oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Archive - archives > Kitesurfen Archiv 2000 - 2003 Auszüge
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Archiv 2000 - 2003 Auszüge Hier steht eine Auswahl von "sinnvollen" Beiträgen aus den Jahren 2000 - 2003 drin (Bereich Kitesurfen). Logischerweise ist "sinnvoll" relativ. Wer einen Beitrag aus dem Gesamtarchiv hier drin sehen möchte, der sage Bescheid.

     « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2002, 15:55   #1
Foxi
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2002
Ort: Garmisch-Partenkirchen
Beiträge: 1.329
Beitrag

als 12er und 16er - welches ist die bessere Wahl ?

HT
Foxi ist offline  
Alt 13.06.2002, 16:10   #2
niko
Frei Zeit Keiter :o)
 
Dabei seit: 06/2002
Ort: Tarifa - Renesse - Fehmarn
Beiträge: 4.206
Cool

du vergleichst hier einen Formel eins boliden mit einem Land Cruiser/Jeep.
Der X2 soll noch eine fettere hang time haben als der Airblast. (Was aber noch zu beweisen wäre....).
Also: wenn du nicht der hyper Crack bist, der nur glücklich ist, wenn der Ktie die Hang Time Rekorde bricht und du das Springen gerade noch lernst. bzw. gerne Cruist und das noch improoven willst: Toro.
Sonst: X2.
niko ist offline  
Alt 13.06.2002, 23:04   #3
Buzzy
Klugscheisser
 
Dabei seit: 04/2003
Beiträge: 273
Beitrag

naja, so pauschal kann man das nicht sagen, ich schieß mich mit meinen Toros ganz schön ab...ich denk die Hangtime ist n bissle weniger als beim Hochleister ist, Srunghöhe ist richtig fett und Weite ist normal ..ich bin aber sicher kein Cruiser Typ, das liegt auch mehr am Fahrer and am Wind/Schirmgrösse...

ich glaub bei der Hangtime in Tarifa ist nen Toro-Rider 3er geworden nur Bruchteile hinter einem X2 und einem Airblast

Der Toro ist schon ne Sprungmaschine. Olli hat das schon richtig beschrieben, der Kite macht Fliegen und Moves lernen einfach, der Absprungsprungpunkt ist leicht zu treffen, die Flugphase berechenbar, die Lenkung in allen Flugphasen intuitiv, die Landungen meist soft..

also ich kann über den Lift nicht meckern, bin den 14 und 10 kurz geflogen (beide bei etwa 17knoten) und den 12 ausgiebig zwischen 17- maximal 28(in Böen)..lange Rede kurzer Sinn, das Teil macht gut Wumms und ist dabei Lammfromm..der X2 wird sicher etwas mehr Leistung haben, mir ist das die Zickigkeit nicht wert..ist Geschmackssache.
Ich mag das kernige Gefühl von Toros und Fuels (wobei die Toros, nicht die unagenehmen Lenkkrafte haben und mehr depowern, dafür etwas weniger "Wumms" haben)
andere stehen eher auf das "rassige" Flugverhalten der gestreckten Segelflugzeuge

Grüsse
Buzzy

Buzzy ist offline  
Alt 14.06.2002, 08:41   #4
niko
Frei Zeit Keiter :o)
 
Dabei seit: 06/2002
Ort: Tarifa - Renesse - Fehmarn
Beiträge: 4.206
Beitrag

na denn gibts ja keine Frage mehr: der Toro ist i.d.R. 300,- DM /150 € günstiger als der X2.
niko ist offline  




 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Naturschutzgebiet - kite - verboten - Geldstrafe - Anzeige kiteskater Snowkiten / Landkiten 5 06.12.2003 08:58
@ Tiggerforce oder andere Veluve Kiter? moewe Kitesurfen 49 14.11.2003 16:59
Tausch 16er Toro I gegen 12 oder 14 <Tom> Kitesurfen 0 29.04.2003 19:37
Bagersee Kiten in D, DU, NE oder Umbgebung? moewe Kitesurfen 0 09.04.2002 20:49
Welche Größe??? 9,5qm oder 11,5qm??? Basti Kitesurfen 1 30.03.2001 09:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.