oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Bauen - Reparieren - Basteln
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Bauen - Reparieren - Basteln Boardbau, Modifikationen am Material, ...

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2017, 18:30   #1
mazZe
Zenitinsel
 
Dabei seit: 07/2005
Beiträge: 364
mazZe eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Auge-Auge Pigtails spleißen - Tipps?

Ich überlege gerade vor dem Hintergrund dieses Beitrages:
Link,
ob es eine schöne Variante gibt, eben solche Pigtails mit selbstsichernden Spleißen o.Ä. zu basteln... Denn eigentlich ist die Länge des Pigtails für einen anständigen Spleiß doch viel zu kurz.
mazZe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 15:50   #2
Deepy
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2013
Beiträge: 5
Standard

Für einen Auge-Auge-Pigtail fallen mir zwei Möglichkeiten ein:

Entweder du spleißt garkeine zwei Augen, sondern einen Ring, den kannst du auch auf beiden Seiten irgendwo anbuchten. Imho gibt es aber keine Möglichkeit einen selbstsichernden Ring zu spleißen. Dadurch ziehst du das Seil 2x in der kompletten Länge des pigtails in sich selbst ein und hast am Ende einen Ring der komplett doppelt aufgebaut ist. Das wäre die Variante mit der längsten Spleißlänge

Oder du spleißt halt zwei (selbstsichernde) Augen an die beiden Enden. Da kommt es etwas drauf an, wie lang die Dinger sind. Wieviel Platz hast du denn zwischen den Augen? Im Notfall müsste man alle neu basteln und kann sie so lang wie man will (naja im Rahmen des Sinnvollen) machen.
Deepy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 18:37   #3
The Flow
Theta Welle
 
Dabei seit: 11/2013
Ort: http://wetnsalty.blogspot.de/
Beiträge: 1.653
Standard

Ich knote meine Pigtails einfach.
Die Leine hält 600 kg. Selbst bei großzügig 50% Bruchlastminderung reicht das locker.
The Flow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 12:14   #4
yam
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 15
Standard Pigtail low cost - Schlaufe mit Knoten

Zitat:
Zitat von The Flow Beitrag anzeigen
Ich knote meine Pigtails einfach.
Die Leine hält 600 kg. Selbst bei großzügig 50% Bruchlastminderung reicht das locker.
... einfach ne Schlaufe mit einem Knoten? Das würde m. E. eigentlich auch reichen. Ich brauche für einen Best an den Frontlinen eigentlich ein Pigtail mit Knoten und hab mir 4mm Dyneema geholt, aber Bedenken, dass der Knoten evtl. aufgeht, weil die Leine ja relativ wenig Eigenreibung hat.

Gruß yam
yam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 12:32   #5
Bastelwikinger
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 1.753
Standard

Spotan fällt mir Schrumpfschlauch ein zur Knotensicherung ... (Elektrotechniker halt )
... oder mit ein paar Stichen vernähen und verknoten.

Gibts eigentlich spezielle Knoten für sowas? Meine standard Seemannsknoten gehen ja prinzipiell gut wieder auf, speziell mit dem rutschigen PE Seilzeug ein Problem.


4mm Dyneema finde ich echt zu fett für diese Anwendung.
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 21:42   #6
yam
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 15
Standard

… Knoten habe ich jetzt den Diamantknoten entdeckt - wobei der auch etwas oversized ist. Wie bekommt man denn diese Verdickungen hin, die original am Kite (z.B. F-One Bandit) so dran sind; oder z.B. diese Universal Pigtails, die eine Schlaufe und eine Schlaufe-Knoten Kombi haben?

Gruß yam
yam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 12:03   #7
Piepex
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 364
Standard

Habe nicht alles mitgelesen. Aber was spricht eigendlich gegen 4 neue Pigtails, die du selber machst? Da kannst du die Gesamtlänge und den Spleißen selbst bestimmen.
Grüße
Piepex
Piepex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 21:38   #8
yam
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 15
Standard

... na nix spricht dagegen, will ich ja genau machen und eben wissen, wie ich diese Verdickungsknoten machen kann.

Gruß yam
yam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 22:26   #9
Piepex
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 364
Standard

O.k., verstanden. Ich mache die so:
Eine Öse formen und den Arbeitsfaden ( deine Spleißlänge +2 bis 3 cm) unter der Öse um den Faden führen. Dann den Arbeitsfaden 2-3 Mal durch die Öse führen und danach den Knoten zuziehen. Darauf achten dass deine Spleißlänge (ca 6-8 cm) nachgezogen wird. Nach dem Spleißen drücke ich den Spleißbereich mit einem weichen Holzstück platt und nähe mit Zickzackstich kurz drüber. (Kann auch so halten, ist aber für den Kopf besser wenn noch ne Sicherung da ist.) Das geht sogar mit der DC 201.
Aloha
Piepex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 18:58   #10
yam
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 15
Standard


haste mal bitte 'n Bild? Ich brech mir die Finger und am Ende geht der Knoten auf.
yam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 09:11   #11
yam
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 15
Standard

... sieht bei mir jetzt mal so aus. Ich hab den Doppel-Brummel gemacht, auf der ganzen Länge durchgespleißt und dann einen Achterknoten dran. Spricht prinzipiell was dagegen oder gibt es da noch was zu beachten? Der Achterknoten sollte ja nicht aufgehen oder sich verschieben, oder?
Gruß yam
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180919_222742.jpg
Hits:	18
Größe:	127,5 KB
ID:	54775  
yam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 11:30   #12
Piepex
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 364
Standard

Hallo Yam!
Ich würde das 6 cm länger machen und das offene Ende wieder Richtung Öse einspleißen. Dann hast du zumindest alles untergebracht und dein Knoten stellt einen Knüpfpunkt dar der sich nicht verschiebt/ öffnet.

PS: Da baust du 4 gleiche Pigtails von gleicher Länge und bist fein raus.
Piepex ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Welche Pigtails bei RRD Obsession? Dragonh3art Kitesurfen 4 25.04.2017 16:44
pigtails gesucht.. Tipps? El_Zorro Kitesurfen 2 14.02.2011 18:26
Pigtails Vegas '07 wo kaufen? Tipps? Akii Kitesurfen 2 28.10.2009 17:46
DRINGEND: Kann mir jemand Pigtails spleißen ?? bernd_g Bauen - Reparieren - Basteln 9 06.02.2007 15:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.