oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots > Reiseberichte / Erfahrungsberichte > Afrika/Kanaren/Mittlerer Osten
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Afrika/Kanaren/Mittlerer Osten Reiseberichte / Erfahrungsberichte

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2019, 09:57   #1
flysurfer12
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2011
Beiträge: 13
Standard Pointbreak Kite/Surfcenter Soma Bay April 2019

Hallo zusammen,

nachdem ich 13 tolle Tage mit der Familie (Tochter 1,5 Jahre) in der Pointbreak Station direkt vor dem Sentido Palm Royal Hotel in der Soma Bay verbracht habe, möchte ich hier ein paar aktuelle Infos zur Station und dem Hotel weitergeben.

Kurz gesagt: Wer mit (teilweise nicht surfender) Familie einen entspannten Kitetrip machen möchte und ggf. auch mit dem Hydrofoil unterwegs ist, ist hier perfekt aufgehoben.

Ich hatte vorher nur wenige Infos zur Station gefunden, da diese noch keine eigene Webseite hat. Auf der Facebookseite (https://www.facebook.com/PointBreakWaterfront/) wird allerdings jede Frage direkt beantwortet.
Dieses Thema hatte ich erst später gefunden (trifft es aber sehr gut): http://forum.oase.com/showthread.php?p=1332096

Equipment
Die Station baut gerade ihr Verleih-Equipment auf (RRD-Segel und Kites, Hydrofoils sind auch in Arbeit). Gestern wurde ein neues Rettungsboot zu Wasser gelassen. Aktuell gibt es noch keine Foils zum Ausleihen, deshalb sollte man dies selbst mitbringen. Die Station bietet einen Kompressor zum Aufpumpen und sehr große Storageboxen (z.B. im Vergleich mit 7Bft Kitehouse) für das eigenes Material.

Lage & Wind
Während meiner 13 Tage hatten wir 4 Tage mit ordentlich Wind aus Nord fürs Twintip und 9 Tage mit wechselnden Winden (meist aus Ost und zwischen 8 und 13 Knoten). Ich war jeden Tag auf dem Wasser (dank Hydrofoil) - und das meist zum Mittagsschlaf meiner Tochter, was perfekt gepasst hat.
Direkt vor der Station ist ein langer Stehbereich auf Halbwind, der für das Foilen jedoch kein Problem ist (Laufweg im Wasser ca. 20m nach Luv / 50m nach Lee). Die Mole 50m in Luv macht keinerlei Probleme und in Lee gibt es keine Hindernisse. Ebbe und Flut sind hier vernachlässigbar. Der Stehbereich ist frei von Korallen und barfuß surfen ist angesagt. In Lee des Stehbereichs ist bei Ebbe nur eine sehr kleine Kabbelwelle. Ansonsten hat man hier je nach Wind schon etwas kabbeliges Wasser. Etwas weiter draußen (ca. 500m) ist eine kleine Insel, in deren Lee es sich auch gut surft.

Kites Aufbau/Starten und Landen
Die Station hat recht wenig Platz für den Aufbau der Kites, was aber durch das superfreundliche und schnelle Personal mehr als wettgemacht wird. Hilfe beim Leinenauslegen und Auf/Abbau der Kites ist hier normal. Bei Start und Landung der Kites steht der Pilot im Wasser und der Kite wird von Land gestartet. Nur bei ablandigem Wind (gelegentlich früh am Morgen) gestaltet sich das durch die Abdeckung etwas schwieriger.

Anschluß an das Hotel
Das Pointbreak gehört direkt zum Hotel und ist in dieses integriert. Die Sonnenliegen gehen bis direkt an die Station (inkl. Sonnensegel, Palmen etc.). Durch die Lage der Halbinsel auf deren Spitze die Station liegt, können Nicht-Kiter direkt in Lee der Station oder des asiatischen Restaurants im Windschatten liegen, baden und die Surfaction beobachten. Selbst bei 20 Knoten Wind hat die Familie damit gefühlt Windstille, was ich so noch nicht erlebt habe und ein dicker Bonus für die Location ist.

So, jetzt hier noch ein Bild von mir beim Foilen vor der Station (von der Mole aus lassen sich gut Bilder machen) und ein Lageplan:

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	foil-pointbreak-somabay.jpg
Hits:	55
Größe:	90,0 KB
ID:	55604

https://drive.google.com/open?id=1hj...&usp=shar ing


Viele Grüße
Stefan
flysurfer12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 09:09   #2
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 557
Standard

Danke, hört sich interessant an! Gleich mal die Facebookseite geliked.

Gibt's denn auch Schnorchel-Riffe für die Familie? Das ist immer mein Hauptproblem, Familie (und auch ich bei Windstille) will Schnorcheln...
Smeagle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 16:49   #3
flysurfer12
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2011
Beiträge: 13
Standard

Hi Smeagle,

ein Riff zum Schnorcheln direkt vor dem Hotel gibt es leider nicht. Ich denke dazu muss man zu den vorgelagerten Inseln per Boot fahren - z.B. vor dem Breakers Hotel in der Soma Bay (andere Seite der Bucht).

Viele Grüße
Stefan
flysurfer12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 16:59   #4
PeterLustig
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2018
Beiträge: 105
Standard

Danke für Deinen tollen Bericht!

Würdest Du das Gebiet auch einem Anfänger empfehlen oder eher Fortgeschrittene Kiter? Konntest Du Dir auch die Station von Surfmotion anschauen und ggf. vergleichen ?

Danke und Gruß
PeterLustig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 10:14   #5
flysurfer12
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2011
Beiträge: 13
Standard

Hi Peter,

der Spot am Pointbreak ist für Anfänger durch den großen Stehbereich (der bei Ebbe und Flut funktioniert und keine Gefahren für die Füße darstellt) sehr gut geeignet. Außerdem gibt es keine Hindernisse in Lee und ein gutes Rettungsboot wenn man mal weiter abdriftet beim üben.

Wie gesagt ist der Einstieg etwas gewöhnungsbedürftig - aber kein wirkliches Hindernis.
flysurfer12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 10:26   #6
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 557
Standard

Zitat:
Zitat von flysurfer12 Beitrag anzeigen
ein Riff zum Schnorcheln direkt vor dem Hotel gibt es leider nicht. Ich denke dazu muss man zu den vorgelagerten Inseln per Boot fahren - z.B. vor dem Breakers Hotel in der Soma Bay (andere Seite der Bucht).
Schade, das kommt dann nicht in Frage Eher akzeptabel, wenn ich mit dem Boot zum Kiten fahren muss

- Oliver
Smeagle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 19:01   #7
PeterLustig
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2018
Beiträge: 105
Standard

Zitat:
Zitat von flysurfer12 Beitrag anzeigen
Hi Peter,

der Spot am Pointbreak ist für Anfänger durch den großen Stehbereich (der bei Ebbe und Flut funktioniert und keine Gefahren für die Füße darstellt) sehr gut geeignet. Außerdem gibt es keine Hindernisse in Lee und ein gutes Rettungsboot wenn man mal weiter abdriftet beim üben.

Wie gesagt ist der Einstieg etwas gewöhnungsbedürftig - aber kein wirkliches Hindernis.
Hi Stefan,

danke Dir für die Info, dass stimmt mich positiv


Beste Grüße
PeterLustig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 14:17   #8
WaD4n
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2018
Beiträge: 21
Standard

Hey, wir sind auch gerade am überlegen ob wir im August in das Sentido Palm Royale zum kiten fahren.

Hat jemand Erfahrungen bezüglich Kite-Anfängerkurse bei den 2 besagten Kite-spots? Da ja doch oftmals ablandiger Wind vorherscht habe ich da so meine Bedenken.
WaD4n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 10:39   #9
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 554
Standard

In der Soma Bay ist noch keiner verloren gegangen.
Bei der Surfmotion Station gibt es zudem ein Rettungsboot.

Du solltest dir mehr sorgen wegen der Hitze und nicht wg. der Windrichtung machen
August + Ägyten = X-tra HOT (Scheißerei inkl.)

War mal im Juli dort -> nie wieder!

Geändert von miker (28.05.2019 um 16:31 Uhr). Grund: nix
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abu Soma vs. Soma Bay (April 2017) ? Sonni3112 Reisen und Spots 6 16.02.2017 21:24
Biete zwei freie Zimmer in Kiter-WG ( Soma Bay, Ägypten) für April und Mai swimming elephant Mitfahrgelegenheiten / Mitreisegelegenheiten 0 15.04.2016 09:26
Soma Bay - Surfmotion und Pointbreak kitereisen.tv Kite-/Surfvideos 1 01.04.2016 14:42
Neues Kitesurf Zentrum in Soma Bay Stefan_7BFT News - von Herstellern, Shops, ... 11 21.04.2009 15:36
Neues Kitesurf Zentrum in Soma Bay Stefan_7BFT News - von Herstellern, Shops, ... 8 28.11.2008 23:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.