oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Snowkiten / Landkiten
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2019, 09:50   #1
elvis333
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 121
Reden Erstes landkiteboard - Tipps?

Hey ihr, so langsam will ich mal das landkite probieren


Habe null Peilung und brauch bissel Hilfe bei der Board Wahl

Untergrund huckeln wiese 🤣
Und weicher Mooswiesen boden

Denke da an gute federn und große Reifen??

Was sagen die Profis?


Als kite habe ich über ein 7 /11er cabo best(wave kite) nachgedacht und diese hätte ich noch zuhause dafür
elvis333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2019, 10:05   #2
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 1.017
Standard

Ganz normales Mountainboard mit möglichst großen Rädern... Wenn Du gerne und oft Springen springen willst mit Channel-Achsen (die mit zwei Federn und beidseitig Dämpfern), die ist stabiler und dämpft besser beim Landen.

Ansonsten sind zum normalen Fahren "Skate Style" Achsen, also wie beim normalen Longboard mit King Pin und Dämpfern auf dem Pin, auch völlig ausreichend und viel, viel billiger. Da gibt es neue Boards komplett deutlich unter 100€. Und die reichen zum reinen Fahren, nur nicht wenn man springt/trickst.

Erste Versuche empfehle ich nach meinen eigenen Erfahrungen OHNE Schlaufen und bei sehr wenig Wind zu machen. Dann kann man einfach abspringen und auslaufen bei Kontrollverlust. Schlaufen dann, wenn man bisschen Gefühl dafür gekriegt hat. Mir haben die Schlaufen am Anfang viele Probleme bereitet, habe sie dann weg und dann hatte ich schnellen Fortschritt, dann wieder montiert und alles war gut

Gruß,
- Oliver
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2019, 14:42   #3
da holger
snowkite-odenwald.co
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: Bensheim zw. HD und F
Beiträge: 1.310
Standard Boards vor Ort testen

Hallo "elvis33",

wie oben angesprochen kannst du wählen zw. Skate- und Channeltruckachsen.

Skateachsen:
- leichter als die Channeltruckachsen
- wendiger
- eher zum Springen
- schaukeln sich schneller hoch

Channeltruckachsen:
- schwerer als die Skateachsen
- sind laufruhiger >> schnelleres Fahren möglich

Natürlich kannst du auch sehr gut mit den Channeltruckachsen springen, wenn du leichtere Achsen verbaust. Diese sind dann hochwertiger und natürlich auch hochpreisiger. Mit diesen Achsen und den dazugehörigen Brettern hast du auch mehr Fahrkomfort.

Deshalb hängt es auch von deinem Budget ab, welches Board du auswählst.
Es gibt Boards mit Channeltrucks und Skateachsen von der Stange, mit denen du Spaß haben kannst. Diese sind günstiger.

Wenn du dann ein Custommade Board haben willst, bei denen die Achsen leichter sind und du mehr Popp im Brett haben willst, dann wird das Board insgesamt hochpreisiger.

Am Besten Testen, dann weißt du was zu dir passt.

Bei uns kannst du verschiedene Boards verschiedener Anbieter testen.

Gruß, Holger
da holger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erstes Material (Kite, bei 72kg) - Tipps? cidthekid Kitesurfen 8 05.01.2018 13:54
Erstes eigenes Surfequipment - Tipps? Und habe noch mehr Fragen ... IrishLeprechaun Wellenreiten und SUP 4 17.10.2016 12:34
Erstes Woody selbst bauen - Tipps? djego2811 Bauen - Reparieren - Basteln 11 28.08.2015 08:03
Erstes Bauprojekt: Leichtwind/Funboard - Tipps? derOlek Bauen - Reparieren - Basteln 25 08.11.2014 07:23
Erstes Anfänger Kiteboard (bei 57kg) - Tipps? Magdi Kitesurfen 15 01.06.2012 12:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.