oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2018, 19:50   #1
KLAUS
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2002
Beiträge: 45
Standard Foilen am Gardasee - Infos? Tipps?

Ich möchte nächstes Jahr mal wieder an den Gardasee. Die Hektik mit dem Morgenwind muss ich nicht immer haben. Welche Monate versprechen einen foiltauglichen Südwind am Nachmittag, 6-10 Knoten reichen und wo steigt man halbwegs entspannt am Ufer ein.
Grüße aus Leipzig!
KLAUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 08:19   #2
Marc66
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Ostschweiz
Beiträge: 623
Standard

https://www.lifetravellerz.com/sport...lago-di-garda/

Gemäss Spotbeschreibung ist es schon mit einem normalen Board nicht gerade easy vom Ufer aus rauszugehen, mit dem Foil dürfte das dann gegen "ziemlich un-entspannt" tendieren. Vernünftigerweise setzt man da wohl auf Shuttle, dann hat man da weniger Stress.

Seitens Wind muss ich passen - wenn ich mal am Gardasee bin, hat es gar keinen Wind (war 3x dort, 3x ein Reinfall). Ob das nun an mir liegt (anzunehmen, aber ich muss die Ferien fast ein Jahr im Voraus eingeben, da muss man auf Glück vertrauen) oder am Klimawandel (https://www.surf-magazin.de/reise/ra...rverhaeltnisse) kann ich nicht sagen, bin selber noch am Schauen wo ich mal "vernünftig" das Foilen lernen kann (muss mit dem Auto erreichbar sein, Transportkosten mit Flugzeug sind mir zu teuer) und da ich nicht auf Bootschulung stehe (schon nur wegen Mattenstart) ist zumindest bei mir der Garda im Moment kein Thema. Kann bei Dir ja anders aussehen, hat jeder andere Vorstellungen von "halbwegs entspanntem" kiten
Marc66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 09:02   #3
handy
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 799
Standard

Campione ist absolut kein Problem zum starten. Wenn du nicht gerade zu den Hauptreisezeiten oder am Wochenende da bist, ist auch mit den Leuten nichts so schlimm.
Foilbaren Südwind hast du von Mai - Sept, wenn das Wetter stimmt.
handy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 09:55   #4
el che
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Ort: Bozen
Beiträge: 1.024
Standard

wenn du mit tubekites fährst, dann ist navene (tunnel) sicher auch kein problem. da du den frühwind meidest, sind aber campione u navene wohl die einzigen möglichen spots für dich.
el che ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Foilen rund um München - Infos? Tipps? Chipolinos (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling 13 19.10.2018 10:50
Binnenkiter @ Nordsee - Wasser da / Wasser weg - Infos? Tipps? schattenparker Reisen und Spots 6 20.09.2018 09:25
Foilen Sizilien - Infos? Tipps? Fahrtwind (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling 11 20.07.2017 12:39
Gardasee Campione - Infos? Tipps? Chipolinos Reisen und Spots 7 08.04.2017 10:21
Südafrika in den Herbstferien NRW 2013 - Infos? Tipps? missmin79 Reisen und Spots 25 13.10.2013 15:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.