oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Windsurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2010, 10:09   #1
ssmartkiter
Lindhöfter Local
 
Dabei seit: 07/2007
Ort: Lindhöft
Beiträge: 829
Standard Petition: Kitesurfen & Windsurfen Lindhöft

Es lebe der Sport...,
er ist gesund und macht uns hoart,
er gibt uns Kraft, er gibt uns Schwung,
er ist beliebt bei Alt und bei Jung!

Der Song von Rainhard Fendrich sollte einem jedem bekannt sein, jedoch scheint es, dass er der Gemeine Lindhöft vorenthalten wurden.

An warmen und windigen Tagen fühlten sich einige Badegäste / Einheimische durch die Wassersportler (zum Teil berechtigt) gestört! Immer wieder konnte man verfolgen, dass beispielsweise Windsurfer ihre Segel auf dem Parkplatz aufrickten und damit Parkplätze ankommender Badegäste in Anspruch nehmen, oder Kitesurfer, die den Sand, den sie zum Beschweren des Kites nutzten beim Starten über den Badegäste verteilten! Schlimmer noch, wenn der Badebetrieb durchs Surfen gestört oder sogar gefährdet wird. Sind dieses nur Beispiele rücksichtsloses Verhalten einiger weniger Wind,- Kitesurfer, so dass die Gemeinde Lindhöft die Wassersportler mit Bojen und Schilder auf ein Fern liegendes, minimales Gebiet verwiesen hat. Da der Wind dort durch hohe Bäume verwirbelt wird, oder erst gar nicht ankommt, ist es für Wassersportler einfach ungeeignet und die meisten Surfer ignorierten die Badezone.
Diesen Beschluss lässt die Gemeinde Lindhöft in diesem Jahr durch das Ordnungsamt bis zum 30.09. kontrollieren.

Wir möchten einfach unseren Sport gefahrlos nachgehen können und dass unsere Kinder den Sport gefahrlos erlernen können um die Bushaltestellen nicht mit Bier und Kippen zu füllen! Es sollte ein leichtes sein, dass Wassersportler und Badegäste zum gleichen Teil behandelt werden und auf ihren Spaß kommen dürfen und dafür wollen wir uns stark machen und sammeln Unterschriften um die Badezone z.B. ca. 50-100 Meter nach rechts verschieben zu lassen.

Im Grunde regelt seit Jahrzehnten das Wetter den Betrieb an diesem Strand. Es gibt nur wenige Tage im Jahr, wo sich Wassersportler und Badegäste den Bereich teilen müssen, da meistens an den Tagen wo die Surfer ihren Wind genießen möchten es den Badegästen zu kalt wird und ohne Wind kein surfen möglich ist. Würde die Gemeinde Lindhöft wie wir im Jahr den Strand oftmals über 150 Tage im Jahr aufsuchen um Wassersport zu treiben und soziale Kontakte zu pflegen, würde sie mitbekommen, dass sich hier Generationen aufhalten und einen sauberen Sport nutzen, um sich fit zu halten.

Wir Wassersportler, Familienangehörige und Freunde, von Nah und Fern sind der Meinung, dass eine klar getrennte Badezone / Wassersportzone möglich sein sollte mit der alle zufrieden sind.

Solltet ihr eine gleiche, bzw ähnliche Meinung vertreten würden wir uns über eine „Stimme“ von euch freuen!

http://bit.ly/lindhoeft


Übrigens; auch Wassersportler liegen mit Kind und Kegel am Strand und möchten den Bereich dann in Ruhe genießen...!
ssmartkiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2010, 14:31   #2
stümper
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Ich habe letztes Jahr hier im Forum versucht, mich für die Rechte der Surfer stark zu machen. Auf die kurze Formel gebracht hieß es damals sinngemäß: Was regst du dich über Regeln auf. Da wo wir surfen kommt so oder so kein anderer hin und da wo deine Regeländerung was bringen würde, haben wir keinen Spass.

Ich würde Dir gerne meine Stimme geben, habe aber gar keinen Bezug zu Lindhöft. Außerdem kommst Du gegen alles was rotiert oder wie ein Löwe auf Englisch brüllt nicht an, die machen aber die Kommunalpolitik. Outlaws, die Spaß haben wollen und ggf. mit nem Van kommen, bringen aber weniger Geld als Badegäste aus'm Hotel. Denk an meine Worte, auch wenn sie Dir heute rätselhaft vorkommen.

Gruß von einem stümper
  Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Petition: Kitesurfen & Windsurfen Lindhöft ssmartkiter Kitesurfen 32 01.10.2010 08:27
Kitesurfen ist leichter als Windsurfen William Kitesurfen 43 29.12.2007 19:25
Studie: Sportverletzungen beim Kitesurfen kitediver Kitesurfen 18 22.11.2005 15:25
Toro2 wirklich so schlecht?? Flipmode Kitesurfen 11 17.02.2004 17:41
to flying toni niko Kitesurfen 9 26.08.2003 11:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.