oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots > Reiseberichte / Erfahrungsberichte > Asien/Australien/Neuseeland und Pazifische Inseln
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Asien/Australien/Neuseeland und Pazifische Inseln Reiseberichte / Erfahrungsberichte

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2018, 18:41   #1
Kaffeemaschine
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 15
Ausrufezeichen Sri Lanka - Kalpitiya und Mannar

Moin, falls jemand nach Sri Lanka kitensurfen moechte. Ich habe mal eine kleine Zusammenfassung verfasst. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen

Sri Lanka hat 2 Kitesaisonen: Wintersaison ist von Mitte Dezember bis Ende Februar/Mitte März mit thermischen Wind zwischen 15 und 20 Knoten. Sommersaison ist von Mitte Mai bis Mitte Oktober mit Spitzen bis zu 30 Knoten.

Der beste Platz für Unterkunft ist www.kitesurfinglanka.com in Kalpitiya. Essen ist all-inclusive und der Vibe ist einfach unschlagbar dort. Coole Leute aus aller Welt, immer was los an der Bar und wenn erwünscht bis zu 7 verschiedene Spots zum Kiten. Hier ein Video vom Camp https://vimeo.com/186413643
und noch ein paar Videos von den Spots rund ums Kitecamp:
Puttalam lagoon : https://vimeo.com/186413644
Vella island : https://vimeo.com/186402580
Thalawila downwind https://vimeo.com/186923318
Small lagoon : https://vimeo.com/186402598
Kalpitiya lagoon : https://vimeo.com/186402607

Jetzt neu eröffnet hat ein Camp oben in Norden, in Mannar. Im Sommer (Mai bis Oktober) sind die Bedingungen da einfach unschlagbar. Durch die Lage (Adams Brücke) ist der Wind extrem stabil und bläst einem am späteren Nachmittag manchmal mit bis zu 35 Knoten um die Ohren. Das Wasser ist spiegelglatt da der Wind off-shore weht (Sandbank!). Link zum Camp ist www.kitesurfingmannar.com , und Video vom Spot: https://vimeo.com/241344254

Im Winter ist es ratsam, eventuell einen Shorty mit einzupacken. Da kann es dann vor allem am Abend nach ein paar Stunden im Wasser schon mal kühler werden. Im Sommer ist es eigentlich heiß genug, auch abends, somit kiten in Boardshort problemlos den ganzen Tag möglich.
Kaffeemaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2018, 04:26   #2
DBW123
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 886
Standard

Alle die schon mal in Kalpitiya waren und mit denen ich gesprochen habe, fanden es wind- und spottechnisch nicht so ideal. Haben es zwar nicht bereut, müssen da aber auch kein zweites mal hin. Ich werde mir im Mai (2 Wochen) und Juli (3 Wochen) mal Mannar anschauen. Auf den Bildern sieht es auf jeden Fall sehr geil aus. Vor allem der Wind sollte aufgrund der Lage auch deutlich weniger böig sein.
Werde berichten...

Hier wie versprochen der Reisebericht:
http://forum.oase.com/showthread.php...=1#post1340239

Geändert von DBW123 (30.07.2018 um 06:15 Uhr).
DBW123 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sri Lanka - Kalpitiya - Kitesurfen Bericht 2017 Ruben99 Reisen und Spots 1 01.11.2018 01:41
September Sri Lanka Kalpitiya wer ist sonst noch da? yanosch96 Reisen und Spots 0 25.08.2014 21:26
Windsurfing Sri Lanka Kalpitiya kiteresortkalpitiya Windsurfen 0 08.03.2013 11:49
Kitesurfing Sri Lanka - kalpitiya pndla Reisen und Spots 0 28.06.2012 16:19
Reisetipps für einen Urlaub in Sri Lanka (Negombo + Kalpitiya) ? schnubbie Reisen und Spots 2 31.08.2010 08:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.