www.surfspots.de/surfspots/sc...schleswig.html

Realic
Realic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2004, 13:09   #3
<nordphotos>
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Ahoi !
also aus eigener Erfahrung kann ich dir nur raten : nimm die Fahrt an die Ostsee in Kauf !
kommt natürlich drauf an wo du wohnst, aber von meinem damaligen wohnort (Öjendorf) war ich mit Vollgas in einer Stunde an einem surfbaren Punkt an DER See. Und das ist allelmal besser als EIN See .
aber im Ernst : Zum bekannten Oortkatener See fährt man ähnlich lange, weil durch die Stadt und über komplizierte Wege, ärgert sich dann dort aber über drehende und böige winde, keine Welle, kein nix, schlechte Parksituation vor allem im Sommer und dann oft auch noch schlechtes Wasser.
Andere Notlösung ist der Neuländer See (wo sie jetzt die Wasserskibahn gebaut haben) in Harburg. Schon ausprobiert und dank der wenigen Bäume drumeherum auch nicht so böig. Aber schlechter, mooriger Einstieg zumindest an der BAB-Seite, zudem seeeehr tief und zuguterletzt abladestelle von restzement des nahen Werkes...
Kann dir nur empfehlen, eine Stunde Fahrt in Kauf zu nehmen und dann je nach Windrichtung entweder nach Niendorf (Achtung stundenweise Parkgebühren), Scharbeutz oder Neustadt/Pelzerhaken zu fahren. Travemünde ist außerhalb der Saison auch ok, aber was die Windrichtung angeht eher eingeschränkt.
So, hoffe ich konnte ein bischen weiterhelfen, die Rechtschreibfehler übersieh mal, meine Pause ist schon längst zu Ende ...

Ahoi, vielleicht trifft man sich mal...


Martin-Seb.

www.nordphotos.de
der Fotoservice für Surfer
an Nord- und Ostsee
  Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2004, 15:31   #4
carver
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2003
Ort: HH
Beiträge: 176
Beitrag

@ Martin-Seb.

Was meinst du mit seeehr tief? Den Einstieg oder das Gewässer an sich? Weil wennu das Gewässer meinst issas ja ok...bin nämlich auf Fehmarn zum Finnen-killer geworden...und das geht ins Geld...
MsG Malte
carver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2004, 12:16   #5
<nordphotos>
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Hallo Carver !

Ich meine der See ist sehr tief. Ich finde das bei Seen immer recht unheimlich. Wenn ich mal überlege wie tief der Bodensee/Gardasee ist... Brrrr.
Der Teich war mal ne Kiesgrube.
Der einsiteg ist zumindest an der BAB-Seite sehr morastig, möchte nicht wissen in was man da rumstiefelt...

Ahoi !

Martin

P.S.: Du bist auf der Suche nach Surfpostern ?
Warum nicht eins von dir ?
Schau mal auf www.nordphotos.de und melde dich dann!


www.nordphotos.de
der Foterservice für Surfer
An Nord- und Ostsee
  Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2004, 13:26   #6
<Matthias>
 
Beiträge: n/a
Unglücklich

Kenne Dein Problem, um an der Ostsee zu surfen braucht man mit Fahrzeit minimum 5-6 Stunden, hat einen Tag vom WE verloren und ist dann 1-2 Stunden nur auf dem Wasser. Aber zur Ostsee gibt es leider keine Alternative, da zum einen der Wind dort besser ist - meist ca. 5 kn mehr als im Binnenland und es vernünftige Spots gibt. Der Oorkatenersee ist leider echt ungünstig mit Deich + Bäumen, ideal wäre ein Teich ohne Deich und Bäume, kenne aber keinen. Vielleicht findet sich ja noch die optimale Lokation. Man sieht sich an der Ostsee (Pelzerhaken, Fehmarn) - nach den windlosen Ostern hoffentlich am Sonntag - Daumen drücken
  Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 15:42   #7
wellness
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2008
Beiträge: 168
Standard

zum Windsurfen auf dem Oortkartensee, Ortkatensee oder Hohendeicher See kann ich das Meiste nicht nachempfinden. Man kann gut parken, Eingänge u Wasser sind gut und bei West und Ost hat man eine nennenswerte Länge zum Surfen. Es finden sich immer wieder viele Windsurfer dort ein

Hamburger Windsurfer
https://www.facebook.com/groups/125647670840032/

Die Frage ist eher, was man sucht. Wer schnell nahe HH ein bisschen fahren oder lernen möchte, Mat ausprobieren, etc. und danach noch etwas essen o trinken möchte, ist dort gut aufgehoben - ich bin auch manchmal dort. Ein größeres Board hift dabei ungemein ... . Die großen Pappeln sind nun auch nahezu alle weg.

--

Wenn ich nahe HH etwas mehr windsurfen möchte, fahre ich zum Ratzeburger See,

Windsurfen Ratzeburger See
https://www.facebook.com/groups/398813364106888/

wo die Strecken zehnmal so lang sind, auch gut mit eher größerem Board, mehrere Einstiegsstellen je nach Wind und garantiert staufrei vor 15:00 Uhr, vormittags super.

http://surf-forum.com/forum/thread/2...-see/?pageNo=1


--

Tja, und wer noch mehr möchte und sich auf das tiefere Wasser traut, hat in der gesamten Lü Bucht, am Priwall Süd ( http://surf-forum.com/forum/thread/2...n-auf-priwall/ ) , See bei Scharbeutz oder etwas flacher in Pelze und S-Fehmarn etliche Möglichkeiten, aber wie kommt man dort noch heute ohne Stau und Baustellen hin ? Schöne Sports, nettes Surfen, aber dann fahre ich lieber die Nacht zuvor hin ...

wellness ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hotel-Tipp nähe StrandHorst ?? KillerMiller Kitesurfen 0 14.06.2004 14:58
Snowkiten in der Nähe der Wasserkuppe Adrian Snowkiten / Landkiten 14 22.12.2003 14:07
Wo sind Surfspots in der Nähe von Bremen? IngeHB Windsurfen 1 22.05.2003 20:19
Shop in HH Irini Nord 3 11.09.2002 21:34
rep. in HH sir paddel Kitesurfen 6 23.07.2001 12:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.