oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2011, 15:56   #1
Tombo
Kite-Rookies
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Hannover
Beiträge: 562
Tombo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard ...habe ich zu Kurze Arme?

Moin Moin,
hatte gestern den RPM in der hand und durfte diesen auch ne runde fahren/fliegen.

Mir ist aufgefallen das bei einigen Modellen wie gestern der RPM (mit Northbar) und u.a der Switchblade (etwas älter), Kahoona V1 oder GK Sonic die Kites komplett gedepowert sind ich eigentlich nicht mehr an die Bar rankomme ohne Stopper oder mich über den Tampen an die Bar ran zu ziehen.

Bin mit 178cm der Durchschnitts Typ, wie macht ihr das oder habt ihr ellen lange Arme?
Tombo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 15:58   #2
Bazzat
Lord logger
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 10.301
Standard

Rpm mit Northbar kann nicht vernünftig funktionieren

....und, dafür ist der Stopper ja da, das er stoppt wo Du es möchtest.
Bazzat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 16:04   #3
Tombo
Kite-Rookies
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Hannover
Beiträge: 562
Tombo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Bazzat Beitrag anzeigen
Rpm mit Northbar kann nicht vernünftig funktionieren

....und, dafür ist der Stopper ja da, das er stoppt wo Du es möchtest.
Geht wunderbar (BAR), aber der Stopper schiebt sich ja beim Depowern nach oben und dann komme ich nicht mehr drann!

Tombo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 16:17   #4
dario
SLINGSHOT
 
Dabei seit: 07/2004
Ort: Flensburg
Beiträge: 127
Standard

Zitat:
Zitat von Tombo Beitrag anzeigen
Geht wunderbar (BAR).....
Slingshot hat nicht ohne Grund ein tiefes V......
dario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 16:18   #5
Tombo
Kite-Rookies
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Hannover
Beiträge: 562
Tombo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von dario Beitrag anzeigen
Slingshot hat nicht ohne Grund ein tiefes V......
OK! nagelt mich doch nicht auf diesen einen Kite fest! Ist ja auch bei anderen Modellen so und sogar mit Orginalbar!

Oder kommt ihr immer wunderbar überall drann?

Davon mal abgesehen ist der RPM ne echte Spassmaschiene....
Tombo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 16:20   #6
boarx-erxime
 
Beiträge: n/a
Standard

Kann ich nicht verstehn Bin auch unter 1,80 und hatte noch NIE Probleme an meine Bar zu kommen.

Einzig wenn ich sie unhooked losgelassen hatte
  Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 16:23   #7
PaulWindy
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 120
Standard

ich kenne das auch von meinem switchblade 3. da muss man auch mit katzenbuckel und affenarmen fahren wenn mal ne sehr starke böe ist und man voll depowern muss. rankommen tut man da echt nur noch gerade so und sieht halt derbst scheiße aus!
PaulWindy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 16:26   #8
Bazzat
Lord logger
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 10.301
Standard

Rpm Bar hat 2 Stopper. Der eine für die individuelle Einstellung während des Kitens und der andere, die mit Imbussschlüssel befestigte Kugel, regelt das genrelle. Dort kann man einstellen was Du möchtest.

Vom Werk die Einstellung her ist mir das eher zu kurz. 183cm
Bazzat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 16:28   #9
FooFighter188
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2007
Beiträge: 464
Standard

Bin 1,81 und auch eher der Durchschnittstyp und bei mir langt's gerade so dass ich noch an die Bar komme wenn komplett hochgeschoben bei allen Kite-Bar-Kombinationen die ich bis jetzt ausprobiert habe. Wenns bei dir wirklich garnicht mehr geht: 1. Stopper oder 2. Depowerweg kürzen und danach Leinenlängen anpassen.

Oder eben beim Kauf darauf achten dass es bei dir passt. Der Rebel z.B. hat auch extrem kurzem Depowerweg ne gute Depowerleistung, nur als Beispiel, gibt sicher noch andere!

Greetz
Foo
FooFighter188 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 16:56   #10
Mr. White
Workaphobic
 
Dabei seit: 03/2006
Ort: München
Beiträge: 562
Standard

Bei der Northbar kann man die Länge des Depowerwegs verstellen. Drei Handgriffe und die Länge passt.
Mr. White ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 17:35   #11
waldorf
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2008
Beiträge: 62
Standard

Oder von Brusttrapez auf Hüft- oder Sitztrapez wechseln, dann kommt man gut an die Bar.
waldorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 18:28   #12
flipflop
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 55
Standard

psssst....Tombo....es war eine Naish Bar mit tiefem V!

flipflop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 18:39   #13
FreakShow
Hobbyrüganer
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: nähe Münster
Beiträge: 1.113
FreakShow eine Nachricht über ICQ schicken FreakShow eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Es ist wissenschaftlich belegt, dass jemand, der mit der Zunge nicht an den Ellenbogen kommt zu kurze Arme hat.
FreakShow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 19:06   #14
veio
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Ort: Bielefeld/Karlsruhe
Beiträge: 152
Standard

Zitat:
Zitat von FreakShow Beitrag anzeigen
Es ist wissenschaftlich belegt, dass jemand, der mit der Zunge nicht an den Ellenbogen kommt zu kurze Arme hat.
Umgekehrt wird da sogar wirklich nen Schuh draus .


Ontopic: ich bin genauso groß und komme beim kahoona v1 gut an die bar. Nur wenn das Trapez sehr hochrutscht, habe ich auch das problem. Denke das wird bei der auch das Problem sein.
veio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 21:20   #15
Tombo
Kite-Rookies
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Hannover
Beiträge: 562
Tombo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

...ach ich liebe dieses forum!!! 
Tombo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 10:06   #16
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.398
Standard

Ich weiß dass ich zu kurze Arme habe, zumindest wesentlich kürzer als der Bevökerungs-Schnitt in meiner Größe. Auf Depowerweg kürzen hab ich aber auch keinen Bock, brauch die Depower hier im böigen Binnenland. Ich helf mir meist aus indem ich die Bar nie loslasse. Beim ausdrehen übergeb ich sie einfach in die andere Hand und wenn ich voll depowern muss, fahr ich einarmig, dann komm ich gerade so noch dran und kann mich trotzdem einigermaßen auf die Kante legen.

Was ich mir schon überlegt habe ist eine Verlängerung des Adjuster-Wegs, so dass ich die Bar einfach länger unten fahren kann.
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 11:04   #17
ubuntu
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2008
Ort: BRA
Beiträge: 1.615
Standard Einfach umbauen

Zitat:
Zitat von mangiari Beitrag anzeigen
Ich weiß dass ich zu kurze Arme habe, zumindest wesentlich kürzer als der Bevökerungs-Schnitt in meiner Größe. Auf Depowerweg kürzen hab ich aber auch keinen Bock, brauch die Depower hier im böigen Binnenland. Ich helf mir meist aus indem ich die Bar nie loslasse. Beim ausdrehen übergeb ich sie einfach in die andere Hand und wenn ich voll depowern muss, fahr ich einarmig, dann komm ich gerade so noch dran und kann mich trotzdem einigermaßen auf die Kante legen.

Was ich mir schon überlegt habe ist eine Verlängerung des Adjuster-Wegs, so dass ich die Bar einfach länger unten fahren kann.


Wir haben oder besser meine Frau hat letztes Jahr einfach die Bars umgebaut.

Alles was du dafür brauchst gibt es bei Hornbach. Gurtband, PVC Schlauch und Elektroschrumpfschlauch.

Kosten pro Bar ca. 3 Euronen.
Wir haben ein paar von unseren Freunden damit fahren lassen.

Tenor - das ist ja mal geil !

Ein weiterer Vorteil ist das der Anbau relativ schwer ist, Die Schlaufen wickeln sich beim Fahren nicht um die Leinen.

tks

Kosta
ubuntu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 11:17   #18
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.398
Standard

Ah cool, das gefällt mir. Der Adjuster nervt mich im Moment eh bissl, weil ich ihn mit Handschuhen nicht gescheit greifen und ziehen kann. Ist wohl nicht für den Frühling im Alpen-Binnenland optimiert

Habt ihr einfach das Gurtbandzeug raus geschnitten und durch längeres ersetzt?
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 11:25   #19
Jaydee
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Köln
Beiträge: 888
Standard

Zitat:
Zitat von mangiari Beitrag anzeigen
Ich weiß dass ich zu kurze Arme habe.
Das Problem ist ggf. genetisch bedingt?

Jaydee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 11:25   #20
ubuntu
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2008
Ort: BRA
Beiträge: 1.615
Standard

Zitat:
Zitat von mangiari Beitrag anzeigen
Ah cool, das gefällt mir. Der Adjuster nervt mich im Moment eh bissl, weil ich ihn mit Handschuhen nicht gescheit greifen und ziehen kann. Ist wohl nicht für den Frühling im Alpen-Binnenland optimiert

Habt ihr einfach das Gurtbandzeug raus geschnitten und durch längeres ersetzt?
Nein, das ist einfach eine Schlaufe in der Schlaufe mit PVC Schlauch ummantelt. Oben vernäht und damit es gut aussieht mit Schrumpfschlauch ummantelt.
ubuntu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 11:32   #21
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.398
Standard

Zitat:
Zitat von ubuntu Beitrag anzeigen
Nein, das ist einfach eine Schlaufe in der Schlaufe mit PVC Schlauch ummantelt. Oben vernäht und damit es gut aussieht mit Schrumpfschlauch ummantelt.
Ja, mir ging's drum was ihr eigentlich genau geändert habt, außer den Schlaufen. Adjuster verlängert, oder? Nur die Schlaufen austauschen hilft ja nicht dagegen dass die Bar beim Depowern so weit weg ist, dass man nimmer gescheit fahren kann sondern im Voll-Kack- unterwegs ist.
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 11:42   #22
ubuntu
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2008
Ort: BRA
Beiträge: 1.615
Standard

Zitat:
Zitat von mangiari Beitrag anzeigen
Ja, mir ging's drum was ihr eigentlich genau geändert habt, außer den Schlaufen. Adjuster verlängert, oder? Nur die Schlaufen austauschen hilft ja nicht dagegen dass die Bar beim Depowern so weit weg ist, dass man nimmer gescheit fahren kann sondern im Voll-Kack- unterwegs ist.

Also unser Problem war das zum Depowern der Adjuster viel zu weit weg war. Also anhalten, Schirm am Tampen runterziehen, Depowern, weiterfahren.

Ansonsten war für uns alles ok. Wenn der Schirm von Haus zu wenig depower hat, bringt die das natürlich nichts.
Bei diesem Umbau verändert sich sonst nichts - vielleicht verstehen wir uns im Moment auch falsch
ubuntu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 11:49   #23
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.398
Standard

Zitat:
Zitat von ubuntu Beitrag anzeigen
vielleicht verstehen wir uns im Moment auch falsch
Stimmt, macht aber nichts. Ich komm schon ran an den Adjuster. Die Depower von meinem Kite ist auch ok. Allerdings bin ich recht oft mit voll Depower unterwegs und dann ist mir für angenehmes fahren die Bar zu weit weg. Da würden ein paar zusätzliche cm Adjuster-Band mit gleichzeitiger verkürzung der Frontleinenanknüpfung Wunder wirken, so dass ich die Bar halt nah am Körper fahren kann und nicht die ganze Zeit so weit weg schieben muss.

Ist aber auf gewisse Weise auch fahrtechnisch bedingt. Vielleicht sollt ich lieber mal noch dran arbeiten mich gescheit auf die Kante zu legen, bevor ich da an der Bar rumschnippel. Bei mir geht's hauptsächlich um meinen 19er Speed und der läuft extrem gedepowert einfach serh schön schnell und zieht schön weit an den Windfensterrand, was kraftschonend ist. Meine Tubekites würd ich nie so stark gedepowert fahren, da reagieren die kaum noch auf Steuerbefehle, weil die Steuerleinen durchhängen.

@Jaydee: Stimmt, meine Mutter schaut ungefähr so aus und ich auch. Aber sag ihr das nicht
Hat aber auch Vorteile. Ich hab immer warme Hände und Finger auch ohne Handschuhe, weil mir die Ärmel über die Hände hängen
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 11:57   #24
Tombo
Kite-Rookies
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Hannover
Beiträge: 562
Tombo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

geht eigentlich darum, das man voll gedepowert nicht mehr/ oder schwer an die Bar kommt! aber wenn man nicht an die bar kommt wirds auch schwer mit dem adjuster!

Tombo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 12:04   #25
Bazzat
Lord logger
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 10.301
Standard

Auch das nicht
....weil die RPM Bar den Adjuster unter der Bar hat, treten auch diese Adjuster Probleme nicht auf
Bazzat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 12:29   #26
Santander
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 463
Standard

Zitat:
Zitat von Bazzat Beitrag anzeigen
Auch das nicht
....weil die RPM Bar den Adjuster unter der Bar hat, treten auch diese Adjuster Probleme nicht auf
unter der BAR?? Kenne nicht eine Bar wo der Adjuster über der Bar sitzt oder war das ein Scherz?
Santander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 12:53   #27
Leopard123
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 137
Standard

http://www.atbshop.co.uk/images/liqu...2010_bar_i.jpg

siehe da, Adjuster unter der Bar
Leopard123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 14:02   #28
Tombo
Kite-Rookies
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Hannover
Beiträge: 562
Tombo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Bazzat Beitrag anzeigen
Auch das nicht
....weil die RPM Bar den Adjuster unter der Bar hat, treten auch diese Adjuster Probleme nicht auf
Ja BUZZI, das du immer auf den RPM eingehen mußt, habe auch den Fuel und da habe ich den Adjuster auch am Loop, nichts desto troz gibts ja auch systeme die anders sind, und den Adjuster am Loop finde ich auch nicht optimal!
Tombo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 14:04   #29
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.398
Standard

Eigentlich ging's mir auch um die Bar und nicht um den Adjuster. Den Adjuster hab ich nicht ständig in der Hand. Wenn ich da hin will, komm ich da auch hin, egal wo er ist. Aber die Bar hab ich halt die ganze Zeit in der Hand und wenn ich mich dazu so weit vorlehnen muss, dann kann ich nicht mehr gescheit fahren. Ich dachte das war auch das Anliegen des Threadstarters, drum hab ich hier gleich mal mitgefragt.
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 14:13   #30
Bazzat
Lord logger
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 10.301
Standard

Zitat:
Zitat von Tombo Beitrag anzeigen
Ja BUZZI, das du immer auf den RPM eingehen mußt, habe auch den Fuel und da habe ich den Adjuster auch am Loop, nichts desto troz gibts ja auch systeme die anders sind, und den Adjuster am Loop finde ich auch nicht optimal!
Ja, gibt andere Systeme, aber nicht für den Rpm.

Nicht ich bin auf den Rpm eingegangen,
sondern Du im ersten Posting. Du erinnerst Dich?

Danke für die Ehre, aber BUZZI bin ich nicht, auch wenn ich gerne so gut kiten würde wie der. Must Du verwechseln.
Bazzat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 14:18   #31
Tombo
Kite-Rookies
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Hannover
Beiträge: 562
Tombo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Bazzat Beitrag anzeigen
Ja, gibt andere Systeme, aber nicht für den Rpm.

Nicht ich bin auf den Rpm eingegangen,
sondern Du im ersten Posting. Du erinnerst Dich?

Danke für die Ehre, aber BUZZI bin ich nicht, auch wenn ich gerne so gut kiten würde wie der. Must Du verwechseln.
Habe den RPM als BEISPIEL genannt, wie auch zwei/drei andere, und es ging um ein grundsätzliches problem, daß da heißt: Ich komme nicht (oder nur im Katzenbuckel) an die BAR!

OT:Und auch den RPM kannst du mit der Naish-Bar fahren (und evtl auch anderen...)ist hier aber nicht THEMA!!
Tombo ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zu kurze Arme! (komme nicht an den Adjuster) - Lösungen? chanti25 Kitesurfen 46 02.04.2010 11:50
Bar bzw. Kite für Mädels (Kurze Arme) ? chrissi.rich Kitesurfen 18 16.09.2009 17:48
Naish Double-Depower Bar - zu kurze Arme? Lea Kitesurfen 2 29.11.2007 11:58
Waroo 07 - Zu kurze Arme??? Mädchen Kitesurfen 4 24.03.2007 17:49
kurze Fragen -kurze Antworten? joern Bauen - Reparieren - Basteln 5 10.02.2006 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.