oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2018, 11:10   #1
heili
surfer12
 
Dabei seit: 11/2007
Beiträge: 438
Standard Nix mit Wind - Kurzbericht aus Sardinien

Kurzbericht aus Sardinien!
Viel Regen, wenig Wind und immer da, wo man nicht ist! Stintino voll, Caccia voll, Chia voll, Botte leer-kein Wind, Polizeibesuch bei freiem Stehen an einigen Plätzen. Zusammenfassung für dieses Jahr: Viel Regen, wenig Wind und voll!
Gruß aus Sardinien
heili
heili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 16:13   #2
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.875
Standard

Nach 12 jahren Sardinien reicht es mir auch. Eigentlich geht die Insel nur noch ab November.

Ich war dafür dieses Jahr in Nordgriechenland und Albanien. Da ist man, bis auf Lefkas, überall der einzige Kiter. Absolut empfehlenwert. Insgesamt war aber der permanente Nordostwind im Herbst nicht so dolle zum Kiten. Komische Wetterlage.

Geändert von Matwin22 (23.10.2018 um 17:31 Uhr). Grund: ...
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 21:34   #3
Bastelwikinger
Genuss-Rutscher
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 1.842
Standard

Ich hatte gestern und heute super Tage. Gestern Porto pollo, heute ein Strand bei Olbia. Man musste schon gut die Windkarte studieren und mobil sein ... Ich erwarte auch nie mehr als 30% Ausbeute dafuer gehe ich unter 15 Knoten gar nicht mehr raus. Sardinien ist ja jetzt auch außerhalb der Main Windmonate. Dafür bekomme ich einen Parkplatz auf dem Parkplatz am Wasser. Mich verscheucht keiner, bin auch kein Wildcamper ...
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 08:21   #4
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.463
Standard ...

haha ihr seits komiker !

ich gäbe einiges wieder mal ein zwei wochen nach sardinien zu können,
zumal von jetzt bis mai die ideale jahreszeit ist.
geht halt im moment einfach nicht bei mir was solls...

klar muß man mobil sein - mitdenken - wettervorhersagen mit möglichen spots
kombinieren können - und viel spielzeug mithaben (wave zeugs, foil, wave sup)
in der kombi hatte ich bei meine letzten 10 urlauben auf sardinien (zu jeder jahreszeit !)
80 % action tage, den rest brauchte ich ohnehin zur erholung....

ich wünsche weiterhin flaute + regen !

lg wolfgang
wolfiösi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 09:46   #5
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 670
Standard

Auf der Stintino Cam waren in den letzten Wochen sicher 50-60% der Tage als fahrbar erkennbar. Trotzdem waren max. 10 Windsurfer + 10 Kiter da, ist das voll?
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 09:50   #6
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.463
Standard

Zitat:
Zitat von surfred007 Beitrag anzeigen
Auf der Stintino Cam waren in den letzten Wochen sicher 50-60% der Tage als fahrbar erkennbar. Trotzdem waren max. 10 Windsurfer + 10 Kiter da, ist das voll?
vom herrn ganz oben gibts immer wieder solche regen + flautenberichte
dennoch ist er monatelang in sardinien...
entweder ein masochist oder er will die leut vertreiben.
beides ist ja ok !
wolfiösi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 11:43   #7
bayern franzl
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: Holledau, wo der Hopfen wächst
Beiträge: 1.107
Standard

Zitat:
Zitat von heili Beitrag anzeigen
Kurzbericht aus Sardinien!
Viel Regen, wenig Wind und immer da, wo man nicht ist! Stintino voll, Caccia voll, Chia voll, Botte leer-kein Wind, Polizeibesuch bei freiem Stehen an einigen Plätzen. Zusammenfassung für dieses Jahr: Viel Regen, wenig Wind und voll!
Gruß aus Sardinien
heili
Komm heim, bei uns ballerts seit Gestern wie Sau.. ..und die anderen Tage hatten wir Sonne, evtl mehr wie in Sardinien..
bayern franzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 15:34   #8
soxan
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2005
Beiträge: 205
Standard

Zitat:
Zitat von Matwin22 Beitrag anzeigen
Ich war dafür dieses Jahr in Nordgriechenland.
Wo denn?
soxan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 16:21   #9
mabuse
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2015
Beiträge: 82
Standard

Zitat:
Zitat von Matwin22 Beitrag anzeigen
Ich war dafür dieses Jahr in Nordgriechenland und Albanien.
Würde mich auch interessieren. Ich spiele schon ein paar Jahre mit dem Gedanken, da mal hinzufahren. Ich wäre für jede Info dankbar. Auch solche, die mir hilft meine nicht-kitende Frau dafür zu begeistern ...
mabuse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 15:27   #10
Philis
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2008
Beiträge: 637
Standard

Ich kann das nicht so unterstreichen .... ich war jetzt vom 21-27.9 auf der Insel und habe es als wunderschön in Erinnerung und das obwohl ich leider nicht von Glück gesegnet war.

1. Ist mein Board nicht mit angekommen und der Store in San Teodoro wollte 40€ pro Tag (kenne die Preise am Markt nicht)

2. Ich habe mir beim springen von Fels zu Fels (ohne Kite) eine tiefe Rissquetschwunde zugezogen, dass ich nicht mehr Kiten konnte.

Neben diesen Vorfällen, bleibt Sardinien als wunderschöne Insel in Erinnerung, auf der man, wenn man mobil, ist fast täglich Kiten kann. (zumindest in diesen 5 Tagen). Ich war wie gesagt nur zwei volle Tage am Brett in San Teodoro und hatte Wind für einen 8qm Kite (bei 90Kg). Bedingungen waren sehr böig und die Wellen unregelm. aber es ging

Ich war erstaunt, dass ich am Di. um 8:00 zwei Stunden am Strand auf die ersten Kiter warten musste (meine Pumpe ist mit dem Brett nicht angekommen und der Store wollte mir keine geben) bis ich aufs Wasser konnte. Ein Kiter von Kitecity hat mir gesagt, dass Sie in 14 Tagen nur 4 Tage Wind hatten, aber ich glaube das warten an einem Spot ist die falsche Strategie. Da ich zu verletzt war zum Kiten habe ich einen Roadtrip gemacht und wirklich viele tolle Spots gesehen.

Kosten extrem gering: Flug von München 80€, vollversichertes Auto 45€ und jeden Tag in einem anderen Hotel mit Frühstück übernachtet (zw. 3-5 Sternen) übernachtet und dafür für 2. Pers. nur 35-72 €/Nacht bezahlt.

Aktuell ist Sardinien ausgesprochen leer und man kann immer direkt am Spot parken. Der einzige Strand, an dem ich mehr als 40 Pers. gesehen habe war La Pelosa auf Stintino. Hätte ich es darauf angelegt hätte ich an jedem Tag kiten können.
Philis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 18:36   #11
get-blown
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2002
Beiträge: 376
Standard

War die letzten 2 Wochen da...
1 Std 14 er Cruisen am Strand von Livorno bevor es auf die Fähre ging.
2 Leichtwind Sessions mit dem 14 er an der Ostküste home Spot
1 super Tag mit dem 10 er in villasimius
1 super Tag mit dem 10 er weiter nördlich an der Costa rei
1 Std 14 er San Teodoro vor der HeimReise, sowie 1 Tag an der Westküste wären noch zusätzlich drin gewesen....War aber kein reiner kitetrip
Ich hatte schon bessere Ausbeute, aber bis auf 1,5 Tage Regen überwiegend 25c und Sonne.....ich bin glücklich
get-blown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 15:03   #12
heili
surfer12
 
Dabei seit: 11/2007
Beiträge: 438
Lächeln Nachtrag zu Sardinien vom Masochisten

Hallo
Kann man so sagen, denn wir haben bis jetzt trotz Regen, Sturm und komischen Winden ausgehalten!
Und es war wirklich heftig in der letzten Woche. Unten im Süden war wirklich etwas geboten an Gewittern, Unwettern und Stürmen.
Ich will hier auch niemanden vertreiben, deswegen schreibe ich das nicht. Am letzten Tag, Donnerstag letzter Woche war Wind für Teodoro angesagt und alle , die da waren, können es bestätigen, der Himmel war voller Kites, die Womos parkten bis zum Kreisverkehr in La Cinta.
Vorher waren wir im Süden in Botte und Porto Pino, dann bei Muravera, und weiter die Ostküste rauf. Viel und oft Wind mit schönen Wellen. Wo wir bei Platzwechsel oft in den Genuss von Wind kamen, wenn auch dieses Jahr sehr böig.
Ich bin jetzt seit 15 Jahren mindestens auf der Insel, und das immer länger-bis zu vier/fünf Monate. Da fällt einem halt manches mehr auf.
Und das ist ja nur eine Zusammenfassung! Quallen und Tang, Dreck überall, Womos ohne Ende, mit park4night findet auch der Blindeste seinen Platz, die Sarden lästern auch ganz schön über die vielen Touris und Womofahrer. Alles ist insgesamt voller geworden. Ich jammer nicht darüber, sondern schreibe mal dazu. Im Übrigen lerne ich jedes Jahr neue Leute, Kiter, Surfer, Urlauber kennen, die zumeist freundlich und nett sind.
Und ja doch, es gab einen Unterschied zum Frühjahr. Frühjahr-nass und kalt, Herbst-nass und warm!
Und wenn man zur Zeit die Karte von Italien bzw, dem Mittelmeerraum anschaut, dann ist ja zu sehen, dass einiges geboten war und ist! Die Wetterkapriolen sind einfach dieses Jahr stärker geworden-Klimaveränderung. In ein paar Jahren werden dann alle auf Grund des warmen Wetters und des Windes nach Deutschland kommen.
Und unser Vorteil ist, wir können wieder abhauen, die Italiener müssen da durch!
Ansonsten stimme ich meinen Vorgängern zu, eine superschöne Insel, die man auch ohne Kiten genießen kann.
Gruß
Wolfgang
PS: Wolfiösi-musst halt mal mitfahren!!!! Nicht nur Kohle machen, auch ausgeben!

Geändert von heili (06.11.2018 um 16:17 Uhr).
heili ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wind Report Südspanien Flora Europa (ohne Kanaren) 40 22.03.2015 15:19
Wind einfach weg! A hard way to learn! dazarter Kitesurfen 5 13.09.2012 13:22
Gargano oder Sardinien im Mai? michisfunnyday Reisen und Spots 17 10.03.2009 20:34
Studie: Sportverletzungen beim Kitesurfen kitediver Kitesurfen 18 22.11.2005 15:25
No Wind ? Read on.... freeside Kitesurfen 3 27.08.2002 23:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.