oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Archive - archives > Kitesurfen Archiv 2000 - 2003 Auszüge
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Archiv 2000 - 2003 Auszüge Hier steht eine Auswahl von "sinnvollen" Beiträgen aus den Jahren 2000 - 2003 drin (Bereich Kitesurfen). Logischerweise ist "sinnvoll" relativ. Wer einen Beitrag aus dem Gesamtarchiv hier drin sehen möchte, der sage Bescheid.

     « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2002, 12:11   #1
alex 1
 
Beiträge: n/a
Beitrag

unter kiteforum.com unter attention zu lesen:
unfortunately I have very bad news:

German Silke Gorldt, one of the best kiteboarding ladies of the world, died today at the worldcup in Germany.

Following happend:
one kiter let go of the kite and bar and got tangeled in Silkes lines.
the kite started to spin in winds of 6-7 Bft and got so much power that Silke was dragged behind it over two wooden wavebraker and the beach before stopped before a fence.
On the way to the hospital in a helicopter she died.

When she got dragged she tried to get out of the depower loop, but couldn't get out of it.
So this should be a signal to all of us and more important to all kite producers to sell kite with quick releases only!
And for us as riders, don't go out without a quick release!

God bless Silke


shit- ich hab das mädel gekannt... ich hoffe das alle die das lesen sich es nun 1000mal überlegen (auch wenn sie sich selber als semiprooderwasauchimmer sehen) in den chickenloop beim starten einzuhängen- da gehts einfach net raus..

so buy a wichard quickrelease (ich hol den am mo, mein billigschäkel um 8euros ist schrott..)- und da hängt echt das leben dran..


Ich möchte hiermit hochachtungsvoll mein tiefstes Bedauern über diesen Vorfall zum Ausdruck bringen und hoffen, das dieses Opfer für den Sport das letzte war..

Wenn das bei uns passiert wäre, könnten wir unsere Kites nur mehr als Zelte benutzen
alex
 
Alt 08.06.2002, 13:19   #2
Wip
Andreas Jung
 
Dabei seit: 03/2002
Ort: Erfurt
Beiträge: 219
Beitrag

ich möchte hiermit Silkes Familie sowie allen Ihren Freunden mein tiefstes Beilied aussprechen , verbunden mit der Hoffnung das wir alle so vorsichtig weden das so etwas nie wieder passiert.

Andreas Jung
Wip ist offline  
Alt 08.06.2002, 13:58   #3
go-on
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2003
Beiträge: 276
Beitrag

Ebenfalls mein Beileid an die Familie von einem fuer sie Unbekannten. Und ich mochte doch mal was loswerden, was ich fuer wichtig halte. Die Firmen sollten sich mal darueber Gedanken machen, wie man den Sport sicherer macht (Was nicht heissen soll, dass sie es nicht tun. Aber es sollte doch eigentlich die Prioritaet in diese Richtung gelenkt werden). Mal ehrlich, die Entwicklung sollte doch nicht in Richtung immer noch staerkere Motoren gehen (Es kommen ja immer noch groessere und staerkere Kites auf den Markt), sondern in mehr Sicherheit (Die Autoindustrie hat meines Erachtens schon umgedacht).
go-on ist offline  
Alt 08.06.2002, 13:59   #4
nadine und petra
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Das zu lesen hat uns geschockt. Muss sowas überhaupt passieren das manchen Kitern die Augen geöffnet werden? Unser tiefstes Beileid der Familie und Freunden.

Nadine & Petra
 
Alt 08.06.2002, 14:23   #5
Frank/Lanzarote
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2000
Beiträge: 16
Unglücklich

Ich bin zutiefst erschüttert.Ich habe Silke letztes Jahr in Tarifa und Fuerte als supernette und gute Kiterin kennengelernt.Allen Angehörigen mein Beileid.
Frank/Lanzarote ist offline  
Alt 08.06.2002, 14:44   #6
Beginner
 
Beiträge: n/a
Unglücklich

Ebenfalls mein groesstes Beileid an die Familie.
ich habe hier im Forum mal gelesen, wie Leute ihre Eigenkonstruktionen weitergegeben haben oder die Links dazu. Aber ist das nicht eher unverantwortlich. Man sollte doch echt Gepruefte kaufen.

In Trauer. Peter
 
Alt 08.06.2002, 16:06   #7
frank2
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2002
Ort: Remscheid
Beiträge: 3.051
frank2 eine Nachricht über Skype™ schicken
Beitrag

ich bin auch sehr traurig und bedauere zutiefst was Silke passiert ist. Das unser
Sport nicht ungefährlich ist sollten wir uns immer vor Augen führen.
Frank Berghoff
frank2 ist offline  
Alt 08.06.2002, 16:24   #8
Arne 16
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2002
Beiträge: 145
Beitrag

Mein Beileid an die Familie von Silke Gorld.

Arne Viêtor
Arne 16 ist offline  
Alt 08.06.2002, 16:26   #9
Tim72
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2002
Beiträge: 1.625
Rotes Gesicht

Den Beileidsbekundungen möchte ich mich auch anschließen.

Gleichzeitig möchte ich aber auch meine Wut zum Ausdruck bringen, daß die meisten Hersteller es zwar schaffen uns mehrmals im Jahr neue Designs und Profile anzudrehen, aber kein funktionierendes Sicherheitssystem an den Bars verbauen.

Natürlich sind wir alle mitverantwortlich. Wir reißen den Herstellern das Material ja sozusagen ohne jede Kritik aus den Händen.

Warum müssen immer erst tragische Unfälle passieren, bis man wahrnimmt in welche Gefahr wir uns begeben.

Mein Beileid

Tim
Tim72 ist offline  
Alt 08.06.2002, 18:08   #10
Pedde
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2001
Beiträge: 20
Rotes Gesicht

Mein allerherzlichstes Beileid an die Familie und auch an die Freunde...

paTRICK
Pedde ist offline  
Alt 08.06.2002, 20:05   #11
Micha
wasn hier los?
 
Dabei seit: 10/2000
Ort: Goch
Beiträge: 3.984
Micha eine Nachricht über Skype™ schicken
Beitrag

Ich kannte Silke von verschiedenenen Cups usw und kann mir einfch nicht vorstellen das wir sie verloren haben. Sie war eine gute Trainierte sicherheitsbewusste Kiterin.
Silke wir werden dich nie vergessen!
Aber warum stecken die Firmen nicht mal einwenig mehr Geld in die Sicherheit?!
FLY SAFE
Michael
Micha ist offline  
Alt 08.06.2002, 20:10   #12
johannes.han
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Mein Beileid und Mitgefühl an alle Hinterbliebenen, aber für den Kiter der sich jetzt ein lebenlang Vorwürfe machen wird.

Johannes
 
Alt 08.06.2002, 20:23   #13
kitesailer
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2002
Beiträge: 496
Rotes Gesicht

Hallo

Mein herzliches Beileid allen, die Silke gekannt haben, vor allem aber ihren Angehörigen. Diese Nachricht hat mich zutiefst geschockt.

So etwas darf genau in unserem Sport einfach nicht passieren. Irgendwie ist es dann verständlich, warum alle immer gegen unseren sind, weil immer wieder!!! irgendwelche Unfälle geschehen. Ob es ein Fehler in Materialtechnischer Hinsicht ist, oder menschliches Versagen, sei jetzt mal dahingestellt. Auf jeden Fall bin ich stuzig geworden, als ich das mit dem Herrenlosen Kite gelesen hab.Gerade Anfängern wird doch immer wieder eigeflüstert, einfach alles loszulassen, in einer Notsituation. Tia, nun seht ihr ja, wie es enden kann. Aber was will ich jetzt diskutieren, dazu gibt es dann sicher noch einen besseren Zeitpunkt.

Oliver

kitesailer ist offline  
Alt 08.06.2002, 20:29   #14
sprotte67
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2002
Beiträge: 6
Beitrag

Mein Beileid an alle Hinterbliebenden,
Ich bin Anfänger und kenne mich in der Szene noch nicht so genau aus, aber kann mich nur anschließen, dass das ein Aufruf an alle ist den Sport sicherer zu machen. Und gerade wir Anfänger sollten auch darauf achten sicheres MAterial zu kaufen und den Hinweisen der Erfahrenden Kitern zu befolgen.
Thiemo
sprotte67 ist offline  
Alt 08.06.2002, 20:59   #15
harry hangtime
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2002
Beiträge: 18
Beitrag

Mein herzliches Beileid an die Familie und die Freunde von Silke!
harry hangtime ist offline  
Alt 09.06.2002, 11:21   #16
Willson 11
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Ich möchte an dieser stelle sagen, dass es mich sehr erschrocken hat das dieser Unfall geschehen ist.

Auch wenn ich Silke nicht kannte, möchte ich an dieser Stelle allen Angehörigen und Freunden mein Beileid ausdrücken.

Eine Debatte, darüber wer an diesem Unfall die Verantwortung trug und was hätte anders laufen müssen halte ich in diesem Moment für völlig unangebracht! Und mich Ärgert es, wenn Momente, in denen wir in uns gehen sollten durch Schuldzuweisungen zerstört werden.

Dieser Unfall ist sehr, sehr schlimm für alle Freunde und Angehorige von Silke und für unseren Sport an sich.

Alles andere ist erst intressant, wenn wir das mal begriffen haben.


Heiner
 
Alt 09.06.2002, 11:42   #17
MST
was weis ich...
 
Dabei seit: 06/2001
Ort: Rastatt
Beiträge: 4.920
Beitrag

Ich bin ebenfalls sehr geschockt über diesen tragischen Unfall von Silke und möchte den Angehörigen mein tiefes Beileid aussprechen.
Wir alle hier sollten zumindest heute noch aus Respekt die Diskussionen um andere Dinge und Probleme beilegen.

Matthias

[This message has been edited by MST (edited 09 June 2002).]
MST ist offline  
Alt 09.06.2002, 11:54   #18
Virus
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2002
Beiträge: 567
Virus eine Nachricht über ICQ schicken
Beitrag

Ich kann mich nur allen anderen hier anschließen und mein tiefstes Beileid aussprechen.
Virus ist offline  
Alt 09.06.2002, 17:45   #19
Prefect
rabbitgang.de
 
Dabei seit: 12/2000
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.813
Prefect eine Nachricht über Skype™ schicken
Unglücklich

Auch von mir herzliches Beileid für Angehörige und Freunde von Silke.

Wie wohl viele andere hier kannte ich sie nicht persönlich und doch verband uns unsere Begeisterung für das Kiten.

Prefect
Prefect ist offline  
Alt 09.06.2002, 21:01   #20
oli99
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2001
Beiträge: 93
Beitrag

Unser Beileid und Mitgefühl an alle Verwandten und Hinterbliebenen. Wir sind
zu tiefst geschockt.

Ute, Marcel und Oliver
oli99 ist offline  
Alt 09.06.2002, 22:02   #21
soulrider
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2002
Beiträge: 123
Beitrag

Auch wenn ich Silke nur aus Artikeln kenne, gilt ihren Angehörigen und Freunden mein tiefes Mitgefühl.

Hoffentlich werden nun endlich ein paar von den "super" Kitern wach, an alle Anfänger: werden euch ebenfalls bewußt, daß es sich in gewissen Situationen um eine Extremsportart handelt und an die Industrie: reagiert endlich mit vernünftigen Sicherheitslösungen.

Mein Beileid

André
soulrider ist offline  
Alt 09.06.2002, 23:19   #22
biosurfer
 
Beiträge: n/a
Beitrag

auch mein beileid an die familie und co von ihr !


ich denke die hersteller haben genug safety systeme in der hand die es auch erstma sicher machen würde aber irgendwie müssen sie jetzt wo dieser sport bommt erstma das ganze material los werden. wer kauft sich schon einen kite um nach ne halben jahr ne neue bahr zu kaufen weils ein neues safety system gibt ?

denke ma die hersteller sollten sich mehr gedanken um den enverbraucher machen. auch wenn sie immer sagen die sicherheit steht 100 % im vordergrund sihet man daran und an anderen beispielen das es nicht so ist....
 
Alt 10.06.2002, 08:31   #23
Karsten
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2000
Beiträge: 558
Beitrag

Auch ich bin zutiefst geschockt und habe große Trauer. Ich habe Silke beim Lauf 2001 auf Helgoland gesehen und sie hatte doch noch alles vor sich. Wie kann sowas passieren? Warum ?

Mein Beileid an die Familie und Freunde

[This message has been edited by Karsten (edited 10 June 2002).]
Karsten ist offline  
Alt 10.06.2002, 10:23   #24
Bjørn
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2002
Beiträge: 121
Beitrag

ich kann mich den worten der anderen nur anschließen ...

mein herzliches beileid

bjørn reimer
Bjørn ist offline  
Alt 10.06.2002, 11:35   #25
Helena
 
Beiträge: n/a
Beitrag

So ein Unfall ist eine scheussliche Sache - mit einem Toten noch schlimmer! Ich selbst habe letzten Sommer meinen Freund bei einem Kiteunfall verloren. Er lebte nach dem Motto: "Wer gern versucht, was er nicht sollte, der findet oft, was er nicht wollte." Trotzdem einen Aufruf an die Industrie: TUT ENDLICH WAS! NICHT REDEN SONDERN HANDELN!

Tiefstes Beileid an die Familie und an die Freunde.

 
Alt 10.06.2002, 11:57   #26
KiteFlo
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Auch ich möchte mich den Beileidsbekundungen an Silkes Hinterbliebene und alle, die sie kannten, anschließen.

Ich kite bereits seit 2.5 Jahren und ihr Name war mir von Anfang an bekannt, auch wenn ich sie nie persönlich kennengelernt habe.

Aber neben Trauer und Fassungslosigkeit hege ich noch eine Hoffnung, daß ihr Tod nicht ganz umsonst war. Hoffentlich geht die Entwicklung der Sicherheitssysteme im Kitesport jetzt forciert voran, damit soetwas nicht noch mal passiert.

Wenn wir das nächste Mal auf Wasser gehen, laßt uns an Silke denken und für sie Gas geben. Silke would go!!!

Mein tiefes Mitgefühl

Flo
 
Alt 10.06.2002, 13:15   #27
MarkM
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Auch mein Trauer gilt der wunderbaren Sportlerin!


Hatte ja gehofft, daß es nicht so kommt, aber eigentlich war es ja logisch, daß die BILD dieses Thema aufgrift. Konnte den Artikel noch nicht lesen. Hat den jemand vielleicht gerade zur Hand und kann ihn mal eben eintippen?
 
Alt 10.06.2002, 13:32   #28
kolja
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2002
Beiträge: 39
Beitrag

auch wenn das kein Trost ist, möchte ich hiermit Silkes Familie sowie allen Ihren Freunden mein tiefstes Beilied aussprechen.
Hoffentlich lernen wir und die Industrie daraus damit so etwas nie wieder passiert.

Kolja
kolja ist offline  
Alt 10.06.2002, 14:22   #29
Andreas
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2002
Beiträge: 51
Beitrag

"Das ist wie mit der Blume. Wenn du eine Blume liebst, die auf einem Stern wohnt,so ist es süß, bei Nacht den Himmel zu betrachten. Alle Sterne sind voll Blumen.
Wenn Du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es Dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von Ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben die lachen können.
Mein Stern wird für Dich einer der Sterne sein. Dann wirst du alle Sterne gern anschauen... Alle werden deine Freunde sein.
Der kleine Prinz.
Andreas ist offline  
Alt 10.06.2002, 14:45   #30
RalfT
 
Beiträge: n/a
Unglücklich

Der Familie und auch an den Freunden von Silke mein aufrichtiges Beileid

Ralf
 
Alt 10.06.2002, 15:10   #31
m@t
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Auch ich möchte Silkes Angehörigen und Bekannten mein Beileid bekunden!

matthias
 
Alt 10.06.2002, 15:30   #32
jogiboarder
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2002
Beiträge: 391
Beitrag

ich schließe mich meinen vorschreibern an und möchte auch den bekannten und angehörigen silkes mein beileid ausdrücken.
hoffe aber das die ingeneure und designer der kites ihre lehre faraus ziehen werden und schleunigst ordentliche maßnahemn treffen.

[This message has been edited by jogiboarder (edited 10 June 2002).]
jogiboarder ist offline  
Alt 10.06.2002, 17:26   #33
Platinium
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2001
Beiträge: 256
Beitrag

Aufrichtiges Beileid an die Familie & Freunde.
Platinium ist offline  
Alt 10.06.2002, 19:19   #34
B
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2002
Beiträge: 24
Beitrag

Auch von mir herzliches Beileid an die Familie und Freunde von Silke.
Da ich dieses Jahr erst anfange mit dem Kiteboarden, hatte ich bis jetzt noch keine Ahnung von den verschiedenen Sicherheitssystemen die es für Kites gibt. Jedoch nach dem lesen der diversen Beiträge zum Thema Sicherheit, werde ich jetzt meine Aufmerksamkeit beim Kauf verstärkt auf dieses Thema richten.

Patrick
B ist offline  
Alt 10.06.2002, 23:18   #35
hylander
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 05/2002
Beiträge: 4
hylander eine Nachricht über ICQ schicken
Beitrag

oh mein gott ich war einige tage nicht da und lese völlig geschockt über den unfall von silke.ich habe sie gekannt etliche male traf ich sie in wilhelmshaven am strand von hookssiel,ich kann es nicht glauben und bin unmächtig vor trauer.mein tiefstes mitgefühl und all meine gedanken sind bei ihrer familie und ihren freunden.ich kann es immer noch nicht glauben sie wird immer in meinem herzen bleiben,gerade jetzt muss´ich viel an sie denken und auch meine tränen werden mir nicht helfen diesen unfall zu verstehen (
hylander ist offline  
Alt 11.06.2002, 01:17   #36
Achim Gorldt
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Ich möchte mich auf diesem Wege für Eure Anteilnahme am Tod meiner Schwester bedanken und hoffe dass dieses Unglück keiner/keinem anderen Kiterin/Kiter widerfährt.

Achim Gorldt
 
Alt 11.06.2002, 06:37   #37
Thomas Gebhardt
 
Beiträge: n/a
Beitrag

zu tiefst getroffen und ebenso geschockt möchte ich Dir Achim und Deiner Familie und Silkes Freunden mein Mitgefühl und Beleid aussprechen. Ich selbst habe vor ca. einem Jahr meinen Bruder verloren und kann Deinen / Euren Schmerz nachempfinden. Es bleibt nur wenig Trost, dennoch hat Sie bis zuletzt einen für sich faszinierenden Sport ausgeübt, der Ihr sicherlich oft große Freude und Zufriedenheit bereitet hat.

[This message has been edited by jeo (edited 11 June 2002).]
 




 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitesurf-Trophy für Deutschen Sport Marketing Preis nominiert!! votet pascal1 Kitesurfen 9 20.01.2005 16:30
Glaube ich bin zu dick für den Sport! Oder?? concept Kitesurfen 18 08.07.2004 16:44
Yeti Sport Teil 5 [beta] VMarkus Treffpunkt 0 16.06.2004 23:21
Big Boys Sport, Lob wem Lob gebührt carstenoe Kitesurfen 17 23.01.2004 23:46
Trauer für den Sport- alex 1 Kitesurfen 36 11.06.2002 06:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.