oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2012, 09:52   #1
Kiteflo1988
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2009
Beiträge: 212
Standard North Trust Bar 5th Element vs JN Switchcraft 2 ?

Hallo zusammen!

Ich habe ein wenig im Forum nach einer Antwort zu meiner Frage gesucht, jedoch nur einen Beitrag aus 2008 gefunden, der sich allerdings noch auf die Produkte der beiden Hersteller damaliger Zeit bezog.

Konkret zu meiner Situation: Fliege Primadonna 4 (7,9,12) mit der JN Switchcraft 2 Bar und bin sowohl mit Bar also auch mit Kite (sowieso) sehr zufrieden. Da ich in diesem Jahr wohl recht oft aufs Wasser komme, spiele ich mit dem Gedanken einer zweiten Bar.

Jetzt hört man ja auch so viel gutes (bzw hörte man schon immer) von der North 5th Element Bar. Laut meinen recherchen lässt sich diese auch problemlos mit der PD4 fliegen?!

Frage 1: Kann man die North Bar wirklich einfach an die PD4 anknüpfen und los gehts oder muss man (auch nur ne Kleinigkeit) verändern?!

Frage 2 (wichtiger): Soll ich besser noch ne JN Bar nehmen oder die North Bar?

Frage 3: Hat die North Bar die gleichen Leinen wie die JN Bar? Oder anders: Ich hatte vorher ne Redline Bar von Best. Deren Leinen waren dicker als die der JN und fingen teilweise an sich aufzuribbeln?! Vielleich weiß jemand was ich meine? Diesen Eindruck machen mir die Leinen der JN Bar nicht

Denke, dass ich die JN wohl günstiger bekommen kann, allerdings ist ihr wiederverkaufswert warscheinlich auch geringer?! (Bin Student, daher ist das Geld auch nicht unwichtig)

Vielen Dank im voraus auf die Beantwortung meiner Fragen (1 und/oder2 und/oder 3)

Gruß

Flo
Kiteflo1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 11:05   #2
joern
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2005
Ort: Lübeck
Beiträge: 936
Standard

Moin,

ich habe PD2’s und eine PD3 und flog sie mit Switchcraft1 sowie North Trust Bar.
Flugtechnisch gibt es keinen Unterschied, da sie über die gleichen Leinenlängen und Höhe des Y verfügen.
Ich würde Dir empfehlen die North Bar zu nehmen, da sie einfach up-to-date ist. Die Switchcraft ist eigentlich in allen
Belangen veraltet und schlechter. (z.B. bzgl. Quickrelaese, Leinenqualität, Verschleiß). Der einzige Vorteil den ich sehe
Ist die Option des größeren Chickenloops. Die North Bar hat nur wenige kleinere Makel
(für mich persönlich: Gebamsel des Adjusters, sich verdrehender CL nach Aushaken, zu kleiner CL).
Mein Favorit ist daher nämlich die Naish-Bar (2012) mit Pull-Pull-Adjuster. Aber dass nur am Rande.

Schöne Grüße! Jörn
joern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 19:36   #3
Hoppelbong
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2006
Beiträge: 527
Standard PD4 mit 5th E

Hi,
also ich habe die Donna in 11 und 9.

Wenn Du die North bar nimmst hast Du folgendes zu beachten. JN hat ne Knotenleiter an den Enden der Leine.Darüber kannst den Trimm einstellen (Leichtwind bisStarkwind). Wenn Du die 5th E nimmst solltest Du einen Knoten in die PIGTAILS machen. Dann hast Du die Donna auf Zug.

Die 5te musst Du verlängern. bei der 11 er ca 10 cm. Sonst bekommst Du ein Trimmproblem.

Vorteil: Sicherheit beim Auslösen.

Ach ja. Die neue Bar von JN soll jetzt irgendwann kommen. Die würde ich abwarten und dann entscheiden.
Hoppelbong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 21:37   #4
SurfShopKiel
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2011
Ort: Klausdorfer Weg 167, 24148 Kiel
Beiträge: 1.504
Standard

Zitat:
Zitat von joern Beitrag anzeigen
Moin,

ich habe PD2’s und eine PD3 und flog sie mit Switchcraft1 sowie North Trust Bar.
Flugtechnisch gibt es keinen Unterschied, da sie über die gleichen Leinenlängen und Höhe des Y verfügen.
Ich würde Dir empfehlen die North Bar zu nehmen, da sie einfach up-to-date ist. Die Switchcraft ist eigentlich in allen
Belangen veraltet und schlechter. (z.B. bzgl. Quickrelaese, Leinenqualität, Verschleiß). Der einzige Vorteil den ich sehe
Ist die Option des größeren Chickenloops. Die North Bar hat nur wenige kleinere Makel
(für mich persönlich: Gebamsel des Adjusters, sich verdrehender CL nach Aushaken, zu kleiner CL).
Mein Favorit ist daher nämlich die Naish-Bar (2012) mit Pull-Pull-Adjuster. Aber dass nur am Rande.

Schöne Grüße! Jörn
Für die North-Bar gibt es optional auch einen größeren Chickenloop. Außerdem hat die North-Bar die besagte Knotenleiter ebenfalls, nur unter den Floatern. Sollte wunderbar funktionieren!

PS: Wir haben die 2011er Bars gerade stark reduziert.

Das Team vom Surfshop Kiel
http://www.surfshop-kiel.de/
http://www.facebook.com/SurfshopKiel
http://www.twitter.com/surfshopkiel
SurfShopKiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 21:57   #5
Torch
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 455
Standard

Zitat:
Zitat von Hoppelbong Beitrag anzeigen
Hi,
also ich habe die Donna in 11 und 9.

Wenn Du die North bar nimmst hast Du folgendes zu beachten. JN hat ne Knotenleiter an den Enden der Leine.Darüber kannst den Trimm einstellen (Leichtwind bisStarkwind). Wenn Du die 5th E nimmst solltest Du einen Knoten in die PIGTAILS machen. Dann hast Du die Donna auf Zug.

Die 5te musst Du verlängern. bei der 11 er ca 10 cm. Sonst bekommst Du ein Trimmproblem.

Vorteil: Sicherheit beim Auslösen.

Ach ja. Die neue Bar von JN soll jetzt irgendwann kommen. Die würde ich abwarten und dann entscheiden.
Also ich flieg meine pd3 mit der northbar und da muss man nix verlängern, wieso auch ? Bei der JN bar ist die leinengeometrie exakt gleich ! Knotenleiter wie gesagt unter dem Floater der Bar..
Torch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2012, 10:24   #6
Hoppelbong
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2006
Beiträge: 527
Standard

Zitat:
Zitat von Torch Beitrag anzeigen
Also ich flieg meine pd3 mit der northbar und da muss man nix verlängern, wieso auch ? Bei der JN bar ist die leinengeometrie exakt gleich ! Knotenleiter wie gesagt unter dem Floater der Bar..
Hi,
wenn ich die neue PD4 (11 qm) in Auslieferung so fliege geht sie sau spät los.
lt. JN liegt das am Trim. Daher muss die 5 te verlängert werden.
Dann hast Du gleich nen anderen Kite...
Hoppelbong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 16:10   #7
philbob
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 52
Standard

Moin,

bin momentan auch mit der PD3/NorthBar 25m Leinen Kombination unterwegs.
Meine Frage:
Es heißt, bei den JN, North und Naish 5-Leiner Bars sind alle Leinen gleich lang.
Ist die Knotenleiter an den Backlines bei JN in die Leinenlänge mit eingerechnet?
Dann hätte man mit der JN Bar doch noch zusätzliche Trimmoptionen?
Die Knoten unter den Floatern gibt es bei JN auch noch.

Ich frage, da die Dame vom Kumpel mit JN Bar im Leichtwindmodus (more Power) noch mal deutlich schneller und direkter fliegt.

Danke für Eure Antworten!

BG Philipp
philbob ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
North Trust Bar 2010: 5th Element oder Quad Control für Fuse ? M_S_W Kitesurfen 22 03.08.2012 10:43
JN Bars Fragen bezüglich CBS 3+1 und Switchcraft 2 Gallardo Kitesurfen 2 19.03.2012 22:42
Gaastra Vision 2 12m2 mit North Element Bar fliegen möglich? demosi Kitesurfen 0 19.11.2009 20:01
North 5th Element Bar ´08 blubb weg war er Archiv - Kitesurfen [B] 3 20.05.2008 22:16
North 5th Element Bar 06 Steve_F Archiv - Kitesurfen [B] 0 07.06.2007 21:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.